Hohes Können und außergewöhnliches Design

Sensible Sicherheitsbereiche in der Industrie oder der Schutz von privatem Eigentum: Der Tür- und Torhersteller BUCHELE hat hochwertige Schiebetüren und 2-flügelige Türen mit der Schutzklasse RC5 im Programm.

Hohes Können und außergewöhnliches Design

Die Firma BUCHELE Türen + Tore zeigt auf ein Neues seine Inovationskraft.

Mit einer hochwertigen Schiebetüre und einer 2-flügeligen Türe mit der Schutzklasse RC5 zeigt BUCHELE auf ein Neues seine Innovationskraft im Bereich der Sicherheitstüren. Künftig können Räume – und vor allem deren Inhalt – noch besser geschützt werden. Die Entwicklung der RC5-Modelle war intensive Arbeit der BUCHELE-Ingenieure. „Wir haben diese Herausforderung angenommen und sind stolz, dass wir diese RC5-Türen nun im Programm haben“, sagt Andreas Buchele, der für die Entwicklung bei BUCHELE verantwortlich zeichnet.
Die Sicherheitsklasse RC5 zeigt, wie resistent die Türen gegenüber Einbruchsversuchen ist. In der Prüfung muss ein „erfahrener Täter“ mit Elektrowerkzeugen – zum Beispiel Bohrmaschine, Säbel- oder Stichsäge und Winkelschleifer, einen erfolglosen Einbruchsversuch erledigen, damit die Türe zertifiziert wird. 15 Minuten lang muss die Türe diesen Werkzeugen und dem Täter Stand halten. So schreibt es die DIN EN 1627 Norm vor. Auch die Verglasung wird während des Tests geprüft – die ganze Tür muss sich beweisen.
Im Bereich der einflügeligen Türen sind die RC5-Türen bereits seit einigen Jahren im Programm von Buchele. Nun sind es auch 2-flügelige Türen sowie Schiebetüren, die mit dieser qualifizierten Widerstandsklasse ausgestattet wurde. „Die Anforderungen sind in den vergangenen Jahren stark gestiegen – sowohl im industriellen als auch im privaten Bereich“, berichtet Andreas Buchele.

Individuelle Zugangsysteme
In vielen Fällen reichen Türen der Klassen RC2 bis RC4, die BUCHELE ebenfalls im Programm hat. Dort, wo wertvolle Dinge geschützt werden müssen und besondere Sicherheitsvorkehrungen zu schaffen sind, können die RC5-Türen eingesetzt werden. „Wir planen diese individuell für jedes Projekt“, sagt Andreas Buchele – so kann dies auch mit anderen Sicherheitselementen oder elektronischen Zugangssystemen kombiniert werden. Die Flexibilität macht die Türen von Buchele aus. Grundsätzlich sind die BUCHELE-Sicherheitstüren auch für den Einbau in Fluchtwegen zugelassen.

Veredelte Overfläche
Durch die ergänzende Designlinie „Surface Deluxe“ können die Sicherheitstüren von BUCHELE auch mit einer wohnlichen Optik im gehobenen Wohnungsbau oder klassisch im Industriebau eingesetzt werden. „Die verschiedenen Sicherheitstüren sind im polizeilichen Herstellerverzeichnis benannt“, sagt Andreas Buchele – allein das zeige schon, wie hochwertig die Qualität der BUCHELE-Türen ist.

Geprüfte Gitter in RC5-Schutzklasse
Neu sind auch Lüftungsgitter und Stahlgitter, die ebenfalls geprüft sind und ein RC5-Zertifikat erhalten haben. Diese können zum Beispiel in Außenwänden und Rechenzentren eingesetzt werden. „Auch das war uns ein Anliegen, weil es immer wieder nachgefragt wurde“, erklärt Andreas Buchele. Mit der neuen Entwicklung sind die Innovationen bei BUCHELE längst nicht zu Ende. „Wir sprechen die Sprache der Architekten und bekommen so direktes Feedback, wo es Bedarf gibt – und diesen realisieren wir dann nach Möglichkeit. Bisher haben wir immer eine Lösung gefunden, die den Bauherren begeistert hat“, sagt Andreas Buchele.

Über BUCHELE
Die BUCHELE GmbH mit Sitz im schwäbischen Ebersbach/Fils gilt als einer der führenden Hersteller von multifunktionalen Stahltüren und XXL-Toren mit den verschiedensten Eigenschaften. Das Unternehmen beschäftigt rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist als innovativer Hersteller individueller Türen- und Tore bekannt.

Online:
www.buchele.de

Ansprechpartnerin für Medienvertreter:

Marie-Christin Zepf (Tinoversum GmbH Medienservice)
marie-christin.zepf@tinoversum.de
Telefon: (07161) 15880-24.

Hersteller von Türen und Tore

Firmenkontakt
Buchele GmbH
Jürgen Buchele
Industriestraße 3
73061 Ebersbach/Fils
0716310010
info@buchele.de
https://www.buchele.de/de/

Pressekontakt
Tinoversum
Marie-Christin Zepf
Manfred-Wörner-Straße 148
73033 Göppingen
071611588024
Marie-Christin.Zepf@tinoversum.de
https://www.tinoversum.de/

Teilen Sie diesen Beitrag