Tag Archives: Alternative zu Marmelade und Konfitüre

Allgemein

Die neue Genuss-Marke „Veroniques Feinste“ startet mit feinen Fruchtaufstrichen in den Supermärkten

Qualität wie hausgemacht: Die persönlichen Kreationen von Veronique Witzigmann

Die neue Genuss-Marke "Veroniques Feinste" startet mit feinen Fruchtaufstrichen in den Supermärkten

Genuss-Expertin Véronique Witzigmann

Leidenschaft für beste Lebensmittel und Liebe zum Backen und Koche wurden ihr scheinbar bereits in die Wiege gelegt: Veronique Witzigmann, Tochter des Jahrhundertkochs Eckart Witzigmann, schaute schon im Kindesalter Großmutter, Mutter und natürlich dem Vater in der Küche über die Schulter. Scheinbar auch deshalb ist bei der Genuss-Expertin Veronique Witzigmann dabei eine ganz besondere Kreativität für Rezepturen mit besonderer Finesse entstanden.

Waren die Gourmetserien von Veronique Witzigmann bislang nur im gehobenen Delikatessensegment erhältlich, gibt es die Genuss-Momente der Feinkost-Expertin unter dem Namen „Veroniques Feinste“ endlich auch zu einem erschwinglichen Preis in Supermärkten. Und wer die seit kurzem erhältlichen Bio-Fruchtaufstriche „Veroniques Feinste“ probiert hat, weiß, dass sich Veronique Witzigmann nur mit dem Besten zufrieden gibt ( www.veroniques.net )

Die Fruchtaufstriche in den Sorten Aprikose mit echter Bourbon Vanille, Kirsche mit schwarzer Johannisbeere, Erdbeere mit Rhabarber, Pfirsich mit Mango sowie Zwetschge mit Zimt stehen für das, was das neue Premium-Label „Veroniques Feinste“ so einzigartig macht: beste Zutaten, schonendste Herstellungsverfahren, liebvolle Rezepturen mit besonderer Finesse – oder kurz: Qualität und Geschmack wie hausgemacht.

Dass die naturbelassenen Fruchtaufstriche als erstes Premium-Produkt der Genuss-Range „Veroniques Feinste“ in die Regale der Supermärkte gekommen sind, scheint kein Zufall zu sein: Weil ihre damals vierjährige Tochter kein Obst essen wollte, begann Veronique Witzigmann vor vielen Jahren mit dem Einkochen von Fruchtaufstrichen aus regionalem und saisonalem Obst. Weil Marietta wie viele Kinder keine Fruchtstücke mochte, pürierte Veronique Witzigmann die zuckerarmen Aufstriche bis sie eine feine und cremige Konsistenz hatten. Und die auch als „Marmeladenfee“ bekannte Genuss-Spezialistin hatte Erfolg: Durch die leckeren Fruchtaufstriche lernte ihre Tochter den leckeren Geschmack von frischen Früchten kennen.

Fein püriert und mit einer cremiger Konsistenz sind die auch Fruchtaufstriche „Veroniques Feinste“. Auch dank des hohen Anteils von 70 Prozent ausgesuchtem und sonnengereiftem Bio-Obst kommen die leckeren Fruchtaufstriche – wie alle Produkte von Veronique Witzigmann – ohne künstliche Zusatzstoffe aus. Wer sich über die vielen Verwendungsmöglichkeiten der Fruchtaufstriche informieren, oder schon Appetit auf die weiteren Produkte von „Veroniques Feinste“ bekommen will, der sollte www.veroniques.net besuchen.

Fine Food Enterprises ist ein junges Unternehmen aus dem Feinkostsegment, das unter der Dachmarke „Veroniques Feinste“ hochwertigste Lebensmittel für den deutschen Einzelhandel vermarktet. Als erstes Premium-Produkt des ausgewählten Sortiments sind die „Veroniques Feinste“ Bio-Fruchtaufstriche (www.veroniques.net) seit kurzem in Supermärkten erhältlich. Die persönlich von Veronique Witzigmann kreierten Bio-Aufstriche haben einen Anteil von 70 Prozent sonnengereiften Bio-Früchten, einen geringen Zuckeranteil und werden ohne künstliche Zusätze schonend hergestellt. „Veroniques Feinste“ Fruchtaufstriche garantieren ein genussreiches Geschmackserlebnis, z.B. als raffinierte Variante zu Marmeladen oder Konfitüren auf Brot und Brötchen.

