Alkohol- und Drogen-Entzug ohne Entwöhnung ist Scharlatanerie

Nur wer sein Bewusstsein ändert, kann sich dauerhaft aus einer Abhängigkeit befreien

(NL/3929387416) „Sucht resultiert aus Gewohnheit.“ Das sagt Hans Hoffmann, renommierter Suchttherapeut aus München/Grünwald (www.cleanandfree.de). Hoffmann arbeitet bei seinen Kunden – häufig Führungskräfte aus der Wirtschaft, Politiker oder Künstler – deshalb mit einer Doppelstrategie. „Nach einer sanften Entwöhnung, die mit Hilfe des NES-Verfahrens deutlich leichter verläuft, als der klassische kalte Entzug, strebe ich eine Bewusstseinsveränderung mit der von mir entwickelten Clean-and-Free-Methode an“, verrät Hoffmann. Der Gewöhnung – etwa an den Alkohol – wird die Entwöhnung entgegengesetzt – und mithin die Gewöhnung an einen neuen Lebensstil. „Clean and Free“ steht dabei auch schon symbolisch für sein verhaltenstherapeutisches Programm. „Wir bereinigen zunächst gemeinsam die Vergangenheit der Betroffenen“, so Hoffmann, „bis sie nicht nur physisch, sondern auch psychisch clean sind.“ Auf der anderen Seite der Sucht steht dann die Freiheit (free) – die Freiheit von der früheren Abhängigkeit und die Freiheit, ein neues Leben zu gestalten. Hoffmann setzt im Gegensatz zu Kollegen in niedergelassenen Entziehungseinrichtungen nicht auf Psychotherapie, sondern auf neuro-dynamisches Suchtcoaching. „Das erleben die Betroffenen anders“, erläutert der Therapeut, „sie finden sich nicht im erniedrigen Verhältnis zwischen hilfsbedürftigem Patienten und allwissendem Arzt wieder, sondern in einer kollegialen Atmosphäre.“

Speziell für diese Gruppen bietet COACHING by HOFFMANN mit dem CLEAN AND FREE exklusiv ein 8 Tage intensiv Programm auf Malta an. Wichtig für alle Führungskräfte, Manager und Selbstständige ist ein gezieltes Sucht-Coaching und ein Partner-Coaching. Denn oft ist der Partner die letzte noch verfügbare Person des Vertrauens. Um die Co-Abhängigkeit aufzulösen bedarf es einer gezielten Arbeit mit Beiden. Die bisher erzielten Erfolgen geben uns Recht.
Für alle Betroffenen und deren Partner, bieten wir unvergessliche 8 Tage in einem luxuriösen Ambiente egal ob in Malta, im italienischen Piemont, oder auch in München, die garantiert das Leben beruflich und privat von Grund auf verändern!
8 Tage Entgiftung & Suchtcoaching im Doppel/Einzelzimmer
inkl. Entgiftung mit ärztlicher Begleitung/Suchtcoaching mit Hans R. Hoffmann
Ausgewogene Ernährung zur Unterstützung der Entgiftung.
Einzel- Partner- und Gruppencoaching.
Eine wirkliche Investition in ein selbstbestimmtes und suchtfreies Leben!
Gerade Führungskräfte wissen Hoffmanns Clean-and-Free-Methode und die Diskretion deshalb auch zu schätzen. Nähere Informationen: http://www.cleanandfree.de

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
Coaching by Hoffmann
Hans Richard Hoffmann
Oberhachinger Str. 38
82031 Grünwald
49/ 089 / 120 153 10
hans.hoffmann@cleanandfree.eu
http://www.cleanandfree.de

Teilen Sie diesen Beitrag