ACHEMA 2015 – Ein erfolgreicher Auftritt von HTT

ACHEMA das Weltforum und 31. Internationale Leitmesse der Prozessindustrie
15. – 19. Juni 2015 – Frankfurt am Main

ACHEMA 2015 - Ein erfolgreicher Auftritt von HTT

Das HTT Messeteam auf der ACHEMA 2015

Rund 3.800 Aussteller aus aller Welt präsentierten ihre Produkte, Verfahren und Dienstleistungen auf dem Frankfurter Messegelände. Die ACHEMA stellt die wichtigste internationale Innovationsplattform der Prozessindustrie dar. Bei diesem richtungsweisenden Branchentreffen wurde HTT mit einem stilvoll gestaltenden Messestand und einem kompetenten Messeteam präsentiert.
Die energy performer stellten neben dem APEK-Mini das neue Tune up Konzept mit dem HTT-Servicepaket vor, welches dem Kunden mehr Effizienz durch mehr Service verspricht.

Während der Messetage wurden viele neue und interessante Kontakte geknüpft, erfolgreich das internationale Netzwerk von HTT erweitert, sowie neue Aufträge abgeschlossen.

Vielen Dank an dieser Stelle an die zahlreichen Besucher unseres Messestandes.

Seit 1967 steht der Name HTT energy GmbH mit Sitz im ostwestfälischen Herford für Prozesswärmegewinnung mittels Thermalöl-Technologie. Mit seinen Anlagen liefert HTT immer die gradgenaue Temperatur für jede Art von Produktionsprozess: von -120° C bis + 450° C und von 3 bis 30.000 kW – sicher, konstant, effizient und umweltschonend. Bis heute sind weit mehr als 11.000 Anlagen ausgeliefert: Thermalölkessel, Elektroerhitzer und Temperiergeräte, Heiz-Kühl-Tiefkühlanlagen, Abhitzesysteme, Dampferzeuger – von der kleinen Laboranlage bis zur hochkomplexen Reaktortemperierung. Alle wesentlichen Komponenten des thermischen Apparatebaus gehören zum HTT-Lieferprogramm. HTT-Kunden vertrauen auf die langjährige Erfahrung, die konsequent eigen Herstellung, das vielfältige Dienstleistungsspektrum und die Fachkompetenz der interdisziplinären Entwicklungs-Teams

Kontakt
HTT Energy GmbH
Tanja Lehnert
Füllenbruchstrasse 183
32051 Herford
0522138583
t.lehnert@htt.de
http://www.htt.de

Teilen Sie diesen Beitrag