Tag Archives: Abendstudium

Allgemein

Erstmalig in Hamburg: Psychologie-Bachelor im Abendstudium

Im März 2018 startet der berufsbegleitende Psychologie-Studiengang der Euro-FH mit Vorlesungen zentral an der Uni Hamburg.

In Hamburg hat das Warten auf ein Bachelor-Psychologie-Studium als berufsbegleitendes Abendstudium ein Ende. Ab sofort kann man sich an der Euro-FH für das Abendstudium „Psychologie (B. Sc.)“ einschreiben, Semesterstart ist der 15. März 2018. Für viele Berufstätige ein Pluspunkt: Die Vorlesungen und Seminare finden zentral in den Räumlichkeiten der Universität Hamburg (Von-Melle-Park) statt, und zwar wahlweise an zwei Abenden in der Woche oder samstags. Die Euro-FH ist in der Lage, das Psychologie-Studium ohne Numerus Clausus (NC) als kapazitätsbedingte Zulassungsbeschränkung anzubieten. Das Hamburger Hochschulgesetz erlaubt zudem unter bestimmten Voraussetzungen ein Bachelor-Studium auch ohne Abitur. Die nächste Info-Veranstaltung der Euro-FH zum neuen Psychologie-Abendstudium findet am 5. Dezember 2017 um 18 Uhr an der Uni Hamburg statt.

Bereits seit 2015 bietet die Euro-FH diesen Bachelor-Studiengang mit großem Erfolg als Fernstudium an. Die Abendstudenten profitieren davon, denn sie erhalten in allen Fächern begleitend zu den Vorlesungen und Seminaren anschauliche und verständliche Studienunterlagen zur effizienten Prüfungsvorbereitung. Die Studienhefte werden sowohl gedruckt als auch digital zur Verfügung gestellt. Der Online-Campus der Euro-FH fungiert als Service- und Kommunikationsplattform, dies erleichtert auch den schnellen Kontakt zum Studienservice sowie zu den Tutoren. Darüber hinaus ermöglicht das flexible Prüfungssystem der Euro-FH eine individuelle Planung des Studiums ohne Prüfungsstau am Ende eines Semesters. Alle Studierenden wählen ihren jeweiligen Wunschtermin für eine Klausur, die jeden Monat geschrieben werden kann, und zwar nicht nur in Hamburg, sondern an bundesweit zehn Prüfungszentren der Euro-FH.

Der Bachelor-Abschluss in Psychologie an der Euro-FH eröffnet zahlreiche Karrieremöglichkeiten sowie den Zugang zum Master-Studium in Psychologie. Der Bachelor-Studiengang im Abendstudium erstreckt sich über 7 Semester bzw. 42 Monate, wobei die Regelstudienzeit kostenfrei um 50 Prozent verlängert werden kann. Übrigens kann man das Abendstudium an der Euro-FH vier Wochen lang kostenlos testen.

Zu den Info-Veranstaltungen zum Psychologie-Abendstudium kann man sich hier online anmelden: www.euro-fh.de/infos-service/infoveranstaltung Für ein individuelles Beratungsgespräch zum Abendstudium steht die Studienberatung der Euro-FH montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr telefonisch unter 0800/33 44 377 (gebührenfrei) zur Verfügung. Ausführliche Informationen zum neuen Studiengang gibt es außerdem hier auf Euro-FH.de: www.euro-fh.de/studiengaenge/bachelor-abendstudium/psychologie-abendstudium/

Über die Euro-FH
Die vom Wissenschaftsrat akkreditierte, staatlich anerkannte Europäische Fernhochschule Hamburg ( www.Euro-FH.de) ist Deutschlands bekannteste private Fernhochschule (forsa 2017). Für ihr innovatives und flexibles Studienkonzept, das speziell für berufstätige Erwachsene konzipiert ist, wurde sie mehrfach ausgezeichnet. Das Studienangebot der Euro-FH umfasst die Bachelor-Studiengänge International Business Administration, Psychologie, Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie, Sales und Management, Betriebswirtschaftliches Bildungs- und Kulturmanagement, Wirtschaftsrecht, Betriebswirtschaftslehre, Logistikmanagement, Finance & Management, IT-Management, BWL und Tourismusmanagement sowie die Master-Programme Business Coaching & Change Management, Wirtschaftspsychologie, Taxation, Accounting, Finance, General Management MBA, Marketing MBA, Logistik und Supply Chain Management sowie Intercultural Management. In Hamburg bietet die Euro-FH zudem BWL und BWL & Wirtschafspsychologie im berufsbegleitenden Abendstudium mit regelmäßigen Vorlesungen an. Die Studiengänge sind durch die FIBAA akkreditiert und zeichnen sich durch internationale Ausrichtung sowie hohen Praxisbezug aus. Das Angebot der Euro-FH umfasst zudem Hochschulkurse aus den Bereichen Wirtschaft, Recht, Sprachen, Logistik und Soft Skills. Aktuell verzeichnet die Euro-FH rund 7.000 Studierende.

Weitere Informationen zur Euro-FH sowie alle aktuellen Meldungen finden Sie im Newsbereich unter www.Euro-FH.de

Kontakt
Euro-FH – Europäische Fernhochschule Hamburg
Dörte Giebel
Doberaner Weg 20
22143 Hamburg
040/675 70 4004
presse@euro-fh.de
http://www.Euro-FH.de

Allgemein

Semesterauftakt: DAA Wirtschaftsakademie Essen begrüßt Erstsemester.

Essen – Rund 50 Studierende haben zum Wintersemester ihr Studium zum „Staatlich geprüften Betriebswirt“ an der DAA Wirtschaftsakademie aufgenommen. Somit startet das diesjährige Wintersemester an der DAA Wirtschaftsakademie Essen zweizügig mit einer Voll- und einer Teilzeitklasse.

Semesterauftakt: DAA Wirtschaftsakademie Essen begrüßt Erstsemester.

Logo der DAA Wirtschaftsakademie

Vor drei Jahren hatte die staatlich anerkannte Fachschule für Wirtschaft ihren Standort in Essen mit dem Angebot des Studiums zum staatlich geprüften Betriebswirt in Vollzeit eröffnet. Im Herbst letzten Jahres wurde das Angebot um das Teilzeitstudium erweitert. „Wir freuen uns, dass unser Studienangebot in Essen so gut angenommen wird. Inzwischen sind beide Angebote gut etabliert. Derzeit sind rund 120 Studierende bei uns, um beruflich weiterzukommen. Ihnen allen wünsche ich viel Erfolg in diesem Semester „, so Heike Flottmann, Schulleiterin der DAA Wirtschaftsakademie Essen .
Der Abschluss zum staatlich geprüften Betriebswirt ist der höchste, nicht akademische Abschluss. Nach der Einstufung des Deutschen Qualifikationsrahmens ist er als dem Bachelor gleichwertig anzusehen.

Die DAA Wirtschaftsakademie ist eine staatlich anerkannte Fachschule für Wirtschaft in privater Trägerschaft des Instituts für Weiterbildung und Wirtschaft e.V. Seit Jahrzehnten bildet sie Kaufleute zu staatlich geprüften Betriebswirten weiter und bereitet sie auf Führungspositionen in Unternehmen und Verwaltung vor. Die DAA Wirtschaftsakademie bietet den Studiengang zum staatlich geprüften Betriebswirt in Düsseldorf und Essen an. Absolventen steht nach dem Abschluss die Möglichkeit eines verkürzten Bachelor-Studiums offen.

Kontakt:
DAA Wirtschaftsakademie Essen
Yvonne Dr. Klose
Auf der Union 10
45141 Essen
+49 (0)201 / 2789798-0
yvonne.klose@daa-wirtschaftsakademie.de
http://www.daa-wirtschaftsakademie.de

Allgemein

Württembergische VWA: Aus- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften

Württembergische VWA: Aus- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften

Württembergische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.

Während frühere Generationen ihre berufliche Ausbildung mit Beendigung von Lehre oder Studium als abgeschlossen betrachteten, kommt der Fort- und Weiterbildung heute eine stetig wachsende Bedeutung zu. Insbesondere Abschlüsse an renommierten Bildungseinrichtungen bieten Chancen für den beruflichen Aufstieg. Die Württembergische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V. – kurz VWA – blickt auf eine über 80-jährige Geschichte zurück. Die Akademie bietet Aus- und Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte aus Verwaltung und Wirtschaft an.

Mit dem Angebot an Studiengängen und Seminaren ist die Akademie in ganz Württemberg vertreten und ermöglicht so eine berufsbegleitende Weiterbildung. Neben dem vielfältigen Angebot an der Hauptakademie Stuttgart ist die Württembergische VWA mit Zweigakademien in Heidenheim, Heilbronn, Ravensburg, Tübingen und Ulm im ganzen württembergischen Landesteil vertreten. Universitäts- und Hochschulprofessoren sowie erfahrene Praktiker garantieren eine sinnvolle Verbindung von Theorie und Praxis und vermitteln sofort umsetzbares Wissen. Maßgeschneiderte, aktuelle Bildungskonzepte sorgen dafür, dass an der Württembergischen VWA erworbene Abschlüsse weit über die Landesgrenzen Baden-Württembergs hinweg hohe Anerkennung genießen. Die Württembergische VWA und ihr vielfältiges Bildungsangebot werden von Institutionen und Verbänden der Wirtschaft und Verwaltung getragen und gefördert, so sind das Land Baden-Württemberg, Städte und Landkreise, Industrie- und Handelskammern, Verbände der Wirtschaft und Verwaltung sowie Arbeitgeber- und Arbeitnehmerorganisationen Mitglieder der VWA.

Einen Überblick über das Bildungsangebot der Württembergischen VWA vermittelt der Imagefilm:
http://www.eflyer.tv/wvwa-wuerttembergische-verwaltungsakademie-wirtschaftsakademie

Die Württembergische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V. – kurz VWA – blickt auf eine über 80-jährige Geschichte zurück. Die Akademie bietet Aus- und Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte aus Verwaltung und Wirtschaft an. Mit dem Angebot an Studiengängen und Seminaren ist die Akademie in ganz Württemberg vertreten und ermöglicht so eine berufsbegleitende Weiterbildung. Neben dem vielfältigen Angebot an der Hauptakademie Stuttgart ist die Württembergische VWA mit Zweigakademien in Heidenheim, Heilbronn, Ravensburg, Tübingen und Ulm im ganzen württembergischen Landesteil vertreten.

Kontakt:
Württembergische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Sabrina Fandrich
Urbanstraße 36
70182 Stuttgart
+49 711 210410
presse@vidego.de
http://www.eflyer.tv/777

Allgemein

Mevaleo: Neue Bewertungsfunktion für Weiterbildungsangebote ab sofort verfügbar

Mevaleo: Neue Bewertungsfunktion für Weiterbildungsangebote ab sofort verfügbar

Neue Funktion auf mevaleo: Erfahrungsberichte verfassen und lesen

Mevaleo, das Informationsportal für akademische und nicht-akademische Weiterbildungsangebote, hat seinen Nutzern eine neue Bewertungsfunktion für die auf dem Portal vorgestellten Studiengänge und Kursangebote zur Verfügung gestellt. Damit können Nutzer des Portals künftig Bewertungen zu einzelnen Weiterbildungsangeboten abgeben und zudem auch eigene Erfahrungsberichte veröffentlichen.

Mevaleo bietet seinen Nutzern vielfältige Informationen rund um das Thema berufsbegleitende Weiterbildung. Dazu zählen Informationen über akademische ebenso wie über nichtakademische Weiterbildungsmöglichkeiten. Das Spektrum reicht von betriebswirtschaftlichen, juristischen, technischen und sozialwissenschaftlichen Bachelor-Studiengängen, die im Fern- oder Abendstudium absolviert werden können, über Masterstudiengänge und Duale Studien bis hin zu verschiedenen Schulabschlüssen und Zertifikatslehrgängen. Durch die neue Bewertungsfunktion ist das Informationsangebot von Mevaleo.de nun um eine interaktive Komponente ergänzt worden.

Die Nutzung der Bewertungsfunktion ist einfach und unkompliziert. Wer eine Bewertung beziehungsweise einen Erfahrungsbericht bei mevaleo veröffentlichen möchte, wählt zunächst aus, auf welchen Anbieter sich die Bewertung bezieht. Anschließend können Bewertungen anhand einer maximal fünf Sterne umfassenden Skala vergeben und Rezensionen beziehungsweise Erfahrungsberichte zum betreffenden Weiterbildungsangebot verfasst werden. Die Eingabe kann direkt online erfolgen. Im Regelfall werden die neuen Beiträge dann innerhalb eines Werktages freigeschaltet, sodass sie von allen Nutzern des Portals gelesen werden können. Oberhalb der Auflistung der einzelnen Bewertungen und Erfahrungsberichte wird jeweils auch eine Durchschnittsbewertung angegeben, die aus den bislang für den betreffenden Studiengang vorliegenden Bewertungen von Nutzern ermittelt wird. Die Angabe der Durchschnittsbewertung erlaubt es dem Leser, verschiedene Angebote relativ schnell miteinander zu vergleichen und gegebenenfalls eine Vorauswahl unter denjenigen Angeboten zu treffen, die eine bestimmte Mindestnote erreichen oder übertreffen.

„Der Markt für Weiterbildungsangebote in Deutschland ist sehr umfangreich und komplex. Das Ziel von mevaleo ist es, in diesem Markt für mehr Transparenz zu sorgen und Informationen nutzerorientiert zu bündeln“, sagt Patrick Weber vom Portal mevaleo. „Die fundierteste Beurteilung eines Weiterbildungsangebots können natürlich immer diejenigen geben, die es aus eigener Erfahrung kennen. Es lag daher nahe, unseren Nutzern auch die Möglichkeit einzuräumen, eigene Erfahrungen und Werturteile anderen zur Kenntnis zu geben und eine entsprechende Bewertungsfunktion einzuführen. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit dieser Lösung einen wichtigen Beitrag zu einer höheren Transparenz am Weiterbildungsmarkt leisten können.“

Die erste Resonanz der Nutzer auf die neue Funktion ist durchweg positiv. Bereits wenige Tage nach der Freischaltung der Bewertungsfunktion haben mehrere Nutzer ihre Bewertungen und Erfahrungsberichte zu einzelnen Weiterbildungsangeboten auf mevaleo veröffentlicht. „Dass wir schon nach kurzer Zeit eine ganze Reihe von Bewertungen und Erfahrungsberichten erhalten haben, zeigt das Interesse der Nutzer an diesem Thema“, erklärt Weber.

Das Portal mevaleo bietet Informationen über akademische und nicht-akademische Weiterbildungen neben dem Beruf. Neben einer großen Datenbank warten auf die Besucher auch eine Vielzahl hochwertiger Fachartikel.

Kontakt:
mevaleo – c/o Top The Web Ltd.
Patrick Weber
Lohheide 14
22145 Hamburg
04079029220
p.weber@mevaleo.de
http://www.mevaleo.de

Pressekontakt:
mevaleo
Patrick Weber
Lohheide 14
22145 Hamburg
04079029220
p.weber@toptheweb.de
http://www.mevaleo.de