Kärntner Gailtal: Camping – Wellness – Winterspaß

Bei Schluga Camping Hermagor im AlpinSPA relaxen und am Nassfeld Ski fahren

Kärntner Gailtal: Camping - Wellness - Winterspaß

Wintercamping in den Bergen wie bei Schluga hat seinen besonderen Reiz. (Foto: schluga.com)

Hermagor/ Kärnten. 23 Oktober 2018 (DiaPrw). Wenn im Kärntner Gailtal Schnee die Berge bedeckt, ist es besonders romantisch. Skifahrer freuen sich darauf, wieder die Pisten zu „bügeln“. Schließlich wartet mit dem bekannten Nassfeld Kärntens größtes Skigebiet. Passt die weiße Pracht, dann sind außerdem im Tal die Loipen präpariert: gemütlich durch die Landschaft gleiten. Der Ganzjahresplatz Schluga Camping Hermagor ( www.schluga.com) ist natürlich darauf eingestellt. Nicht nur darauf: Im platzeigenen AlpinSPA stehen Schwimmen, Relaxen und Entschleunigen auf dem Plan, und der Nachwuchs tobt sich gern im Indoor-Spielehaus aus.

Die schon oft ausgezeichneten Schluga-Anlagen sind vielen Campingfreunden bekannt. Ob mit eigenem Wohnwagen oder Wohnmobil oder in einem am Platz gemieteten neuen Mobilheim De Luxe****, einem urigen Camping-Fass, in der Alpin-Lodge oder im Viersterne-Appartement: Vieles ist möglich auf dem umfangreich ausgestatteten Platz. Gerade im Winter sind Gäste froh, wenn am Gelände neben vielem anderen auch Restaurant, Fitness-Studio, zum Beispiel für Zumba und Spinning, zu finden sind sowie Fernsehraum, „Beauty-Salon“, mehrere moderne Sanitäranlagen und Kinder-Sanitäranlage. Jede Menge Abwechslung für den Nachwuchs gibt es im Indoor-Spielehaus mit Kindergarten und Jugendraum. „Richtig stark“ finden die Mädchen und Jungen den angeschlossenen FunPark, ein hoher dreistöckiger Turm mit Spieleparcours und vielem mehr. Das alles entspricht schon immer der Philosophie des Betreibers Norbert Schluga, N 3 genannt: „Es ist uns wichtig, jungen und älteren Gästen ein Wohlfühl-Ambiente zu bieten, vieles direkt am Platz zu haben.“ Der AlpinSPA gehört ebenfalls dazu.

Entspannen im SPA
Gemäß der Devise, dass „Gäste es bequem bei uns haben sollen“, entstand vor wenigen Jahren der AlpinSPA: mit Außenbecken, Hallenbad, Saunen und Wellnessbereich. Auf der Liege mit Blick in die Bergwelt und bei einem Glas Tee den Gedanken nachzuhängen, lässt entspannen und vielleicht überlegen, was man am nächsten Tag unternehmen will. Es gibt so viele Möglichkeiten.

Auf die Skier: Skibus hält bei Schluga
Wenn die weiße Unterlage passt, kommen Langlauffreunde auf ihre Kosten. Rund 50 Meter vom Platz entfernt können sie in die Loipen steigen. Ski alpin? Der kostenlos nutzbare Skibus hält bei Schluga. Er befördert die Gäste bis zur Millennium-Express-Talstation des bekannten Skigebietes Nassfeld, wo sich bis zu 110 Pistenkilometer unter die Bretter nehmen lassen. Bei der Busfahrt kann man auch in Hermagor, Weißbriach, wo es ein kleineres Familienskigebiet gibt, und manchen anderen Orten aus- und später wieder einsteigen. Praktisch.
Der Campingplatz ist auf Wintersportfreunde eingestellt. Es gibt zum Beispiel einen Ski-Abstellraum und ein beheiztes Skischuh-Depot. Ob Schneespaziergang, Langlauf, Ski alpin oder einfach mal „abhängen“: Camping-Winterurlaub ganz nach Wunsch.

Die passende Anreise und Infos
Gerade im Winter ist es wichtig, einen idealen Anreiseweg zu finden. Auf den Schluga-Webseiten gibt es Hinweise zu passenden Routen. Die Homepage bietet ebenfalls umfangreiche Informationen zur Platzausstattung und viele Fotos, sodass sich jeder ein Bild von der Anlage machen kann, Anfrage- und Buchungsmöglichkeiten eingeschlossen.

Mehr Infos und Prospekte kostenlos bei: Schluga – Camping, Mobilehomes, Apartments, Vellach 15, A-9620 Hermagor-Pressegger See, Telefon (0043 / 4282) 20 51, Fax … 2051 20,
E-Mail camping@schluga.com. Umfassende Informationen im Internet auf www.schluga.com

Foto: Wintercamping in den Bergen wie hier bei Schluga hat seinen besonderen Reiz. (Foto: schluga.com)

Download des Fotos über „Tourismus“ bei www.presseweller.de
Zu weiteren oder anderen Fotos bitte anfragen

Bei Schluga – Camping, Mobilehomes, Apartments in Hermagor-Pressegger See im Kärntner Gailtal lädt der ganzjährig geöffnete Platz Schluga Camping Hermagor zum Wintercamping ein. Die oft ausgezeichneten Schluga-Anlagen sind seit Jahrzehnten bei Campern bekannt, Sie bieten zahlreiche Einrichtungen, einschließlich AlpinSPA. Neu für den Nachwuchs ist das Spieleland.
Für Gäste, die nicht mit Wohnwagen oder Wohnmobil anreisen, gibt es diverse Mietmöglichkeiten, vom urigen Camping-Fass und Mobilheim De Luxe**** bis zu Viersterne-Appartements .
Das PR- und Medienbüro DialogPresseweller hat neben seinen journalistischen Reiseberichten seit über 35 Jahren seine Schwerpunkte in Tourismus- und PR-Marketing.

Firmenkontakt
Schluga – Camping-Mobilehomes-Apartments
Norbert Schluga
Vellach 15
9620 Hermagor-Pressegger See
0043/4282/ 20 51
0043/4282/2051-20
camping@schluga.com
http://www.schluga.com

Pressekontakt
Medienbüro + PR DialogPresseweller
Jürgen Weller
Lessingstraße 8
57074 Siegen
0271/334640
dialog@dialog-medienbuero.de
http://www.presseweller.de

Teilen Sie diesen Beitrag