Frauenpower siegt bei Einparkmeisterschaft

Sabine Langer ist Deutschlands beste Einparkerin – Stargast Jorge Gonzalez beeindruckt

Frauenpower siegt bei Einparkmeisterschaft

Augsburg, 21.10.2012. Sie kam, kurbelte und siegte: Sabine Langer ist die Gewinnerin der ersten deutschen Einparkmeisterschaft, die heute in Landshut stattfand. Die Düsseldorferin setzte sich mit ihrer Teamkollegin Birgit Michels gegen sieben Kandidaten durch, die in fünf verschiedenen Disziplinen um den Titel kämpften. Dabei mussten sie unter den strengen Augen von Stargast Jorge Gonzalez auch eine Spezialaufgabe bewältigen: LKW einparken mit High Heels! Sabine Langer siegte in einer Gesamtzeit von 3:58 Minuten. Den zweiten Platz „erparkte“ sich Thomas aus Volkmannsdorf, Dritte wurde Julia aus Kiespe. Die Erstplatzierte und ihre Beifahrerin freuen sich auf ein Formel-1-Wochenende in Monaco.

Veranstaltet wurde die Einparkmeisterschaft vom Vergleichsportal transparo, Testsieger in Sachen Kfz-Versicherungsvergleich. Auf dem ADAC-Trainingsplatz in Landshut gingen vier Männer und vier Frauen an den Start. Sie waren zuvor über einen Facebook-Wettbewerb und beliebte deutsche Autoblogs ermittelt worden. Fünf verschiedene Fahrzeuge wollten schnell und präzise in die Lücke bewegt werden. Darunter waren auch eine kleine Ape Calessino, eine über acht Meter lange Stretch-Limo und ein Renault 4 mit der gefürchteten Revolverschaltung. Diesen mussten die Teilnehmer sogar mit verbundenen Augen steuern.

„Normalerweise fahre ich mit Motorrad oder Auto möglichst schnell geradeaus, bei der Einparkmeisterschaft musste ich das genaue Gegenteil machen, nämlich präzise rückwärts fahren“, sagt die frische gekürte deutsche Einparkmeisterin. „Um so mehr freue ich mich über den Sieg.“ Bewertet wurden nicht nur Zeit und Präzision: High Heels Fan Jorge vergab Eleganzpunkte für den besonders anmutigen Gang zum Fahrzeug. „Sie haben das alle super gemacht, dafür dass die meisten zum ersten Mal auf High Heels gelaufen sind“, resümiert der Catwalk-Trainer. „Aber am Ende hat sich gezeigt, dass Chicas die besseren Einparker sind.“

Moderiert wurde das Event von PS-Profi Jean Pierre Kraemer. „Das waren schon ziemlich abgefahrene Disziplinen und die Kandidaten waren echt gefordert“, sagt Kraemer. „Das hat sehr viel Spaß gemacht, vor allem die Spezialdisziplin mit Jorge. Mein Glückwunsch an die Siegerin!“

„Wir haben heute wieder gesehen, dass Einparken eine echte Kunst ist“, sagt Johannes Hack, Vorstandsvorsitzender der Aspect Online AG, die das Vergleichsportal transparo betreibt. „Da hilft nur üben, üben, üben. Und die richtige Versicherung, falls mal etwas schiefgeht.“

Weitere Fotos zur Einparkmeisterschaft gibt es hier: www.kundenschalter.de (Benutzername: redaktion, Kennwort: einparkwm12) oder auf Anfrage. Ein Highlight-Video gibt es ab morgen ebenfalls unter diesem Link.

transparo ist das smarte Vergleichsportal für alle, die schnell durchblicken wollen. transparo gehört der Aspect Online AG, die sich seit 2011 im Mehrheitsbesitz der Versicherer HDI Direkt, HUK-Coburg und WGV befindet und von den Vorständen Johannes Hack (Vorsitzender), Reinhold Berger, Petra Berghaus-Wagner, Helmut Paesler und Wolfgang Schütz geführt wird. Aspect Online war der Pionier im Bereich Vergleichsportale und verfügt über langjähriges Know-how. Das transparo-Portal ist offen
für die Teilnahme aller Anbieter, um Verbrauchern einen größtmöglichen Überblick über Angebote am Markt zu geben. transparo verpflichtet sich, alle Produktanbieter ohne Präferenz gleich zu behandeln und keine Vergleichsergebnisse zu manipulieren. transparo steht für einen hohen Standard bei Qualitätsrichtlinien und garantiert ihre Einhaltung. Im Bereich Kfz-Versicherungen lässt sich transparo regelmäßig vom TÜV Saarland nach intensiver Prüfung bestätigen, dass transparo hält, was
versprochen wird.

Kontakt:
Transparo – Aspect Online AG
Alexandra Böck
Beim Glaspalast 1
86153 Augsburg
0821 24747 – 1216
a.boeck@aspect-online.de
http://https://www.transparo.de/

Pressekontakt:
transparo eine Marke der Aspect Online AG
Ingeborg Trampe
Beim Glaspalast 1
86153 Augsburg
0821/247 47 1218
presse@transparo.de
http://https://www.transparo.de/

Teilen Sie diesen Beitrag