Silber für Schwabenhaus: Deutscher Traumhauspreis für das Solitaire-E-145

Silber für Schwabenhaus: Deutscher Traumhauspreis für das Solitaire-E-145

Die Preisträger des Deutschen Traumhauspreises 2018 (Bildquelle: @schwabenhaus)

Heringen, 07. Juni 2018 – Silber in der Kategorie „Einfamilienhäuser“: Für seinen Haustyp Solitaire-E-145 hat Schwabenhaus den Deutschen Traumhauspreis erhalten. Der Leser-Award wird jährlich von Europas größtem Immobilien-Magazin BELLEVUE und der WOHNGLÜCK, dem Kundenmagazin der Bausparkasse Schwäbisch Hall, vergeben. Die Verleihung fand am 9. Mai 2018 im Palais in Frankfurt/Main statt.

„Wir freuen uns extrem, mit unserem Hausentwurf im Bauhausstil so ein starkes Ergebnis zu erzielen“, sagt Christian Baumann, Geschäftsführer Vertrieb, Marketing und Produkt bei Schwabenhaus. Weil der Deutsche Traumhauspreis ein Leser-Award ist, wiegt der Erfolg viel. Baumann dazu: „Hier haben Bauinteressenten und damit angehende Bauherren abgestimmt. Das ehrt uns zutiefst.“ Die Auszeichnung in der Kategorie „Einfamilienhaus“ zeige, dass Häuser des Heringer Unternehmens richtig gut am Markt ankommen. „Einfamilienhäuser müssen attraktiv, zukunftssicher und komfortabel sein. Sie sollen die hohen Ansprüche und Anforderungen unserer Bauherren erfüllen“, weiß Christian Baumann.

49 Häuser waren im Rennen
Wie schon in den vergangenen Jahren fand die Wahl wieder unter der Schirmherrschaft des Bundesverbands Deutscher Fertigbau statt. 44 Haushersteller hatten sich beworben. Eine fachkundige Jury hat die insgesamt 150 Hausentwürfe gesichtet und bewertet. Am Ende standen 49 Eigenheime zur Wahl. Diese wurden den rund 140.000 Lesern- und Online-Usern in sieben Kategorien präsentiert. Dazu zählten unter anderem Bungalows, Land- und Einsteigerhäuser sowie Smart Homes und Mehrgenerationenhäuser.

Das Traumhaus zum Selbst-designen
Das Einfamilienhaus Solitaire-E-145 ist einer der neuen Haustypen, die Schwabenhaus 2017 auf den Markt gebracht hat. Das Besondere an ihm: Es lässt sich modular gestalten. So designen Bauherren ihr individuelles Traumhaus. Dabei helfen neun unterschiedliche Entwürfe des Solitaire-E-145, die als Ideengeber dienen. Verschiedene Grundriss-Konzepte, Fassaden- und Designideen sowie viele Architekturbauteile stehen zur Auswahl. „Bei der Entwicklung des Solitaire-E-145 haben wir uns eng an den Anforderungen moderner Hauseigentümer orientiert. Wir haben uns die Frage gestellt, was ein zeitgemäßes Einfamilienhaus haben muss, damit es zum Traumhaus wird“, erklärt Christian Baumann. Das Ergebnis: viel Wohnkomfort, eine intuitive Smart Home-Ausstattung und exklusives Design.

Die Schwabenhaus GmbH & Co. KG steht seit ihrer Gründung im Jahr 1966 für Fertighäuser in moderner Holztafelbauweise. Das Unternehmen hat sich selbst einen sehr hohen Standard für Wohngesundheit und zukunftsorientiertes Bauen gesetzt. Seit 2004 werden die Fertighäuser von Schwabenhaus serienmäßig mit einer Erdwärmeheizung ausgestattet. Ergänzt wird diese innovative Heizungstechnik durch eine kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung. Alternativ bietet der Fertighausanbieter weitere innovative Wärmepumpenlösungen an. Bereits in der Grundausstattung enthalten alle Häuser ein Smart Home-Basispaket. An seinem Firmensitz in Heringen an der Werra, in über 40 Musterhäusern und Verkaufsbüros in Deutschland sowie an weiteren Niederlassungen in der Schweiz beschäftigt Schwabenhaus rund 130 Mitarbeiter. Alle Fertighäuser werden am Standort Heringen produziert. Weitere Informationen unter www.schwabenhaus.de

Firmenkontakt
Schwabenhaus GmbH & Co. KG
Michael Köhler
Industriestraße 2
36266 Heringen/Werra
06624 930-602
06624 930-125
michael.koehler@schwabenhaus.de
http://www.schwabenhaus.de

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Annette Weber
Gaisbergstraße 16
69115 Heidelberg
06221-5878733
annette.weber@donner-doria.de
https://www.donner-doria.de/

Teilen Sie diesen Beitrag