Parteilos, aber nicht allein!

Parteiunabhängige Bürgermeister und Landräte aus ganz Deutschland treffen sich zum 5. Mal bei „Der Bürgermeistertag“

Parteilos, aber nicht allein!

Über 47% % aller hauptamtlichen (Ober-)Bürgermeister Deutschlands sind parteilos, bei den Landräten sind es nahezu 20 %. Am 7. und 8. Mai treffen sie sich wieder in der Dresdner Dreikönigskirche zur bundesweit einzigen kommunalen Fachtagung für Parteiunabhängige.

Netzwerken, Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer stehen im Fokus der 2-tägigen Veranstaltung, die für viele Amtsträger bereits zu einer festen Größe geworden ist.

Gleich zu Beginn des ersten Tages heißt es NETZWERKEN | MACHT | ERFOLG! Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, während eines „speed-networkings mit Thema und Tempo“ nicht nur viele interessante, neue Kontakte zu knüpfen, sondern auch zu einem Thema ihrer Wahl wertvolle Informationen zu erhalten.

Die diesjährigen Themen und Experten sind:
> Nachhaltiges Bauen
– Dipl.-Ing. A. Naumann, Bauconzept Planungsges. mbH
– Dipl. Ing. B. Landgraf, Steinbeis Transfer Institut
> Digitale Gremienarbeit
– R. Hradsky, SOMACOS GmbH & Co. KG
> Bürgerbeteiligung
– J. Kleber, polidia GmbH
> Recruiting
– B. Schiche, M.A., Plan B Schiche

Beim darauf folgenden dbt15 talk geht es dann um Kultur und Bürgerbeteiligung.

Roderich Kreile, Kreuzkantor des fast 800jährigen Dresdner Kreuzchors erläutert im Interview mit der Moderatorin der Tagung, Martina de Maiziere, wie es gelingt, ein 150 knabenstarkes „Unternehmen“ zu leiten und eine stetig wachsende Anzahl von Dresdnern als Freunde und Förderer zu gewinnen: MUSIK | MACHT | IMAGE.

Im Anschluss daran gehen Kreuzkantor Kreile, DStGB-Sprecher Franz-Reinhard Habbel und Julia Kleber von der polidia GmbH gemeinsam mit dem Publikum der Frage nach, wie Bürger zum „Mitmachen statt miesmachen“ gewonnen werden können:
BÜRGER | MACHT | KOMMUNE

Den ersten Tagungstag lassen die Teilnehmer dann bei italienischem Essen und anregenden Gesprächen im Restaurant „Kahnaletto“ vor der prachtvollen Dresdner Kulisse ausklingen.

Im weiteren Programm können die überparteilichen Mandatsträger bei Vorträgen und Diskussionsrunden viele wichtige Informationen zu kommunalen Fachgebieten sammeln.

Die Themen des zweiten Tagungstages sind:
> Finanzmanagement
– Dipl. Vw./Dipl. Kfm. Mario Hesse, Universität Leipzig
> Forderungsmanagement
– Dipl. Vw. Thomas Idstein, Idstein-Finance CRM
> Personalführung
– Birgit Schiche, M.A., Plan B Schiche
und im dbt15 finale:
> BIG DATA | MACHT | KONTROLLE, Die totalitäre Tendenz von Datensystemen
– Yvonne Hofstetter, TERAMARK Technologies GmbH

Darüber hinaus sind natürlich die Gespräche zwischen den Amtskolleginnen und -kollegen in den Pausen und während des Abendessens wesentlicher Bestandteil der Tagung.

Vor Ort haben aber auch die Sponsoren und Aussteller ausreichend Gelegenheit, mit den Teilnehmern in Kontakt zu kommen. Partner von „Der Bürgermeistertag 2015“ sind:

– STELLWERK architekten
– BAUCONZEPT® Planungsgesellschaft mbH
– Gelsenwasser AG
– SIKO Containerhandel GmbH
– bfd fachinformationsdienst gmbh
– DATA-team – Ges. für kommunale und industrielle Softwareentwicklung mbH
– polidia GmbH
– SOMACOS GmbH & So. KG
– Bildungswerk für Kommunalpolitik Sachsen e. V .

Medienpartner ist „der gemeinderat – Das unabhängige Magazin für die kommunale Praxis“

Weitere Details zur Tagung stehen unter www.der-buergermeistertag.de im Internet bereit.

Aktuelle Informationen sind auch über Facebook und Twitter erhältlich:
Facebook http://on.fb.me/derbmtag
Twitter http://twitter.com/derbmtag

vendoro, Susanne Schröter
organisiert und betreut seit 2000 Veranstaltungen und Tagungen, so auch von 2006 bis 2010 die „Bundestagung parteiunabhängiger Bürgermeister und Landräte“.
Seit 2011 ist vendoro, Susanne Schröter, Veranstalterin von „Der Bürgermeistertag – Kommunale Fachtagung parteiunabhängiger Bürgermeister und Landräte“, seit 2013 von „stimme.stärken – Fachtagung für kommunale Mandatsträgerinnen und weibliche Führungskräfte in der kommunalen Verwaltung“ www.vendoro.de.

Kontakt
vendoro
Susanne Schröter
Draesekestr. 5
01277 Dresden
0172-7479700
post@vendoro.de
http://www.vendoro.de

Teilen Sie diesen Beitrag