Qigong Kurse im Unternehmen mit Myochu QiGong

Bewegung und Entspannung fördern die Gesundheit von Mitarbeitern

23 % aller Krankheitstage sind auf Bewegungsmangel zurückzuführen. Psychische Erkrankungen infolge von Stress liegen an vierter Stelle in der Statistik krankheitsbedingter Fehlzeiten, so eine aktuelle Studie der AOK. Für Unternehmen wird es deshalb immer wichtiger, ihren Mitarbeitern Bewegungs- und Entspannungskurse im Unternehmen anzubieten. „QiGong ist dafür ideal geeignet“, erklärt Myochu QiGong.

QiGong für mehr Bewegung und Entspannung
Die sanften Bewegungen des QiGong helfen Verspannungen zu lockern, die Muskulatur zu kräftigen, sowie Wirbelsäule und Gelenke wieder beweglicher zu machen. Abgesehen von diesen körperlichen Aspekten wirkt QiGong auf die Psyche und das Bewusstsein. Es führt zu mehr Ruhe und Gelassenheit, fördert die Konzentration, Leistungsfähigkeit und Koordinationsfähigkeit. Da die Bewegungen sehr langsam ausgeführt werden, wirkt QiGong auf das vegetative Nervensystem und stärkt das Immunsystem.

Win-Win Situation für Unternehmen und Mitarbeiter
Mit QiGong Kursen für ihre Mitarbeiter schaffen Unternehmen eine Win-Win-Situation. QiGong hilft dabei, die Gesundheit der Mitarbeiter zu erhalten und die Freude an der Arbeit wieder zu steigern. Das bedeutet für das Unternehmen motivierte Mitarbeiter, weniger Krankheitstage, höhere Produktivität und einen Imagegewinn als gesundheitsorientierter Arbeitgeber.

QiGong ist ideal in Unternehmen
QiGong Übungen können im Stehen und auch im Sitzen ausgeführt werden. Es werden keine Trainingsgeräte, keine Duschen und auch keine spezielle Kleidung benötigt. Jeder kann QiGong üben, unabhängig von Alter und Konstitution. Einzige Voraussetzung: ein leerer Raum und bequeme Bürokleidung.

Förderung durch Krankenkassen sowie Steuerbefreiung
Die Krankenkassen empfehlen QiGong zur Stressprävention und Entspannung und bezuschussen Kurse, die nach § 20 Abs. 1 SGB V mit dem Prüfsiegel „Deutscher Standard Prävention“ zertifiziert sind. Leistungen des Arbeitgebers im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung sind bis 500 Euro pro Jahr steuer- und beitragsfrei, wenn die Maßnahmen zertifiziert sind.

Myochu QiGong in München bietet für Unternehmen zertifizierte Business QiGong Kurse an, die genau auf die individuellen Bedürfnisse von Unternehmen und Mitarbeitern abgestimmt sind und in den Arbeitsalltag integriert werden können. Eine einfache Übung, um Stress und Verspannungen einfach abzuschütteln, ist das Schüttel-QiGong.

Unternehmens-Profil
Myochu QiGong in München/Ismaning

Myochu QiGong wurde 2011 in Ismaning bei München gegründet. QiGong Lehrerin Myochu Sigrid Hummel bietet Kurse für Unternehmen, Einzelunterricht und regelmäßige Gruppenkurse an. Unterrichtet werden die Gesundheits-QiGong Formen des Chinesischen Gesundheits-QiGong Verbandes, Shaolin QiGong, verschiedene traditionelle QiGong Systeme sowie Business-QiGong.

QiGong wird von den deutschen Krankenkassen als Methode zur Stressbewältigung und Entspannung empfohlen. Alle Kurse von Myochu QiGong sind nach § 20 Abs. 1 SGB V mit dem Prüfsiegel „Deutscher Standard Prävention“ zertifiziert und werden von den Krankenkassen bezuschusst.

Zertifizierte und offiziell anerkannte Ausbildung

Seit 2015 bildet Myochu Sigrid Hummel QiGong-Kursleiter aus. Die Ausbildung entspricht dem hohen Qualitätsstandard der Krankenkassen und den Ausbildungsleitlinien des Deutschen Dachverbands für QiGong und Taijiquan e.V. und ist somit offiziell anerkannt.

Firmenkontakt
Myochu QiGong
Sigrid Hummel
Oskar-Messter-Str. 33
85737 Ismaning
+49-89-22844542
kontakt@myochu.de
https://www.myochu.de/

Pressekontakt
Hummel Public Relations
Sigrid Hummel
Oskar-Messter-Str. 33
85737 Ismaning
+49-89-37416566
info@hummel-public-relations.de
https://www.hummel-public-relations.de

https://www.youtube.com/watch?v=Ti3xTiRZ-KU

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Teilen Sie diesen Beitrag