Reiter-Reisebericht auf Mit-Pferden-reisen.de: Unendliche Weiten in der Mongolei

Auf zum Sharga-See: 400 km auf Pferden durch die mongolische Steppe reiten

Reiter-Reisebericht auf Mit-Pferden-reisen.de: Unendliche Weiten in der Mongolei

Hamburg, 14. März 2013 – Die Mongolei ist das Land für Reiter: Es gibt dort mehr Pferde als Einwohner und eine atemberaubende Weite, die zu herrlichen Galoppaden auf ehrlichen und lauffreudigen kleinen Pferden einlädt. Die Kulisse dazu bieten auf unserem 400 km langen Weg auf etwa 2000 Metern Höheüber dem Meeresspiegel zum Sharga-See grüne Berge und weiße Jurten, die traditionellen mongolischen Zelte, in einer klaren Luft bei kontinentalen Temperaturverhältnissen. Ein detaillierter Reisebericht von Ulrike Thiessen und Tina Schlossorsch auf Mit-Pferden-reisen.de .

Es gibt eine mongolische Legende, wonach alle Pferde der Welt aus dem Sharga-See in der Mongolei hervorgegangen sind. Das Ziel der Reise war damit schon einmal ausgelotet. Aber bevor es soweit war, bedurfte es ein halbes Jahr an Vorbereitungen.

Anfang Juli ging es Ulan Bator aus mit Fahrer und Übersetzerin zum Khuvsgulsee, dessen nördlichstes Ende unmittelbar an Russland grenzt, wo die Rittvorbereitung begann: Pferde kennenlernen und mitgebrachte, von der Firma Barefoot gespronserte Sättel anpassen.

Täglich zwischen 25 und 50 Kilometer-Distanzen

Endlich setzte sich die kleine Gruppe aus sechs Reitpferden und drei teilweise freilaufenden Ersatzpferden in Bewegung. Die drei Frauen wurden begleitet von einer Dolmetscherin und zwei Pferdeführern. Nach langsamem Beginn stiegen Tempo und die Distanz auf täglich zwischen 25 und 50 km.

Atemberaubende Kulissen

Weiter ging es vorbei an lieblichen Flusstälern mit Sanddünen und Ulmen, Wiesen voller Edelweiß, glasklaren türkisblauen Seen, grünen Hügeln und schroffen Bergen, begleitet von Adlern und Geiern, Zieseln und Murmeltieren. Nach etwa 14 Tagen erreichten die Reiter endlich den Sharga-See.

Weitere Infos auf Mit-Pferden-reisen.de

Wie der Ritt im Detail verlief, „Horsemanship auf mongolisch“ und Wissenswertes über Land und Leute finden Web-Besucher im kompletten Reisebericht auf Mit-Pferden-reisen.de e. Außerdem mehr als 60 Testberichte zu Pferdeanhängern und Pferdeanhänger-Zugfahrzeugen sowie viele weitere interessante Informationen für mobile Reiter und Pferde.

Mit-Pferden-reisen ist Deutschlands umfangreichstes Online-Portal für mobile Reiter und Pferde: Mehr als 60 unabhängige Testberichte über Pferdeanhänger und Zugfahrzeuge sowie Zubehör aller Art sind online abzurufen und werden regelmäßig erweitert.

Weitere Schwerpunkte neben dem Thema Pferdeanhänger und Pferdetransport sind die Bereiche Aus- und Wanderreiten, sei es fürs Wochenende oder einen längeren Reiturlaub in Deutschland oder im Ausland.

85 Prozent der Portalbesucher haben mindestens ein eigenes Pferd und fahren regelmäßig zu Turnieren oder in entferntere Ausreitregionen.

Kontakt
www.mit-pferden-reisen.de
Doris Jessen
Brunskamp 5f
22149 Hamburg
040-672 17 48
jessen@mit-pferden-reisen.de
http://www.mit-pferden-reisen.de

Pressekontakt:
JESSEN-PR
Doris Jessen
Brunskamp 5f
22149 Hamburg
040 672 17 48
jessen@jessen-pr.de
http://www.jessen-pr.de

Teilen Sie diesen Beitrag