Städteflüge und Ski-Charter im Winterprogramm von InterSky

Regional-Airline InterSky stellt den neuen Winterflugplan 2014/2015 vor

Städteflüge und Ski-Charter im Winterprogramm von InterSky

InterSky ATR72-600 (OE-LIB)

Im neuen Winterflugplan präsentiert InterSky ein beliebtes Städteprogramm: Ab Friedrichshafen werden Hamburg, Berlin und Düsseldorf bedient, ab Zürich die Destinationen Dresden, Graz und Salzburg. Mit wöchentlich 30 Abflügen ab Zürich verstärkt InterSky ihr Engagement in der Schweiz erstmals auch im Winter. Ein interessanter Charterauftrag wird Schneetouristen aus England nach Bern bringen.

Attraktive Städte sind im neuen Winterflugplan 2014/2015 der Regional-Airline InterSky Trumpf. Dabei gewinnt nebst der Homebase Friedrichshafen der Flughafen Zürich immer mehr an Bedeutung. Noch nie war die Winter-Präsenz von InterSky in der Schweiz so stark wie in den kommenden Monaten.

Attraktive Flugzeiten
Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Dresden, Graz, Salzburg – die Namen dieser deutschen und österreichischen Städte tönen wie Musik in den Ohren der Geschäftsreisenden und Touristen, da sie von InterSky meist zweimal täglich und am attraktiven Tagesrand bedient werden. Buchbar sind die Flüge ab sofort bis Ende März 2015 zu einem Preis ab 99 Euro inkl. Steuern, Gebühren und Abgaben.

Starke Präsenz in Zürich und Friedrichshafen
Ab Friedrichshafen stehen die bewährten Städte Berlin, Hamburg und Düsseldorf auf dem Programm – jeweils morgens und abends zu optimalen Flugzeiten. Ab Zürich wird nun neu auch im Winter dreimal täglich Graz, Dresden zweimal am Tagesrand und die Mozartstadt Salzburg mit täglich einem Flug bedient. „Mit wöchentlich 30 Abflügen verstärken wir erstmals auch während den kälteren Monaten unser Engagement in Zürich“, freut sich Roger Hohl, Leiter Verkauf & Marketing von InterSky.

Schneetouristen nach Bern-Belp
InterSky kehrt nun auch im Winter nach Bern-Belp zurück, wobei im Charter regelmäßig Skiflüge aus vier englischen Destinationen angeboten werden. Ab den Flughäfen East Midlands, Norwich, Bournemouth und Humberside werden britische Reiseveranstalter in Zusammenarbeit mit dem Flughafen Bern-Belp, Interlaken Tourismus und der BE Tourismus AG die beliebten Winterflüge vermarkten. Die Airline InterSky bedient die Strecken jeweils samstags und sonntags mit einer fabrikneuen ATR72-600.

Deutlich mehr Passagiere
Bereits Mitte Juni begrüßte InterSky an Bord den 100.000 Passagier im 2014 und freut sich über einen deutlichen Passagierzuwachs im Vergleich zum Vorjahr. Für die positive Entwicklung verantwortlich sind die verstärkte Positionierung in Zürich und die bewährten Destinationen ab Friedrichshafen. Auch der Blick in die zweite Jahreshälfte gestaltet sich derzeit äußerst optimistisch.

InterSky ist deine europäische Regionalfluglinie.

Die Fluglinie InterSky bietet reguläre Tickets bereits ab 99,99 Euro (one-way, inkl. aller Steuern und Gebühren) an. Buchbar sind die Flüge über die Internetseite www.intersky.biz oder über das Callcenter in Bregenz unter +43 5574 48800 46. Für Deutschland unter + 49 7541 286 96 84, Schweiz unter +41 31 819 72 22.

Wer aktuellste Informationen und besonders günstige Angebote direkt an seine E-Mail-Adresse zugesendet bekommen möchte, sollte sich auf der Homepage www.intersky.biz für den InterSky-Newsletter eintragen. Die Fluggesellschaft, die von den Lesern der Zeitschrift „Clever reisen“ zum Passagierliebling gewählt worden ist, hat von Beginn an auch auf Geschäftsreisende gesetzt: Kostenlose Getränke (inkl. Alkohol), sowie kostenlose Snacks und eine breite Auswahl an Tageszeitungen und Magazinean Bord, voller Umbuchbarkeit und Refundierbarkeit an.

InterSky Luftfahrt GmbH
Roger Hohl
Bahnhofstrasse 10
6900 Bregenz
0043 5574 48800 39
roger.hohl@flyintersky.com
http://www.flyintersky.com

Teilen Sie diesen Beitrag