Street Tattoos erleichtern Arbeit und sparen Zeit

Thermoplastische Markierungssysteme für den Profi
Street Tattoos erleichtern Arbeit und sparen Zeit
Jansens Partner: Das Street Tattoo wird direkt dort aufgebracht, wo Anwender die Street Tattoos beziehen können ? beim Maler-Großhandel.

Vorgefertigte Bodenmarkierungen, die sich ganz einfach auf den Boden aufbringen lassen, erweitern das Maler-Spezialprodukte-Sortiment des Herstellers Jansen. Die thermoplastischen Markierungssysteme lassen sich einfach und schnell mit Hilfe eines Gasbrenners, mit geringem personellen und technischen Aufwand aufbringen. Das Produkt punktet nicht nur in Sachen Verarbeitung, sondern auch die drei- bis viermal bessere Haftung und die Langlebigkeit sprechen für die Markierungen. Einsatzgebiete sind unter anderem Straßen, Firmengelände, Parkplätze, Schulhöfe oder Einfahrten.

Sowohl individuelle Applikationen, klassische Verkehrszeichen wie Stopp- und Verbotsschilder oder Bushaltestellenzeichen können bei Jansen in Auftrag gegeben werden. Für den Maler-Großhandel, der die Street Tattoos vertreibt, gibt es zudem das Partner-Logo. Es wird direkt vor dem Eingang des Großhändlers aufgebracht. Das Maler-Spezialprodukt eignet sich für dauerhafte Kennzeichnungen auf bituminösen Untergründen wie Asphaltbeton oder Gussasphalt und auf allen Arten von Betondecken bei vorheriger Grundierung.

Und so geht“s: Um eine bessere Haftung zu gewährleisten, vor dem Applizieren den Untergrund mit einem Primer behandeln, danach das Motiv langsam und gleichmäßig erhitzen, nach 30 Minuten ist die Markierung begeh- und befahrbar. Der Vorteil: Die hohe Materialstärke von 2,5 Millimetern mit 30 Prozent Glasperlen-Anteil garantiert eine langfristige gut sichtbare Oberflächenreflektion und sorgt für Sicherheit im Straßenverkehr.

Mehr Informationen erhalten Anwender auf www.jansen.de und eine detaillierte Video-Anleitung zum Aufbringen eines Street Tattoos finden sie im Login-Bereich „Verarbeiter“.

Zuverlässig und handwerksgerecht: die Maler-Spezialprodukte der P.A. Jansen GmbH u. Co. KG. Neben dem bewährten Lackspachtel Ahrweilit, seit mehr als 80 Jahren eine feste Größe in der Branche, bietet das Unternehmen innovative Spezialentwicklungen für Metallschutz, Metalleffekt, Bodenbeschichtung und Isolierung. Der Vertrieb der Produkte erfolgt über den deutschen und internationalen Farbenfachgroßhandel. Sitz des im Jahr 1878 gegründeten mittelständischen Familienunternehmens ist Bad Neuenahr-Ahrweiler.

P.A. Jansen GmbH & Co. KG
Claudia Sonnenberg
Hochstadenstraße 22
53474 Ahrweiler
02641-3897-26

http://www.jansen.de
csonnenberg@jansen.de

Pressekontakt:
Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH
Jacqueline Magdsick
Arnulfstraße 33
40545 Düsseldorf
magdsick@doerferpartner.de
0211-5230135
http://www.doerferpartner.de

Teilen Sie diesen Beitrag