Tag Archives: Ärztezentrum

Immobilien

Umbauoffensive des Bad Laer Center geht in finale Phase

Großer Kundenzuspruch nach REWE-Eröffnung – RückenVital-Zentrum fast 20 Jahre am Standort

Nach der Eröffnung des Rewe-Markts am 21. November – ein Meilenstein bei der Wiederbelebung des Bad Laer Centers – nehmen die Betreiber nun die nächsten Maßnahmen in Angriff, um das Center noch ansprechender zu gestalten. So wird die attraktive Überdachung der Passage zum Ende dieses Quartals fertig gestellt. Das stillgelegte Flugzeug, das optische Wahrzeichen vor Ort, wird im Frühjahr renoviert. Die Hauptanstrengungen liegen nun auf der Vermarktung des Ärztezentrums, welches attraktive Räumlichkeiten für Ärzte bietet, die auf ein lebendiges Umfeld mit viel Publikum setzen.

Der 2.570 Quadratmeter große, nach dem neuesten Ladeneinrichtungskonzept „Rewe 2020“ gestaltete, Verbrauchermarkt ist modern, hell und großzügig und erfreut sich daher besonderer Beliebtheit. Auch der vollständig erneuerte Aldi-Markt wird von den Kunden sehr gut angenommen.

Das RückenVital-Zentrum Bad Laer – fast 20 Jahre am Standort – hat ebenfalls nach den Renovierungsarbeiten im Bad Laer Center wiedereröffnet. Es ist die größte Gesundheitssport-Anlage der Region. Im Gesundheitszentrum werden Medizinische Fitness, Gesundheitssport, Rehasport, Physiotherapie und Wohlfühlangebote auf 1.000 Quadratmetern vereint. Eine Besonderheit des RückenVital-Zentrums ist die Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht (LNB), die speziell bei orthopädischen Schmerzen Hilfe verspricht. LNB ist eine neue und revolutionäre Schmerztherapie, der ein positives Schmerzverständnis zugrunde liegt.

.

Kontakt
Minerva Management Beteiligungs GmbH
Fabian Beyer
Kurfürstendamm 196
10707 Berlin
030 – 440 228-0
beyer@minerva-immobilien.de
http://www.minerva-immobilien.de

Allgemein

Alles unter einem Dach

Wie das Ärzte- und Gesundheitszentrum in Olten entsteht

Alles unter einem Dach

Apotheke, Drogerie, Kiosk?

Im Cityhof im Zentrum von Olten entstehen moderne Gesundheitsflächen. Die hervorragende Infrastruktur des
Gebäudes, der hohe Ausbaustandard sowie die Lage bieten eine ideale Grundlage für neue Geschäftsideen.

Ärzten und Zahnärzte sind schon auf den Cityhof aufmerksam geworden. Erste Nutzungskonzepte sind im entstehen. Die kürzlich freigewordenen Flächen inspirieren Interessierte zu neuen Businessideen.

Das Gebäude liegt im Stadtzentrum von Olten an einer Hauptverkehrsachse. Bushaltestelle direkt vor
dem Gebäude, verschiedene Gastronomiebetriebe sind in unmittelbarer Nähe, der Bahnhof ist sieben
Gehminuten entfernt.

Aktuell stehen grosse Flächen im Erdgeschoss sowie im 1. Obergeschoss zur Verfügung. Die beiden
Geschosse sind intern direkt verbunden, können aber auf Wunsch getrennt gemietet werden. Das Gebäude und die Räumlichkeiten eignen sich ausgezeichnet zur Einrichtung eines Ärzte- und Gesundheitszentrums. Im Erdgeschoss gibt“s eine Fläche mit direktem Zugang von der Strasse, die sich zur Einrichtung eines Ladengeschäftes eignet.

Alle Flächen können auch als Ladengeschäft oder Büroräumlichkeiten ausgebaut werden.

Mehr unter: www.hierbinichgerne.ch

Peter Straub Immobilienmanagement ist unter anderem der Spezialist für die Vermarktung von aussergewöhnlichen Liegenschaften in ganz Europa. Geschäftsinhaber Peter Straub kennt den internationalen Immobilienmarkt sehr genau. Das Immobilienmanagement ist für Peter Straub Leidenschaft auch in komplexen Fällen.

Kontakt
Peter Straub Immobilienmanagement
Peter Straub
Aeussere Baselstrasse 49
4125 Riehen
+41 61 534 03 54
info@straubundpartner.com
http://www.straubundpartner.com

Allgemein

Laden- und Praxisflächen warten auf Sie

Direkt an der Fussgängerzone

Laden- und Praxisflächen warten auf Sie

Praxis oder Büro an perfekter Lage

Im Cityhof im Zentrum von Olten entsteht etwas Neues. Die hervorragende Infrastruktur des
Gebäudes, der hohe Ausbaustandard sowie die Lage wecken die Aufmerksamkeit von Ärzten aus
ganz Europa. Die kürzlich freigewordenen Flächen inspirieren Interessierte zu neuen Geschäftsideen.
Das Gebäude liegt im Stadtzentrum von Olten an einer Hauptverkehrsachse. Bushaltestelle direkt vor
dem Gebäude, verschiedene Gastronomiebetriebe sind in unmittelbarer Nähe, der Bahnhof ist sieben
Gehminuten entfernt.
Aktuell stehen grosse Flächen im Erdgeschoss sowie im 1. Obergeschoss zur Verfügung. Die beiden
Geschosse sind intern direkt verbunden, können aber auf Wunsch getrennt gemietet werden.
Das Gebäude und die Räumlichkeiten eignen sich ausgezeichnet zur Einrichtung eines Ärzte- und
Gesundheitszentrums. Auch als Ladenflächen hervorragend geeignet.
Die einzelnen Flächen können je nach Bedarf und Nutzungskonzept separat gemietet werden.
Auf Wunsch werden Nutzungskonzepte erstellt, insbesondere im Blick auf die Ansiedlung
Branchen verwandter Betriebe, zum Beispiel aus dem Bereich Gesundheit.
Preis je nach Flächenbedarf auf Anfrage.

Peter Straub
Kontaktinfo: Büro: +4161 534 03 54
Mobil: +4179 753 36 15
E-Mail: ps@straubundpartner.com
www.hierbinichgerne.ch

Peter Straub Immobilienmanagement ist unter anderem der Spezialist für die Vermarktung von aussergewöhnlichen Liegenschaften in ganz Europa. Geschäftsinhaber Peter Straub kennt den internationalen Immobilienmarkt sehr genau. Das Immobilienmanagement ist für Peter Straub Leidenschaft auch in komplexen Fällen.

Kontakt
Peter Straub Immobilienmanagement
Peter Straub
Aeussere Baselstrasse 49
4125 Riehen
+41 61 534 03 54
info@straubundpartner.com
http://www.straubundpartner.com

Allgemein

Der Cityhof

Nadine im Ärzte und Gesundheitszentrum Olten

Der Cityhof

Nadine mit den Plänen für das Ärzte und Gesundheitszentrum in Olten

Nadine hat Spass an ihrem neuen Job bei Peter Straub Immobilienmanagement. Sie hat ihr eigenes Büro in Olten. Und sie hat gleich zu Beginn an ihrem Arbeitsplatz eine grosse Aufgabe bekommen. Du kannst Dich um die Vermietung des Cityhofs kümmern, hatte ihr der Chef einfach gesagt. Er drückte Nadine einen Stapel Pläne in die Hände und eine Mappe mit Dokumenten.

Überleg“ Dir mal ein Konzept zur Nutzung der verschiedenen Flächen im Cityhof, präzisiert Peter Straub, dieses spezielle Gebäude mit seiner Lage und den perfekt ausgebauten Räumen inspiriert doch zu Ideen. Nadine strahlt und verschwindet in ihrem kleinen Büro. Sie breitet den ersten Plan am Boden aus. Dann einen zweiten Plan. Die sind ja riesig, diese Pläne! Bald ist der ganze Boden ausgelegt.

Im Erdgeschoss gibt es eine grosse Fläche, von der aus eine breite Treppe ins obere Stockwerk führt. Genial, fährt es Nadine durch den Kopf, da muss eine Firma rein, die viel Publikumsverkehr hat! Auf der Seite gegen die Strasse hat es einige kleine, sehr helle Büroräume. Besprechungszimmer! Nadine sieht alles klar vor sich. Sie denkt an Zahnärzte, oder eine Ärztegemeinschaft, oder ein Schönheitsinstitut… Mit dem oberen Stockwerk zusammen bringt man da locker eine kleine Spezialklinik unter, sagt sich Nadine und ruft sofort den Chef an. Wie wär“s mit AGZ Cityhof?. Stille am andern Ende der Telefonverbindung. – Ärzte- und Gesundheitszentrum Cityhof!, sagt Nadine etwas energischer. Ja, arbeite mal in dieser Richtung weiter. Nicht schlecht, die Idee!

Von da an hat Nadine keine Ruhe mehr. Man sieht sie nur noch im Cittyhof. Sie misst alle Räume aus. Sie berechnet Flächen. Sie skizziert neue Raumaufteilungen. Im Internet kopiert sich Nadine alles heraus, was mit Gesundheit zu tun hat. Es geht vor allem um Platzbedarf und Infrastruktureinrichtungen…

Es ist Samstag kurz vor Mitternacht. Auf der Baslerstrasse patroullieren zwei Polizisten. Einer der Beamten bleibt stehen und schaut hinüber zum Cityhof. Du, siehst Du das Licht dort in dem Raum?, fragt er den Kollegen. Bei überqueren die Strasse und drücken ihre Nasen gegen die grossen Fensterscheibe. Da brennt sonst nie Licht um diese Zeit, sagt eine der Polizisten. Die beiden Beamten schleichen sich der Fassade entlang, probieren an jedem Fenster und jeder Türe ob sie gut verriegelt sind. Die Glastüre am Seitenbeingang gibt nach. Die Polizisten gleiten ins Innere. Sie suchen den Raum, in dem das Licht brennt. Das ist auf der anderen Seite des verglasten Innenhofs, sagt einer der Beamten.

Nach einigen Minuten – die Polizisten fühlten sich wie in einem Spiegel-Labyrinth – erreichen sie die andere Seite. Die Polizisten zücken vorsichtig ihre Pistolen. Sie stossen vorsichtig die Türe des beleucheten Raumes auf. Mitten im Raum sitzt Nadine auf Plänen am Boden und schaut verdutzt auf. Was ist passiert?! – Die Polizisten stecken ihre Waffen weg: Die Frage ist: Was machen sie da?! – Ich arbeite! Darf man das nicht um diese Zeit? Die Beamten lachen und entschuldigen sich in aller Form. Einer fragt: Darf man wissen, was sie hier arbeiten? Nadine erhebt sich und schaut die Polizisten stolz an: Meine Herren, hier entsteht das Gesundheitszentrum von Olten!

Peter Straub Immobilienmanagement ist unter anderem der Spezialist für die Vermarktung von aussergewöhnlichen Liegenschaften in ganz Europa. Geschäftsinhaber Peter Straub kennt den internationalen Immobilienmarkt sehr genau. Das Immobilienmanagement ist für Peter Straub Leidenschaft auch in komplexen Fällen.

Kontakt
Peter Straub Immobilienmanagement
Peter Straub
Aeussere Baselstrasse 49
4125 Riehen
+41 61 534 03 54
info@straubundpartner.com
http://www.straubundpartner.com