Tag Archives: -Anhänger

Allgemein

Die Geschichte des Schmucks ist so alt wie die Eitelkeit

Schmuck als sichtbares Rangabzeichen, belegt den gesellschaftlichen Status – Diskussionsbeitrag der EM Global Service AG aus Liechtenstein, von Ulrich Bock

Die Geschichte des Schmucks ist so alt wie die Eitelkeit

EM Global Service AG, Fürstentum Liechtenstein

Gesellschaftsbildung, Rangabzeichen, Wertgegenstände aus der Natur – Edelmetalle bieten finanzielle Sicherheit. Gleichzeitig besitzen Gold und Silber seit jeher eine herausragende Bedeutung für Rang, gesellschaftlichen Status, Geld, Währung und Inflation. Die Liechtensteiner EM Global Service AG hat sich auf die Verwaltung von Rohstoffen und Edelmetallen spezialisiert. Mitten im Herzen Europas gelegen, sind die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein für ihre politische Sicherheit bekannt, ebenso wie für ihre wirtschaftliche Stabilität, gibt Ulrich Bock, Geschäftsführer der EM Global Service AG zu bedenken.

„In turbulenten Zeiten ist diese Sicherheit und Stabilität zusammen mit Zuverlässigkeit und Diskretion gefragt. Beide Länder gelten von jeher als „sicherer Hafen“ in der Vermögensverwahrung“, erläutert Ulrich Bock. Die meisten Zentralbanken halten einen Teil ihres Vermögens in Gold. Während bis 1971 Währungen durch Gold gedeckt waren, nimmt heute die reine Papiergeldmenge ohne Golddeckung zu. Edelmetalle gelten als wirkungsvoller Inflationsschutz. Die Sicherheit für den Kunden der EM Global Service AG und für das Depot wird durch die Sicherheitsarchitektur des Unternehmens umgesetzt. Der sofortige Eigentumsübergang der Rohstoffe an den Kunden, die sichere Lagerung in der Hochsicherheitstresoranlage, Ankauf nur von zertifizierten Scheideanstalten nach dem London Good Delivery Standard, die Kontrolle der Lagerung durch Treuhänder (nach dem 6-Augen Prinzip), ein jährlicher Prüfbericht durch unabhängigen Wirtschaftsprüfer (zugelassen durch die Liechtensteinische Finanzmarktaufsicht Art. 21 WPRG) bietet die EM Global Service AG als Sicherheitsarchitektur für den Kunden. Zudem sind der Transport zum Kunden und die Bestände gegen Diebstahl versichert, erläutert Ulrich Bock den Umgang der Edelmetalle und Rohstoffe.

Gesellschaftliche Stellung: Schmuck als gesellschaftliches Rangabzeichen

In frühester Zeit befand sich der Mensch in der Lage, mit seinesgleichen eine Gesellschaft zu bilden. Forscher nehmen an, dass dies aus einem Vorwand heraus geschah, um schon damals den Narzissmus zu befriedigen. Damit steht für Forscher fest, die Eitelkeit eine Tugend ist, die den Menschen seit Beginn begleitet. Der Mensch ersann in den ersten gesellschaftlichen Gefügen unterschiedliche Hierarchien, welche Rangabzeichen verlangten. Die Erkennung des gesellschaftlichen Stellenwertes drückten diese Rangabzeichen aus. Ulrich Bock gibt zu bedenken, dass dies kostbare oder von Natur weniger kostbare, erst durch handwerkliches Talent an Wert gesteigerte Gegenstände, waren. Die Bewertung der Materialien steht zu der Ära in Beziehung, in der sie verwendet wurden.

„So lässt sich ein vor über 20.000 Jahren aus Meermuscheln angefertigtes Halsband unter bestimmten Gesichtspunkten mit einem mit großen Perlen bestückten Collier aus der Zeit Ludwigs des XIV. vergleichen“, gibt Ulrich Bock zu bedenken. Die frühesten Beispiele von Personenschmuck sind in Funden aus der Altsteinzeit und auf Felsbildern späterer Epochen zum Vorschein gekommen. Persönliche Kunstwerke, darunter fallen die, die für die Zeitepoche als kostbar angesehen wurden. Wie zum Beispiel Arbeiten aus Elfenbein, Mammutzähnen, Rentiergeweihen, Bernstein oder wertvollen anderen Steinen zählt Ulrich Bock auf.

Bemerkenswert: ähnliche Funde, lassen auf Eitelkeit weltweit schließen – Nord – Süd – West – Ost

Zwischen 40.000 und 10.000 Jahren sind Funde bekannt geworden. Sie tauchten in der Sahara über Spanien und Frankreich quer durch Deutschland auf. Weiterhin gab es Funde nach Norden hin in Schweden nördlich von Göteborg und im Süden auf Sizilien. In Osteuropa wurden prähistorische Funde in Kiew und Russland gefunden. Ulrich Bock gibt zu bedenken, dass von unterschiedlichen Orten in ähnlicher Weise durchlöcherte Stücke stammen, die wahrscheinlich als Anhänger getragen wurden. „Bei einigen von ihnen erreicht die vertiefte oder erhabene Bearbeitung eine solche Feinheit, dass sie sowohl auf ein entwickeltes Formgefühl wie auf ein erstaunliches technisches Können schließen lassen“, meint Ulrich Bock. Diese Gegenstände dienten vermutlich magischen Bräuchen. Offensichtlich aber hatten viele von ihnen zugleich einen dekorativen Zweck, erläutert Ulrich Bock von der EM Global Service AG in der Diskussion.

Das Unternehmen EM Global Service AG im Herzen Europas gelegen konzipiert und betreut Rohstoff- und Edelmetallkonzepte. Das Leistungsspektrum der EM Global Service AG umfasst den Erwerb, die Verwahrung und Sicherheit von physischen Edelmetallen für Käufer sowie Eigentümer. Das Unternehmen und die Mitarbeiter bauen auf wirtschaftliche Stabilität und sichern diese mit Zuverlässigkeit und Diskretion in der Vermögensverwahrung. Weitere Informationen unter www.em-global-serevice.li

Kontakt
EM Global Service AG
Ulrich Bock
Landstrasse 144
9495 Triesen
+423 230 31 21
presse@em-global-service.li
http://www.em-global-service.li

Allgemein

Hüffermann Transportsyteme neuer Schlittenanhänger ist Erfolgsprodukt

Chassis-Kontur – mehr Stabilität und Komfort im Alltag

Hüffermann Transportsyteme neuer Schlittenanhänger ist Erfolgsprodukt

Durch gewölbte Längsträger wird das Überladen des Containers lärmärmer.

Der aktuelle Schlittenanhänger von Hüffermann Transportsyteme hat gewölbte Längsträger und ersetzt das früher verwendete kantige Portal. Die Vorteile sind ein wesentlich lärmärmeres Laden des Containers vom Motorwagen auf den Anhänger. Dynamische Stoßbelastungen, wie früher, wenn der Schlitten beim Überladen des Containers auf das Portal der Längsträger über einen steilen Weg rauf und hinten wieder runter fuhr sind damit vorbei. Die gewölbte patentierte und Gebrauchsmuster geschützte Formgebung verteilt die Belastung gleichmäßiger über die gesamte Konstruktion. Ein weiterer Vorteil der neuen Kontur, der Verschleiß an den Schlittenrollen ist nachweisbar geringer.
Wahlweise auch mit einer vollkommen neuen und zwillingsbereiften Achse vom Typ Intradisc von SAF baut Hüffermann in der Produktlinie Blue line einen besonders nutzlastoptimierten Anhänger zum Transport schwerer Container. Der neue Anhängertyp hat im Mietpark des Herstellers eine intensive Erprobung hinter sich.

