Der Impuls entscheidet: UTC lenkt Besucherströme – auch auf der BOE 2015

Spezialist für Live-Marketing stellt interaktive Eventmodule als Marketinginstrument in den Messefokus der „Best of Events“

Der Impuls entscheidet: UTC lenkt Besucherströme - auch auf der BOE 2015

Verschiedene SNAP BOX-Varianten

Oberursel, 25. November 2014 – Warum lassen Passanten einen Handyshop in bester Lage links liegen und spazieren geradewegs in einen vergleichbaren Store in der Seitenstraße? Die Begehrlichkeit einer Marke oder eines Produktes steigt mit dem emotionalen Anreiz. Denn oftmals entscheidet nicht der rationale Bedarf, sondern die Emotion weckt Kaufimpulse – innerhalb von Sekunden. Die UTC GmbH zeigt auf der „Best of Events 2015“ (Halle 4, Stand C22) eigens entwickelte Instrumentarien zur Live-Kommunikation, die beispielsweise zur Lenkung von Besucherströmen eingesetzt werden.

Den Stellenwert emotionaler Auslöser beweist die Mechanik, die UTC unter dem Label „SHOP-ATTRACT“ zusammenfasst. Das Gesamtkonzept dient zur Erhöhung der Besucherfrequenz in Geschäften oder am PoS – indoor und outdoor. Die Einsatz-möglichkeiten sind vielfältig. So werden beispielsweise beim „WIRELESS IMAGING“ Passanten von hoch frequentierten Orten ans Ziel gelenkt:

Als Anziehungspunkt dienen Fotokabinen oder Teams, die mit mobiler Bluebox ausgerüstet sind. Sie erstellen Aufnahmen von Passanten, übermitteln die Bilder drahtlos just-in-time an den zu bewerbenden Store, in dem die Fotos als Give-away zur Abholung bereitliegen. Die Lenkung der Teilnehmer erfolgt über ein Abhol-Ticket inklusive QR-Code und kann mit integrierter Gutscheinmechanik „LUCKY-SCAN“ zusätzlich gepusht werden. Denn die Aussicht auf den umgehenden Gewinn von Einkaufsgutscheinen potenziert die Begierde. Ein Besucher- und Umsatzplus sind bei entsprechender Umsetzung die Resultate.

Zielführend: Emotionen wecken statt Ratio ansprechen
„Kaufentscheidungen fallen größtenteils aus emotionalen und unterbewussten Beweggründen. Hierbei spielen unter anderem Gefühl, Instinkt und Erinnerung eine Rolle. Wir verknüpfen daher Produkte und Marken mit Erlebnissen und entsprechenden Anreizen“, erklärt Jörg Spatzier, Geschäftsführer bei UTC. Als Komplettanbieter von Eventmodulen entwickelt UTC die Hardware und individuell modifizierbare Software.

Auf der „BOE 2015“ informiert das Unternehmen neben SHOP-ATTRACT auch über die weiteren Produkte aus dem Bereich der Live-Kommunikation. So können sich die Besucher beispielsweise im Außenbereich (auf der Fläche A3) von dem mobilen Passbildautomaten SNAP BOX solid, der für den Outdoor-Einsatz entwickelt wurde, buchstäblich ihr eigenes Bild machen.

Weitere Informationen hier

Zeichenzahl 2.608

Kurzporträt UTC – Use Technology Creatively! GmbH:
Die UTC GmbH mit Hauptsitz in Oberursel und Niederlassungen in Hamburg, München, Berlin sowie in den Niederlanden, Österreich, Italien und der Schweiz hat sich auf Eventmodule sowie Software- und Web-Dienstleistungen aus dem Bereich Imaging spezialisiert. Seit 1997 entwickelt das Unternehmen Instrumente für die Live-Kommunikation. Dabei verfolgt der Anbieter die drei Vertriebsmodelle Full-Service, Dry-Hire sowie Systemverkauf. Die Imaging-Module aus Bluebox- sowie Greenscreen-Technik eignen sich für Veranstaltungen, Festinstallationen und Promotions. Die Produkte zeichnen sich durch personalisierte Give-aways und Brandings aus. Die Module FOTO-FUN, FOTO-MOSAIC, CLIP-STAR, GROOVY-STAR und SNAP-BOX kommen dabei weltweit zum Einsatz. Zum Kundenstamm gehören namhafte Unternehmen wie Coca-Cola, Porsche, Lufthansa, Deutsche Post, Panasonic, Nestle, adidas, Microsoft, Walt Disney, Volkswagen, Commerzbank und T-Mobile sowie viele weitere.

Firmenkontakt
UTC! GmbH
Chris Elsner
Zimmersmühlenweg 11
61440 Oberursel/Ts.
+49 (0)6171-95195-0
info@utc.de
http://www.utc.de

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
+49 (0)211-9717977-0
up@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de

Teilen Sie diesen Beitrag