Immobilienmarktbericht 2015 für Ismaning bei München

Immobilienmarktbericht 2015 für Ismaning bei München

Haus in Ismaning

Die Gemeinde Ismaning mit ihren rund 16.000 Einwohnern befindet sich etwa 7 km nordöstlich von München. Bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts war Ismaning vor allem durch Landwirtschaft und Kleingewerbe geprägt, ab etwa 1980 siedelten sich zahlreiche Dienstleistungsunternehmen an und ab etwa 1995 entwickelte sich Ismaning zu einem bedeutenden Medienstandort mit einigen bekannten Fernseh- und Rundfunkgesellschaften. Ismaning liegt verkehrsgünstig, der Flughafen München ist ebenfalls nicht weit. Neben ausgeprägten Gewerbegebieten finden sich städtisch geprägte Ortsteile, abseits der Durchgangsstraße ist eine historische dörfliche Mitte erhalten geblieben. Ismaning bietet Freizeitspaß für Familien mit Kinderspielplätzen, Bolzplätzen, Sportanlagen und Erholungsflächen.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Ismaning, (statistische Mittelwerte, Angebotspreise von Mai 2014 bis Mai 2015):

Häuser in Ismaning:
In den vergangenen 12 Monaten gab es auf dem Immobilienmarkt für Ismaning 53 Verkaufsangebote für Häuser, knapp die Hälfte davon war neu mit Baujahr ab 2014. Für Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften, die vor 2014 gebaut wurden bewegte sich der Quadratmeterpreis im Allgemeinen zwischen 5.000 und 6.000 EUR, für Mehrfamilienhäuser im Schnitt knapp unter 5.000 EUR. Ein durchschnittliches Einfamilienhaus hatte etwa 250 m² Fläche und kostete im Angebot rund 1,4 Mio. EUR, eine durchschnittliche 150 m² Doppelhaushälfte kostete etwa 760.000 EUR. Für neu gebaute Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften lag der Quadratmeterpreis eher zwischen 6.000 und 8.000 EUR, im Neubausegment standen auch einige Reihenhäuser zum Verkauf, hier lag der Quadratmeterpreis meist zwischen 4.000 und 5.000 EUR.

Wohnungen in Ismaning:
Auf dem Wohnungsmarkt gab es 35 Verkaufsofferten für bestehende Wohnungen sowie 4 Angebote für Neubauwohnungen. Im Segment der bestehenden Wohnungen lag der Quadratmeterpreis im Schnitt bei ca. 4.100 EUR, bei Neubauwohnungen bei ca. 4.450 EUR. Die Wohnungsflächen waren mit durchschnittlich 65-70 m² angegeben, so dass beim Kauf einer Wohnung im Allgemeinen mit einem Kaufpreis von 250.000 – 300.000 EUR zu rechnen war.

„Ismaning vor den Toren Münchens, als wirtschaftlich starker Standort, mit gewachsenem Ortskern, bietet Familien und Einzelpersonen eine angenehme Wohnumgebung.“, so Rainer Fischer, Immobilienmakler und Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer, vom Rotkreuzplatz aus München Neuhausen.

Quellen: Wikipedia, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München bzw. Ismaning. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben.

Nähere Informationen finden Sie unter www.immobilienbesitzer-muenchen.de.

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Teilen Sie diesen Beitrag