Rückraumüberwachung mit aktiver Sicherheit bei Anhängern
Im täglichen Einsatz werden Anhänger auf engen Baustellen, Recyclinganlagen, Ladehöfen sowie im öffentlichen Raum vielfach rangiert bzw. in Rückwärtsfahrt bewegt. Die neue Rückraumüberwachung in Anhängern von Hüffermann hilft Gefährdungen oder gar Unfälle zu vermeiden. Das System arbeitet mit Ultraschall, also auch bei Dunkelheit und wird bei Rückwärtsfahrt sofort automatisch aktiviert. Der programmierbare Arbeitsbereich liegt zwischen 30 bis 100 cm und deckt auch den „toten Winkel“ mit ab. Selbst kleinere und sich bewegende Objekte werden hinter dem Anhängerfahrzeug erfasst und mit Warnmeldung auf einem Display angezeigt. Zusätzlich stoppt das System selbsttätig den Anhänger, also die weitere Rückwärtsfahrt vor dem Hindernis, ab. Der Abstand wo das System greift ist dabei konfigurierbar. Die Rückraumüberwachung erhöht die Sicherheit, hilft Unfälle und damit Schäden am Fahrzeug zu vermeiden. Selbst ein einfaches Touchieren eines Pollers kann beispielsweise die Lichtanlage derart beschädigen das der Anhänger erst nach der Reparatur wieder verwendet werden kann.

Umfrage bei Kunden mit bemerkenswerten Ergebnissen
Langlebigkeit der Investition ist den Anwendern sehr wichtig. Solidität und Stabilität in der Stahlkonstruktion geht vor Leichtbau und Gewichtsreduktion im Hinblick auf eine lange Nutzungsdauer der Investition, das ergab eine Kundenbefragung des Unternehmens. Korrosionsschutz bis hin zur Verzinkung vor der Lackierung sichert ebenfalls die Wertigkeit über viele Jahre. Die Verwendung anerkannter Markenkomponenten hilft im Fall des Falles bei einer schnellen, auch europaweiten und kostengünstigen Beschaffung von Ersatzteilen. Die Modulbauweise aus bewährten Baugruppen mit der Möglichkeit von Varianten seitens des Kunden trifft auf hohe Akzeptanz des Marktes. Komplett ausgestatteten Anhängern einschließlich zertifizierter und patentierter Ladungssicherung wird klar der Vorzug gegeben. Die Zeiten, wo der Anwender einen Staukasten oder ähnliches selber nachrüstet sind vorbei, denn jede nachträgliche Bohrung oder Schweißnaht am Anhänger sind Störstellen und beeinträchtigen den Korrosionsschutz.
** Ende Pressetext ** download hier: www.pr-download.com/hueffermann22.zip

Die Hüffermann Transportsysteme GmbH ist ein hochspezialisierter Hersteller von Lkw-Anhängern für Wechselbehälter und Abrollcontainer, Lkw- und Sonderaufbauten, Entsorgungsfahrzeuge sowie Ladesicherungssystemen. Dabei verstehen wir uns als Systemlieferant und Wegbegleiter eines gezielten Stoffstrom-Managements. Und dabei gilt vor allem eines: Wir bieten alles aus einer Hand!

Im Fokus steht bei Hüffermann die Anhängerfertigung und Montage von Nutzfahrzeugaufbauten. Parallel dazu konzentrieren wir uns auf eine permanente technische Weiterentwicklung aller Systeme – auch in Zusammenarbeit mit der Hochschulforschung. Es sind Versionen und das Engagement, die der Schlüssel zum führenden Systemlieferanten sind.

Firmenkontakt
Hüffermann transportsysteme gmbh
Klaus Kieler
Ahlhorner Straße 89
27793 Wildeshausen
+49 (0) 4431 94 555 120
Klaus.Kieler@hueffermann.de
http://www.hueffermann.de

Pressekontakt
PREWE
Michael Endulat
Goldberger Str. 12
27580 Bremerhaven
+49 (0) 471 4817444
Michael.Endulat@prewe.com
http://www.prewe.com

Allgemein

So sieht der ideale PKW-Anhänger aus

Empfehlungen von Fahrzeugtechnik-Spezialist AL-KO

So sieht der ideale PKW-Anhänger aus

AL-KO, innovativer Hersteller von Fahrzeugkomponenten, ist Experte für den perfekten PKW-Anhänger

Für viele ist er beruflich oder privat mittlerweile unverzichtbar – der Anhänger. Praktisch und unkompliziert können Materialien, Werkzeuge oder sonstige Güter transportiert werden: Beladen, in den zugkräftigen PKW einsteigen und die Fracht zum Bestimmungsort bringen. Aber ganz so leicht ist es dann doch nicht. Für den idealen Anhänger gilt es, Kriterien wie Sicherheit, Komfort oder Kosten-Nutzen-Rechnung genau zu beachten, um das bestmögliche Gesamtpaket zu erhalten. AL-KO, innovativer Hersteller von Fahrzeugkomponenten, ist Experte für den rundum perfekten PKW-Anhänger und gibt hierzu folgende Empfehlungen.

1.Gebremste Anhänger unterstützen die Bremsleistung und optimieren die Kosten
Generell wird zwischen gebremsten und ungebremsten Anhängern unterschieden. Letztere besitzen keine eigenen Bremsen, die gesamte Bremsleistung muss vom Zugfahrzeug erbracht werden. Beim gebremsten Anhänger dagegen ist eine Auflaufbremse integriert, die die Bremsen des Zugfahrzeugs entlastet. Der Bremsweg mit einem gebremsten Anhänger verringert sich um etwa 17% und das Gespann kommt um etwa 25% schneller zum Stehen. Zudem vermeiden Bremsen am Anhänger, dass dieser bei Notbremsungen in der Kurve rasch ausbricht. Ein weiterer Vorteil: Dank der Entlastung der PKW-Bremsen kann ein gebremster Anhänger mehr belastet und die Anzahl an Fahrten reduziert werden. Außerdem werden die Bremsen des Zugfahrzeugs und letztlich der Geldbeutel geschont. Denn weniger Kraft auf jede einzelne Bremse erhöht die Gebrauchsdauer um ein Vielfaches.

2.Die richtige Einstellung von Bremsen machen den Sicherheitsunterschied
Nur eine perfekt eingestellte Radbremse garantiert einen möglichst kurzen Bremsweg. Dafür müssen Bremsgestänge und Trommelbremse regelmäßig nachjustiert werden. Geschieht dies nicht, kann sich der Bremsweg des Gespanns verlängern. Für ein Höchstmaß an Sicherheit hat AL-KO die AAA (AL-KO Automatic Adjustment) Premium Brake entwickelt. Sobald Bremsbeläge zu viel Spiel haben, übernimmt die AAA automatisch die Nachjustierung. Dank der so stets ideal eingestellten Radbremse verkürzt sich der Bremsweg um bis zu 5 m.

3.Kugelkupplungen müssen für einen sicheren Halt perfekt passen
Zugfahrzeug und Anhänger müssen fest miteinander verbunden sein, um Unfälle durch führerlose Anhänger zu verhindern. AL-KO-Ingenieuren ist es dahingehend gelungen, einen patentierten Scheinverriegelungsschutz bei den neu entwickelten Kugelkupplungen AK 161 und AK 270 umzusetzen, die ein nicht korrektes Ankuppeln nahezu unmöglich macht. Liegt die Kugelkupplung auf der Anhängevorrichtung des PKW korrekt auf, wird der innenliegende Sicherungshebel betätigt. Der erst jetzt horizontal stehende Handgriff signalisiert eine sichere Verbindung und die Kupplung kann verriegelt werden. Ist der Anhänger richtig angekuppelt, wird zusätzlich eine grüne Sicherheitsanzeige als weiteres optisches Signal sichtbar.

4.Verschleißanzeigen informieren rechtzeitig über Abnutzungserscheinungen
Abhängig von Gebrauchsdauer und -intensität kommt es sowohl bei Kugelkupplungen als auch bei Anhängervorrichtungen am PKW zu einem natürlichen Materialverschleiß. Damit Defekte oder Risiken rechtzeitig behoben werden können, sollten Verschleißanzeigen vorhanden sein, die Auskunft über den jeweiligen Materialstatus geben.

