Channel-Wachstumstreiber 2014: Datenrettungs- und Migrationsservices

Neue Studie von Kroll Ontrack belegt, dass Reseller durch Datenrettungsprojekte zusätzlichen Hardware- und Software-Umsatz generieren können.

Channel-Wachstumstreiber 2014: Datenrettungs- und Migrationsservices

Datenrettungsservices sind für Reseller ein zusätzlicher Wachstumstreiber

Böblingen, 19. Februar 2014 – Kroll Ontrack, Experte für Datenrettung und E-Discovery, gab heute die Ergebnisse seiner globalen Reseller-Studie* bekannt. Diese zeigt, dass das Gros (77 Prozent) der Wiederverkäufer Datenrettung als wichtigsten Faktor für ihr Umsatzwachstum 2014 betrachten. Fast zwei Drittel (60 Prozent) der Reseller glauben, dass Datenmigration ebenfalls zum Wachstum beitrage, während 27 Prozent der Meinung sind, Datenlöschung befördere den Verkauf.

Die 700 von Kroll Ontrack befragten Reseller aus aller Welt gaben an, dass gerade Datenrettungsaufträge die Möglichkeit böten, Kunden in der Folge zusätzliche Produkte zu verkaufen. An erster Stelle stehen hier IT-Dienstleistungen (von 84 Prozent genannt), gefolgt von Backup-Software (78 Prozent), Backup-Hardware (75 Prozent) und Ersatzhardware (65 Prozent).

Die Mehrzahl der Reseller (89 Prozent) berichtete, dass ihre Kunden vor allem dann zusätzliche Produkte kauften, wenn sie vorher eine Datenrettung bei ihnen durchgeführt hätten. Für das Gros der Befragten (59 Prozent) steigerten diese zusätzlichen Verkäufe den Umsatz um bis zu 5.000 Euro, für weitere 19 Prozent um 5.000 bis 10.000 Euro und für 7 Prozent um bis zu 20.000 Euro. 4 Prozent erklärten sogar, dass sich ihre zusätzlichen Umsätze nach Datenrettungsprojekten auf über 20.000 Euro beliefen. Nur elf Prozent der Reseller gaben indes an, dass sie keine zusätzlichen Umsätze infolge von Datenrettungsprojekten erzielten. Im deutschsprachigen Raum (DACH) ist dieser Zusammenhang sogar noch stärker ausgeprägt. So verzeichneten hier gerade einmal 6,5 Prozent der befragten Reseller überhaupt kein Umsatzplus.

Während sich die Verkaufs-Partner der Vorteile der Datenrettungsservices für Umsatz und Kundenbindung voll und ganz bewusst sind, gibt es bei neueren Angeboten wie Legacy-Tape-Services, d. h. der Datensicherung und -übertragung von veralteten Speichermedien, noch Luft nach oben: Fast zwei Drittel der Befragten (60 Prozent) erklärten, dass ihre Kunden bereits solche Dienstleistungen angefragt hätten, sie diese aber nicht im Angebot hätten. Dies deckt sich mit den Ergebnissen des deutschsprachigen Raums: Hier gaben 67 Prozent an, dass sie Anfragen nach Legacy-Tape-Services erhalten haben, diese aber nicht erfüllen konnten. Anbieter wie Kroll Ontrack können hier behilflich sein, denn diese Dienstleistungen sind ohne großen Aufwand über Partnerprogramme verfügbar.

Margret Horn, Manager Business Development bei Kroll Ontrack Deutschland, erklärt zu den Daten der Befragung: „Wir freuen uns sehr, dass unsere Channel-Partner durch unsere Datenrettungs-, Datenmanagement- und Datenlösch-Services bei ihren Kunden einen derart hohen Umsatz erzielen. Neben der Möglichkeit, zusätzlichen Umsatz durch Hardware und Software zu generieren, gibt es noch einen weiteren, wichtigen Vorteil: Indem unsere Partner Datenrettungs-Service mit technischem Mehrwert anbieten, erhöhen sie so auch die Kundenbindung. Insgesamt geht es darum, vertrauensvolle Beziehungen aufzubauen, bei denen sich die Kunden gerade in schwierigen Situationen jederzeit an ihre IT-Partner wenden können.“

Aber nicht nur die Datenrettung im Notfall bietet Möglichkeiten, die Kundenbeziehungen zu vertiefen: Immer häufiger arbeitet Kroll Ontrack auch mit Reseller-Partnern zusammen, die ihren Kunden Datenmigrations- und Legacy-Tape-Services anbieten. Aufgrund der globalen Gesetzeslage steigt nämlich der Bedarf, Daten möglichst präzise verwalten und wieder auffinden zu können. Kroll Ontrack unterstützt seine Channel-Partner dabei, den Datenbestand ihrer Kunden so in Form zu bringen, dass sie bestens für alle Eventualitäten gewappnet sind.

