GTT liefert SD-WAN und SIP Trunk an Greenyard, um eine effiziente Cloud-Strategie zu ermöglichen

Frankfurt am Main, 15. Oktober 2019 – GTT Communications, Inc. (NYSE: GTT), der weltweit führende Anbieter Cloud-basierter Netzwerke für multinationale Unternehmen, verkündet heute, dass Greenyard (Euronext Brüssel: GREEN) – ein globaler Marktführer für frisches, gefrorenes und zubereitetes Obst, Gemüse, sowie Blumen und Pflanzen – GTT ausgewählt hat, um an 80 Standorten in Europa und Nordamerika einen gemanagten SD-WAN-Service bereitzustellen. GTT unterstützt außerdem die Unified Communications-Plattform von Greenyard mit seinem SIP-Trunk-Service, mit über 6.000 Telefonnummern und globaler Terminierung.

Die Entscheidung fiel auf GTT, weil dessen SD-WAN eine ausfallsichere und leistungsfähige Netzwerkinfrastruktur bietet, welches der Belegschaft von Greenyard weltweit Zugang zu den wichtigsten Anwendungen gewährleistet. GTTs Netzwerk verfügt über redundante Konnektivität an jedem Greenyard-Standort in einer Aktiv / Aktiv-Konfiguration, um die Ausfallsicherheit des Netzwerks zu gewährleisten. Das globale Tier-1-IP-Backbone von GTT bietet überdies hinaus aber auch private und sichere Konnektivität zu den führenden Cloud-Service-Anbietern, um die branchenweit beste Anwendungsleistung zu erzielen.

„Greenyard hat entscheidende Schritte unternommen, um unsere ICT-Infrastruktur zu konsolidieren und zu transformieren, damit unternehmenskritische Cloud-Anwendungen betrieben werden können. Dies ist für die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit unseres Unternehmens von strategischer Bedeutung“, kommentierte Luc Verbist, Group Director, ICT bei Greenyard. „SD-WAN, SIP-Trunk und das branchenführende globale Netzwerk von GTT bilden in diesem Fall die Grundlage für unsere Cloud-Strategie und die daraus resultierenden Kosteneinsparungen.“

„Wir freuen uns sehr, unsere Beziehung zu Greenyard zu erweitern, indem wir SD-WAN und SIP-Trunk als Teil der kostengünstigen Cloud-Migrationsstrategie bei uns implementieren“, erklärte Rick Calder, Präsident und CEO von GTT. „Schon bald werden wir die ICT-Transformation von Greenyard noch besser unterstützen und ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen weltweit und mit allen Anwendungen in der Cloud vernetzen.“

Über GTT
GTT definiert globale Kommunikation neu für eine Cloud-basierte Zukunft. Unser Ziel ist es, Menschen über Unternehmen hinweg, weltweit miteinander und mit jeder Anwendung in der Cloud zu verbinden.
Unsere Kunden profitieren von einem hervorragenden Service, der auf unseren Grundwerten Simplicity, Speed & Agility basiert. Als Fortune-Future-50-Unternehmen besitzt und betreibt GTT ein
globales Tier-1-Internet-Netzwerk auf sechs Kontinenten mit mehr als 550 PoPs (Points of Presence) und arbeitet zusätzlich mit über 3.500 regionalen Partnern zusammen.
GTTs Dienstleistungen werden von global agierenden Unternehmen, Banken, Regierungen, Behörden und den größten Telekommunikationsanbietern weltweit genutzt. In über 100 Ländern unterstützen
wir unsere Kunden mit eigener Infrastruktur, ganzheitlichem WAN, SD-WAN- und Cloud-Lösungen sowie weiteren Managed Services.
www.gtt.net

Über ATP Media
Als Sendearm der ATP Tour wurde ATP Media 2001 als Tennis Properties Limited gegründet. Die zentralisierte Nutzung für die gesamte ATP-Tour ist die Host-Broadcast-Produktion für die ATP Finals von Nitto, Next-Gen-ATP-Finals, ATP Masters 1000s und die globale Produktion von Feeds für die ATP 500. ATP Media verfügt über einen unübertroffenen Zugang und dem Know-how in der Full-Service-Broadcast-Produktion von Herren-Tennis mit einer End-to-End-Lösung für globale Rundfunkveranstalter, die Folgendes umfasst: Rechteverkauf, Multiplattform-Produktion, ein globales Glasfaservertriebsnetz und ein marktführendes digitales Archiv. Weitere Informationen finden Sie unter www.atpmedia.tv

Diese GTT-Pressemitteilung ist eine Übersetzung der englischen Originalversion. Während die Absicht darin besteht, die Übereinstimmung der Bedeutung zwischen der englischen und der deutschen Version zu gewährleisten, hat in jedem Fall von Unklarheit die englische Version Vorrang.

Kontakt
Westend Medien GmbH
Michael Siemer
Wagnerstr. 26
40212 Düsseldorf
+491785554488
michael.siemer@westendmedien.de
http://www.westendmedien.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen