Logistik in OWL bietet Standortvorteile

Am Tag der Logistik informiert Frankenfeld über schlanke Produktionslogistik.

Logistik in OWL bietet Standortvorteile

Interessante Ansichten am Tag der Logistik bei Frankenfeld

In Kooperation mit der Regionalgruppe Westfalen der Bundesvereinigung Logistik, der Frankenfeld Logistikgruppe und Branchenexperten erweitert die p.l.i. solutions GmbH ihr traditionelles Business Breakfast am bundesweiten Tag der Logistik zu einer kostenlosen Tagesveranstaltung.

Interessiertes Fachpublikum – Unternehmer und Mitarbeiter aus der Region können am 18. April 2013 in verschiedenen Informationsblöcken „Logistik zum Anfassen“ erleben. Ab 08:30 Uhr finden in den Räumen der p.l.i. solutions GmbH Fachvorträge zu verschiedenen logistischen Themen statt. Im Anschluss daran können ausgewählte Betriebe der Region besichtigt werden. Abgerundet wird der Tag mit Raum zum Netzwerken und Verköstigungsangeboten, Veranstaltungsende ist gegen 18:00 Uhr. Die jeweiligen Informationsblöcke können auch einzeln genutzt werden.

Unter der Überschrift „Am besten regional. Und bestens vernetzt“ wird André Theilmeier, Geschäftsführer bei der Frankenfeld Logistikgruppe, Verl, erläutern, wie Logistik in OWL den hiesigen Produzenten operative Qualität und Standortvorteile bietet. Der circa 45-minütige Vortrag startet um 10 Uhr. Eine Besichtigung bei der Frankenfeld Logistikgruppe verschafft den Teilnehmern dann einen realen Blick in die Praxis der Versorgungs- und Distributionslogistik, Abfahrt gegen 16 Uhr vom Veranstaltungsort, Dauer der Ortsbesichtigung circa. 1 Stunde.

Tag der Logistik
18. April 2013
ab 08:30 Uhr

Anmeldeschluss für interessiertes Fachpublikum ist der 15. April 2013.

Informationen und Anmeldung unter: http://www.tag-der-logistik.de/Veranstaltung/2012/Regionale+Logistik+zum+Anfassen oder direkt beim Veranstaltungsorganisator

Volker Johannhörster
Titanweg 14
33415 Verl
05246 / 70 87 0
anmeldung@pli-solutions.de

Bildrechte: Frankenfeld Spedition GmbH

Die Frankenfeld Logistikgruppe

Die Frankenfeld Logistikgruppe mit Hauptsitz im Kreis Gütersloh ist ein inhabergeführter, mittelständischer Spezialist für Transport- und Lagerlogistik mit umfassenden Lösungen bis hin zu komplexen Automotive Prozessen. Frankenfeld hilft Verladern, ihre Logistik zukunftssicher aufzusetzen und Wettbewerbsvorteile zu realisieren. Regionale und internationale Kunden profitieren von einer europaweiten Netzwerkanbindung sowie dem engagierten Logistikservice.

1974 gestartet, beschäftigt Frankenfeld heute an mehreren Standorten rund 140 Mitarbeiter, ist mehrfach zertifiziert und als AEOF tätig.

Die Logistikgruppe betreut hauptsächlich Kunden aus den Bereichen Automotive, Konsumgüter, Maschinenbau, Sicherheits- und Brandschutztechnik sowie Kunststoffgranulate und hat 2012 einen Umsatz von EUR 22,1 Millionen erzielt.

www.frankenfeld.de

Kontakt
Frankenfeld Spedition GmbH
André Theilmeier
Stahlstraße 50
33415 Verl
+49 (0) 5246 705-15
Andre.Theilmeier@frankenfeld.de
http://www.frankenfeld.de

Pressekontakt:
HERZIG Marketing Kommunikation GmbH
Heike Herzig
Hansaring 61
50670 Köln
02234 989905-0
hh@herzigmarketing.de
http://www.herzigmarketing.de

Teilen Sie diesen Beitrag