Mit dem Raddampfer musikalisch in die Wachau

Musik aus den Sümpfen Louisianas und dem Mississippi-Delta

Krems, Juli 2014 – Am 4. Juli startet das Festival www.glattundverkehrt.at für ein Wochenende mit dem 100 Jahre jungen Raddampfer Schönbrunn zu den schönsten Plätzen der Wachau. Mit an Bord, sind Stars wie Stephanie Nilles, Matt Wigton und Cedric Watson mit Swamp Music aus den Sümpfen Louisianas und dem Blues aus dem Mississippi Delta.

Mit dem Raddampfer musikalisch in die Wachau

Der zweifach Grammy nominierte Watson ist ein mittlerweile ein viel beachtetes Talent

Glatt&Verkehrt schippert durch die Wachau

Ab 19:00 spielt am Freitag den 4. Juli am Bio-Weingut Geyerhof im Kremstal, unterhalb des Stift Göttweigs, das amerikanische Trio um den Akkordeonisten und Geiger „Cedric Watson“. Der zweifach Grammy nominierte Watson ist ein mittlerweile ein viel beachtetes Talent aus der Cajun- und Creole-Musikszene. Fans von traditionellen „Cajun“ und „Zydeco“ kommen beim Cedric Watson Trio voll auf ihre Kosten.

Am Samstag den 5. Juli geht es mit dem Raddampfer Schönbrunn ab 16:30 Uhr durch das Weltkulturerbe Wachau nach Spitz an der Donau. Mit an Bord aus dem Süden Amerikas ist das Duo „Stephanie Nilles & Matt Wigton, The Hot 8 Brass Band, das Cedric Watson Trio sowie die Jazzhouse Ramblers aus Österreich“. Stephanie Nilles ist mit Sicherheit die überzeugendste Jazz-Klavier-Lounge-Punk-Sängerin, seit Tom Waits begonnen hat, Kettenraucher zu werden. Begleitet wird Nilles von „Matt Wigton, der es immer wieder schafft, seinem Bass im lebendigen Dialog zum Piano die stets passende, sonore Konvergenz zu entlocken. New Orleans Kenner Wolfgang Friedrich lässt mit seinen „Jazzhouse Ramblers“ den Dixieland wieder auferstehen. So oder so werden in den Salons und an Deck der „Schönbrunn“, zu beiden Seiten und oberhalb des funkelnden Maschinenraumes, die Bands die Hitze, die im Schiffsbauch herrscht, an musikalisch kochender Intensität noch übertreffen. Ab 19:00 Uhr wird dann die Schiffanlegestelle 15 in Spitz an der Donau bespielt.

The Hot 8 Brass Band heizt zum Frühschoppen am Sonntag den 6 Juli ab 11:00 Uhr am Weingut Salomon Undhof in Stein an der Donau dem Publikum nochmals kräftig ein. Die aus New Orleans stammende Band bewegt sich elegant zwischen Jazz, Hip Hop, Funk, Blues bis hin zu traditionellen Stücken, die bei den Second Line Paraden in New Orleans gespielt werden. Bei dieser Musik wird still sitzen unmöglich.

Alle Infos zum Festival Glatt & Verkehrt unter www.glattundverkehrt.at
Bildquelle:kein externes Copyright

Die WINZER KREMS und Glatt&Verkehrt www.glattundverkehrt.at – Über 10 Jahre sind die WINZER KREMS, Sandgrube 13, Veranstaltungsort des Kernprogramms von Glatt&Verkehrt. 2004 wurden sie mit dem Kultursponsoringpreis MAECENAS dafür ausgezeichnet. Der eigens für diese Großveranstaltung überdachte Innenhof der Winzer Krems in der Sandgrube 13, der über eine hervorragende Akustik verfügt, ist der Kern des Festivals. Mit einem Fassungsvermögen von über 900 Besuchern, der Lage inmitten der Kremser Weinberge, einem herrlichen Ausblick über die ganze Stadt und auf die Donau bis hin zum Stift Göttweig ist es der ideale Ort für ein Festival, das Musik, Ambiente und Weinkultur vereint.

Glatt&Verkehrt
Barbara Pluch
Minoritenplatz 4
A-3500 Krems
+43 (0) 664 / 60 499 322
barbara.pluch@noe-festival.at
http://www.glattundverkehrt.at

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen