Neues Modelabel „startide“ schlägt Wellen

Neues Modelabel "startide" schlägt Wellen
Logo startide

Köln. Frisch, Frech und provokativ tritt das junge Label startide am Modemarkt auf. Die 2011 gegründete gruges network UG vermarktet zunächst die T-Shirt Linie der startide. Die Sommerkollektion 2012 möchte bspw. alltägliche Lebensmittel ins Bild setzen. Mit dem Teaser fruitline werden leckere Früchte, wie Erdbeere oder Pfirsich, jetzt auch tragbar. Damit drücken die Designer u.a. die Frische Ihrer Produkte aus. Der Anspruch, den sich startide gegeben hat, ist soweit möglich ausschließlich „fair trade“ Produkte zu schaffen, die neben ihrer natürlich, hochwertigen Qualität und Hautfreundlichkeit auch noch gut für Mensch und Umwelt sind. Außerdem kann der Kunde im Webshop (www.gruges-media.de) sein Lieblingsstück in unzähligen Farben und Formen wählen, das dann versandkostenfrei innerhalb weniger Tage zu ihm nach Hause kommt.
Neu im Sortiment ist auch die I love Collection, frei nach dem Motto, „zeig, was du liebst“, mit dem die Designer neben Produkten wie „I love Bratwurst“, passend zur Grillsaison oder „I love me“ auch nahezu jede persönliche Vorliebe der Kunden aufs Kleidungsstück zaubern, wodurch ein Raum für gegenseitige Inspirationen geschaffen wird.
Also, klickt euch rein und macht euch frisch auf www.gruges-media.de!
Marketing

gruges network UG
Almuth zu Jeddeloh
Lindenstr. 14
50674 Köln
almuthzj@gruges-media.de
017670649098
http://www.gruges-media.de

Teilen Sie diesen Beitrag