Electro-Fun.de: News rund um GECCO Skateboards

Passend zur Saison 2014 präsentiert Electro-Fun.de ein neues Promovideo für die GECCO E-Skateboards. Zudem sind viele weitere Projekte rund um E-Boards geplant.

Electro-Fun.de: News rund um GECCO Skateboards

GECCO Elektro Skateboards

Elektro Skateboards sind voll im Trend, sind sie doch die ganz neue Art der Fortbewegung, und dabei umweltschonend. Seit einiger Zeit bietet Electro-Fun.de seine GECCO E-Skateboards an, die das Unternehmen hinsichtlich des Designs mitentwickelt und mitproduziert hat. Zum Start der Saison 2014 gibt es ein neues Promovideo, in der Interessenten die Boards in Aktion sehen können. Für 2014 sind ebenfalls einige Messeauftritte und Ausstellungen geplant sowie Projekte mit Kindern. Derzeit wird auch fleißig an eigenen Boards „made in Germany“ gebastelt. Interessenten können sich auf ein spannendes Jahr 2014 im Bereich E-Skateboards freuen.

GECCO E-Skateboard in diversen Varianten

Die GECCO Elektro Skateboards gibt es in vier verschiedenen Ausführungen und sind überwiegend mit Brettern im modernen Longboard-Style ausgestattet. Das GECCO 500 verfügt über einen 500-Watt-Motor sowie einen Lithium-Akku. Maximalgeschwindigkeiten bis zu 25 km/h und Reichweiten von bis zu 20 Kilometern sind damit möglich. Leichtes Bamboo-Holz und PU-Rollen in Rot oder Grün sorgen für ein besonderes Fahrgefühl und eine ansprechende Optik. Jeweils mit einem 700 bzw. 800 Watt starken Motor ausgestattet sind die Varianten GECCO 700 und GECCO 800. Wahlweise stehen sie mit einem Lithium-Akku oder einem Blei-Akku zur Verfügung und erreichen beide eine Maximalgeschwindigkeit von um die 30 km/h. Das GECCO 700 hat extra kleine Räder für einen schnellen Anzug. Die Reichweite beträgt etwa 20 Kilometer. Beim GECO 800 liegt diese bei etwa 25 Kilometern.

Das besondere Flagschiff unter den E-Skateboards ist das GECCO 1300 mit einem 1.300 Watt starken Motor und einem 14-Ah-Akku. Dadurch liegt die Maximalgeschwindigkeit bei 35 km/h und die Reichweite bei 25 Kilometern. Um das Design zu vervollkommnen, sind die Akkuboxen in Carbonoptik gehalten. Ein integrierter Griff ermöglicht die leichte Abnahme des Akkus.

Für alle E-Boards gibt es eine Funkfernbedienung, über die sich der Vorwärts- und Rückwärtsgang sowie die Geschwindigkeit einstellen lassen. Aufgeladen werden kann die Fernbedienung über einen PC mittels USB-Anschluss.

GECCO Elektro Skateboards auf Szeneportal

Vorgestellt werden die GECCO Skateboards auch auf Elektro-Skateboard.de , dem Szeneportal für E-Skateboard-Begeisterte. Dort reiht sich Elektro-Fun.de mit der Marke GECCO in eine Riege renommierter Marken im Bereich E-Skateboarding. Bald bekommen die E-Skateboards auch eine eigene Präsentationswebsite.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der muldex GmbH, Leimen, Telefon: +49 6224/9020032, http://www.electro-fun.de/

Die serviceorientierte muldex GmbH bietet in ihrem Onlineshop Electro-Fun.de ein großes Sortiment an Elektromobilen. Dazu zählen E-Bikes ebenso wie Elektro-Skateboards, Elektro-Falträder und E-Scooter. Die elektrischen Fahrzeuge können überall zur Erleichterung des Alltags oder gleichermaßen für die Freizeit genutzt werden. Auch das entsprechende Zubehör für das Elektrorad, Elektro-Klapprad, E-Skateboard und Elektroroller ist bei Electro-Fun.de zu finden. Gerne beraten die Mitarbeiter über das geeignete Elektromobil.

Kontakt:
muldex GmbH
Andreas Ewig
Turmgassencenter 7
69181 Leimen
+49 62249020032
info@electro-fun.de
http://www.electro-fun.de/

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen