Interoute senkt mit ‚Interoute SmartPoint‘ Kosten für HD-Videokonferenzen drastisch

Innovatives Komplettpaket ist 35 Prozent günstiger als Mitbewerbsangebote

Berlin, 12. Juni 2013. Interoute, Betreiber von Europas größter Cloud Services Plattform, bietet ab sofort Interoute Smart Point an, eine Video Conference-Lösung, die Kauf und Installation von Video Conference-Equipment stark vereinfacht. Interoute SmartPoint ist nach Erhalt sofort nutzbar (out of the box) und der Kunde kann die einzelnen Komponenten seines vorkonfigurierten Paketes selbst bestimmen. Bildschirm, Kamera und Codec* werden ausgewählt und das vollständig integrierte System wird mit dem universellen Interoute eigenen Standfuß ausgeliefert. Interoute stellt dank seiner umfangreichen Expertise sicher, dass alle angebotenen Komponenten hochwertig, aufeinander abgestimmt und kostenoptimiert sind. Aus diesem Grund kann gewährleistet werden, dass Interoute SmartPoint in wenigen Minuten aufgestellt sowie einsatzfähig ist und das zu einem Preis, der deutlich unter dem vergleichbarer Angebote liegt.
Kauf und Inbetriebnahme von Video Conferencing-Lösungen kann teuer und zeit aufwändig sein: meist ist ein ganzes Team aus Fachleuten mit der Installation der Geräte und dem Aufsetzen der Software in mehreren Ländern beschäftigt. Interoute SmartPoint bietet dagegen ein komplett neues Modell. Dabei wird ein frei stehendes Aluminiumgestell, das mit dem Video Conferencing-System der Wahl des Kunden bestückt ist, ausgeliefert. Die Lösung wird als vorkonfiguriertes und installationsbereites Gerät ausgeliefert. Um die Lösung in Betrieb zu nehmen, muss der Kunde lediglich den Bildschirm an dem mitgelieferten Fuß befestigen sowie Strom- und Netzkabel anschließen.

„Wir wollten die Installation und Inbetriebnahme von VC-Systemen für Unternehmen vereinfachen und die bisher übliche Komplexität reduzieren. Dafür haben wir alle für eine schlüsselfertige Lösung nötigen Kernbestandteile integriert. Mit unserer Lösung, Interoute SmartPoint, haben wir dieses Ziel erreicht und die Kosten für Video Conferencing für Unternehmen um 35 Prozent gesenkt. Ein sicherer, überall verfügbarer Videokonferenz-Betrieb für Firmenkunden ist das Ergebnis“, sagt Jens Tamm, Country Manager Deutschland und Österreich von Interoute.

Interoute SmartPoint ist ab sofort erhältlich und kann bei Interoute käuflich erworben oder gegen eine monatliche Pauschale gemietet werden.

Interoute SmartPoint im Überblick

– Vollständig vorinstallierte Komplettlösung
– Nach Anwenderwünschen vorkonfiguriert
– Schnell und einfach in wenigen Minuten installiert dank Plug and Play
– Auswahl von LED-Bildschirmen mit einer Diagonale von 46-55 Zoll

Über Interoute Germany GmbH
Interoute ist Eigentümer und Betreiber einer der europaweit größten Cloud Services Plattformen. Sie umfasst ein Glasfasernetz mit einer Gesamtlänge von über 60.000 km, acht Rechenzentren für das Hosting von Daten und 32 für diesen Zweck errichtete Colocationzentren sowie Direktanbindungen an weitere 140 Rechenzentren von Partnern in Europa. Die umfassende Unified ICT-Plattform nutzen Unternehmen weltweit, darunter alle großen, etablierten europäischen Telekommunikationsunternehmen und alle großen Betreiber in den USA, Ost- und Südostasien, Institutionen des öffentlichen Sektors, und Universitäten. Sie alle sehen in Interoute einen idealen Partner für Computing, Konnektivität und Kommunikation sowie die Entwicklung neuer Services. Interoutes Unified ICT-Strategie hat sich bei Unternehmen bewährt, die eine skalierbare, sichere und leistungsfähige (unrestrained) Plattform für ihre Sprach-, Video-, IT- und Datendienste benötigen. Außerdem liefert sie Betreibern internationale Transit- und Infrastruktur-Dienste mit hoher Kapazität. Mit einem fest etablierten Geschäftsbetrieb in Europa, Nordamerika und Dubai ist Interoute darüber hinaus Besitzer und Betreiber moderner Stadtnetze in allen europäischen Geschäftsmetropolen. http://www.interoute.de

Kontakt
Interoute Germany GmbH
Christa Bramstedt
Albert-Einstein-Ring 5
14532 Kleinmachnow
030-25431 1422
Christa.Bramstedt@interoute.com
http://www.interoute.de

Pressekontakt:
PR Laxy
Arno Laxy
Nördliche Auffahrtsallee 19
80638 München
089 15929661
interoute@laxy.de
http://www.laxy.de

Teilen Sie diesen Beitrag