RG2 Dual Gripper von On Robot

Greifer von On Robot optimiert CNC-Maschinen des Getriebeherstellers Osvald Jensen

RG2 Dual Gripper von On Robot

Der RG2 Dual Gripper von On Robot nimmt den Mitarbeitern monotone und ermüdende Aufgaben ab. (Bildquelle: On Robot)

Odense, Dänemark – 17. Oktober 2017 – Osvald Jensen aus Kopenhagen ist ein Hersteller von hochwertigen Zahnrädern und Schnecken. Das dänische Familienunternehmen produziert die Getriebeteile mit Hilfe von CNC-Maschinen. Kollaborierende Roboter – kurz: Cobots – des Herstellers Universal Robots sind dabei bereits seit längerem für die Be- und Entladung der Maschinen im Einsatz. Durch die kostengünstige Umrüstung der Cobots von Einzel-Greifern auf den RG2 Dual Gripper von On Robot hat Osvald Jensen die Effizienz seiner Maschinen weiter gesteigert. Anstatt 27 Sekunden, die die Einzel-Greifer für einen Arbeitsschritt brauchten, benötigt der RG2 Dual Gripper hierfür nur 15 Sekunden und reduziert die Dauer eines Arbeitszyklus damit beinahe um die Hälfte.

„On Robot hat eine duale Greifer-Lösung entwickelt, die die Produktivität unserer CNC-Maschinen deutlich verbessert. Diese können mit zwei Objekten gleichzeitig hantieren. So steigerten wir mit einer weiteren, kosteneffizienten Investition unsere Produktivität zusätzlich“, berichtet Christian Viereck, Produktionsleiter bei Osvald Jensen.

Optimiertes Arbeitsumfeld

Der Einsatz der Cobots von Universal Robots in Verbindung mit dem RG2 Dual Gripper von On Robot hat den Mitarbeitern die Arbeit erheblich erleichtert. Monotone und ermüdende Aufgaben wurden ihnen abgenommen. Dadurch haben sich die Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten bei Osvald Jensen spürbar verbessert und sie können sich nun anspruchsvolleren Aufgaben widmen. Ein weiterer Vorteil ist, dass der RG2 von On Robot auch dann einsatzfähig ist, wenn kein Mitarbeiter an der CNC-Maschine anwesend ist. Dadurch wird es möglich, auch über die üblichen Arbeitszeiten hinaus zu produzieren. Die einzige Voraussetzung dafür ist die permanente Verfügbarkeit von Rohmaterial im Magazin.

Bei Osvald Jensen führte der Einsatz der RG2 Dual Gripper von On Robot nicht nur zu mehr Produktivität und Wirtschaftlichkeit der Produktionsprozesse, sondern auch zu verbesserter Produktqualität. Durch stabilere und konstantere Be- und Entladeprozesse produzieren die CNC-Maschinen des Unternehmens nun wesentlich näher an den idealen Toleranzwerten, da es durch den automatisierten Arbeitsprozess weniger Schwankungen bei Temperatur, Feuchtigkeit und weiteren äußeren Einflussfaktoren gibt.

Schneller Return on Investment – auch für kleinere Unternehmen

Für Osvald Jensen haben sich die Greifer schnell amortisiert: „Um in einem Land mit hohen Arbeitskosten wie Dänemark wettbewerbsfähig zu bleiben und gleichzeitig zu demonstrieren, dass wir ein modernes Unternehmen sind, beschlossen wir, auf eine zukunftsfähige Technologie zu setzen. Wir haben viel in unsere CNC-Maschinen investiert und möchten diese so optimal wie möglich nutzen. Mit kollaborierenden Robotern sowie den On Robot-Greifern haben wir die Arbeit auf sehr kosteneffiziente Weise automatisiert. Unseren ersten On Robot-Greifer hatten wir bereits im Jahr 2015 im Einsatz und er hatte sich in weniger als drei Monaten amortisiert“, erklärt Christian Viereck.

Dies zeigt: Kollaborierende Roboter sind ein vergleichsweise kostengünstiger Weg, die Produktion eines Unternehmens zu automatisieren – und damit auch für kleinere Unternehmen eine realistische Option. Durch einfache Installier- und Programmierbarkeit sind sie leicht in eine bestehende Produktionsinfrastruktur zu integrieren. Der RG2 Dual Gripper von On Robot fügt sich hier als flexibel anpassbarer Plug-and-Play Greifer nahtlos in die Mensch-Roboter-Kollaboration ein.

Über On Robot
On Robot, mit Sitz im dänischen Odense, bietet seinen Kunden innovative und flexibel anpassbare Plug-and-Play Greifer für die Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK). Die Produkte des Unternehmens ermöglichen es Produzenten, sämtliche Vorteile, die sich aus dem Einsatz kollaborierender Roboter ergeben, optimal für sich auszuschöpfen: leichte Bedienbarkeit, Kosteneffizienz und Sicherheit in unmittelbarer Nähe von Mitarbeitern. Die äußerst vielseitigen Greifer von On Robot werden direkt am Roboterarm montiert und sind mit allen Robotermodellen von Universal Robots kompatibel. Sie sind betont einfach konstruiert, sodass sie ohne Hilfe von Ingenieuren programmiert und bedient werden können. Anwender können somit ihre Unternehmen schnell weiterentwickeln und Prozesse kostengünstig automatisieren. On Robot wurde im Jahr 2014 von Bilge Jacob Christiansen und Ebbe Overgaard Fuglsang gegründet. Der Danish Growth Fund sowie die ehemaligen führenden Mitarbeiter von Universal Robots Enrico Krog Iversen und Thomas Visti sind als Investoren an dem Unternehmen beteiligt. Mehr Informationen finden Sie unter: http://www.onrobot.dk

Firmenkontakt
On Robot ApS
Cezara Belciu
Hvidkaervej 3
5250 Odense SV
+45 22 63 83 09
cezara.belciu@onrobot.com
http://www.onrobot.com/

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Holger Haushahn
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 (0)89 / 41 95 99-36
+49 (0)89 / 41 95 99-12
holger.haushahn@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Teilen Sie diesen Beitrag