Meteomedia und Explicatis veröffentlichen Wetter-Kit für Entwickler

Meteomedia und Explicatis veröffentlichen Wetter-Kit für Entwickler
Meteomedia und Explicatis veröffentlichen Wetter-Kit für Entwickler

(NL/1284005348) Neues Weather-Development-Kit kostenfrei verfügbar App-Entwickler erhalten Zugriff auf Meteomedia-Wetterdaten Unkompliziertes Lizenz-Modell

Gais (CH) / Bochum (D) / Köln (D), 26. Juli 2012 Meteomedia, einer der führenden Wetterdienstleister in Europa, und Explicatis, der IT-Dienstleister aus Köln, stellen ab sofort das neue Weather-Development-Kit mit APIs für iOS und Android kostenfrei zur Verfügung. Entwickler haben damit unkomplizierten Zugriff auf eine der größten Datenbanken mit aktuellen Wetter-Vorhersagen und Messwerten von Wetterstationen weltweit.
Die Nutzung des Development-Kits ist kostenlos, für die Wetterdaten selbst werden nutzungsabhängige Lizenzgebühren fällig. Neben dem Development-Kit gibt es auf der Website von Meteomedia auch noch eine Beispiel-Applikation, jeweils für iOS und für Android (http://www.meteomedia.ch/index.php?id=738). Das Weather-SDK ist auch im Developer Garden der Deutschen Telekom verfügbar (http://www.developergarden.com/marketplace/components/details/cmp/meteomedia-weather-development-kit).

Umfangreiche, aktuelle und regionale Wetterdaten für Apps
Das Weather-Development Kit von Meteomedia wurde von Explicatis entwickelt, dem technischen Kooperationspartner von Meteomedia. Es ist verfügbar für die Betriebssysteme iOS und Android und unterstützt bei der Entwicklung eigener Applikationen für Smartphones und Tablet-PC mit Wetterfunktionen. Über die API in diesem Kit ist der einfache Zugriff auf weltweite Wetterdaten für Orte möglich. Diese Daten enthalten u.a. das aktuelle Wetter und liefern Prognosen für die nächsten vier Tage in 3-stündiger Auflösung. Dies umfasst die Temperatur mit Min/Max-Werten, den Wetterzustand in den bekannten meteorologischen Kategorien wie wolkig, regnerisch usw. Außerdem liefern die Daten auch die Angaben zur Windgeschwindigkeit und richtung. Angaben über Niederschlag und die Luftfeuchtigkeit runden die Wetterdaten ab.

Das Weather-Development-Kit modelliert die Datenstrukturen in nativen Klassen und erleichtert die Entwicklung eigener Apps mit der Bereitstellung detaillierter Wetter-Icons oder dem direkten Zugriff auf die Detaildaten. Die umfangreiche, installierbare und durchsuchbare Dokumentation und die kommentierte Beispiel-App sind wie das Weather-Development-Kit auf der Meteomedia-Website verfügbar, Sie ermöglichen eine schnelle und unkomplizierte Einarbeitung in das leistungsfähige Entwicklungspaket.

Grundlage des Weather-Development-Kits sind die Daten eines der dichtesten Wetter-Messnetze Europas und die Vorhersagen von Meteomedia. Explicatis, der Softwaredienstleister und technische Kooperationspartner von Meteomedia, hat umfangreiche Erfahrungen sowohl in der Umsetzung von Apps und Webangeboten als auch in der Erschließung neuer IT-intensiver Geschäftsfelder. Die Kölner IT-Profis übernehmen auch den technischen Support für die API.

Die Qualität und Dichte der weltweiten aktuellen Wetterdaten und -prognosen, die wir liefern, ist in dieser Form einmalig. so Sebastian Glink, Head oft Sales an Business Development der Meteomedia AG. Über das Development-Kit können diese Daten jetzt in vielfältigen Apps noch viel individueller abgefragt werden und leisten einen noch größeren Beitrag für die Arbeits- wie Freizeitgestaltung.

Wetterdaten können sehr viel konkreter sein, als die Wettervoraussagen in den Medien, so Dr. Sascha Dahl, Geschäftsführer von Explicatis, wenn sie in Apps mit persönlichen Daten wie Ort, Zeit, Fahrtroute oder geplanter Aktivität verknüpft werden. Mit dem Developer-Kit sind Anwendungen für das Umfahren von Regengebieten ebenso leicht zu entwickeln wie Bewässerungsplanungen für Plantagen oder Golfplätze.
Über Meteomedia: Das Wetter im Mittelpunkt
Der 1990 von Jörg Kachelmann gegründete Wetterdienst ist heute einer der führenden Wetterdienstleister in Europa. Mit rund 90 Mitarbeitern betreibt Meteomedia Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz, Hongkong, den Philippinen und den USA. Herzstück des Unternehmens ist das engmaschige private Wetterstations-Messnetz. Mit rund 830 Stationen ist es das wohl größte private Messnetz Europas. Die Kombination aus führender Prognosequalität, langjähriger Erfahrung und erstklassigem Kundenservice führt dazu, dass Meteomedia zahlreiche Kunden aus allen wetterabhängigen Branchen vertrauen. Meteomedia betreibt aber auch Grundlagen- sowie produktorientierte Forschung und entwickelt spezielle Produkte nach besonderen Kundenbedürfnissen, z.B. Serviceportale.

Kontakt Meteomedia
Meteomedia AG Meteomedia GmbH
Schwäbrig 833 Bessemerstr. 80
CH-9056 Gais D-44793 Bochum
Telefon: 41 71 79 10 900 Telefon: 49 234 97 88 0
contact@meteomedia.ch contact@meteomedia.de
www.meteomedia.ch | www.unwetterzentrale.de |

Über Explicatis GmbH
Die mehrfach ausgezeichnete Explicatis GmbH in Köln wurde 1999 als Dienstleister für IT-Beratung, Softwareentwicklung und Web-Lösungen von Dr. Sascha Dahl und René Keller gegründet. Der Fokus liegt auf der Entwicklung individueller Geschäftsanwendungen unter Einsatz moderner Web- und Mobile-Technologien. Zu den Referenzkunden zählen neben mittelständischen Unternehmen öffentliche Institutionen, namhafte Technologieunternehmen und innovative Startups.

Das Explicatis-Blog, aktuelle Nachrichten und weitere Informationen über Explicatis finden sie unter www.explicatis.com

Explicatis GmbH
Wolfram Schuchardt
Max-Planck-Str. 6 – 8
50858 Köln
wolfram.schuchardt@explicatis.com
49 2234 99303-23 www.explicatis.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen