Tag Archives: Altersweitsichtigkeit

Allgemein

Altersweitsichtigkeit Lasern mit der SUPRACOR Methode

Ursachen von Altersweitsichtigkeit und mögliche Behandlungsmethoden

Altersweitsichtigkeit Lasern mit der SUPRACOR Methode

Altersweitsichtigkeit Lasern

Hamburg / Istanbul – 20.10.2016: Keiner will sie aber fast jeder ist irgendwann zwischen dem 40. und 50. Lebensjahr auf sie angewiesen: Die Lesebrille. Der Hintergrund dafür ist Presbyopie, besser bekannt als Altersweitsichtigkeit oder Alterssichtigkeit. Die renommierte Augenlaser-Agentur SEHHILFE-WEG ( www.sehhilfe-weg.de) ermöglicht vielen Menschen eine sichere und dauerhafte Lösung für ein Leben ohne lästige Lesebrille dank einer SUPRACOR Augenlaser LASIK Behandlung.

Ursachen von Altersweitsichtigkeit

Bis zum 35. Lebensjahr ist die Augenlinse in der Regel sehr flexibel und die Augenmuskulatur, dort wo sie mit den Linsen verbunden sind, kräftig genug um die Nahanpassungsfähigkeit der Augen für ein scharfes Sehen auf kurzen Entfernungen zu ermöglichen.

Ab dem 35. Lebensjahr beginnt die Augenmuskulatur an Kraft zu verlieren und die Anpassungsfähigkeit der Linsen lässt nach, so dass sich bei vielen Menschen um ein Alter von 40. Jahren erste Anzeichen von Altersweitsichtigkeit bemerkbar machen. Bis zum 50. Lebensjahr ist dann fast jeder soweit, dass ein scharfes Sehen oder Lesen im Nahbereich ohne Lesebrille oder Gleitsichtbrille nicht mehr möglich ist.

Vielen Menschen ist diese Veränderung unangenehm. Altersweitsichtigkeit ist jedoch keine Krankheit sondern ein ganz normaler Alterungsprozess. Viel Bildschirmarbeit und hoher Smartphone Konsum begünstigen ein früheres Eintreten der Altersweitsichtigkeit. Viele Betroffene wollen jedoch nicht auf eine Lesebrille angewiesen sein und suchen nach Alternativen um die Altersweitsichtigkeit zu beheben.

Welche Möglichkeiten gibt es um Altersweitsichtigkeit medizinisch zu beheben?

Zurzeit gibt es weltweit insgesamt sechs Methoden um die Altersweitsichtigkeit operativ zu beheben: Kamra-Inlay, Intracor, Monovision, PresbyMax, SUPRACOR und die Multifokallinsen-Operation.

Der berühmte Augenchirurg und Chefarzt des renommierten Istanbul Surgery Hospitals Dr. Sinan Göker sagt: „Mein Ärzteteam und ich führen seit über 23 Jahren täglich Augen-Operationen durch. Wir haben in den Jahren viele verschiedene Methoden zur Behandlung der Altersweitsichtigkeit auf dem Weltmarkt beobachtet. Aufgrund unserer Erfahrungen empfehlen wir unseren Patienten nur die Multifokallinsen-Operation oder die SUPRACOR LASIK Methode um die Betroffenen von der Altersweitsichtigkeit und damit von der Lesebrille zu befreien. Bei diesen beiden Methoden überwiegen die Vorteile die Nachteile im Vergleich mit anderen Methoden.“

Altersweitsichtigkeit Lasern mit der SUPRACOR LASIK Methode

Die SUPRACOR LASIK Methode wurde im Jahre 2011, nach ca. acht Jahren Entwicklung und einigen Studien, mit der CE- Zertifizierung in Europa zugelassen. Dadurch wird den Patienten eine hohe Sicherheit geboten.

Die SUPRACOR LASIK Behandlung kann derzeit weltweit nur ein spezielles Excimer-Lasergerät durchführen: Die TECHNOLAS® Excimer Workstation 217P. Dieses in Deutschland entwickelte Lasergerät ist sehr teuer und deswegen bieten innerhalb Europas nur sehr wenige Augenkliniken die SUPRACOR Behandlung an.

„Unser Partner, die Augenklinik Istanbul Surgery Hospital hat unter der Leitung des Chefarzt Dr. Sinan Göker mit der SUPRACOR LASIK Methode in Europa die größte Erfahrung. Bei der SUPRACOR Methode findet die Korrektur der Altersweitsichtigkeit auf der obersten Hornhautoberfläche statt. Dies ist ein großer Vorteil gegenüber anderen Methoden, wo die Operation im Augeninneren durchgeführt wird“, erklärt Gümüseli weiter.

„Die Zufriedenheitsquote nach einer SUPRACOR Behandlung ist im Istanbul Surgery Hospital sehr hoch. Dies liegt daran, dass die SUPRACOR Methode nicht der Verkaufszahlen wegen, jedem Patient empfohlen wird. Ob ein Patient für eine SUPRACOR Behandlung in Frage kommt, wird erst nach sehr ausführlichen Voruntersuchungen und Analysen der Augen entschieden. Beispielsweise wird Patienten die nur unter Altersweitsichtigkeit leiden (ohne zusätzliche Fehlsichtigkeit) oder Patienten die zusätzlich zur Altersweitsichtigkeit eine Kurzsichtigkeit haben, die SUPRACOR Behandlung nicht empfohlen“.

Allen, die sich für das Thema Augenlasern interessieren, bietet SEHHILFE WEG die praktische und kostenlose Möglichkeit, per Telefon unter der Rufnummer +49 (0) 4165 22 47 841 ein kompetentes und unverbindliches Beratungsgespräch zu führen.

SEHHILFE-WEG bietet sehr attraktive Komplett Angebote zur Behandlung der Altersweitsichtigkeit mit der SUPRACOR LASIK Methode an.

Supracor-Wavefront-Lasik für 2 Augen, inkl. Flug + Hotel ab 1.888,- EUR*

Das SUPRACOR Komplett-Angebot enthält folgende Leistungen:

– Alle Beratungsgespräche
– Gesamte Organisation der Augenlaser-Behandlung in Istanbul
– Flug mit Turkish Airlines nach Istanbul hin und zurück
– Zwei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel FAVORI oder ORYA direkt gegenüber der Klinik (gegen Aufpreis + 70.- EUR)
– Augenlaser-Behandlung im „Istanbul Surgery Hospital“ für beide Augen
– Alle Vor- und Nachuntersuchungen in der Augenklinik
– Deutschsprachige Betreuung in der Augenklinik
– Alle Medikamente für 4 Wochen
– Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
– 10 Jahre Garantie** auf eine eventuelle RE-Lasik

Weitere Informationen über das Augenlasern, die Alterweitsichtigkeit, den Voraussetzungen, Risiken und Kosten sowie zu den aktuellen Augenlaser-Angeboten sind im Internet unter der Webadresse http://www.sehhilfe-weg.de/altersweitsichtigkeit/ abrufbar.

Die Augenlaseragentur SEHHILFE-WEG mit Sitz in Regesbostel bei Hamburg und Istanbul ist Partner der privaten Augenklinik Istanbul Surgery Hospital. Für Menschen, die ohne Brille oder Kontaktlinsen leben möchten, organisiert das Dienstleistungsunternehmen, das von Harald Hayri Gümüseli und seiner Frau Bernadette geführt wird, Augenlaserbehandlungen.

Neben den Terminen für die Laserbehandlung plant SEHHILFE-WEG den gesamten Reiseverlauf für die Lasik-Behandlung in Istanbul. Die Agentur SEHHILFE-WEG unterscheidet sich von anderen Agenturen insbesondere dadurch, dass die Patienten vor Ort nicht über lange Zeitstrecken allein gelassen werden.

Weitere Informationen unter www.sehhilfe-weg.de.

Kontakt
SEHHILFE-WEG
Harald Gümüseli
Bachstraße 3
21649 Regesbostel
+49 (0) 4165 / 22 47 841
info@sehhilfe-weg.de
http://www.sehhilfe-weg.de

Allgemein

Alterssichtigkeit und Grauer Star: Bitte die Linsen wechseln!

Der unkomplizierte, sichere und schmerzfreie Eingriff verhilft Menschen zu mehr Selbstständigkeit und Lebensqualität

Alterssichtigkeit und Grauer Star: Bitte die Linsen wechseln!

Ein sicherer Eingriff kann zu mehr Lebensqualität verhelfen. (Bildquelle: © Andrey Popov – Fotolia.com)

Bei einem jungen und gesunden Menschen ist die natürliche Augenlinse so klar wie Wasser. Das ändert sich mit fortschreitendem Altern. Dieses „Älterwerden“ stellen viele Menschen zuerst an den Augen fest. Wenn ab Mitte 40 die sogenannte Alterssichtigkeit greift, wenn die Arme beim Lesen immer länger werden, rücken die Augen zunehmend in den Focus. Spätestens dann sollte der Augenarzt regelmäßig aufgesucht werden, um die Augen zu untersuchen. Eine weitere Alterserscheinung ist der Graue Star. Etwa ab dem sechsten Lebensjahrzehnt wird die Augenlinse immer weniger flexibel. Auch trübt sich die Linse zunehmend ein. Der Graue Star , medizinisch Katarakt genannt, erschwert das Sehen in der Nacht. Die Blendeempfindlichkeit nimmt zu, Patienten berichten von einem Sehen wie durch ein Milchglas. Im Frühstadium der Alterserscheinungen – bei Alterssichtigkeit – hilft eine Lesebrille. Verschlechtert sich das Sehvermögen durch den Grauen Star, kann eine Operation unkompliziert, sicher und schmerzfrei helfen.

Der Graue Star erschwert das Sehen in der Nacht

Wann der Austausch der natürlichen Linse durch eine Kunstlinse erfolgt, hängt vor allem davon ab, wie sehr die Sehfähigkeit des Patienten eingeschränkt ist. Da weder die Alterssichtigkeit noch der Graue Star einen akuten Notfall darstellen, kann die Operation in Ruhe geplant werden. Auch spielen individuelle Anforderungen und Wünsche des Patienten eine große Rolle. Schließlich sind die Ansprüche an die eigene Sehkraft von Patient zu Patient unterschiedlich. Es bleibt also in der Regel ausreichend Zeit, um sich über den Eingriff selbst und die verschiedenen Linsentypen, die zum Einsatz kommen können, ausführlich zu informieren. Soll es eine Monofokallinse oder eine Multifokallinse sein, mit der man ohne Sehhilfe wie Brille oder Kontaktlinse in Nähe und Ferne scharf sehen kann? Liegen weitere Fehlsichtigkeiten wie eine Hornhautverkrümmung vor, die mit einer Kunstlinse mit Zusatznutzen ausgeglichen werden können? Der behandelnde Augenarzt informiert gerne über die unterschiedlichen Möglichkeiten.

Die Operation bei Grauem Star kann in der Regel ambulant durchgeführt werden. Dabei handelt es sich um einen minimalinvasiven Eingriff, bei dem die Linsenvorderkapsel geöffnet und die Linse meist mithilfe von Ultraschall oder durch einen Femtosekundenlaser zerkleinert und anschließend entfernt bzw. abgesaugt wird. Danach wird eine spezielle Kunstlinse, eine sogenannte Intraokularlinse, in den leeren Kapselsack eingesetzt. Auch die Ausheilung erfolgt in der Regel komplikationslos – die kleine Öffnung verschließt sich von selbst. Katarakt-Operationen sind nach heutigem Standard ein sehr sicherer Eingriff. Dadurch, dass die Kunstlinse individuell angepasst wird, kann eine bestehende Fehlsichtigkeit korrigiert werden.

Kontakt
Bundesverband Medizintechnologie e.V.
Elke Vogt
Reinhardtstr. 29b
10117 Berlin
030 / 246255-0
030 / 246255-99
mail@webseite.de
http://www.initiativegrauerstar.de

Allgemein

Altersweitsichtigkeit und Grauen Star zusammen behandeln

Augenarzt in Mainz: OP am Grauen Star: Chance für besseres Sehvermögen im Alter

Altersweitsichtigkeit und Grauen Star zusammen behandeln

Den Grauen Star zusammen mit der Altersweitsichtigkeit beheben. (Bildquelle: © i-picture – Fotolia.com)

MAINZ. Altersweitsichtigkeit ist ein Phänomen, das ab dem 40. Lebensjahr auftritt. Hinzu kommt oftmals ein Grauer Star , der durch eine Trübung der natürlichen Augenlinse gekennzeichnet ist und zumeist ab dem 60. Lebensjahr diagnostiziert wird. „Liegt ein Grauer Star vor, ist eine operative Entfernung der Augenlinse und der Einsatz einer künstlichen Augenlinse angezeigt“, sagt Dr. med. Stefan Breitkopf, der zusammen mit Dr. med. Jutta Kauffmann und Dr. med. Thomas Kauffmann eine Augenarztpraxis in Mainz führt. Hierbei kann es sich um eine Monofokallinse oder eine Multifokallinse handeln. Während eine Monofokallinse nur einen Brennpunkt besitzt und entweder in der Nähe oder in der Ferne scharfes Sehen ermöglicht, besitzt eine Multifokallinse zwei bis drei Brennpunkte mit der Folge, dass in der Nähe und in der Ferne scharfes Sehen möglich und das Tragen einer Brille überflüssig wird. Außerdem gibt es verschiedene Premiumlinsen, die über Zusatzfunktionen wie zum Beispiel einen Blaufilter verfügen. Er schützt die Augen vor dem hochenergetischen Blauanteil des Sonnenlichts.

Was leisten Kunstlinsen bei Katarakt und Alterssichtigkeit? Informationen vom Augenarzt aus Mainz

Eine Grauer Star Operation zählt heute zur Routine in vielen Augenarztpraxen und kann in den meisten Fällen ambulant durchgeführt werden. Während der Operation wird die natürliche Augenlinse durch einen minimalinvasiven Eingriff entfernt und anschließend durch eine künstliche Augenlinse ersetzt. Diese Augenlinse verbleibt ein Leben lang im Auge. Aus diesem Grunde muss die Entscheidung, welche Augenlinse bei der Grauer Star Operation eingesetzt werden soll, mit Bedacht getroffen werden. Dr. med. Stefan Breitkopf führt mit seinen Patienten ein ausführliches Gespräch, erläutert die Vor- und Nachteile der einzelnen Linsenformen. Multifokallinsen sind hochmoderne Premiumlinsen, die eine sehr lange Haltbarkeit besitzen. Wer kurzsichtig oder weitsichtig ist und seine zusätzliche Altersweitsichtigkeit mit seinen Grauen Star korrigieren lassen möchte, trifft mit den Multifokallinsen garantiert eine gute Wahl. Die Grauer Star Operation wird nicht an beiden Augen gleichzeitig, sondern in einem zeitlichen Abstand an jeweils einem Auge durchgeführt.

Ihr Augenarzt in Mainz / Wiesbaden mit breitem Leistungsspektrum: Dr. Jutta Kauffmann, Dr. Thomas Kauffmann und Dr. Stefan Breitkopf. Sie haben Fragen zur Diagnostik oder der Behandlung bzw. Operation von Augenkrankheiten wie Grauer Star (Katarakt) oder Grüner Start (Glaukom)? Wir sind auch spezialisiert auf Multifokallinsen, Netzhautablösung, Strabismus (Schielen) und Botox Behandlungen.

Kontakt
Augenärzte Mainz
Dr. med. Thomas Kauffmann
Göttelmannstr. 13a
55130 Mainz
06131 5 78 400
mail@webseite.de
http://www.augenaerzte-mainz.de

Allgemein

Gutes Sehen im Alter: Den Grauen Star als Chance begreifen

Menschen mit der Alterserscheinung Grauer Star können bei Katarakt OP gleich mehrere Sehprobleme beheben

Gutes Sehen im Alter: Den Grauen Star als Chance begreifen

Keine Seltenheit im Alter: Der Graue Star. (Bildquelle: © blackday – Fotolia)

Diagnose Grauer Star, für Menschen in fortgeschrittenem Lebensalter keine Seltenheit. Augenärzte raten heute recht frühzeitig zu einer Operation, vor allem auch deshalb, weil es sich dabei heutzutage um keinen schwerwiegenden Eingriff mehr handelt. Was passiert bei dieser augenchirurgischen Behandlung? Bei einer Grauer Star Operation wird die natürliche Augenlinse durch eine künstliche Linse ersetzt. Nach zwanzig Minuten ist die OP meist abgeschlossen. Die künstliche Augenlinse übernimmt danach die komplette Funktion der natürlichen Augenlinse.

Informationen zur Funktionsweise von Kunstlinsen

Es steht eine große Auswahl an Kunstlinsen zur Verfügung. Einmal eingesetzt, verbleiben diese Kunstlinsen für den Rest des Lebens im Auge. Sie können im Gegensatz zu natürlichen Augenlinsen in der Regel nicht eintrüben und müssen demzufolge auch nicht ausgetauscht werden. Klare Sicht ist durch eine Kunstlinse garantiert. Diese Tatsache gewinnt im Alter zunehmend an Bedeutung, da oftmals nicht nur ein Grauer Star vorhanden ist, sondern weitere Sehprobleme vorliegen. Eine Altersweitsichtigkeit entwickelt sich in vielen Fällen fast zeitgleich zu einem Grauen Star. Sie ist durch unscharfes Sehen in der Nähe gekennzeichnet, während sich eine Kurzsichtigkeit durch unscharfes Sehen in der Ferne bemerkbar macht. Durch die Wahl der richtigen Kunstlinse, hierbei gibt es entscheidende Unterschiede, können unter bestimmten Voraussetzungen alle Sehprobleme beseitigt werden. Eine Brille ist dann nicht mehr nötig.

Kunstlinsen, große Auswahl, vielfältige Funktionen

Kunstlinsen, die einen Brennpunkt besitzen, werden als Monofokallinsen bezeichnet. Kunstlinsen, die über mehrere Brennpunkte verfügen, werden Multifokallinsen genannt. Eine Linse, die nur einen Brennpunkt besitzt, kann auch nur eine Fehlsichtigkeit korrigieren, entweder die Kurzsichtigkeit oder die Altersweitsichtigkeit mit der Folge, dass eine Brille weiterhin nötig sein wird. Liegen mehrere Fehlsichtigkeiten vor, können Multifokallinsen eine gute Wahl sein. Sie ermöglichen in der Ferne und in der Nähe scharfe Sicht. Ist zusätzlich eine Hornhautverkrümmung vorhanden, können torische Multifokallinsen eingesetzt werden. Netzhautschutz vor dem energiereichen Sonnenlicht bieten künstliche Linsen, die über einen Blaufilter verfügen.

Die Operation bei Grauem Star kann in der Regel ambulant durchgeführt werden. Dabei handelt es sich um einen minimalinvasiven Eingriff, bei dem die Linsenvorderkapsel geöffnet und die Linse meist mithilfe von Ultraschall oder durch einen Femtosekundenlaser zerkleinert und anschließend entfernt bzw. abgesaugt wird. Danach wird eine spezielle Kunstlinse, eine sogenannte Intraokularlinse, in den leeren Kapselsack eingesetzt. Auch die Ausheilung erfolgt in der Regel komplikationslos – die kleine Öffnung verschließt sich von selbst. Katarakt-Operationen sind nach heutigem Standard ein sehr sicherer Eingriff. Dadurch, dass die Kunstlinse individuell angepasst wird, kann eine bestehende Fehlsichtigkeit korrigiert werden.

Kontakt
Bundesverband Medizintechnologie e.V.
Elke Vogt
Reinhardtstr. 29b
10117 Berlin
030 / 246255-0
030 / 246255-99
mail@webseite.de
http://www.initiativegrauerstar.de

Allgemein

Multifokallinsen bei Altersweitsichtigkeit

Multifokallinse statt Gleitsichtbrille: Altersweitsichtigkeit und Grauen Star beseitigen

Multifokallinsen bei Altersweitsichtigkeit

Eine Multifokallinse kann den Grauen Star sowie die Altersweitsichtigkeit beheben. (Bildquelle: © bilderzwerg – Fotolia)

Eine Altersweitsichtigkeit (Presbyopie) tritt meist ab dem 45. oder 50. Lebensjahr auf. Mit zunehmenden Lebensalter, etwa ab einem Alter von 60 Jahren kann sich dazu ein Grauer Star (lat. Katarakt) entwickeln. In diesem Falle liegt es nahe, beide Probleme gleichzeitig zu beheben. Da eine konservative Behandlung mit Medikamenten nicht möglich ist, ist eine ambulante Operation die einzige Alternative. Das Prinzip dabei: Die natürliche Augenlinse wird entfernt und durch eine künstliche Linse ersetzt. Zur Auswahl stehen verschiedene Kunstlinsen, bei denen es sich um Standardlinsen und Premiumlinsen handeln kann. Eine Multifokallinse wird zu den Premiumlinsen gezählt und besitzt im Gegensatz zur Monofokallinse mehrere Brennpunkte. Auf diese Weise kann sie sowohl in der Nähe als auch in der Ferne scharfes Sehen ermöglichen. Dies ist bei einfachen Kunstlinsen, die nur einen Brennpunkt besitzen, nicht möglich.

Multifokallinse als angenehme Alternative zur Gleitsichtbrille

Eine Gleitsichtbrille ist für Personen geeignet, die sowohl kurzsichtig als auch altersweitsichtig sind. Wer auf eine Brille verzichten möchte, kann sich für Kontaktlinsen entscheiden. Sie haben allerdings den Nachteil, dass sie jeden Tag neu eingesetzt und abends wieder entfernt werden müssen. Augentrockenheit oder Überreizung können die Folgen sein. Eine Multifokallinse, die dauerhaft im Auge verbleibt und die natürliche Augenlinse ersetzt, kann hier eine überlegenswerte Alternative sein. Dies gilt vor allem, wenn gleichzeitig zur Altersweitsichtigkeit ein Grauer Star oder Katarakt vorliegt. Eine Katarakt Operation gehört zu den Operationen, die in Deutschland am häufigsten durchgeführt werden. Experten gehen davon aus, dass dies rund 800.000 Mal pro Jahr geschieht.

Kunstlinsen: Mehr Sehkomfort mit Premiumlinsen

Kunstlinsen können unterschieden werden in Standardlinsen und Premiumlinsen, die auch als Linsen mit Zusatznutzen bezeichnet werden. Die Multifokallinse wird zu den Premiumlinsen gezählt. Sie bietet einen deutlich höheren Sehkomfort als die Standardlinse, da sie über mehrere Brennpunkte verfügt und eine zusätzliche Sehhilfe wie zum Beispiel eine Brille in den meisten Fällen überflüssig macht. Darüber hinaus gibt es verschiedene Linsen mit Zusatznutzen, die weitere Funktionen erfüllen können. Beispiele dafür sind asphärische Linsen oder Linsen, die mit einem Blaulichtfilter versehen sind.

Lebenslange Haltbarkeit und ungetrübtes Sehvermögen: Für Kunstlinsen gibt es gute Argumente

Einmal eingesetzt, müssen Kunstlinsen nicht zu einem späteren Zeitpunkt erneut ausgetauscht werden. Im Gegensatz zur natürlichen Augenlinse, die bei einer Katarakt eingetrübt ist, trübt sich die Kunstlinse nur in den seltensten Fällen ein. Die Operation des Grauen Stars dauert ungefähr 20 Minuten. Während dieser Zeit wird die natürliche Augenlinse entfernt und die Multifokallinse oder eine andere Kunstlinse eingesetzt. So lassen sich minimalinvasiv ein dauerhaft deutlich besseres Sehvermögen und mehr Lebensqualität erzielen.

Die Operation bei Grauem Star kann in der Regel ambulant durchgeführt werden. Dabei handelt es sich um einen minimalinvasiven Eingriff, bei dem die Linsenvorderkapsel geöffnet und die Linse meist mithilfe von Ultraschall oder durch einen Femtosekundenlaser zerkleinert und anschließend entfernt bzw. abgesaugt wird. Danach wird eine spezielle Kunstlinse, eine sogenannte Intraokularlinse, in den leeren Kapselsack eingesetzt. Auch die Ausheilung erfolgt in der Regel komplikationslos – die kleine Öffnung verschließt sich von selbst. Katarakt-Operationen sind nach heutigem Standard ein sehr sicherer Eingriff. Dadurch, dass die Kunstlinse individuell angepasst wird, kann eine bestehende Fehlsichtigkeit korrigiert werden.

Kontakt
Bundesverband Medizintechnologie e.V.
Elke Vogt
Reinhardtstr. 29b
10117 Berlin
030 / 246255-0
030 / 246255-99
mail@webseite.de
http://www.initiativegrauerstar.de

Allgemein

Multifokallinsen: Die Alternative zur Gleitsichtbrille

Grauer Star / Altersweitsichtigkeit: Natürliche Augenlinse durch Multifokallinse ersetzen

Multifokallinsen: Die Alternative zur Gleitsichtbrille

Multifokallinsen sind Multitalente. (Bildquelle: © Thomas Reimer – Fotolia)

Ein Grauer Star oder Katarakt tritt bevorzugt im Alter ab 60 Jahren auf. Experten gehen davon aus, dass sich fast jede Augenlinse im Laufe des Lebens eintrübt. Die Medizin spricht in diesem Falle nicht von einer Krankheit, sondern von einem natürlichen Vorgang, der die Alterung der Augenlinse begleitet. Parallel zur Katarakt tritt häufig auch eine Altersweitsichtigkeit auf. Beide Probleme können gleichzeitig behoben werden, indem die natürliche Augenlinse entfernt und durch eine Multifokallinse ersetzt wird.

Kleiner Eingriff, große Wirkung: Grauer Star OP mit Multifokallinsen

Dieser minimalinvasive Eingriff am Auge erfolgt unter örtlicher Betäubung im Rahmen einer ambulanten Operation. Nur in seltenen Fällen ist eine stationäre Aufnahme erforderlich. Eine Altersweitsichtigkeit führt dazu, dass Gegenstände, die sich in der Nähe befinden, nur unscharf zu erkennen sind. Dieses Problem tritt vor allem beim Lesen auf und kann eine Lesebrille erforderlich machen. Liegt gleichzeitig eine Kurzsichtigkeit vor, wird eine Brille für die Nähe und für die Ferne benötigt. Hier fällt die Wahl in der Regel auf eine Gleitsichtbrille. In einer Grauer Star Operation kann nicht nur die Katarakt, sondern auch die Altersweitsichtigkeit beseitigt werden, wenn dabei eine Multifokallinse zum Einsatz kommt.

Natürliche Augenlinse entfernen: Multifokallinse einsetzen

Es stehen verschiedene Kunstlinsen zur Auswahl. Bei diesen Kunstlinsen kann es sich um Premiumlinsen bzw. Linsen mit Zusatznutzen handeln. Multifokallinsen gehören zu den Premiumlinsen. Sie verfügen über mehrere Brennpunkte und leisten mehr als normale Standardkunstlinsen. Als torische Multifokallinsen können sie auch eine Hornhautverkrümmung ausgleichen. Die Kunstlinsen können noch weitere Eigenschaften aufweisen und zum Beispiel zusätzlich zum UV Schutz über einen Blaulichtfilter verfügen, der dem Auge einen umfassenden Schutz vor den hochenergetischen Blaulichtanteilen bietet. Es obliegt dem behandelnden Augenarzt , die passenden Kunstlinsen auszuwählen und dem Patienten entsprechende Vorschläge zu unterbreiten. In der Regel dauert eine Operation des Grauen Stars, die sehr schonend durchgeführt werden kann, nicht länger als 20 Minuten. Ist die natürliche Augenlinse entfernt, wird die künstliche Augenlinse eingesetzt.

Die Operation bei Grauem Star kann in der Regel ambulant durchgeführt werden. Dabei handelt es sich um einen minimalinvasiven Eingriff, bei dem die Linsenvorderkapsel geöffnet und die Linse meist mithilfe von Ultraschall oder durch einen Femtosekundenlaser zerkleinert und anschließend entfernt bzw. abgesaugt wird. Danach wird eine spezielle Kunstlinse, eine sogenannte Intraokularlinse, in den leeren Kapselsack eingesetzt. Auch die Ausheilung erfolgt in der Regel komplikationslos – die kleine Öffnung verschließt sich von selbst. Katarakt-Operationen sind nach heutigem Standard ein sehr sicherer Eingriff. Dadurch, dass die Kunstlinse individuell angepasst wird, kann eine bestehende Fehlsichtigkeit korrigiert werden.

Kontakt
Bundesverband Medizintechnologie e.V.
Elke Vogt
Reinhardtstr. 29b
10117 Berlin
030 / 246255-0
030 / 246255-99
mail@webseite.de
http://www.initiativegrauerstar.de

Allgemein

Augenlasern im Istanbul Surgery Hospital

Über 22 Jahre Lasik-Erfahrung und faire Preise für das Augenlasern.

Augenlasern im Istanbul Surgery Hospital

Hamburg /Istanbul 23.01.2015 – Seit einigen Jahren ist das Augenlasern sehr populär geworden und erfreut sich über immer größere Beliebtheit. Kein Wunder, denn die ausgereifte Technologie gilt mittlerweile als sehr sicher und der Eingriff dauert nur wenige Minuten. Für Viele ein guter Grund, um Brillen oder Kontaktlinsen „Adieu“ zu sagen. Doch schon Goethe wusste: „Gut ist der Vorsatz, aber die Erfüllung ist schwer.“ Um Interessenten die Entscheidung für das Augenlasern zu vereinfachen, hat die bekannte Augenlaseragentur SEHHILFE-WEG für das Frühjahr 2015 attraktive Angebote für das Augenlasern in Istanbul vorbereitet.

Istanbul gilt weltweit als die Hochburg im Bereich der Augenchirurgie. SEHHILFE-WEG arbeitet seit Jahren mit der Augenklinik Istanbul Surgery Hospital zusammen, die international einen sehr guten Ruf genießt. Dr. Sinan Göker, Gründer und Chefarzt der Klinik, zählt auf dem Gebiet der refraktiven Chirurgie zu den weltweiten Koryphäen. Er und sein Oberärzte-Team haben in den letzten zwei Jahrzehnten über 100.000 Augenlaser-Behandlungen erfolgreich durchgeführt. In Zusammenarbeit mit der Augenlaser-Industrie wurden die Methoden stets verbessert und neue Technologien entwickelt.

„Hier sind unsere Patienten in den besten Händen!“, so Harald Gümüseli, Geschäftsführer von SEHHILFE-WEG. „Aber auch die Beratungsgespräche, welche im Vorfeld persönlich durchgeführt werden, sind uns sehr wichtig. Wir nehmen uns für unsere Patienten viel Zeit und führen die Aufklärungsgespräche ehrlich und vor allem verständlich durch. Unser Ziel sind zufriedene Patienten, aus dem Grund beurteilen wir immer individuell, was der Patient von einer Augenlaserbehandlung erwarten darf. Einige Beispiele: Bei allen Patienten die über 40 Jahre alt sind, spielt die natürlich bedingte Altersweitsichtigkeit immer eine wichtige Rolle. Oder der Heilungsprozess, dieser ist zwischen kurzsichtigen und weitsichtigen Patienten immer sehr unterschiedlich. Nicht zu vergessen sind die persönlichen Faktoren, wie das Berufs- und Privatleben. Berufe oder Hobbies, welche die Patienten ausüben, werden bei uns ebenfalls berücksichtigt.“

Fazit:

Wer sich für eine Augenlaserbehandlung interessiert, sollte auf einen hohen Erfahrungsschatz sowie auf die Beratungsqualität des Anbieters achten. Der Preis sollte nicht im Vordergrund stehen. Die Agentur SEHHILFE-WEG bietet gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Augenlaserbehandlung. Die Preise sind im Vergleich zu den gebotenen Leistungen ebenfalls sehr attraktiv und wesentlich günstiger als im deutschsprachigen Raum. Die Komplett-Angebote von SEHHILFE-WEG versprechen ein umfangreiches Serviceangebot, ohne versteckte Kosten.

Wavefront-Lasik für 2 Augen, inkl. Flug + Hotel ab 1216,- EUR*

Femto-Wavefront-Lasik für 2 Augen, inkl. Flug + Hotel ab 1616,- EUR*

Supracor-Wavefront-Lasik für 2 Augen, inkl. Flug + Hotel ab 2016,- EUR*

Die Augenlaser Komplett-Angebote gelten für den Reisezeitraum von Januar bis Mitte März 2015, sind bis zum 15. Februar 2015 buchbar und enthalten folgende Leistungen:

– Alle Beratungsgespräche
– Gesamte Organisation der Augenlaser-Behandlung in Istanbul
– Flug mit der Turkish Airlines nach Istanbul hin und zurück
– Orya Hotel mit zwei Übernachtungen und Frühstück*
– Augenlaser-Behandlung im „Istanbul Surgery Hospital“ für beide Augen
– Alle Vor- und Nachuntersuchungen in der Augenklinik
– Deutschsprachige Betreuung in der Augenklinik
– Alle Medikamente für 4 Wochen
– Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
– 10 Jahre Garantie** auf eine eventuelle RE-Lasik

Weitere Informationen über Augenlaser-Risiken, den Voraussetzungen für das Augenlasern sowie aktuelle Augenlaser-Angebote sind unter der Telefonnummer +49(0)4165 – 22 47 841 oder unter: http://www.sehhilfe-weg.de/angebote erhältlich.

* ** Wichtige Hinweise und Bedingungen unter http://www.sehhilfe-weg.de

Die Augenlaseragentur SEHHILFE-WEG mit Sitz in Regesbostel bei Hamburg und Istanbul ist Partner der privaten Augenklinik Istanbul Surgery Hospital. Für Menschen, die ohne Brille oder Kontaktlinsen leben möchten, organisiert das Dienstleistungsunternehmen, das von Harald Hayri Gümüseli und seiner Frau Bernadette geführt wird, Augenlaserbehandlungen.

Neben den Terminen für die Laserbehandlung plant SEHHILFE-WEG den gesamten Reiseverlauf für die Lasik-Behandlung in Istanbul. Die Agentur SEHHILFE-WEG unterscheidet sich von anderen Agenturen insbesondere dadurch, dass die Patienten vor Ort nicht über lange Zeitstrecken allein gelassen werden.

Weitere Informationen unter www.sehhilfe-weg.de.

Firmenkontakt
SEHHILFE-WEG
Harald Gümüseli
Bachstraße 3
21649 Regesbostel
+49 (0) 4165 / 22 47 841
info@sehhilfe-weg.de
http://www.sehhilfe-weg.de

Pressekontakt
SIVA creative media
Oliver Hauser
Am Obstkeller 37
21649 Aschaffenburg
+49 (0) 6021 – 130 67 75
info@sehhilfe-weg.de
http://www.siva-creative.net/

Allgemein

Weihnachten 2014: Augenlasern ab 1149.- Euro!

Augenlasern in Istanbul dank SEHHILFE-WEG zum Jahreswechsel so günstig wie noch nie.

Weihnachten 2014: Augenlasern ab 1149.- Euro!

Augenlasern zu Weihnachten 2014 (Bildquelle: lev dolgachov – fotolia.com)

Hamburg /Istanbul 05.12.2014 – All diejenigen, die schon länger davon träumen, endlich auf Ihre Kontaktlinsen oder Brillen verzichten zu können, dürfen nun aufatmen. Der Grund: Die bekannte Augenlaser-Agentur SEHHILFE-WEG hat zum Jahreswechsel attraktive und limitierte Weihnachtsangebote für Augenlaserbehandlungen mittels Femto-Lasik-Wavefront, Lasik-Wavefront und Supracor-Lasik bereitgestellt.

In der Adventszeit steigt besonders kurz vor Weihnachten der Stresslevel bei vielen Menschen enorm an. Das Weihnachtsfest will organisiert und die Weihnachtseinkäufe müssen erledigt werden. Zusätzlich müssen in der Firma noch sämtliche Arbeiten bis Jahresende abgeschlossen werden. Lange Tage und Überstunden sind da keine Seltenheit. Gerade für Computerarbeiter ist dies eine Tortur für die Augen. Erhöhter Augendruck oder brennende und trockene Augen, vor allem bei Trägern von Kontaktlinsen, sind die Folge.

Weihnachtszeit: Gönnen Sie sich und Ihren Augen Ruhe

Welche Zeit bietet sich besser an, als die Weihnachtszeit, um Energie zu tanken, zu relaxen und sich vom Jahresstress zu erholen? Eine ideale Gelegenheit sich selbst etwas Gutes zu tun. „Unsere Idee mit unseren Augenlaser-Weihnachtsangeboten ist, allen die sich schon immer eine Augenlaser-Behandlung gewünscht haben, vor Weihnachten, zwischen den Jahren oder zu Beginn des nächsten Jahres die Möglichkeit zu geben, diesen Traum zu erfüllen. Augenlasern, Ihr schönstes Weihnachtsgeschenk! Beschenken Sie sich selber oder lassen Sie sich beschenken“, so Harald Hayri Gümüseli, Geschäftsführer der Augenlaser-Agentur SEHHILFE-WEG.

Istanbul: Hochburg des Augenlaserns und Weltmetropole auf zwei Kontinenten

Istanbuls Geschichte reicht weit über 3000 Jahre zurück. Das antike Konstantinopel und heutige Istanbul ist eine der ältesten noch funktionierenden Städte dieser Welt. Seit dem 4. Jahrhundert n.Chr. darf diese Stadt behaupten, Weltstadt und Machtzentrum zu sein. Die Meerenge des Bosporus, die die Kontinente Europa und Asien verbindet, macht die Lage von Istanbul einzigartig. Unzählige Shopping-Center, Wellness- und Beautyoasen, Restaurants und Bars sowie kulturelle Sehenswürdigkeiten wie die bekannte Hagia Sophia laden zum verweilen ein. Darüber hinaus hat sich Istanbul in den letzten zwei Jahrzenten zur Hochburg der Augenlaserbehandlungen etabliert. So bietet die Stadt ideale Voraussetzungen um das Augenlasern mit einer Städtereise zu verbinden und sich selbst etwas zu gönnen.

Die aktuellen und limitierten SEHHILFE-WEG Augenlaser Komplett-Angebote* enthalten folgende Leistungen:

– Alle Beratungsgespräche
– Gesamte Organisation der Augenlaser-Behandlung in Istanbul
– Flug mit der Turkish Airlines nach Istanbul hin und zurück
– Orya Hotel mit zwei Übernachtungen und Frühstück*
– Augenlaser-Behandlung im „Istanbul Surgery Hospital“ für beide Augen
– Alle Vor- und Nachuntersuchungen in der Augenklinik
– Deutschsprachige Betreuung in der Augenklinik
– Alle Medikamente für 4 Wochen
– Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
– 10 Jahre Garantie** auf eine eventuelle RE-Lasik

Lasik-Wavefront für 2 Augen, 2 ÜF, inkl. Flug + Hotel ab 1149.-* Euro,- EUR*

Lasek PRK Wavefront für 2 Augen, 2 ÜF, inkl. Flug + Hotel ab 1149.-* Euro,- EUR*

Femto-Lasik-Wavefront für 2 Augen, 2 ÜF, inkl. Flug + Hotel ab 1549.-* Euro

Supracor Lasik (Alterssichtigkeit Lasern) für 2 Augen, 2 ÜF, inkl. Flug + Hotel ab 1949.-* Euro

Weitere Informationen über Augenlaser-Risiken, den Voraussetzungen für das Augenlasern sowie aktuelle Augenlaser-Angebote sind unter der Telefonnummer +49(0)4165 – 22 47 841 oder unter: http://www.sehhilfe-weg.de erhältlich.

* ** Wichtige Hinweise und Bedingungen unter http://www.sehhilfe-weg.de/angebote/

Die Augenlaseragentur SEHHILFE-WEG mit Sitz in Regesbostel bei Hamburg und Istanbul ist Partner der privaten Augenklinik Istanbul Surgery Hospital. Für Menschen, die ohne Brille oder Kontaktlinsen leben möchten, organisiert das Dienstleistungsunternehmen, das von Harald Hayri Gümüseli und seiner Frau Bernadette geführt wird, Augenlaserbehandlungen.

Neben den Terminen für die Laserbehandlung plant SEHHILFE-WEG den gesamten Reiseverlauf für die Lasik-Behandlung in Istanbul. Die Agentur SEHHILFE-WEG unterscheidet sich von anderen Agenturen insbesondere dadurch, dass die Patienten vor Ort nicht über lange Zeitstrecken allein gelassen werden.

Weitere Informationen unter www.sehhilfe-weg.de.

Firmenkontakt
SEHHILFE-WEG
Harald Gümüseli
Bachstraße 3
21649 Regesbostel
+49 (0) 4165 / 22 47 841
info@sehhilfe-weg.de
http://www.sehhilfe-weg.de

Pressekontakt
SIVA creative media
Oliver Hauser
Am Obstkeller 37
21649 Aschaffenburg
+49 (0) 6021 – 130 67 75
info@sehhilfe-weg.de
http://www.siva-creative.net/

Allgemein

Jetzt Augenlasern und Weihnachten ohne Brille genießen

Die sicheren Augenlaser Methoden Femto-Lasik-Wavefront und Lasik-Wavefront waren noch nie so günstig.

Jetzt Augenlasern und Weihnachten ohne Brille genießen

Augenlasern ab 1149.- €

Hamburg/Istanbul, 28.10.2014 – Das Jahr nähert sich seinem Ende zu und in paar Wochen eröffnen die Weihnachtsmärkte. Alle freuen sich auf diese schöne weihnachtliche Adventszeit. Für viele Brillen- und Kontaktlinsenträger ist es ein langersehnter Traum, diese Zeit endlich ohne Brille oder Kontaktlinsen zu verbringen. Ohne beschlagene Brillengläser macht das Geschenke kaufen doch doppelt Spaß.

Seit Jahren entscheiden sich immer mehr Menschen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz Ihre Augen in der renommierten Augenklinik Istanbul Surgery Hospital Lasern zu lassen. Weit über 100.000 Patienten wurden hier in den letzten Jahren erfolgreich behandelt. Somit gehört die private Augenklinik in Istanbul, die von dem berühmten Chefarzt Dr. Sinan Göker geleitet wird, zu den besten Adressen in Europa.

Ob Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung, diese Sehschwächen werden dort mittels Lasik-Wavefront, Femto-Lasik-Wavefront oder Lasek (PRK)-Wavefront Methoden sehr gut und sicher behandelt. Auch für Patienten ab 40 Jahren, sprich die vielen Träger von Lesebrillen, Multifokallinsen oder Gleitsichtbrillen, gibt es eine gute Nachricht: „Altersweitsichtigkeit Lasern“ heißt das neue Motto. Mit der sogenannten Supracor-Lasik-Methode kann die Altersweitsichtigkeit schnell und schmerzfrei behoben werden. „Wir kümmern uns um alles, von der intensiven Beratung über die Voruntersuchungen bis hin zur Organisation der kompletten Augenlaserbehandlung in Istanbul“, so Harald Hayri Gümüseli, Geschäftsführer der Augenlaseragentur SEHHILFE-WEG. „Wer sich selbst ein tolles Weihnachtsgeschenk bereiten möchte, sollte jetzt zuschlagen, denn durch die zurzeit sehr günstigen Flüge nach Istanbul, waren die gesamten Kosten für das Augenlasern lange Zeit nicht so niedrig wie jetzt.“

Die aktuellen SEHHILFE-WEG Augenlaser Komplett-Angebote* enthalten folgende Leistungen:

– Hotel „The Room“ mit zwei Übernachtungen und Frühstück*
– Augenlaser-Behandlung im „Istanbul Surgery Hospital“ für beide Augen
– Alle Vor- und Nachuntersuchungen in der Augenklinik
– Alle Beratungsgespräche
– Gesamte Organisation der Augenlaser-Behandlung in Istanbul
– Flug mit der Turkish Airlines nach Istanbul hin und zurück
– Deutschsprachige Betreuung in der Augenklinik
– Alle Medikamente für 4 Wochen
– Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
– 10 Jahre Garantie** auf eine eventuelle RE-Lasik

Lasik-Wavefront für 2 Augen, 2 ÜF, inkl. Flug + Hotel ab 1149,- EUR*

Femto-Lasik-Wavefront für 2 Augen, 2 ÜF, inkl. Flug + Hotel ab 1549,- EUR*

Supracor (Alterssichtigkeit Lasern) für 2 Augen, 2 ÜF, inkl. Flug + Hotel ab 1949,- EUR*

Diese Angebote sind bis zum 15. November 2014 buchbar und werden an bestimmten Zeiten zwischen Anfang November und Ende Dezember 2014 durchgeführt.

SEHHILFE-WEG legt größten Wert auf eine intensive und ehrliche Beratung. Durch die persönlichen Gespräche wird zunächst festgestellt, ob und welche Augenlaser-Behandlung überhaupt in Frage kommt. „Für uns ist es sehr wichtig, dass unsere Patienten von vornherein wissen, was sie nach einer Lasik-Behandlung erwartet. Beispiel: Ist ein Patient über 40 Jahre, kurzsichtig und nimmt für das Lesen die Brille ab (er kann nur ohne die Brille lesen), dann muss diesem Patient von Anfang an klar gemacht werden, dass er nach einer Augenlaser-Behandlung eine Lesebrille benötigen wird. Auch die Berufe der Patienten spielen bei der Entscheidung, wie gelasert werden sollte eine große Rolle. Auch das gern verschwiegene Thema „Augenlaser Risiken“ gehört für uns selbstverständlich zu unseren Beratungsgesprächen“, betont Harald Hayri Gümüseli abschließend.

Weitere Informationen, kostenlose Beratungen sowie aktuelle Augenlaser-Angebote sind unter der Telefonnummer +49 (0)4165 – 22 47 841 oder unter: http://www.sehhilfe-weg.de erhältlich.

* ** Wichtige Hinweise und Bedingungen unter http://www.sehhilfe-weg.de/angebote

Die Augenlaseragentur SEHHILFE-WEG mit Sitz in Regesbostel bei Hamburg und Istanbul ist Partner der privaten Augenklinik „Istanbul Surgery Hospital“. Für Menschen, die ohne Brille oder Kontaktlinsen leben möchten, organisiert das Dienstleistungsunternehmen, das von Harald Hayri Gümüseli und seiner Frau Bernadette geführt wird, Augenlaserbehandlungen.

Neben den Terminen für die Laserbehandlung plant SEHHILFE-WEG den gesamten Reiseverlauf für die Lasik-Behandlung in Istanbul. Die Agentur SEHHILFE-WEG unterscheidet sich von anderen Agenturen insbesondere dadurch, dass der Inhaber selbst die persönliche Betreuung vor Ort in Istanbul übernimmt. So werden die Patienten nicht über lange Zeitstrecken allein gelassen.

Weitere Informationen unter www.sehhilfe-weg.de.

Firmenkontakt
SEHHILFE-WEG
Harald Gümüseli
Bachstraße 3
21649 Regesbostel
+49 (0) 4165 / 22 47 841
info@sehhilfe-weg.de
http://www.sehhilfe-weg.de

Pressekontakt
SIVA creative media
Oliver Hauser
Am Obstkeller 37
21649 Aschaffenburg
+49 (0) 6021 – 130 67 75
info@sehhilfe-weg.de
http://www.siva-creative.net/

Allgemein

Die augenärztliche Vorsorgeuntersuchung – was und ab wann?

Die augenärztliche Vorsorgeuntersuchung - was und ab wann?

Die Menschen werden immer gesundheitsbewusster und suchen auch häufiger Ärzte auf als noch vor 20 Jahren. Früherkennungskonzepte sind in vielen Bereichen, wie zum Beispiel in der Gynäkologie, zum selbstverständlichen Standard geworden. Die augenärztliche Vorsorgeuntersuchung wird allerdings häufig vernachlässigt.
Die meisten Augenerkrankungen beginnen schmerzlos und schleichend. Wenn man als Patient Beeinträchtigungen bemerkt, ist die Krankheit – und somit die Schädigung des Auges – häufig schon relativ weit fortgeschritten. Würden Augenerkrankungen schmerzen wie Zahnerkrankungen, könnte man von deutlich stärker gefüllten Wartezimmern in den Augenarztpraxen ausgehen. Dabei sind unsere Augen zweifellos unser wichtigstes Sinnesorgan.
Es wird empfohlen, dass Menschen ab dem vierzigsten Lebensjahr regelmäßig, das heißt spätestens alle ein bis zwei Jahre, eine Vorsorgeuntersuchung am Auge durchführen lassen. In diesem Alter beginnt nicht nur die sogenannte Presbyopie, oder umgangssprachlich Alterssichtigkeit, sondern es entstehen auch viele schleichende Augenerkrankungen, wie beispielsweise das Glaukom, also der Grüne Star. Ab dem sechzigsten Lebensjahr steigt die Wahrscheinlichkeit, eine Altersbedingte Makuladegeneration, kurz AMD, zu entwickeln. Beide Krankheiten sind hierzulande die häufigsten Ursachen für Erblindungen.
Im Verlauf einer AMD sterben in der Netzhautmitte Sehzellen ab, die für scharfes und farbiges Sehen zuständig sind. Unscharfes und welliges Sehen bei geraden Linien ist ein deutliches Warnsignal für die Makuladegeneration.
Das Glaukom präsentiert sich besonders tückisch, weil kaum Symptome auftreten. „Man spürt keine Veränderungen am Auge, auch wenn das Glaukom bereits fortgeschritten ist“, erklärt Frau Dr. Angela Zipf-Pohl, leitende Ärztin der Augenkliniken Veni Vidi in Köln und Umgebung. Da anfangs nur Ausfälle im äußeren Gesichtsfeld auftauchen, bemerken Patienten dies meist gar nicht. Erst in einem sehr späten Stadium, wenn die Sehnerven bereits stark geschädigt sind, treten blinde Flecken auf. Fast immer verursacht ein erhöhter Augeninnendruck die Schädigung des Sehnervs.
In 90 Prozent der Fälle, in denen ein erhöhter Augeninnendruck diagnostiziert wurde, hilft eine medikamentöse Therapie, die meist in Form von Augentropfen verabreicht wird. Patienten, bei denen diese Methode nicht zum Erfolg führt, werden dann mit dem Laser oder durch eine Augenoperation therapiert.
Auch der Graue Star, medizinisch Katarakt, ist eine meist altersbedingte Augenerkrankung. Wenn man alles wie durch einen Grauschleier sieht, liegt das meist an einer Trübung der Augenlinse. Rund 90 Prozent der Fälle betreffen Menschen ab 60 Jahren, aber der Graue Star kann auch bei sehr jungen Menschen auftreten – und eine Folge von Diabetes oder Neurodermitis sein. Eine Einschränkung des räumlichen Sehens, Kontrastverlust und eine stärkere Blendempfindlichkeit im Hellen sind weitere mögliche Symptome von trüber werdenden Linsen. In schweren Fällen erkennt man die Linsentrübung schon beim Blick in die Augen. Chirurgen entfernen die getrübten Linsen nacheinander und ersetzen sie durch künstliche. Dieser Eingriff gilt heute als die häufigste Augenoperation und kann inzwischen sogar ambulant durchgeführt werden. Meist wird das stärker betroffene Auge als erstes operiert, dann folgt das andere.
Alterssichtige Menschen sollten sich nicht mit einer Lesebrille von der Stange begnügen. Vielmehr ist dieses Signal der Augen als Hinweis für einen fälligen Augenarztbesuch zu verstehen. Mit moderner und schmerzfreier Diagnostik kann der Ophthalmologe viele Augenerkrankungen bereits im Frühstadium erkennen. Dazu gehören beispielsweise die Visus-Überprüfungen und die Gesichtsfeld-Untersuchungen. Auch die regelmäßige Kontrolle des sogenannten Augeninnendrucks gehört zum Standard von Vorsorgeuntersuchungen und hilft, dem entstehenden Glaukom auf die Schliche zu kommen.
Wir, die Augenärzte der Augenkliniken Veni Vidi in Köln und Umgebung, raten Ihnen: Schenken Sie Ihren Augen und Ihrem Augenlicht die Aufmerksamkeit, die sie Ihnen wert sind, und nehmen Sie die Angebote für regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen beim Augenarzt wahr. Danken Sie sich die geringe Mühe selbst mit einer guten Sehqualität bis ins Alter.

Veni Vidi – Ärzte für Augenheilkunde vereinigt vier hochmoderne Augenarztpraxen im Kölner Raum, unter der Leitung von Dr. Angela Zipf-Pohl und Prof. Dr. Philipp Jacobi. Veni Vidi bietet das gesamte Spektrum moderner Augenheilkunde mit Diagnostik, Lasertherapie, Laserchirurgie, der ambulanten und stationären operativen Versorgung, der ästhetischen und refraktiven Chirurgie sowie Akupunktur.
Die erste Praxis wurde 2005 im Kölner Westen gegründet.

Firmenkontakt
Veni Vidi – Ärzte für Augenheilkunde
Frau Dr. Angela
Aachener Strasse 1006-1012
50858 Köln
0221 35503440
info@augen-venividi.de
http://www.augen-venividi.de

Pressekontakt
positiv Multimedia GmbH
Dörte Schmitt
Mittelstr. 2
50858 Harscheid
02695/9312930
info@augen-venividi.de
http://www.positiv-multimedia.de