Fine Food Enterprises GmbH
Jens Bauer
Grünstraße 24c
40667 Meerbusch
02132 – 6 85 83 01
j.bauer@fine-food-enterprises.de
http://www.veroniques.net

Schmidt-Garve
Karsten Schmidt-Garve
Düsseldorfer Str. 4
40545 Düsseldorf
0211-58586815
k.schmidt-garve@berg-communication.de
http://www.veroniques.net

)

Allgemein

Fruchtiger Bio-Genuss jetzt im Supermarkt: „Veroniques Feinste“ Fruchtaufstriche

Fruchtiger Bio-Genuss jetzt im Supermarkt: "Veroniques Feinste" Fruchtaufstriche

„Veroniques Feinste“ Fruchtaufstrich

Claudia und Martin S. hatten ein Problem, das viele Eltern kennen. Ob fein säuberlich klein geschnitten oder im ganzen Stück: Ihr Kind will einfach kein frisches Obst essen. Der entscheidende Tipp kam von einer Bekannten. „Probiert es mal mit den neuen Fruchtaufstrichen der Marke Veroniques Feinste.“ Nach anfänglicher Skepsis war auch der Fünfjährige überzeugt: „Das schmeckt und da will ich mehr von“. Und plötzlich war bei ihm auch der Geschmack für Obst und frische Früchte geweckt.

Das Erfolgsgeheimnis von „Veroniques Feinste“ findet sich in den praktischen Gläsern mit Frisch-Knack-Verschluss: Ein naturbelassener Fruchtaufstrich in cremiger Konsistenz. Mit einem Fruchtanteil von 70 Prozent. Und weil die auch als „Marmeladenfee“ bekannte Veronique Witzigmann für ihre Aufstriche ausschließlich bestes, ausgewähltes und sonnengereiftes Bio-Obst verwendet, beschreiben auch Delikatessen-Experten den Geschmack als naturbelassen und mit einer Qualität, die wie hausgemacht schmeckt.

Dass diese hausgemachte Qualität zu einem erschwinglichen Preis jetzt im Supermarkt erhältlich ist, freut auch das berufstätige Ehepaar. Denn für sich und ihren Sohn wollen Claudia und Martin S. nur hochwertige Lebensmittel, für die nur beste Zutaten verwendet werden. Gut ist es da zu wissen, dass die Fruchtaufstriche „Veroniques Feinste“ frei von künstlichen Zusatz- und Aromastoffen sind. Und auch der Zuckergehalt ist gering, denn das erlesene Bio-Obst sorgt für eine natürliche Fruchtsüße.

Auf die Idee für einen naturbelassenen Fruchtaufstrich nach eigenen Rezepturen kam Veronique Witzigmann vor 10 Jahren, als auch ihre damals vierjährige Tochter Obst und Früchte ablehnte. Also begann die Tochter des Jahrhundertkochs, fein pürierte Aufstriche aus saisonalen Früchten einzukochen. Und das Ergebnis überzeugte auch ihre Tochter, die auf diese Art ganz spielerisch und einfach den guten Geschmack von Obst und Früchten kennen- und lieben lernte.

Hochwertig und biologisch-organisch angebaut sind auch die Früchte, die Veronique Witzigmann für ihre jetzt im Supermarkt erhältlichen Fruchtaufstriche „Veroniques Feinste“ verwendet. Das schonende Herstellungsverfahren sorgt zudem dafür, dass der Geschmack der von der Sonne gereiften Früchte erhalten bleibt.

Mit den aktuellen Sorten Aprikose mit echter Bourbon Vanille, Erdbeere mit Rhabarber, Pfirsich mit Mango, Zwetschge mit Zimt und Kirsche mit schwarzer Johannisbeere entdecken auch Kinder ganz einfach, wie lecker Zwetschge, Aprikose und Co. schmecken. Aber auch bei Erwachsenen sorgt das neue Premium-Produkt für ganz besondere Geschmacks- und Genusserlebnisse: z.B. auf Brot oder Brötchen, als Füllung für Kuchen und Gebäck oder als Begleitung zum Käse. Wie vielfältig und genussvoll sich die Fruchtaufstriche „Veroniques Witzigmann“ in der Küche einsetzen lassen, erfahren Sie u.a. auch hier: www.veroniques.net

„Veroniques Feinste“ Fruchtaufstriche werden von Veronique Witzigmann persönlich kreiert.

Kontakt
Fine Food Enterprises GmbH
Jens Bauer
Grünstraße 24c
40667 Meerbusch
02132 – 6 85 83 01
j.bauer@fine-food-enterprises.de
http://www.veroniques.net

Pressekontakt:
Schmidt-Garve
Karsten Schmidt-Garve
Düsseldorfer Str. 4
40545 Düsseldorf
0211-58586815
k.schmidt-garve@berg-communication.de
http://www.veroniques.net