Ganglion am Handgelenk alternativ ohne OP behandeln

Anwendermeinung: Handgelenkganglion ist nach zweimonatiger Behandlung mit SIVASH-Heilerde verschwunden.

Ganglion am Handgelenk alternativ ohne OP behandeln

Ganglion am Handgelenk mit Heilerde behandeln

Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine alternative Behandlung des Ganglions mittels SIVASH-Heilerde-Packungen. Und immer mehr positive Berichte über einen Behandlungserfolg kommen von den Anwendern zurück. Die meisten verspüren eine Linderung der Beschwerden und bei denen, die lang genug die Behandlung mit Heilerde durchführen, kommt es sogar vor, dass das Ganglion komplett verschwindet.

Dabei ist die Behandlung mit der Heilerde wirklich einfach. So beschreibt z.B. ein Anwender seine Vorgehensweise: Ich habe mit der Behandlung am 12. Januar angefangen und mich zunächst für zwei Tage für die heiß gemachte Heilerde, dann aber für die kühle Variante entschieden. Die kühle Variante hatte sofort eine ziehende Wirkung… Also: ein Frühstücksbeutel (von einer Rolle) entfernt, dann den Beutel mit der Schere getrennt, so dass ich zwei Folien hatte. Ein Kaffeelöffel Heilerde auf die Folie, dann auf das Ganglion gedrückt und 60 Minuten einwirken lassen. Heute, am 14. März ist das Ganglion verschwunden!

Für mehr Informationen über die Behandlung des Ganglions am Handgelenk siehe: https://sivash.de/de/ueberbein-ganglion-am-handgelenk

Firma ALNOVA importiert und vertreibt in EU natürliche Wellness- und Gesundheitsprodukte auf Basis des einzigartigen Peloids aus dem Salzsee Siwasch (engl. Sivash). Das ist ein salz-, magnesium- und sulfidhaltiger Meeresschlick. Das Peloid wirkt sehr gut bei chronischen Erkrankungen der Knochen, Gelenke und Wirbelsäule sowie bei Hauterkrankungen wie Schuppenflechte, Neurodermitis und Akne. Der Meeresschlick wird unter dem Namen SIVASH-Heilerde vertrieben. Neben der Heilerde selbst gibt es eine Reihe der Körperpflegeprodukte auf Heilerdebasis. Außerdem gehört zu dem Lieferprogramm des Unternehmens das besondere rosafarbene Meersalz von der Krim. Sowohl der Meeresschlick als auch das Salz entstehen in der rosa Sole, die an Mikroalgen Dunaliella Salina mit hohem Beta-Carotin-Gehalt reich ist. Diese Tatsache macht den SIVASH-Meeresschlick und Meersalz besonders wertvoll und einzigartig.

Kontakt
ALNOVA UG
Alexey Layer
Esslinger Str. 61
76228 Karlsruhe
0721-4539839
info@sivash.de
https://sivash.de

Teilen Sie diesen Beitrag