5.Ergonomische Handgriffe erleichtern das Ankuppeln
Für das Verkuppeln von Zugfahrzeug und Anhänger ist stets eine gewisse Kraft erforderlich. Ergonomisch geformte Handgriffe erleichtern diesen Vorgang enorm. So bietet der dreiteilige Handgriff der AK 161 und AK 270 eine deutlich optimierte Ergonomie. Den soliden Metallkern umgibt ein 2K-Kunststoffüberzug (Soft-Touch) aus härterem und weicherem Kunststoff. Dadurch liegt die Hand noch enger am Griff an, was eine präzisere Bedienung ermöglicht. Das ergonomisch ausgeformte Griffende dient gleichzeitig als Abrutschsicherung.

Die ALOIS KOBER GMBH
1931 gegründet, ist die AL-KO Fahrzeugtechnik heute ein global agierendes Technologie-Unternehmen mit mehr als 40 Standorten in Europa, Südamerika, Asien und Australien. Mit hochwertigen Chassis- und Fahrwerkskomponenten für Anhänger, Freizeitfahrzeuge und leichte Nutzfahrzeuge steht AL-KO für beste Ergonomie und Funktionalität, höchsten Komfort sowie Innovationen für mehr Fahrsicherheit. Auch mit den weiteren Geschäftsfeldern im Industrie- und Automotive-Umfeld gilt AL-KO weltweit als geschätzter Zulieferer.

Ausgefeilte Innovationsprozesse prägen das Unternehmen, das diesbezüglich mehrfach ausgezeichnet wurde. Durch die Kooperation mit Dexter Axle ist AL-KO Fahrzeugtechnik seit 1. Januar 2016 Teil der DexKo Global Inc.

Firmenkontakt
AL-KO Kober SE
Thomas Lützel
Ichenhauser Straße 14
89359 Kötz
+49 8221 97 8239
thomas.luetzel@al-ko.de
http://www.al-ko.de

Pressekontakt
Kiecom GmbH
Michael Schneider
Rosental 10
80331 München
089-2323620
schneider@kiecom.de
http://www.kiecom.de

Allgemein

Internationale Saarmesse 2016 eröffnet den Autofrühling

Familien, Gewerbetreibende und Designliebhaber stehen im Fokus der Autobauer

Internationale Saarmesse 2016 eröffnet den Autofrühling

Nissan Navara NP300 – der Allrounder für Straße, Gelände und Lasten (Bildquelle: Nissan)

Zur Internationalen Saarmesse 2016 vom 9. bis 17. April 2016 erwarten die Besucher neben den traditionellen Ausstellungsflächen in 13 Hallen und dem Freigelände auch zahlreiche Themen-Specials. Regionale Autohäuser stellen die aktuellen Modelle und Ausstattungsneuheiten vor.

Wie im vergangenen Messejahr verspricht der Autofrühling Saar, als Teilbereich der Internationalen Saarmesse, wieder Fahrspaß, Komfort und Nutzen auf vier Rädern. Die neuesten Modelle, Neu-, Gebraucht- und Nutzfahrzeuge diverser Hersteller, werden zur Internationalen Saarmesse im Freigelände West präsentiert. Die umfangreiche und kundenfreundliche Beratung übernehmen die Autohaus Gebr. Schumann GmbH, die Auto Galerie Saar GmbH mit den Nissan-Händlern des Saarlandes, die Saar-Pfalz-Garage GmbH und die Peugeot Citroen Retail Deutschland GmbH. Passende Anhänger finden sich in unmittelbarer Nähe der Autoschau: bei der Böckmann Center Saarland – Bliesgau-Garage GmbH.

Bereits zum 10. Mal in Folge wurde die Saar-Pfalz-Garage in St. Ingbert mit dem Prädikat „Service mit Stern“ ausgezeichnet. Das kundenfreundliche Familienunternehmen lässt vom 9. – 17. April seine „Jungen Sterne“, also hochwertige Jahres- oder Gebrauchtwagen der Marke Mercedes-Benz, auf über 500 Quadratmetern im MesseZentrum Saarbrücken erstrahlen. Neben jungen Gebrauchten sind die St. Ingberter auf den Verkauf von Pkw-Neuwagen sowie die Vermittlung von Nutzfahrzeugen und Transportern spezialisiert.

Auf die neuen Nissan-Modelle der saarländischen Händler können sich Familien ebenso wie Liebhaber robuster Nutzfahrzeuge freuen. Kindergeld beim Autokauf? Nissans macht“s vor. Der japanische Automobilhersteller weiß um die finanziellen Belastungen junger Familien und bietet treuen Kunden beim Kauf des Modells X-Trail einen individuellen Familienbonus: 500 Euro Rabatt pro Kind für max. fünf Kinder unter 18 im Haushalt der Eltern, die das Fahrzeug erwerben. Neben dem Spareffekt punkten alle 360-Modelle – also neben dem Nissan X-Trail auch der Bestseller Qashqai und der Nissan Juke – mit niedrigen Einstiegspreisen und umfangreicher Serienausstattung.
Robust und kraftvoll zeigt sich der Nissan NP300 Navara. Mit dem unverwüstlichen und clever konzipierten Pick-up läuft mittlerweile die zwölfte Modellgeneration von Nissan Pick-ups vom Band. 80 Jahre Erfahrung zahlen sich aus: Das neue Modell punktet mit einem effizienten 2,3-Liter Dieselmotor und einer komplett neu entwickelten Mehrlenker-Hinterradaufhängung mit Schraubenfedern – einem echten Alleinstellungsmerkmal in diesem Segment.

Auch die Peugeot Citroen Retail Deutschland GmbH ist vertreten und präsentiert von Cabrio über Kombi bis hin zum Outdoorfahrzeug seine Produktpalette. Mit dabei: Das Sondermodell Citroen C4 Cactus Rip Curl, das Anfang März beim Genfer Automobilsalon 2016 vorgestellt wurde. Verfügbar soll das auffällige Designfahrzeug, das in Kooperation mit Rip Curl, einem der führenden Anbieter der Surfszene entwickelt wurde, im ersten Halbjahr 2016 sein. Mit seinen leistungsstarken Motoren und einer verbesserten Traktionskontrolle steht der C4 Cactus Rip Curl für Outdoor-Vergnügen auf jedem Untergrund und setzt im Stadtverkehr Akzente mit seinem eigenwilligen Design.

Weitaus konservativer präsentiert sich der Citroen Berlingo. 2,9 Millionen verkaufte Fahrzeuge seit 1996 bestätigen den Erfolg des Hochdachkombis. Der geräumige, vielseitige und funktionale Begleiter ist sowohl für Familien (in der Version Multispace), als auch als Nutzfahrzeug für Gewerbetreibende attraktiv. Beide Zielgruppen schätzen, neben dem ansprechenden Design und jeder Menge Komfort, insbesondere das enorme Platzangebot des Pkw.
Ergänzt wird die Präsentation von Citroen auf der Internationalen Saarmesse durch den neuen DS 3, der als Cabrio oder Limousine angeboten wird. Erweiterte Personalisierungsmöglichkeiten, eine neu designte Fronpartie und zusätzlich verfügbare Motorisierungsvarianten machen den trendigen Franzosen, der erst im Januar unter der Louvre-Pyramide in Paris enthüllt wurde, noch attraktiver. Seit Anfang März sind beide Varianten in der Version Performance mit 208 PS verfügbar.

Peugeot startet mit einer Neuauflage der attraktiven Style-Sondermodelle stilvoll in den Autofrühling 2016. Die Modelle Peugeot 208, 2008, 308 und 308 SW sind als Style-Versionen lieferbar. Allen gemeinsam sind das große Panorama-Glasdach und eine umfangreiche Serienausstattung.

Zur Internationalen Saarmesse 2016 vom 9. bis 17. April 2016 erwarten die Besucher neben den traditionellen Ausstellungsflächen in 13 Hallen und dem Freigelände auch zahlreiche Themen-Specials. Regionale Autohäuser stellen die aktuellen Modelle und Ausstattungsneuheiten vor.

Kontakt
Saarmesse GmbH
Sabrina Klotchkova
Hochstraße 110
66115 Saarbrücken
0681-9540210
presse@saarmesse.de
http://www.saarmesse.de

Allgemein

Die sind ja süß!

