Kanzlei Res Media ist Gründungsmitglied des neuen Partnernetzwerks United E-Commerce

Agiles Partnernetzwerk für E-Commerce-Dienstleistungen

Kanzlei Res Media ist Gründungsmitglied des neuen Partnernetzwerks United E-Commerce

Res Media – Kanzlei für IT-Recht

Unter dem gemeinsamen Dach von United E-Commerce ( www.united-ecommerce.de ) bietet ein neues Netzwerk von Partnerunternehmen ab sofort das gesamte Leistungsspektrum im E-Commerce an. Die Kanzlei Res Media aus Mainz ist Partner für den Bereich E-Commerce-Recht und Gründungsmitglied des neues Verbunds.

Die hohe Komplexität von E-Commerce-Projekten erfordert immer öfter eine Vielzahl von spezialisierten Einzeldienstleistungen. United E-Commerce trägt dieser Entwicklung Rechnung und arbeitet mit einer Vielzahl von spezialisierten Unternehmen zusammen. „Jeder Partner ist Experte auf seinem Gebiet und ergänzt die Leistungen der anderen“, erklärt Rechtsanwältin Sabine Heukrodt-Bauer LL.M, Partnerin bei Res Media – Kanzlei für IT-Recht, Medienrecht und Gewerblichen Rechtsschutz.

Die Partnerunternehmen decken das gesamte Leistungsspektrum im E-Commerce – von Analytics bis Zahlungssysteme – ab. Online-Shop-Betreiber erhalten sämtliche Dienstleistungen, die sie für ihren Erfolg im E-Commerce benötigen – von spezialisierten Einzelleistungen bis hin zum integrierten Full-Service im E-Commerce. Der Kooperation gehören Unternehmen wie econda GmbH, eResult GmbH, Host Europe GmbH, netz98 new media GmbH, Omikron Data Quality GmbH (Fact-Finder), PAYONE GmbH & Co. KG, Performance Media Deutsch-land GmbH, rankingCHECK GmbH, SC-Networks GmbH (Evalanche), Shopgate GmbH und Magento (eBay Inc. Company) an.

„Auf diese Weise sind wir in der Lage, unseren Mandanten im Onlinehandel guten Gewissens kompetente Ansprechpartner für alle Aufgabenstellungen empfehlen zu können, die sich bei E-Commerce-Projekten stellen. Die Mitglieder unseres Netzwerks decken mit ihrer jeweiligen Expertise alle erforderlichen Kompetenzen ab, um erfolgreiche E-Commerce-Projekte durchführen zu können“, so Heukrodt-Bauer.

Als United-E-Commerce-Partner für den Bereich „Recht“ berät Res Media dabei Marketplacebetreiber, Onlinehändler und Agenturen bei allen Rechtsfragen, die sich bei der Entwicklung oder dem Betrieb von Shops und Plattformen stellen können. Die Kanzlei bietet neben Komplett-Überprüfungen und einem Update-Service für die laufende Beratung auch Unterstützung bei der Erstellung von Datenschutzkonzepten, der Überprüfung von Werbe- und Marketingaktionen sowie die Beratung von Cross-Border-Shops im internationalen Onlinehandel.

Über RES MEDIA

Die im Jahr 2007 gegründete Kanzlei Res Media mit Sitz in Mainz steht für hoch spezialisierte Rechtsberatung in den Kernbereichen IT-Recht, IP-Recht und E-Commerce-Recht. Das Expertenteam besteht aus vier Rechtsanwälten, teils Fachanwälten für Informationstechnologierecht, die ausschließlich in diesen Bereichen tätig sind.

Die Leistungsschwerpunkte der Kanzlei liegen in der Erstellung von IT-Verträgen, Beratung von eCommerce-Plattformen und der Beratung bei Abmahnungen.

Kontakt:
ResMedia – Kanzlei für IT-Recht, Medienrecht und Gewerblichen Rechtsschutz
Sabine Heukrodt-Bauer
Fischtorplatz 21
55116 Mainz
06131-144560
shb@res-media.net
http://www.res-media.net

Teilen Sie diesen Beitrag