Berliner Investor – MÄHREN GRUPPE – erweitert erneut Portfolio

MÄHREN GRUPPE kauft Wohnensemble mit 136 Einheiten nahe des Tempelhofer Flugfeldes

Berliner Investor - MÄHREN GRUPPE - erweitert erneut Portfolio

Die MÄHREN GRUPPE erwirbt ein Wohnensemble mit 136 Einheiten in der Gottlieb-Dunkel-Straße 53-58

Berlin, 30.04.2014. Die MÄHREN GRUPPE erweitert mit dem Kauf von 136 Wohneinheiten bereits zum dritten Mal in diesem Jahr ihr Portfolio. Nach zwei Erwerben in Prenzlauer Berg und einem Haus in Lichtenberg zählt nun auch das u-förmig angelegte Wohnensemble zum Bestand des Berliner Investors. Es befindet sich in Tempelhof, auf der Grenze zu Neukölln, und erstreckt sich über die Gottlieb-Dunkel-Straße 53-58, den Tempelhofer Weg 2A bis 2G und die Bergholzstraße 15.

Kauf zum 17-fachen der Jahresnettokaltmiete

Das Ensemble wurde durch die MÄHREN GRUPPE zu einem Preis von rund 1.000 Euro/qm erworben. Das entspricht dem 17-fachen der Jahresnettokaltmiete. Der Gebäudekomplex stammt aus dem Jahr 1928 und befindet sich in einem teilsanierten Zustand. Die Gesamtfläche beläuft sich auf etwa 8.100 qm. Zurzeit sind 1.200 qm Wohnfläche leerstehend. Nach erfolgter Sanierung der freien Wohnfläche ist eine Vermietung dieser Einheiten vorgesehen.

Eigenkapitalstark und mit Gespür für Trends

Die MÄHREN GRUPPE ist eine Berliner Investmentgesellschaft mit Ausrichtung auf den lokalen Immobilienmarkt. Das Unternehmen wurde 2002 von Geschäftsführer Jakob Mähren gegründet. Er setzt seinen Schwerpunkt auf Häuser innerhalb des Berliner S-Bahn-Ringes. In diesem Jahr möchte Mähren seinen Bestand insgesamt um mindestens 500 Wohneinheiten vergrößern. Zurzeit wird ein viertes Büro in der Hauptstadt errichtet. Bildquelle:kein externes Copyright

Berliner Investmentgesellschaft

MÄHREN GRUPPE
Simon Laube
Kurfürstendamm 150
10709 Berlin
030 50 50 90 80
laube@maehren-gruppe.de
http://www.maehren-gruppe.de

Teilen Sie diesen Beitrag