Die sind ja süß!

Gepäckanhänger von epic

Wir kennen das alle. Wir stehen am Gepäckband und fragen uns bei jedem Koffer: Ist das nun meiner? Keine große Hilfe ist dabei in der Regel der Adressanhänger: Quadratisch, praktisch, langweilig. Die Adressanhänger der schwedischen Reisegepäckmarke EPIC sind anders: bunt, auffällig und zuckersüß. Neben Hund, Katze und Äffchen gibt es noch weitere Motive, die den Koffer zieren und zusätzlich mit der Adresse kennzeichnen können. Farbenfrohe Anhänger, die mit frechen Sprüchen Fashion-Diebe vom Koffer fernhalten und ihn so einzigartig machen, dass beim nächsten Mal am Gepäckband kein Zweifel mehr besteht, wem welcher Koffer gehört. Diese Adressanhänger sind einfach Eyecatcher

Scandinavian Travel Innovation is the company behind EPIC. We are located on Sweden’s West Coast, and are a purveyor of top quality travel equipment. As a company Scandinavian Travel Innovation AB was spun-off from its mother company, Libro Group, and founded in January of 2013, but the team behind the company has been working together since 2001. We are a concept and design driven company with the creative and artistic passion, coupled with the technical know-how, to get the job done. At the core of everything we do are the needs of the users of our products, ourselves included (!), and the humble determination to create solutions and products better than anything ever before. We are a total of 15 people working in the headquarters in Hovås, Sweden, and we have wholly managed or partner showrooms and sales offices in Hamburg, Copenhagen, Oslo, Sydney, Seoul, the United States, Canada and Hong Kong.

Firmenkontakt
EPIC®
Torsten Dörling
Neuer Höltigbaum 20
22143 Hamburg
+49 40 66934455
heaven7@passion-trade.de
www.epictravelgear.com

Pressekontakt
Anja Sziele PR
Anja Sziele
Infanteriestraße 11a, B2
80797 München
089203003260
mail@anjasziele.de
www.anjasziele.de

Allgemein

Anhänger auf der Straße parken: Nach zwei Wochen droht ein Bußgeld

R+V-Infocenter: Öffentlicher Parkraum ist kein Abstellplatz – an Fahrzeuge gekoppelte Anhänger sind ausgenommen

Anhänger auf der Straße parken: Nach zwei Wochen droht ein Bußgeld

Wiesbaden, 25. Februar 2016. Für gelegentliche Transporte aller Art sind sie praktisch: Doch wohin mit dem Anhänger, wenn der Besitzer keinen Platz auf dem eigenen Grundstück hat? Dann darf er zwar auf der Straße parken – aber nicht länger als zwei Wochen an einer Stelle. „Wenn die Besitzer den Hänger dann nicht woanders unterbringen, riskieren sie ein Bußgeld“, so Karl Walter, Kfz-Experte beim Infocenter der R+V Versicherung. „Öffentlicher Parkraum ist oft knapp und deswegen nicht als Dauerstellplatz gedacht.“ Anders sieht es bei an ein Fahrzeug gekoppelten Anhängern oder Wohnwagen aus.

Wer seinen Anhänger am Auto lässt, darf überall unbeschränkt parken – es sei denn, es gilt ein grundsätzliches Parkverbot. Bei abgekoppelten Anhängern hingegen greift die Zwei-Wochen-Frist. Wer länger an einer Stelle parkt, riskiert ein Bußgeld von 20 Euro. Den Anhänger zwei Parkplätze weiter abstellen verlängert diese Frist nicht. „Andere Verkehrsteilnehmer müssen die Chance haben, in diesem Bereich ihr Auto abzustellen“, so R+V-Experte Karl Walter. Auf dem neuen Stellplatz beginnt die Zwei-Wochen-Frist für den Anhänger wieder von vorne.

Direkt zur Meldung:
http://ao-url.de/dc19ff

Mehr Themen unter
http://www.infocenter.ruv.de

Das R+V-Infocenter wurde 1989 als Initiative der R+V Versicherung in Wiesbaden gegründet. Es informiert regelmäßig über Service- und Verbraucherthemen. Das thematische Spektrum ist breit: Sicherheit im Haus, im Straßenverkehr und auf Reisen, Schutz vor Unfällen und Betrug, Recht im Alltag und Gesundheitsvorsorge. Dazu nutzt das R+V-Infocenter das vielfältige Know-how der R+V-Fachleute und wertet Statistiken und Trends aus. Zusätzlich führt das R+V-Infocenter eigene Untersuchungen durch: Die repräsentative Langzeitstudie über die „Ängste der Deutschen“ ermittelt beispielsweise bereits seit 1991 jährlich, welche wirtschaftlichen, politischen und persönlichen Themen den Menschen am meisten Sorgen bereiten.

Firmenkontakt
Infocenter der R+V Versicherung
Brigitte Römstedt
Raiffeisenplatz 2
65189 Wiesbaden
06 11 / 533 – 46 56
brigitte.roemstedt@ruv.de
http://www.infocenter.ruv.de

Pressekontakt
Infocenter der R+V Versicherung c/o Arts & Others
Anja Kassubek
Daimlerstraße 12
61352 Bad Homburg
06172/9022-131
anja.kassubek@arts-others.de
http://www.infocenter.ruv.de

Allgemein

Nokian NTR 74S – Neuer Lkw-Reifen für Berufskraftfahrer

Der Nokian NTR 74S für Lkws gewährleistet bei allen Wetterverhältnissen ein stabiles Fahrverhalten.

Nokian NTR 74S - Neuer Lkw-Reifen für Berufskraftfahrer

Für den Einsatz auf Autobahnen ist der neue Lkw-Reifen optimiert und in erster Linie für Anhänger gedacht, jedoch auch als Vorderreifen geeignet. Der haltbare und wirtschaftliche Nokian NTR 74S ist in Mitteleuropa, den nordischen Ländern und in Russland erhältlich.

Der Nokian NTR 74S verfügt über ein robustes vierrilliges Profil mit zickzackförmigen Rillen. Das neuartige Rillenmuster lässt den Reifen gleichmäßig verschleißen, so dass er auch in abgenutztem Zustand noch zuverlässig ist. Die stabilen Schultern des Reifens erhöhen seine Haltbarkeit bei starkem Abrieb. Außerdem entfernen die zickzackförmigen Rillen effektiv Steine und verringern so das Risiko eines Reifenschadens.

Die Mittenlamellierung des Reifens hat dieselbe Form wie die Zickzackrillen. Durch die Lamellierung wird ein guter Griff in Längs- und Seitenrichtung erreicht, was die Zuverlässigkeit des Reifens bei allen Wetterverhältnissen erhöht. Die Sicherheit des Reifens und die Überwachung des Verschleißes werden durch die von Nokian Tyres entwickelte und patentierte Abnutzungsanzeige (Driving Safety Indicator, DSI) erleichtert. Sie zeigt die Tiefe der Verschleißfläche in den Hauptrillen des Reifens in Millimetern an.

Das ganze Jahr über bietet der Nokian NTR 74S Zuverlässigkeit. Als Zeichen für eine gute Haftung auf winterlichen Straßen trägt der Reifen neben der M+S-Markierung auch die offizielle 3PMSF-Markierung, also das Schneeflockensymbol. Reifen mit Schneeflockensymbol sind für anspruchsvolle winterliche Schneeverhältnisse gedacht, so dass der Nokian NTR 74S auch im Schneegestöber keine Kompromisse bei der Haftung macht.

Der niedrige Rollwiderstand des Nokian NTR 74S senkt den Kraftstoffverbrauch. Dank der hochwertigen Gummimischung läuft der Reifen auch bei schwierigen Fahrverhältnissen viele Kilometer. Außerdem lässt sich der Reifen sehr gut runderneuern. Die Nutzungsdauer der Reifenkarkasse wird verlängert und die Gesamtkosten verringert. Für die Runderneuerung stehen mehrere hochwertige Nokian Noktop-Laufstreifen zur Verfügung.

