Metabo: Effektiv entwässern – Neue Profi-Pumpen von Metabo

Mit vier neuen Baustellenpumpen erweitert Metabo sein Produktportfolio für das Bauhandwerk und den Renovationsbereich
Metabo: Effektiv entwässern - Neue Profi-Pumpen von Metabo
Dreckiges Baustellenwasser ist für die robuste Schmutzwasserpumpe SP 24-46 SG kein Problem. Foto Metabo

Nürtingen, Juli 2012: Gleich vier mobile Kraftpakete mit hoher Lebensdauer bringt Metabo im August auf den Markt – und bietet damit das breiteste Sortiment an Pumpen im Elektrowerkzeugbereich. Die Pumpen sind ideal für den harten Dauereinsatz beim Fördern von Schmutz- und Klarwasser, bei der Schacht- und Kellerentwässerung sowie bei der Trockenlegung von Baugruben, überfluteten Bereichen oder Teichen. Mit Förderleistungen bis zu 28 Kubikmeter pro Stunde, Förderhöhen bis 17 Meter und einem freien Durchgang für Feststoffe mit einem Durchmesser bis 50 Millimeter bietet der Nürtinger Elektrowerkzeug-Hersteller mit den verschiedenen Modellen für unterschiedlichste Anwendungen die passende Pumpe.

Drainage- und Schmutzwasserpumpen

Mit der DP 18-5 SA und der DP 28-10 S Inox stellt Metabo zwei Drainagepumpen, mit der SP 24-46 SG und der SP 28-50 S Inox zwei Schmutzwasserpumpen vor. Alle vier Pumpen wiegen zwischen 10 und 20 Kilo und eignen sich für den mobilen Einsatz im Bauwesen, etwa im Straßen-, Hoch- und Tiefbau, bei der Brand- und Wassersanierung, beim Katastrophenschutz, in der Landwirtschaft oder im Garten- und Landschaftsbau. Die Drainagepumpen arbeiten besonders effizient und fördern sandiges oder schlammiges Baustellenwasser, Regenwasser, Grundwasser oder Klarwasser. Die Schmutzwasserpumpen kommen auch mit grob verschmutztem, häuslichem und industriellem Abwasser zurecht. Alle vier Pumpen laufen dank Schwimmerschalter auch im Automatikbetrieb: Die Geräte schalten sich dann je nach Wasserstand eigenständig ein und aus. Sie verfügen zudem über wartungsfreie Gleitringdichtungen und ein selbstreinigendes Vortex-Laufrad, das nicht nur für geringe Vibrationen und einen leisen Lauf sorgt, sondern auch die Verstopfungsgefahr auf ein Minimum reduziert. Die höchste Motorschutzklasse IP 68 sowie der thermische Motorschutz mit Wärme- und Überlastschutz erhöhen die Lebensdauer der Pumpen zusätzlich.

Passendes Modell wählen

Mit nur 10 Kilo Gewicht ist die Drainagepumpe DP 18-5 SA mit druckgegossenem Aluminium-Gehäuse das Leichtgewicht unter den neuen Pumpen. Sie fördert große Mengen an Schmutz-, Regen-, Grund- und Baustellenwasser mit Feststoffen bis 5 Millimeter Durchmesser bei einer maximalen Förderleistung von 18 Kubikmetern pro Stunde und einer maximalen Förderhöhe von 12 Metern. Wer Größeres vorhat, kann mit der DP 28-10 S Inox bis zu 28 Kubikmeter Wasser pro Stunde pumpen. Feststoffe bis 10 Millimeter fördert sie in eine maximale Höhe von 17 Metern. Das Pumpengehäuse aus hochwertigem Edelstahl und die doppelte Gleitringdichtung mit zwischenliegender Ölkammer machen die Drainagepumpe zu einem robusten und sicheren Allrounder, der mit seinen 18,5 Kilo sowohl für den stationären als auch für den mobilen Einsatz geeignet ist. Das Wasser wird nach oben abgeleitet und kühlt den Motor permanent. Dank dieser Motormantelkühlung läuft die Pumpe auch bei sehr niedrigem Wasserstand zuverlässig.

Auch bei den Schmutzwasserpumpen – geeignet für die Entwässerung und Trockenlegung von Baugruben, Kellern und Schächten und die Förderung von industriellem und häuslichem Schmutz- und Abwasser – setzt Metabo auf zwei neue Modelle. Die SP 24-46 SG mit einer maximalen Förderleistung von 24 Kubikmetern pro Stunde und einer maximalen Förderhöhe von 9 Metern ist mit ihrem Gehäuse aus Grauguss besonders robust und wenig anfällig gegen abrasiven Verschleiß. Die 18-Kilo-Pumpe fördert Wasser mit bis zu 46 Millimeter großen Feststoffen. Feststoffe mit einem Durchmesser von bis zu 50 Millimetern schafft die 19,3 Kilo schwere „große Schwester“: Die SP 28-50 S Inox befördert große Mengen stark verschmutzten Wassers in bis zu 12 Meter Höhe, die maximale Förderleistung liegt bei 28 Kubikmetern pro Stunde. Wie die DP 28-10 S Inox ist auch die SP 28-50 S Inox von einem hochwertigen Edelstahlgehäuse umgeben und zudem durch die doppelte Gleitringdichtung mit Ölkammer auch bei stark verschmutztem Wasser optimal geschützt.

Die Metabowerke GmbH in Nürtingen ist ein traditionsreicher Hersteller von Elektrowerkzeugen für professionelle Anwender. Unter dem Markennamen Metabo bietet der Vollsortimenter Geräte vor allem für die Kernzielgruppen Metallhandwerk und -industrie sowie Bauhandwerk und Renovierung. 1924 im schwäbischen Nürtingen gegründet, ist Metabo heute ein mittelständisches Unternehmen, das außer am Stammsitz Nürtingen auch im chinesischen Shanghai produziert. 24 Vertriebsgesellschaften und mehr als 100 Importeure sichern die internationale Präsenz. Weltweit arbeiten 1.700 Menschen für Metabo. Sie haben im Jahr 2011 einen Umsatz von 341 Millionen Euro erwirtschaftet.

Metabowerke GmbH
Clarissa Bucher
Metabo-Allee 1
72622 Nürtingen
+49 (7022) 72-22 29

http://www.metabo.de
CBucher@metabo.de

Pressekontakt:
Communication Consultants GmbH Engel & Heinz
Hubert Heinz
Jurastraße 8
70565 Stuttgart
heinz@postamt.cc
+49 (711) 9 78 93-21
http://www.communicationconsultants.de

Teilen Sie diesen Beitrag