R/GA und OTRO launchen neuen digitalen Fanclub für Fußball-Fans

Neue App vertieft die Beziehung zwischen Fußballfans und den besten Spielern der Welt

R/GA und OTRO launchen neuen digitalen Fanclub für Fußball-Fans

Mit OTRO können Fußball-Fans ihren Lieblingsfußballern ein Stückchen näherkommen. (Bildquelle: @R/GA)

London/Berlin, 10.12.2018 – Seit Anfang Dezember können Fußball-Fans ihren Lieblingsfußballern ein Stückchen näherkommen. Möglich wird dies dank OTRO, einem neuen, digitalen Club auf Abonnementbasis, der erstklassige Inhalte aus dem wahren Leben von Spielern wie David Beckham, Lionel Messi, Neymar Jr und anderen enthüllt. R/GA London war für die Leitung des Kreativ-, Strategie- und User Experience-Designs der OTRO-App verantwortlich. In Form von exklusiven Interviews, Live-Fragen und Antworten, Dokumentationen, Filmen und Live-Chats bietet OTRO seinen Abonnenten für 3,99 EUR pro Monat einen beispiellosen Einblick in das Leben der Top-Spieler.

„Fußballfans auf der ganzen Welt wünschen sich eine tiefere Verbindung zu ihren Helden und genau hier setzt OTRO an. Gemeinsam mit R/GA durch den Design- und Konzeptionsprozess zu gehen und die Plattform wachsen zu sehen, war eine tolle Erfahrung. Das Line-up der teilnehmenden Spieler übersteigt selbst meine kühnsten Träume und ich weiß, dass die Fans es lieben werden, wenn ihre Stars in unserem Club ihre Geschichten mit uns teilen. Wir haben OTRO als eine Community gestaltet, in der Mitglieder und Spieler direkt miteinander interagieren. Diese Spieler sind die Gründungsmitglieder von OTRO und laden ihre Fans jetzt ein, sich ihrem Club anzuschließen“, so Jeremy Dale, CEO von OTRO.

R/GA London hat in den letzten 14 Monaten eng mit dem OTRO-Team zusammengearbeitet, um einen Dienst zu entwickeln, der hochqualitative, kuratierte Inhalte von vielen der weltweit führenden Fußballer in einem zentralen digitalen Angebot für Fans zusammenbringt. Die Agentur nutzte ihre Erfahrung und ihr Know-how in Bezug auf Business und Experience Transformation, um eine App zu entwickeln, die den Spielern eine eigene Storytelling-Plattform bietet und es ihnen ermöglicht, ihre digitale IP zu maximieren, indem sie sich mit ihren Fans über ihre gemeinsame Liebe zum Fußball verbinden.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass OTRO bei der Einführung seines neuen Services auf unsere Expertise vertraut hat. Das Ergebnis ist eine wirklich innovative Content-Plattform, die aktuell in acht Sprachen und in mehr als 200 Ländern lebt. OTRO ist genau die Art von disruptivem Kundentyp, für den R/GA in der Vergangenheit bereits vielfach transformative Arbeit geleistet hat. Wir freuen uns darauf, unsere Reise mit OTRO fortzusetzen sowie die Plattform weiterzuentwickeln und auszubauen, damit mehr der besten Spieler der Welt eine beispiellose digitale Fangemeinde rund um den Globus aufbauen können“, so Matt Lodder, EVP-Geschäftsführer von R/GA EMEA. „

Zu den OTRO-Gründungsgesellschaftern zählt u.a. Simon Oliveira, der neun Jahre als Vizevorstand für die Firma des britischen Entertainment-Magnaten Simon Fuller, 19 Entertainment, arbeitete. Simon Fuller ist der Erfinder des TV-Formats „Idols“ und war Agent zahlreicher Musik und Sport-Stars wie z.B. die Spice Girls.

Link zur Website: https://launch.otro.com/de/

Über R/GA
Vernetzung als Prinzip: R/GA ist eine kreative Innovationsfirma, die seit ihrer Gründung im Jahr 1977 ein Angebot entwickelte, das neben preisgekröntem Design auch Unterstützung in den Bereichen Beratung, Ventures, Technologie, Marketing, Architektur und IP Entwicklung bietet. Ihr Leistungsumfang reicht von Web, Mobile und Social Communications über Retail und eCommerce bis hin zu Produktinnovation, Brand Development und Business Transformation. R/GA ist radikal kollaborativ – sowohl hinsichtlich der Verwendung von Tools, als auch in der internen und externen Zusammenarbeit. Weltweit arbeiten 2.000 Mitarbeiter an 19 R/GA Standorten in den USA, Europa, Südamerika und Asien-Pazifik. R/GA gehört zu The Interpublic Group of Companies (NYSE: IPG), einer der weltweit größten Organisationen auf dem Gebiet von Werbung und Marketingservices. Weitere Informationen über R/GA gibt es auf der Website www.rga.com sowie auf Facebook und Twitter.

Kontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221-92 42 81 4 -0
0221-92 42 81 4- 2
piontek@forvision.de
http://www.forvision.de/de/

Teilen Sie diesen Beitrag