„Den Fachleuten der Transportbranche bietet der Nokian NTR 74S zuverlässige Fahrkilometer. Das Zickzack-Rillenmuster, die einzigartige Mittenlamellierung und die Laufflächenmischung gewährleisten einen stabilen, haltbaren und wirtschaftlichen Reifen“, lobt Teppo Siltanen, Produktleiter für LKW-Reifen bei Nokian Heavy Tyres. „Der vielseitige Nokian NTR 74S eignet sich für die unterschiedlichsten Verhältnisse, vom mitteleuropäischen Sommer bis zum nordischen Winter.“

Der Nokian NTR 74S ergänzt die Produktfamilie Nokian NTR, deren für den ganzjährigen Gebrauch bestimmten LKW- und Busreifen so entwickelt wurden, dass sie unabhängig von den Verhältnissen sicher und überraschungslos reagieren. Die ersten Größen des Reifens sind in den nordischen Ländern und in Europa ab Ende des Sommers 2015 erhältlich.

Größen

385/55R22.5 Nokian NTR 74S
385/65R22.5 Nokian NTR 74S

Sicherheit und Wirtschaftlichkeit für die anspruchsvollen Bedürfnisse der Berufskraftfahrer

Die Lkw- und Busreifen von Nokian Tyres werden für den anspruchsvollen Einsatz beim Berufskraftfahren und bei wechselhaften Bedingungen konzipiert, um bei allen Witterungen und Straßenbedingungen sicheres Fahren zu gewährleisten. Die beim Fahren vorkommenden Extremsituationen werden in allen Jahreszeiten in den firmeneigenen Testzentren in Ivalo im finnischen Lappland und im westfinnischen Nokia getestet.

Für die weitere Verbesserung werden mit den Reifen das ganze Jahr hindurch Millionen von Kilometern in unterschiedlichsten Einsatzumgebungen und Witterungen zurückgelegt. Durch die enge Zusammenarbeit mit Verkehrs- und Transportunternehmern ist Nokian Heavy Tyres in der Lage, wertvolle Erfahrungen aus der Praxis zu gewinnen, was der Planungsarbeit dient. Das Ziel des vielfältigen Reifentestens besteht darin, Berufskraftfahrern die sichersten und wirtschaftlichsten Reifen auf dem Markt anzubieten. Der starken Kompetenz des Unternehmens liegen lange Traditionen zugrunde: Nokian Tyres hat den ersten Winterreifen für die Profis des Schwerlastverkehrs bereits im Jahre 1934 entwickelt.

http://www.nokianheavytyres.de
Reifen- und Auto-Service Vianor von Nokian Tyres:
http://vianor.de

Redaktion: Dr. Falk Köhler

Fotodownload
http://www.nokiantyres.com/nokianntr74S

Nokian Tyres ist der führende Winterreifenspezialist der Welt, vielfacher Testsieger, Erfinder des Winterreifens, Weltrekord-Inhaber und Innovationsführer

Nokian Tyres bietet als führender Winterreifenspezialist der Welt, vielfacher Testsieger und Erfinder des Winterreifens die sichersten Reifen für nordische Bedingungen. Die innovativen Nokian-Reifen aus Finnland zeigen ihre hohe Qualität besonders bei Schnee, Eis, hartem Klima und anspruchsvollen Fahrsituationen seit 80 Jahren. Außerdem produziert die Premium-Marke Nokian speziell für das deutsche Wetter und die hohen Geschwindigkeiten auf den deutschen Autobahnen entwickelte Reifen.

Einen neuen Guinness Weltrekord fuhren serienmäßige Nokian-Winterreifen mit 335,713 km/h Höchstgeschwindigkeit auf Eis mit einem Auto und sind damit die Schnellsten. Als Innovationsführer präsentierte Nokian Tyres den ersten Nicht-Spike-Winterreifen der Welt mit Spikes, die auf Knopfdruck ausfahren, damit der Reifen besser greift. Ferner führte der Pneuhersteller den energiesparsamsten Winterreifen der Welt mit A-Energie-Klasse ein.

Nokian Tyres präsentiert ersten AA-Klasse-Winterreifen der Welt bei Nassgriff und Kraftstoffverbrauch sowie ersten A-Nassgriff-Klasse-Winterreifen der Welt für Pkws

Der erste Winterreifen der Welt in der besten Klasse A des Reifenlabels im Nassgriff und Kraftstoffverbrauch kommt von Nokian Tyres, der Nokian WR SUV 3. Der revolutionäre Nokian WR SUV 3 Winterreifen für SUVs kann den Bremsweg um bis zu 18 Meter verkürzen auf nassen Straßen und bis zu 0,6 Liter Kraftstoff sparen auf 100 Kilometern (Größe 265/50 R19 V). Sein Nokian Nässe+Schnee-Griff-SUV-Silica-Gummi bietet stärksten Griff und niedrigen Spritverbrauch, seine Nokian Aramid-Seitenwand-Technologie garantiert höchste Festigkeit.

Den ersten Winterreifen der Welt mit dem besten Nassgriff in der A-Klasse für Pkws bringt auch Nokian Tyres, den Nokian WR D4. Der neue Nokian WR D4 Winterreifen bietet als Griff-Champion einzigartige Innovationen. Das vielseitige Chamäleon für Winterstraßen fährt sicher auf nassen und verschneiten Straßen gleichermaßen. Dieser oberste Winter-Herrscher Nokian WR D4 des Pioniers der Winterreifen-Technologie haftet fest bei Regen, Schnee und Schneematsch und hat den kürzesten Bremsweg im wechselhaften deutschen Winter-Wetter.

Großes Winterreifenprogramm der Premium-Marke Nokian Tyres

Das sehr große Premium-Winterreifenprogramm von Nokian Tyres bietet die neuen Nokian WR D4, Nokian WR SUV 3, Nokian WR C3 Transporterreifen und Nokian Weatherproof Allwetterreifen, ergänzt vom Nokian WR A3 für Hochleistungs-Autos und vom vielfachen Testsieger Nokian WR D3.

Nokian-Reifen geben große Sicherheit, sparen Sprit und leben Umweltfreundlichkeit. Das Unternehmen ist die Nummer 1 in der Markenbekanntheit und Markenwertschätzung in Skandinavien sowie Russland und hat ein positives, außergewöhnliches Image.

Nokian WR Winterreifen sind vielfache Testsieger und haben zahlreiche weitere Testerfolge erzielt

Die für die deutschen Anforderungen optimierten Nokian WR Winterreifen sind vielfache Testsieger und haben zahlreiche weitere Testerfolge erzielt. Testsieger ist der Nokian WR D3 Winterreifen im \\\“Auto Bild\\\“ Winterreifen-Test 2014 mit der Bestnote \\\“vorbildlich\\\“. Sicheres Fahrverhalten und kurze Bremswege ergeben das Top-Ergebnis Note 2+ bei Schnee. Als Testsieger gewannen Nokian-Winterreifen auch die Tests 2014 von Auto Club Europa ACE, GTÜ, \\\“Auto Bild allrad\\\“, \\\“OFF ROAD\\\“, \\\“SUV MAGAZIN\\\“ und ARBÖ. Die Bestnoten \\\“vorbildlich\\\“ und \\\“sehr empfehlenswert\\\“ erzielten die Finnland-Reifen ebenfalls in diesen Tests. Der Allwetterreifen Nokian Weatherproof ist der Testsieger im Ganzjahres-Reifentest 2015 der \\\“Auto Zeitung\\\“, der britischen Autozeitschrift \\\“Auto Express\\\“, der \\\“Auto Bild\\\“ Schwesterzeitschrift, und von VOX TV. Der Nokian WR SUV 3 Winterreifen ist der Testsieger im \\\“Off Road\\\“ Winterreifen-Test und im \\\“SUV Magazin\\\“ 2015. \\\“Sehr empfehlenswert\\\“ ist der Winterreifen Nokian WR D4 im Winterreifen-Test 2015 der \\\“Auto Zeitung\\\“.

