Select Catering Berlin hilft der ÖKO-Druckerei GREENVISION

David gegen Goliath die ewige Geschichte

Select Catering Berlin hilft der ÖKO-Druckerei GREENVISION

(NL/1037108683) die Geschichte von GREENVISION ist schnell erzählt und könnte so auch jeden anderen Gründer oder Mittelständler treffen. Nach dem Kauf einer Druckermaschine bei einem bekannten Hersteller stellte sich bei GREENVISION der auftretende Maschinenschaden bald als Produktionsfehler des Herstellers heraus…

die Geschichte von GREENVISION ist schnell erzählt und könnte so auch jeden anderen Gründer oder Mittelständler treffen. Nach dem Kauf einer Druckermaschine bei einem bekannten Hersteller stellte sich bei GREENVISION der auftretende Maschinenschaden bald als Produktionsfehler des Herstellers heraus. Garantie und Reparaturservice griffen seltsamerweise nicht, stattdessen kam der Gerichtsprozess gegen den Hersteller, der sich zu keiner Ersatzleistung bereit zeigte. Und dann kam die Verschleppung des Gerichtsprozesses.

Immer nach dem Motto: wollen wir doch mal sehen, wie lange der Kleine durchhält.

Jetzt steht fest: lange hält GREENVISION nicht mehr durch. Durch den Produktionsausfall in 2011 und die sich summierenden Gerichtskosten erreicht der Minusbetrag mittlerweile eine Höhe von 70.000 Euro. Eine Summe, bei der es nur eine Frage der Zeit ist, wann die neu gegründete Öko-GmbH insolvent wird. Doch nachdem GREENVISION mit seiner Geschichte an die Öffentlichkeit ging, kam die erste Hilfe – Konica Minolta stellte ohne große Sicherheiten eine neue Druckmaschine – damit ist die Produktion wieder möglich.

Sonderaktion Preisrabatte denn GREENVISION will nichts geschenkt.

Mit der neuen Maschine ist jetzt eine Sonder-Aktion auf alle Druckartikel und auch weitere Hilfe möglich. So bestellt der Berliner BIO Caterer Select Catering seinen neuen Produktflyer und Nachschub an Visitenkarten bei GREENVISION. Nur ein kleiner Beitrag, darum auch hier dieser Aufruf. Wenn Sie Bedarf an Druckerzeugnissen haben oder sich in anderer Form wie „>www.select-catering.de solidarisch zeigen wollen, erfahren Sie auf der Homepage der Berliner ökologisch korrekten Druckerei mehr über die Aktionspreise oder eine Sponsornennung. Mögliche Druckerzeugnisse wären:

Geschäftspapier der Umwelt zuliebe mit umweltfreundlichen Farben auf umweltfreundlichem Papier.
80g/qm Papier zertifiziert mit der „Euroblume“
100g/qm Papier recyclingpapier zertifiziert mit „Blauer Engel“

Oder ein Produkt-Flyer, der preisgünstige Weg auf sich aufmerksam zu machen.

Machen Sie mit einem hochwertigen Flyer auf sich, Ihre Firma, Ihre Veranstaltung aufmerksam.
Sie haben noch kein Design? Kein Problem, legen Sie einfach das „Produkt“ Design mit in den Warenkorb und wir übernehmen das für Sie! Die entstehenden Kosten werden angezeigt, danach entstehen Ihnen keine weiteren Kosten.

Bei Fragen oder Mitteilungen wenden Sie sich bitte an „>http://www.greenvision-shop.de

Unternehmensmeldung
Agentur Abendhauch/Select Catering
Inh. Frau Harnisch
Uhlandstr.69
13156 Berlin

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
Agentur Abendhauch/Select Catering Inh.Fr.Harnisch
Frau Ulrike Harnisch
Uhlandstr.69
13156 Berlin
03049911149
info@select-catering.de
http://www.select-catering.de

Teilen Sie diesen Beitrag