Behrens revolutioniert Ladebordwand-Ersatzteile Markt

Einfacher Einkauf von Ladebordwand Ersatzteilen für alle Hersteller

Das Unternehmen behrens loading systems wurde vor mehr als 30 Jahren gegründet und hat sich seit dem als Hersteller für hochwertige Ladebordwände am Markt etabliert. Dabei fließen die gesamte Erfahrung und das Know-How in alle Produkte, Ersatzteile und Zubehör rund um Ladebordwände, Laderampen und Hub-Ladebühnen mit ein. Behrens war somit nicht nur Ladebordwand-Hersteller sondern ist mit einer eigenen Werkstatt im Bereich Reparaturen für Ladebordwände tätig. Und seit 2013 hat sich das Unternehmen auf den Vertrieb von alternativen Ladebordwand-Ersatzteilen zum günstigen Preis fokussiert.

Bereits 2013 wurde der erste Onlineshop für Online- Bestellungen von Ladebordwand-Ersatzteilen online geschaltet. Dieser diente den Kunden als Filter- und Suchhilfe über den gesamten Bestand an Ersatzteilen. Dabei filterte das System alle Artikel nach Hersteller, Typ und Baugruppe.

Mit mehr als 1.500 Artikeln für alle Hersteller von Laderampen hat die Filterung einfach in der Bedienung zu sein und soll technisch die passenden Ersatzteile finden. Mittels über 30.000 Datenbankfelder, Typenbezeichnungen, Teilenummern und Kennungen ist die Suche ebenfalls im Freitextfeld problemlos möglich.

Der LBW-Shop bietet eine Mischung aus 100% passenden alternativen Ersatzteilen in Originalteilequalität zum Bestpreis, sowie rabattierte Originalteile der bekannten Hersteller MBB Palfinger, Bär Cargolift, Sörensen, Dautel, Behrens Eurolift, Palfinger (PBS), Dhollandia, Zepro, Anteo und AMA. Alle Ersatzteile sind im Durchschnitt 23% günstiger als Originalteile bei gleicher Passgenauigkeit und Qualität (keine B-Ware oder Gebrauchtware).

Mit wenigen Klicks ist eine Bestellung abgesendet, wahlweise auf Rechnung bestellt, kostenfrei in 1-2 Werktagen geliefert und auf Wunsch per Nachtexpress zum nächsten Werktag geliefert. Die Erweiterung des Versands nach Österreich brachte Ende 2019 ein zusätzliches Plus an Kundenservice. Das Besondere ist die umfassende Beratung per Chat, Mail und Telefon.

Neben all diesen Vorteilen wurde im August 2019 der Onlineshop für Ladebordwand Ersatzteile und Zubehör komplett neu aufgesetzt und umfasst zahlreiche neue Funktionen für eine noch bessere und einfachere Abwicklung im Alltag:

– Warenkorbspeicherung für bis zu 7 Tage
– Angebotsfunktion
– Merkliste für ein oder mehrere Listen (ideal für Wiederverkäufer und Händler)
– Neue Händlergruppen mit Rabatten
– WorkShopParts = Universalzubehör, Werkzeug und Hilfsmittel für die Werkstatt, bei einer Panne und unterwegs
– Zusammenstellung von kundenspezifischen Ladebordwand-Reparaturkoffern
– Neue Versandmöglichkeiten per UPS und UPS-Express
– Kauf per Ratenzahlung für Endkunden und Unternehmen

Vermarktet und produziert wurde das Video von der Marketingagentur pictibe bei Köln.

Die Firma M.H.J. Behrens GmbH wurde im Dezember 1982 durch Herrn Michael H. J. Behrens gegründet. Nach Auslieferung der ersten Ladebordwand der Marke „behrens-eurolift“ im Jahre 1985 entwickelte sich das Geschäft mit den Ladebordwänden und das Unternehmen war einer der Top-5 Hersteller in Deutschland und Österreich. 2003 steigen die Söhne Tim und Martin Behrens in das Geschäft ein. 2007 wird aus der M.H.J. Behrens GmbH die behrens loading systems B.V. 2013 erfolgt ein strategische Neuausrichtung vom Hersteller zum Ersatzteilprofi unter der Marke „behrens-parts“. Seit 2013 und nach vielen Erfolgen wird stetig in den Ausbau des Ersatzteilgeschäfts investiert. Heute beliefern wir über 5.000 Kunden in Deutschland und Europa mit alternativen Ersatzteilen für alle Marken in Herstellerqualität.

Firmenkontakt
behrens loading systems B.V.
Martin Behrens
Südring 3e
21465 Wentorf
0407290950
info@ladebordwand-ersatzteile.de
https://www.ladebordwand-ersatzteile.de

Pressekontakt
behrens loading systems B.V.
Martin Behrens
Südring 3e
21465 Wentorf
0407290950
martin.behrens@behrens-eurolift.de
http://www.ladebordwand-ersatzteile.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Teilen Sie diesen Beitrag