Nokian Tyres hat über 25 Testsiege bisher in Winterreifen-Vergleichstests in Deutschland, Skandinavien und Russland 2015 erzielt. Testsieger wurden Nokian-Reifen bei über 40 Winterreifen-Tests der Auto-Zeitschriften im letzten Winter und bestätigen damit das gute Image der skandinavischen Premium-Marke.

Nokian-Sommerreifen sind vielfache Testsieger im ADAC Sommerreifen-Test 2015 und bei Stiftung Warentest sowie bei \\\“Auto Bild allrad\\\“, \\\“OFF ROAD\\\“ und in weiteren Tests

Die Sommerreifen von Nokian sind vielfache Testsieger, bieten hohe Sicherheit und sparen Sprit. Der Nokian Line ist Testsieger im ADAC Sommerreifen-Test 2015 und bei der Stiftung Warentest, erzielt die Bestnote \\\“gut\\\“ und ist damit besonders empfehlenswert. Testsieger wird der Nokian Line SUV im \\\“Auto Bild allrad\\\“ SUV-Sommerreifen-Test 2015 mit der Bestnote \\\“vorbildlich\\\“ und bei \\\“auto TEST\\\“. Der Nokian zLine SUV ist der Testsieger bei \\\“OFF ROAD\\\“ und bekommt die Höchstwertung \\\“besonders empfehlenswert\\\“.

Die Bestnote \\\“gut\\\“ erreichte der Nokian Line bereits im ADAC Sommerreifen-Test 2014 und bei der Stiftung Warentest und war mit besonders empfehlenswert in der Testsieger-Spitzengruppe. Der Testsieger wurde auch der Nokian Z SUV bei \\\“OFF ROAD\\\“ mit Bestnote \\\“SEHR EMPFEHLENSWERT\\\“ und ebenfalls im \\\“SUV MAGAZIN\\\“.

Nokian Tyres Satisfaction Zufriedenheitsgarantie macht dem Reifenkäufer Freude

Nokian Tyres gibt eine Zufriedenheitsgarantie. Wenn ein Käufer aus irgendeinem Grund mit seinen neuen Reifen von Nokian nicht zufrieden ist, kann er sie innerhalb von 14 Tagen gegen einen anderen Satz Reifen bei seinem Händler umtauschen. Montage und Auswuchten sind kostenlos. Die Nokian Tyres Satisfaction Zufriedenheitsgarantie bietet deutlich mehr Vorteile als normale Produkt-Garantien – sie bringt Freude und Zufriedenheit als Rundum-sorglos-Schutz.

Mehr Sicherheit durch Innovationen: Nokian-Winter-Sicherheits-Anzeiger mit Schneeflocke und Nokian-Fahrsicherheits-Anzeiger mit Aquaplaning-Warnung

Ein Winter-Sicherheits-Anzeiger mit Schneeflocke im Nokian WR Winterreifen erhöht die Winter-Sicherheit. Er gibt die Profiltiefe als Zahlen von 8 bis 4 in Millimetern an. Die Zahlen verschwinden nacheinander, wenn sich der Reifen abnutzt und seine Profiltiefe geringer wird. Die Schneeflocke bleibt bis zu 4 Millimetern Profil sichtbar. Wenn sie nicht mehr zu sehen ist, sollte man seine Winterreifen erneuern, um genügend Sicherheit zu haben. Die Rillen müssen mindestens 4 Millimeter tief sein, um genügend Griff auf Schnee zu bieten und Schneematsch-Aquaplaning sowie Aquaplaning zu verhindern bei Winter- und Sommerreifen.

Der Fahrsicherheits-Anzeiger mit Aquaplaning-Warnung von Nokian in den Sommerreifen zeigt dem Autofahrer die Profiltiefe einfach als Zahlen von 8 bis 3 an. Ein Aquaplaning-Warnanzeiger darin warnt mit einem Tropfensymbol vor Aquaplaninggefahr. Bei nur noch vier Millimetern Restprofil verschwindet der Tropfen und weist so auf ein erhöhtes Risiko hin. Diese Innovationen hat kein anderer Reifenhersteller.

Nokian Tyres erzielte 1,389 Milliarden Euro Umsatz in 2014

Nokian Tyres erwirtschaftete einen Umsatz von 1,389 Milliarden Euro in 2014 und hatte über 4000 Mitarbeiter. In Deutschland agiert Nokian Tyres mit der eigenen Vertriebsgesellschaft Nokian Reifen GmbH in Nürnberg. Dem Unternehmen gehört auch der Reifen- und Auto-Service Vianor mit über 1300 Fachbetrieben in 27 Ländern.

PR-Agentur Dr. Falk Köhler PR – erfolgreiche Public Relations seit 25 Jahren für Marktführer

Die PR-Agentur Dr. Falk Köhler PR macht erfolgreiche PR seit 25 Jahren für Marktführer, verkauft damit deren Produkte und maximiert deren Gewinn. Daher hat diese Public Relations Agentur in Hamburg ausgezeichnete Referenzen.

Der Inhaber Dr. Falk Köhler ist Journalist, PR-Berater und Diplom-Kaufmann, verfügt über eine 16-jährige Berufspraxis bei großen Medien und schrieb mehr als 35 Erfolgsstorys erstklassiger Unternehmen, ferner zahlreiche PR- und Marketing-Beiträge.

Durch seine Kompetenzen Journalist + PR-Berater bringt Dr. Köhler Produkte oder Themen in die Medien und erzielt positive Presseberichte. Für das profitabelste Unternehmen der Automobilindustrie verantwortet er auch die Public Relations.

Highest-Quality-PR: Höchste Qualität der PR

Seine Highest-Quality-PR: Höchste Qualität der PR, Öffentlichkeitsarbeit und Online PR garantieren exzellente Beratung, qualifiziertes Konzept mit wirksamen PR-Maßnahmen und kreative Strategie. Sehr gute Medienkontakte, ideenreiche Pressearbeit und interessante Berichterstattungsanlässe schaffen große Pressepräsenz. Journalistische Presse-Informationen mit aufmerksamkeitsstarken Pressefotos optimiert für gute Suchergebnisse mit Keywords erreichen hohe Medienresonanz.

Ein Schwerpunkt der Dr. Falk Köhler PR liegt in der Automobilindustrie, wo sie schon 23 Jahre erfolgreich die Produkt-PR für internationale Marktführer betreut und über Reifen, Stoßdämpfer und weitere Autoteile informiert – auch mit wirksamer Online-PR.

Einen zweiten Schwerpunkt der Pressearbeit bilden die Bauen & Wohnen Branche, Elektrogeräte, Haushaltsgeräte und Büro immerhin bereits 17 Jahre lang ebenfalls für internationale Marktführer.

Visuelle PR mit starken Pressefotos ist dabei ein wichtiger Vorteil der Kommunikationsagentur in Hamburg.

Beleg-Exemplar erfreut, bitte an Dr. Falk Köhler PR

Firmenkontakt
Nokian Reifen GmbH
Klaus Deussing
Neuwieder Straße 14
90411 Nürnberg
+49 911 52 755 0
germany@nokiantyres.com
http://www.nokiantyres.de

Pressekontakt
Dr. Falk Köhler PR
Dr. Falk Köhler
Ödenweg 59
22397 Hamburg
+49 40 54 73 12 12
Dr.Falk.Koehler@Dr-Falk-Koehler.de
http://www.dr-falk-koehler.de

Allgemein

Neuer Lkw- und Bus-Antriebsreifen Nokian Hakka Truck Drive

Der Nokian Hakka Truck Drive Antriebsreifen von Nokian Heavy Tyres für ganzjährigen Einsatz im Fracht- und Busverkehr. Für wechselhafte Wetterbedingungen. Verschleißfestigkeit, Griff, Fahrstabilität.