Über die Studie
*Die Online-Studie wurde mit 700 Resellern in neun Ländern (Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, Polen, Schweiz, Spanien, USA und Vereinigtes Königreich) durchgeführt. Sie kann unter http://www.krollontrack.de/library/2014-reseller-survey-DE.pdf eingesehen werden.
Bildquelle:kein externes Copyright

Kroll Ontrack GmbH
Kernkompetenzen von Kroll Ontrack sind neben professioneller Datenrettung Computer Forensik, sichere Datenlöschung sowie Datenkonvertierung. In Deutschland ist die Kroll Ontrack GmbH mit 60 Mitarbeitern seit 1996 in Böblingen vertreten. International beschäftigt das Unternehmen etwa 2.000 Angestellte und bietet seine Dienstleistungen in mehr als 20 Ländern an. Mit seinen Datenrettungslösungen und -Dienstleistungen hat sich Kroll Ontrack weltweit als der größte, erfahrenste und technologisch führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für die Wiederherstellung von Daten etabliert. Logisch oder physikalisch beschädigte Daten von allen Speichermedien und Betriebssystemen werden in 20 firmeneigenen Laboren und Reinräumen mit eigens entwickelten Werkzeugen wieder verfügbar gemacht. Mehr als 50.000 zufriedene Kunden nutzen jährlich diesen Service. Als schnellste Lösung gilt die patentierte Ontrack® Remote Data Recovery™, die Online-Datenrettung über eine gesicherte Internetverbindung. Im Bereich der Computer Forensik sichert Kroll Ontrack gerichtsverwertbar digitale Spuren wirtschaftskrimineller Taten. Zur Einhaltung der Compliance-Richtlinien bei Austausch und Entsorgung von Datenträgern und zum Schutz vor Missbrauch durch Dritte bietet Kroll Ontrack Hard- und Softwarelösungen sowie einen Service zur sicheren Datenlöschung an. Für permanente Datenverfügbarkeit bietet Kroll Ontrack auch Lösungen zum Tape- und Backupmanagement durch Datenkonvertierung, Duplizierung und Katalogisierung von Datenbeständen aus unterschiedlichen Medien- und Dateisystemen. Kroll Ontrack bietet auch mehrfach ausgezeichnete Software-Produkte an, wie Ontrack® EasyRecovery™ zur Datenrettung, Ontrack® PowerControls™ zur Mailbox Recovery oder Ontrack® Eraser für die sichere Datenlöschung.
www.krollontrack.de

Kroll Ontrack Inc.
Kroll Ontrack Inc. bietet Informationstechnologien in Form von Dienstleistungen und Produkten, die zur effizienten und kostengünstigen Verwaltung, Wiederherstellung, Analyse, Aufbereitung und Präsentation von Daten beigetragen. Kunden sind Rechtsträger, Firmen, Behörden und Regierungsstellen sowie Privatkunden. Neben einer breiten Palette preisgekrönter Software-Lösungen stellt das Unternehmen ein vielfältiges Angebot an innovativen Services bereit. Dazu gehören die professionelle Datenrettung, die Erfüllung gesetzlicher Nachweispflichten für in Papierform und elektronisch vorgehaltene Geschäftsunterlagen, die Analyse und Bewertung von Dokumenten, Computer-Forensik, Datensicherheitsdienste, die Beratung von Anwälten, Richtern und Geschworenen in Fragen elektronisch gespeicherter Daten (ESI) und die Aufbereitung von Informationen im Vorfeld von Gerichtsverfahren. Kroll Ontrack ist die „Technology Services Group“ von Kroll Inc., einer international tätigen Beratungsfirma, die sich auf Risikomanagement spezialisiert hat. Weitere Informationen zu den Dienstleistungen und Produkten des Unternehmens finden sich im Internet unter www.krollontrack.com.

Pressekontakt:
Kathrin Brekle
Kroll Ontrack GmbH
Tel: +49 (0)7031/644-284
E-Mail: kbrekle@krollontrack.de

Julia Thienel
Text100 GmbH
Tel: +49 (0)89/ 998370-24
E-Mail: MunichKrollOntrack@text100.com

Kontakt
Kroll Ontrack GmbH
Kathrin Brekle
Hanns-Klemm-Str. 5
71034 Böblingen
+49 (0)7031/644-284
kbrekle@krollontrack.de
http://www.krollontrack.de

Pressekontakt:
Text 100 GmbH
Julia Thienel
Nymphenburger Strasse 168
80634 München
+49 (0)89/ 998370-24
MunichKrollOntrack@text100.com
http://www.text100.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen