Eine Endstufen-Serie – dreimal „Best Product“

ECC-Endstufen überzeugen auf ganzer Linie
Eine Endstufen-Serie - dreimal "Best Product"
Bestnoten: ETON ECC-Endstufenserie

(k-press) Großer Test in der aktuellen Ausgabe der Car&HiFi (4/12) – unter der Lupe der Redaktion waren drei Modelle der Eton ECC Endstufen-Serie: der Topseller ECC 500.4, die Mega Subwoofer-Endstufe 1200.1 sowie die kompakte 300.2. „Mächtig, leistungsstark und zuverlässig“, so das Fazit für die 1200.1. Am Ende waren sich die Fachleute einig: „Die ECC-Endstufen von Eton sind schlicht Preis-Leitungs-Hammer!“ Und deshalb verdientermaßen jeweils „Best Product“ ihrer Klasse, wie die abschließende Wertung klarstellt.

Etons ECC-Endstufenserie trägt mit gleich fünf attraktiven Modellen jedem Bedarf und Geldbeutel der Car-HiFi Community Rechnung. Bereits das Einstiegsmodell ECC 300.2 punktet mit kraftvoller Leistung und absolut fair kalkuliertem Preis. Die gesamte Verstärker-Range bietet – wie von Eton gewohnt – erstklassige Verarbeitung und faszinierenden Klang bei überzeugenden Messwerten und eindrucksvollen Watt-Zahlen.

Dank kompakten Abmessungen und durchdacht gestyltem Gehäusedesign lassen sich die Eton ECC-Endstufen leicht in verschiedene Fahrzeugmodelle einbauen, wo sie garantiert zuverlässig und langlebig ihren Dienst verrichten.

Testbericht als PDF:
www.etongmbh.de/fileadmin/user_upload/produkte/car-hifi/amplifier/ec/ECC_300.2_500.4_1200.1_CH.pdf

Das Eton ECC-Endstufen sind zum Preis von 199,00 Euro – 399,00 Euro erhältlich.

Weitere Informationen:

www.etongmbh.com
www.upgrade-audio.de

Maximaler Musikgenuss

„Unser Ziel war es schon immer, Musik so authentisch wiedergeben zu können wie möglich“, so das Credo der Eton Electro Acoustics GmbH aus dem bayerischen Neu Ulm. Diese Hingabe zu den hergestellten Lautsprechern und Verstärkern, die nur eine Bestimmung haben – dem Kunden maximalen Musikgenuss zu ermöglichen – spürt man im Hause Eton auf Schritt und Tritt. Entwicklung und Produktion befinden sich hier noch auf einem Areal, auf Fertigungsschritte in Fernost – wie es inzwischen in der Branche Usus geworden ist – verzichten die Schwaben weitgehend. Zu groß wird hier das Thema „Qualität“ geschrieben. Schwäbische Präzision trifft hier auf führendes technisches Know-how und international renommiertes Design.

Eton Deutschland Elektroakustik GmbH
Phillip Schneider
Pfaffenweg 21
89231 Neu-Ulm
+49 (0) 7 31 / 7 07 85-0

http://www.etongmbh.com
info.eton@lpgmbh.com

Pressekontakt:
katterwe>>press
René Roland Katterwe
Eschenweg 13
51688 Wipperfürth
mail@katterwe.de
+49 (0) 22 67 / 88 03 41
http://www.katterwe.de

Teilen Sie diesen Beitrag