Die vielen Innovationen des Nokian Hakka Truck Drive garantieren ein stabiles Fahrverhalten und einen hervorragenden Griff sowohl beim Regen als auch im Schneegestöber. Die neuartige halboffene Schulter unterstützt die Bewegung des Reifens und erhöht so die Stabilität beim Fahren, ohne jedoch an Griffeigenschaften einzubüßen. Dank des V-förmigen Pfeilmusters auf der Oberfläche des Reifens wird das Selbstreinigungsvermögen der Rillen verbessert und das Eindringen von Matsch und Schnee verhindert. So bleibt der Griff selbst auf Schneematsch erhalten. Während des Verschleißens treten stufenweise zusätzliche Rillen hervor, und die Lamellen generieren sich selbst. Damit bleiben die Eigenschaften der Oberfläche des Reifens auch nach zahlreichen Fahrkilometern bestehen.

Die zwei ersten Größen (315/70 R22.5 und 315/80 R22.5) werden im Laufe des Frühlings und des Sommers überall in Europa erhältlich sein. Im Jahr 2016 wird die Auswahl mit der Größe 295/80 R22.5 erweitert.

„Die Innovationen des Nokian Hakka Truck Drive wurden dafür entwickelt, den Fahrer sowohl auf trockener, nasser als auch auf verschneiter Straße zu schützen“, stellt Teppo Siltanen, Produktleiter Lkw-Reifen bei Nokian Heavy Tyres fest. „Die einzigartige Schulterkonstruktion, das V-förmige Pfeilmuster, die zusätzlichen Rillen sowie die selbstgenerierenden Lamellen garantieren, dass die Spitzeneigenschaften des Reifens bei allen Witterungen während der ganzen Lebensdauer funktionieren.“

Der von Nokian Tyres entwickelte und patentierte Fahrsicherheits-Anzeiger (Driving Safety Indicator DSI) erhöht die Sicherheit und erleichtert die Verschleißkontrolle. Der Indikator gibt die Tiefe der noch vorhandenen Hauptrillen in Millimetern an.

Für den ganzjährigen Einsatz konzipiert

Der Nokian Hakka Truck Drive ist für den ganzjährigen Einsatz geeignet und kann in allen Jahreszeiten montiert werden. Sein Griff ist auch auf einer verschneiten Fahrbahn garantiert. Der Reifen verfügt neben der M+S-Beschriftung über eine offizielle 3PMSF-Kennzeichnung in Form einer Schneeflocke. Die mit einem Schneeflockensymbol ausgestatteten Reifen sind für anspruchsvolle Bedingungen optimiert. Dank der einzigartigen Lamellierung und der offenen Mitte des Profilmusters bleibt der Wintergriff auch trotz Reifenverschleiß erhalten.

Zudem werden der Griff und die Langlebigkeit unter allen Witterungen insbesondere durch die für den anspruchsvollen ganzjährigen Einsatz konzipierte Gummimischung garantiert. Die Gummimischung und die optimierte Verteilung der Profilwürfel führen zu einem niedrigen Rollwiderstand. Der niedrige Rollwiderstand reduziert den Treibstoffverbrauch, und das optimierte Profilmuster verringert das Abrollgeräusch, so dass der Reifen beim Fahren angenehm leise ist.

Der Nokian Hakka Truck Drive hat eine hervorragende Kilometerleistung. Dazu trägt die optimierte Verteilung der Profilwürfel bei. Die Verteilung der Profilwürfel wurde so geplant, dass das Abriebbild möglichst gleichmäßig ist. Dank seiner festen Karkasse verfügt der Reifen auch über hervorragende Runderneuerungseigenschaften; dafür stehen viele hochwertige Nokian-Noktop-Laufstreifen zur Verfügung.

Der Nokian Hakka Truck Drive ist hervorragend für Lkws und Busse geeignet, aber auch für schwerere Transporte, bei denen mehr Stabilität erforderlich ist. Nokian Heavy Tyres empfiehlt den Reifen für den ganzjährigen Einsatz in Gebieten mit wechselhaften Witterungen, wie für Mitteleuropa, und für die nordischen Länder.

Sicherheit und Wirtschaftlichkeit für die anspruchsvollen Bedürfnisse der Berufskraftfahrer

Die Lkw- und Busreifen von Nokian Tyres werden für den anspruchsvollen Einsatz beim Berufskraftfahren und bei wechselhaften Bedingungen konzipiert, um bei allen Witterungen und Straßenbedingungen sicheres Fahren zu gewährleisten. Die beim Fahren vorkommenden Extremsituationen werden in allen Jahreszeiten in den firmeneigenen Testzentren in Ivalo im finnischen Lappland und im westfinnischen Nokia getestet.

Bei der Entwicklung aller Lkw- und Busreifen der Produktfamilie Nokian Hakka Truck werden Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit betont. Ein optimiertes Profilmuster und eine robuste Reifenkarkasse ermöglichen ein angenehmes Fahrgefühl. Dank seines niedrigen Rollwiderstandes ist es mit diesem Reifen auch möglich, die Kraftstoffkosten zu senken. Die Nokian-Hakka-Truck-Lkw-Reifen bewältigen – mit Respekt vor der Umwelt – die schnell wechselnden wie auch die anspruchsvollen Witterungen und Fahrbahnverhältnisse souverän.

Die Nokian-Hakkapeliitta-Truck-Produktfamilie meistert selbst die anspruchsvollsten Winterwitterungen der Welt. Die Nokian-Hakkapeliitta-Truck-Reifen für Lkws kombinieren die modernste Technologie auf eine hervorragende Weise mit einzigartigen Innovationen. Das Ergebnis: ein für den Benutzer zuverlässiger Winterreifen der Weltklasse.

Für die weitere Verbesserung werden mit den Reifen das ganze Jahr hindurch Millionen von Kilometern in unterschiedlichsten Einsatzumgebungen und Witterungen zurückgelegt. Durch die enge Zusammenarbeit mit Verkehrs- und Transportunternehmern ist Nokian Heavy Tyres in der Lage, wertvolle Erfahrungen aus der Praxis zu gewinnen, was der Planungsarbeit dient. Das Ziel des vielfältigen Reifentestens besteht darin, Berufskraftfahrern die sichersten und wirtschaftlichsten Reifen auf dem Markt anzubieten. Der starken Kompetenz des Unternehmens liegen lange Traditionen zugrunde: Nokian Tyres hat den ersten Winterreifen für die Profis des Schwerlastverkehrs bereits im Jahre 1934 entwickelt.

http://www.nokianheavytyres.de/
Reifen- und Auto-Service Vianor von Nokian Tyres:
http://vianor.de

Redaktion: Dr. Falk Köhler

Fotodownload
http://www.nokiantyres.com/nokianhakkatruckdrive

Nokian Tyres ist der führende Winterreifenspezialist der Welt, vielfacher Testsieger, Erfinder des Winterreifens, Weltrekord-Inhaber und Innovationsführer

Nokian Tyres bietet als führender Winterreifenspezialist der Welt, vielfacher Testsieger und Erfinder des Winterreifens die sichersten Reifen für nordische Bedingungen. Die innovativen Nokian-Reifen aus Finnland zeigen ihre hohe Qualität besonders bei Schnee, Eis, hartem Klima und anspruchsvollen Fahrsituationen seit 80 Jahren. Außerdem produziert die Premium-Marke Nokian speziell für das deutsche Wetter und die hohen Geschwindigkeiten auf den deutschen Autobahnen entwickelte Reifen.

Einen neuen Guinness Weltrekord fuhren serienmäßige Nokian-Winterreifen mit 335,713 km/h Höchstgeschwindigkeit auf Eis mit einem Auto und sind damit die Schnellsten. Als Innovationsführer präsentierte Nokian Tyres den ersten Nicht-Spike-Winterreifen der Welt mit Spikes, die auf Knopfdruck ausfahren, damit der Reifen besser greift. Ferner führte der Pneuhersteller den energiesparsamsten Winterreifen der Welt mit A-Energie-Klasse ein. Auch den ersten Winterreifen der Welt mit dem besten Nassgriff in der A-Klasse, den Nokian WR D4, stellte der Winterreifen-Technologieführer vor. Der erste AA-Klasse-Winterreifen der Welt bei Nassgriff und Kraftstoffverbrauch kam als weiteres Highlight: der revolutionäre Nokian WR SUV 3.

Nokian-Reifen geben große Sicherheit, sparen Sprit und leben Umweltfreundlichkeit. Das Unternehmen ist die Nummer 1 in der Markenbekanntheit und Markenwertschätzung in Skandinavien sowie Russland und hat ein positives, außergewöhnliches Image.

Nokian WR Winterreifen sind vielfache Testsieger und haben zahlreiche weitere Testerfolge erzielt

Die für die deutschen Anforderungen optimierten Nokian WR Winterreifen sind vielfache Testsieger und haben zahlreiche weitere Testerfolge erzielt. Testsieger ist der Nokian WR D3 Winterreifen im „Auto Bild“ Winterreifen-Test 2014 mit der Bestnote „vorbildlich“. Sicheres Fahrverhalten und kurze Bremswege ergeben das Top-Ergebnis Note 2+ bei Schnee. Als Testsieger gewannen Nokian-Winterreifen auch die Tests 2014 von Auto Club Europa ACE, GTÜ, „Auto Bild allrad“, „OFF ROAD“, „SUV MAGAZIN“ und ARBÖ. Die Bestnoten „vorbildlich“ und „sehr empfehlenswert“ erzielten die Finnland-Reifen ebenfalls in diesen Tests.

Den ersten Winterreifen der Welt für Pkws mit dem besten Nassgriff in der A-Klasse des EU-Reifenlabels präsentiert Nokian Tyres jetzt. Der neue Nokian WR D4 Winterreifen bietet als Griff-Champion einzigartige Innovationen. Das vielseitige Chamäleon für Winterstraßen fährt sicher auf nassen und verschneiten Straßen gleichermaßen. Dieser oberste Winter-Herrscher Nokian WR D4 des Pioniers der Winterreifen-Technologie haftet fest bei Regen, Schnee und Schneematsch. Den kürzesten Bremsweg hat er im wechselhaften deutschen Winter-Wetter gemäß der Testergebnisse vom Erfinder des Winterreifens.

Testsieger wurden Nokian-Reifen bei über 40 Winterreifen-Tests der Auto-Zeitschriften in diesem Winter und bestätigen damit das gute Image der skandinavischen Premium-Marke.

Nokian-Sommerreifen sind vielfache Testsieger im ADAC Sommerreifen-Test 2015 und bei Stiftung Warentest sowie bei „Auto Bild allrad“, „OFF ROAD“ und in weiteren Tests

Die Sommerreifen von Nokian sind vielfache Testsieger, bieten hohe Sicherheit und sparen Sprit. Der Nokian Line ist Testsieger im ADAC Sommerreifen-Test 2015 und bei der Stiftung Warentest, erzielt die Bestnote „gut“ und ist damit besonders empfehlenswert. Testsieger wird der Nokian Line SUV im „Auto Bild allrad“ SUV-Sommerreifen-Test 2015 mit der Bestnote „vorbildlich“ und bei „auto TEST“. Der Nokian zLine SUV ist der Testsieger bei „OFF ROAD“ und bekommt die Höchstwertung „besonders empfehlenswert“.

Die Bestnote „gut“ erreichte der Nokian Line bereits im ADAC Sommerreifen-Test 2014 und bei der Stiftung Warentest und war mit besonders empfehlenswert in der Testsieger-Spitzengruppe. Der Testsieger wurde auch der Nokian Z SUV bei „OFF ROAD“ mit Bestnote „SEHR EMPFEHLENSWERT“ und ebenfalls im „SUV MAGAZIN“.

Nokian Tyres Satisfaction Zufriedenheitsgarantie macht dem Reifenkäufer Freude

Nokian Tyres gibt eine Zufriedenheitsgarantie. Wenn ein Käufer aus irgendeinem Grund mit seinen neuen Reifen von Nokian nicht zufrieden ist, kann er sie innerhalb von 14 Tagen gegen einen anderen Satz Reifen bei seinem Händler umtauschen. Montage und Auswuchten sind kostenlos. Die Nokian Tyres Satisfaction Zufriedenheitsgarantie bietet deutlich mehr Vorteile als normale Produkt-Garantien – sie bringt Freude und Zufriedenheit als Rundum-sorglos-Schutz.

Mehr Sicherheit durch Innovationen: Nokian-Winter-Sicherheits-Anzeiger mit Schneeflocke und Nokian-Fahrsicherheits-Anzeiger mit Aquaplaning-Warnung

Ein Winter-Sicherheits-Anzeiger mit Schneeflocke im Nokian WR Winterreifen erhöht die Winter-Sicherheit. Er gibt die Profiltiefe als Zahlen von 8 bis 4 in Millimetern an. Die Zahlen verschwinden nacheinander, wenn sich der Reifen abnutzt und seine Profiltiefe geringer wird. Die Schneeflocke bleibt bis zu 4 Millimetern Profil sichtbar. Wenn sie nicht mehr zu sehen ist, sollte man seine Winterreifen erneuern, um genügend Sicherheit zu haben. Die Rillen müssen mindestens 4 Millimeter tief sein, um genügend Griff auf Schnee zu bieten und Schneematsch-Aquaplaning sowie Aquaplaning zu verhindern bei Winter- und Sommerreifen.

Der Fahrsicherheits-Anzeiger mit Aquaplaning-Warnung von Nokian in den Sommerreifen zeigt dem Autofahrer die Profiltiefe einfach als Zahlen von 8 bis 3 an. Ein Aquaplaning-Warnanzeiger darin warnt mit einem Tropfensymbol vor Aquaplaninggefahr. Bei nur noch vier Millimetern Restprofil verschwindet der Tropfen und weist so auf ein erhöhtes Risiko hin. Diese Innovationen hat kein anderer Reifenhersteller.

Nokian Tyres erzielte 1,389 Milliarden Euro Umsatz in 2014

Nokian Tyres erwirtschaftete einen Umsatz von 1,389 Milliarden Euro in 2014 und hatte über 4000 Mitarbeiter. In Deutschland agiert Nokian Tyres mit der eigenen Vertriebsgesellschaft Nokian Reifen GmbH in Nürnberg. Dem Unternehmen gehört auch der Reifen- und Auto-Service Vianor mit über 1300 Fachbetrieben in 27 Ländern.

PR-Agentur Dr. Falk Köhler PR – erfolgreiche Public Relations seit 25 Jahren für Marktführer

Die PR-Agentur Dr. Falk Köhler PR macht erfolgreiche PR seit 25 Jahren für Marktführer, verkauft damit deren Produkte und maximiert deren Gewinn. Ausgezeichnete Referenzen hat daher diese Public Relations Agentur in Hamburg.

Der Inhaber Dr. Falk Köhler ist Journalist, PR-Berater und Diplom-Kaufmann, verfügt über eine 16-jährige Berufspraxis bei großen Medien und schrieb mehr als 35 Erfolgsstorys erstklassiger Unternehmen, ferner zahlreiche PR- und Marketing-Beiträge.

Durch seine Kompetenzen Journalist + PR-Berater bringt Dr. Köhler Produkte oder Themen in die Medien und erzielt positive Presseberichte. Für das profitabelste Unternehmen der Automobilindustrie verantwortet er auch die Public Relations.

Highest-Quality-PR: Höchste Qualität der PR

Seine Highest-Quality-PR: Höchste Qualität der PR, Öffentlichkeitsarbeit und Online PR garantieren exzellente Beratung, qualifiziertes Konzept mit wirksamen PR-Maßnahmen und kreative Strategie. Sehr gute Medienkontakte, ideenreiche Pressearbeit und interessante Berichterstattungsanlässe schaffen große Pressepräsenz. Journalistische Presse-Informationen mit aufmerksamkeitsstarken Pressefotos optimiert für gute Suchergebnisse mit Keywords erreichen hohe Medienresonanz.

Ein Schwerpunkt der Dr. Falk Köhler PR liegt in der Automobilindustrie, wo sie schon 23 Jahre erfolgreich die Produkt-PR für internationale Marktführer betreut und über Reifen, Stoßdämpfer und weitere Autoteile informiert – auch mit wirksamer Online-PR.

Einen zweiten Schwerpunkt der Pressearbeit bilden die Bauen & Wohnen Branche, