Checkmarx ist AWS Sicherheitskompetenz-Partner

Die Checkmarx Software-Security-Plattform ist jetzt zusätzlich zur On-Premises-Installation und dem Betrieb in hybriden Cloud-Umgebungen auch auf Amazon Web Services verfügbar

München, 16. Oktober 2019 – Checkmarx, einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Software-Security für DevOps, wurde als Amazon Web Services Sicherheitskompetenz-Partner zertifiziert. Die neue Qualifizierung dokumentiert, dass Checkmarx über die Technologien und das Knowhow verfügt, um Kunden bei der erfolgreichen Integration von Application-Security-Testing-Lösungen (AST) auf AWS zu unterstützen. Checkmarx ist der erste Anbieter im Bereich Application Security, der mit diesem Partnerstatus ausgezeichnet wurde.

Die Zertifizierung im Bereich AWS Sicherheitskompetenz dokumentiert, dass Checkmarx als Mitglied des AWS Partnernetzwerks (APN) dedizierte Software-Lösungen bereitstellt, die Kunden bei der Einführung, Entwicklung und Umsetzung komplexer Security-Projekte auf AWS unterstützen. APN-Partner müssen über profunde Kenntnisse von AWS verfügen und in der Lage sein, ihre Lösungen nahtlos in AWS Umgebungen einzubinden.

„Die rasant voranschreitende Verbreitung von Software in der modernen Welt bietet eine Reihe von Vorteilen, geht aber auch mit gefährlichen Risiken einher. Je schneller die Unternehmen neue Anwendungen entwickeln und auf den Markt bringen, desto mehr Schwachstellen halten in ihren Apps Einzug – und das ist sowohl für die Kunden als auch für die Unternehmen selbst sehr gefährlich“, erklärt Yair Rovek, VP Managed & Cloud Services bei Checkmarx. „Checkmarx hat es sich auf die Fahne geschrieben, Application-Security eng im SDLC zu verankern. Die Zertifizierung als AWS Sicherheitskompetenz-Partner zeigt, dass wir uns darauf verstehen, in nativen Cloud-Umgebungen die Weichen für eine sichere Software-Entwicklung zu stellen. Unsere globale Strategie ist es, Kunden mit leistungsfähiger Best-in-Class-Security zu schützen – ganz egal, ob On-Premises, in der Cloud oder in einer hybriden Umgebung.“

Die Checkmarx Software-Security-Plattform führt statische Application-Security-Tests (SAST), Software-Composition-Analysen (SCA) und interaktive Application-Security-Tests (IAST) sowie Entwickler-Trainings in einer nahtlos integrierten Plattform zusammen. Die einheitliche Management- und Orchestrierungsebene der Lösung hilft Unternehmen, sicherheitsrelevante Schwachstellen über den gesamten Software Development Lifecycle zu identifizieren und zu beheben, ohne das Tempo und die Agilität der DevOps-Prozesse zu beeinträchtigen.

Checkmarx bietet Unternehmen, die ihre Application-Security-Strategien auf AWS umsetzen möchten, zwei unterschiedliche Managed-Services-Ansätze:

Checkmarx Private Hosting Services: Bei diesem Modell werden die marktführenden AST-Lösungen von Checkmarx in der sicheren Amazon Virtual Private Cloud (Amazon VPC) gehostet. Für die Wartung und den Betrieb der Infrastruktur zeichnen dabei die Checkmarx Experten verantwortlich – Unternehmen erreichen auf diese Weise ein Höchstmaß an Sicherheit und Zuverlässigkeit, ohne eigene Ressourcen im Bereich Software-Security aufbauen zu müssen.

Checkmarx AppSec Accelerator™: Im Rahmen der Checkmarx Managed Software Security Testing Services beauftragen Entwicklungsabteilungen die Checkmarx-Experten damit, ihren Code zu prüfen und ihre Anwendungen zu analysieren. Die Ergebnisse werden dann automatisch wieder in die CI/CD-Pipeline eingespeist.

AWS bietet skalierbare, flexible und wirtschaftliche Lösungen für Unternehmen jeder Größe – vom Start-up bis zum global tätigen Großkonzern. Um eine erfolgreiche Integration und Implementierung der Lösungen sicherzustellen, hat AWS das AWS Kompetenzprogramm ins Leben gerufen, das den Kunden bei der Auswahl erfahrener Beratungs- und APN-Technologiepartner hilft.

Dr. Christopher Brennan, Director DACH bei Checkmarx, erklärt: „Viele unserer Kunden in der DACH-Region verlassen sich auf Amazon Web Services, um von der Agilität und Flexibilität moderner DevOps-Umgebungen zu profitieren. Daher liegt es nahe, auch unsere eigenen Software-Security-Lösungen in dieser leistungsfähigen Umgebung zu implementieren und nahtlos integriert bereitzustellen. Mit der Zertifizierung als AWS Sicherheitskompetenz-Partner übernehmen wir in diesem spannenden Umfeld eine Vorreiterrolle – und freuen uns sehr darauf, unsere Kunden bei der erfolgreichen Migration in die Cloud zu begleiten.“

Mehr über die Checkmarx Software-Security-Plattform unter www.checkmarx.com.

Über Checkmarx
Checkmarx ist einer der weltweit führenden Anbieter von Software-Security-Lösungen für die Entwicklung von Enterprise-Software. Das Unternehmen bietet eine der branchenweit umfassendsten Software-Security-Plattformen, die mit statischem und interaktivem Application Security Testing, der Analyse von Open-Source-Komponenten und AppSec-Training für Entwickler an der Schnittstelle von DevOps und Security ansetzt. So minimiert Checkmarx auch in schnell getakteten DevOps-Umgebungen zuverlässig Risiken durch Software-Schwachstellen. Checkmarx ist für mehr als 40 Prozent der Fortune 100 und der Hälfte der Fortune 50 tätig, darunter führende Unternehmen wie SAP, Samsung und Salesforce.com. Erfahren Sie mehr unter www.checkmarx.com

Firmenkontakt
Checkmarx Ltd.
Dr. Christopher Brennan
c/o: Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
+49 175 2676 264
christopher.brennan@checkmarx.com
https://www.checkmarx.com/

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
+49 9131 81281-25
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen