Adrenalinjunkies aufgepasst!

Hannover bietet actionreiche Freizeitangebote für Groß und Klein

Adrenalinjunkies aufgepasst!

Im Superfly Air Sport kann man sich mal so richtig auspowern. (Bildquelle: epr/Hannover Marketing und Tourismus GmbH)

(epr) Nach einer anstrengenden Arbeitswoche freuen wir uns auf das Wochenende. Denn dann haben wir Zeit für die schönen Dinge im Leben. Oft nutzen wir die Gelegenheit für gemeinsame Spiele mit der Familie oder einen fröhlichen Cocktailabend mit Freunden in einer Bar. Doch manchmal haben wir Lust auf etwas Neues! Warum also nicht mal Fun mit Action kombinieren?

Beim Sport steht der Spaßfaktor an erster Stelle. Nur was steht zur Auswahl? Wer neben den allseits bekannten sportlichen Aktivitäten wie Bowlen, Fußball spielen oder Schwimmen gehen gerne mal etwas Neues ausprobieren möchte, der schaut am besten in Hannover vorbei. Denn die Stadt bietet allen Kurzurlaubern die derzeit angesagtesten Freizeitangebote. Im Superfly Air Sport etwa können wir uns mal so richtig auspowern: In der riesigen Trampolinhalle gibt es für Groß und Klein den einen oder anderen actionreichen Parcours zu meistern sowie verschiedene Special Events zu erleben. So findet zum Beispiel jeden ersten Donnerstag im Monat eine „Theme Night“ statt, während freitags der „Friday Night Jump“ mit cooler Musik und professioneller Lichttechnik für Disco-Feeling pur sorgt – ein Muss für Junge und Junggebliebene! Samstags und sonntags ist Familienzeit: Bei der „Kids Jump Time“ haben Eltern die Möglichkeit, mit ihren Kleinen ausgiebig herumzutoben. Auch in Sachen Minigolf liegt Hannover im Trend. Die Schwarzlicht-Indoor-Minigolf-Anlage „NeonGolf“ ermöglicht mit ihren drei faszinierenden Themenräumen wetterunabhängigen Freizeitspaß für jedermann. Mit der 3D-Brille auf der Nase reisen wir unter Wasser, in den Dschungel und den Weltraum und lassen Minigolfen dabei zum Abenteuer werden. Und für diejenigen, die lieber draußen an der frischen Luft aktiv sein möchten, bietet sich das Stand Up Paddling auf der Ihme an. Die Strandbar „Strandleben“ auf der Fährmanninsel verleiht von Mai bis September die dazu passenden Boards und gibt für alle Neulinge auf diesem Gebiet hilfreiche Einsteigerkurse an den Wochenenden. Da heißt es: Ab aufs Wasser und los geht“s! Wer also seinen Wochenendtrip ganz im Sinne von Funsport gestalten will, der ist in Hannover genau richtig! Weitere Informationen zu diesen und anderen tollen Freizeitangeboten gibt es unter http://www.visit-hannover.com/.

easy-PR® (epr) ist der führende Pressedienst für die Branchen Bauen, Wohnen und Einrichten.

Kontakt
Faupel Communication GmbH
Frank Wälscher
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211-74005-0
f.waelscher@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de

Teilen Sie diesen Beitrag