Gut betucht

Gut betucht

Tuch von SURI FREY

Das junge Trendlabel SURI FREY stellt zeitgleich mit seiner dritten Taschen-Kollektion das erste Mal auch Tücher vor. Hans-Thomas Bender, Sprecher und Brand Manager der SURI FREY Global Branding & Licence GmbH begründet die Kollektionserweiterung: „Der Ausbau des Produktangebotes unterstreicht die modische Kompetenz der Marke, das umsatzstarke Accessoire Tuch ist für alle Vertriebskanäle interessant, denn es hat sich inzwischen zu einem Mitnahmeartikel entwickelt.“
Für nächsten Sommer plant die Trendmarke SURI FREY, die bisher für ihre eigenständigen und gut verkäuflichen Handtaschen bekannt ist, einen neuen Mode-Coup: luftig-leichte Sommertücher! Mit dem Ausbau des Produktportfolios wird vor allem die Modekompetenz der jungen Trendmarke unterstrichen und weiter ausgebaut. So entsteht um SURI FREY eine ganz eigene, unangepasste Welt, die auf die Bedürfnisse individueller und modisch selbstbewusster Frauen eingeht und ihnen Produkte bietet, die diesen Stil zelebrieren.
Die Tücher, in frischen Dessins, farblich abgestimmt auf die Taschenkollektion und aus 100 Prozent Baumwolle gefertigt, zeichnen sich neben ihrer Qualität vor allem durch Leichtigkeit und Atmungsaktivität aus und eignen sich somit perfekt als leichtes Sommeraccessoires für kühlere Abende. Die Tücher sind in zwei unterschiedlichen Formaten erhältlich: Als Quadrat mit den Maßen von einem auf einen Meter oder als Schal mit einer Länge von zwei und einer Breite von einem Meter. Die quadratischen Tücher lassen sich wunderbar als Dreieckstuch tragen oder auch im angesagten Boho-Style um den Kopf wickeln. Sommerlich leicht und mit witzigem Sternenmotiv in Schwarz-Weiß, Rosa-Weiß, Grau-Weiß oder Mint-Weiß strahlen sie fast etwas Unschuldiges aus und wirken wie eine Anti-Aging-Wunderwaffe. Die großformatigen Schals können locker mehrmals um den Hals geschlungen oder lässig über die Schultern gelegt werden. Sie wehen verführerisch bei jedem Schritt und vermitteln genau die richtig Portion Lässigkeit, die die Outfits des nächsten Sommers verlangen. Doch das Raffinierte an den Tüchern ist, dass sie aus zwei unterschiedlich gemusterten Teilen, die entweder in Farbe und Muster harmonieren oder spanende Kontraste entstehen lassen, bestehen. Die Muster, Sternchen, Camouflage, Paisley oder Punkte, verleihen den Tüchern, je nachdem, welche Tuchseite wo drapiert ist, eine ganz neue Anmutung. Wer“s wild mag, entscheidet sich für einen der bunt gemixten Schals, wer“s etwas ruhiger bevorzugt, freut sich auf die quadratische Variante. Schluss mit dicken, kratzigen Schals, bei SURI FREY wird“s nächsten Sommer auch am Hals modisch luftig.

2.648 Anschläge inkl. Leerzeichen und Überschriften

Technische Daten:
Lesly in der Größe 100x100cm ist in den Farben Black, Grey, Rose, Mint im ausgesuchten Fachhandel sowie Kauf- und Warenhäusern erhältlich.
Lesly in der Größe 200x100cm ist in den Farben Black, White, Mint, Grey, Blue, Turquoise und Aqua im ausgesuchten Fachhandel sowie Kauf- und Warenhäusern erhältlich.

Verantwortlich für redaktionellen Inhalt: SURI FREY Global Branding & Licence GmbH

Suri Frey ist eine Künstlerin und Designer mit internationalen Wurzeln. Ihre Kunstwerke signiert sie mit einem Y, das auch Symbol ihrer gesamten Taschenkollektion ist. Als Künstlerin legt sie besonderen Wert auf Qualität in Material und Verarbeitung sowie auf Individualität.

Firmenkontakt
SURI FREY Global Branding & Licence GmbH
Hans-Thomas Bender
Carl-Legien-Str. 15
63073 Offenbach
069 894097
htbender@surifrey.com
www.surifrey.com

Pressekontakt
Anja Sziele PR
Anja Sziele
Infanteriestraße 11a-B2
80797 München
089 203003260
mail@anjasziele.de
http://www.anjasziele.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen