Das größte Wanderabenteuer Deutschlands: 5 Wochen – 5 Trails in Hessen

Start ist am 8. September in Willingen mit dem Willinger Wanderfest. Und Willingen hat noch viel mehr zu bieten…………ein Event löst den anderen ab.

Das größte Wanderabenteuer Deutschlands: 5 Wochen - 5 Trails in Hessen

WDR4 & hr4 „Schlager-Woodstock“ in Willingen

Willingen, August 2012 – 5 Wochen – 5 Trails, das sind 14.000 Höhenmeter, 550 Kilometer, 34 Tage, 7 Regionen und 2 Städte und jede Menge Abenteuer, Spaß und Neues für fünf Wanderer, die sich vorab beworben haben, um Deutschlands größtes Wanderabenteuer zu erleben.
5 Wochen – 5 Trails ist eine Kampagne mit prominenten Partnern. Das „Wandermagazin“ und die „Hessen Agentur“ sind Impulsgeber für das vermutlich größte Wanderabenteuer 2012 auf deutschem Boden.
Der Start für die Fünf-Wochen-Wanderer ist am 09.09. in Willingen. Bis zum 14. Oktober erwandern sie die schönsten Flecken Hessens.
Am 08.09. beginnt der Event bereits mit dem Willinger Wanderfest. Von 10 bis 16 Uhr findet er an der Talstation der Kabinenseilbahn statt. Im Angebot sind attraktive Tages-Wandertouren sowie ein attraktives Bühnenprogramm mit verschiedenen Musik- und Tanzgruppen. In der Seilbar gibt es anschließend ab 19 Uhr ein Sonderprogramm mit der Sängerin Anna-Maria Zimmermann. Mehr Informationen gibt es bei der Tourist-Information Willingen oder unter www.willingen.de.
5. Upländer Wandertag 16.09.2012
Wer gern in landschaftlich reizvoller Lage wandert, ist beim 5. Upländer Wandertag am Sonntag, den 16. September 2012 in Willingen genau richtig. Drei unterschiedliche Wanderstrecken stehen zur Auswahl. Sie sind zwischen fünf und 16 km lang und führen unter anderem über den beliebten Uplandsteig. Alle drei Routen sind auch für Nordic Walking geeignet. Wandergruppen sind herzlich willkommen. Zwischen 9.00 bis 11.00 Uhr wird bei der Tourist-Information in Usseln gestartet. Zwischendurch kann man sich mit Getränken und Obst stärken. Am Ziel warten leckere Steaks und Würstchen vom Grill, heiße Suppe, Kaffee, Kuchen und Getränke. Eine Musikkapelle sorgt für Kurzweil. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Am Ende wird jeder Teilnehmer mit einer Medaille belohnt und besondere Auszeichnungen warten auf die größte Wandergruppen sowie die ältesten und jüngsten Teilnehmer. Darüber hinaus erhält die größte Wandergruppe zusätzlich einen Wanderpokal. Das Startgeld beträgt 3,00 EUR pro Teilnehmer, Kinder bis einschließlich 12 Jahre sind kostenfrei. Darin enthalten sind eine kleine Karte mit der Wegstrecke, die Verpflegung an den Zwischenstationen sowie die Erinnerungsmedaille.
Anmeldung beim Kur- & Verkehrsverein Usseln e.V., Tel. (05632) 5202, info@willingen-usseln.de, www.willingen-usseln.de
Albhornmesse
Am letzten Sonntag im August ist es wieder soweit: Die alljährliche Alphornmesse lädt auf den Ettelsberg ein. Zahlreiche Kapellen und Albhornbläser aus ganz Deutschland und sogar aus Belgien begeistern die Zuschauer wie jedes Jahr mit außergewöhnlichen Klängen und versetzen die Heidelandschaft in eine ganz besondere Stimmung.
Die ökumenische Messe findet wieder auf dem Gelände rund um Siggis Hütte statt. Erreichen kann man den Willinger Hausberg zu Fuß oder in einer barrierefreien Gondel der Ettelsberg-Kabinenseilbahn. Ein tolles Erlebnis, das man mal gesehen und gehört haben muss! Mehr Infos unter www.willingen.de
Open Air Festivals 2013 – Gleich zwei bedeutende Festivals
Auch im nächsten Jahr stehen in Willingen wieder große Open-Air-Highlights auf dem Programm. 2013 sind es sogar gleich zwei bedeutende Open-Air-Festivals für die Freunde des Schlagers.
Los geht es im Mai, am 25.05.2013, mit dem 6. Sauerland Open Air von WDR4 & hr4 „Schlager-Woodstock“ in Willingen. Mit dabei sind wieder alle Stars und Sternchen des deutschen Schlagers. Was das Weltcup-Skispringen auf der Mühlenkopfschanze im Winter ist, ist das Sauerland Open Air auf dem Festivalgelände am Sauerland Stern Hotel im Sommer. Seit der ersten Schlager-Sommersause im Jahr 2002 hat sich das Festival mittlerweile als „Schlager-Woodstock“ etabliert. Wo auch sonst kann man die Top-Stars des deutschen Schlagers fast einen ganzen Tag lang nonstop live erleben? Und das mitten in der landschaftlich reizvollen Kulisse der Willinger Berge. Für alle Annehmlichkeiten auf dem Festivalgelände ist gesorgt. Außerdem gibt es jede Menge Parkmöglichkeiten in direkter Nähe.

Weiter geht es dann am 31. August 2013 mit dem Festival „Die große Sauerlandsause am Sauerlandstern“. Ein Open-Air-Festival mit vielen bekannten Stars wie z. B. Mickie Krause, Olaf Henning, Anna Maria Zimmermann, Antonia aus Tirol und und und. Wer sich jetzt schon Tickets sichert, kann 6 Euro sparen. Tickets für 9,99 zzgl. Gebühr können bei der Tourist-Info Willingen bereits jetzt gekauft werden.

Mehr Informationen:
Tourist-Information Willingen,
Am Hagen 10,
D-34508 Willingen (Upland),
Tel. +49 (0)5632-401180, Fax +49 (0)5632-401150,
willingen@willingen.de, www.willingen.de

Pressekontakt: PR Office Kommunikation für Hotellerie und Touristik
Bettina Häger-Teichmann, Strangweg 40, D-32805 Horn-Bad Meinberg
Tel. +49 (0)5234-2990, Fax +49 (0)5234-690081, bettina.teichmann@pr-office.info, www.pr-office.info

Willingen- Alles was ich will
Die Fülle an Urlaubsmöglichkeiten ist einmalig in Deutschland.
Als größter Ortsteil und Namensgeber für die Gemeinde bietet das Fremdenverkehrszentrum Willingen alles, was zu einem gelungenen Urlaub dazu gehört: gepflegte Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen sowie eine leistungsstarke Gastronomie, die internationale kulinarische Köstlichkeiten anbietet.
Das Freizeit- und Sportangebot ist vielfältig: Abenteuer-Golfplatz, Besucherbergwerk, Eissporthalle, Kabinen-Seilbahn, Hochheideturm, Glasbläserei, Kartbahn, Kletterhalle, Lagunen-Erlebnisbad, Mühlenkopfschanze, Sommerrodelbahn, Wild- und Freizeitpark, Brauhaus, gepflegtes Rundwanderwegenetz, Mountainbike-Parcours mit Freeride- und Downhillstrecken.
Im Winter verwandelt sich Willingen in einen internationalen Wintersportplatz und bietet großen und kleinen Skihasen alles, was man sich an Schneespaß vorstellen kann: 20 Skilifte an fünf beschneiten Hängen, 90 km gespurte Langlaufloipen, Rodelhang, Skischulen und Skikinderland mit Zauberteppich, Snowboard- und Swingbofahren, Pferdeschlittenfahrten, Après-Ski, FIS-Weltcup-Skispringen mit den Top-Athleten und vieles mehr.

Kontakt:
Gemeinde Willingen
Ernst Kesper
Am Hagen 10
34508 Willingen (Upland)
05632 401180
willingen@willingen.de
http://www.willingen.de

Pressekontakt:
PR Office Kommunikation für Hotellerie & Touristik
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn- Bad Meinberg
05234 / 2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

Teilen Sie diesen Beitrag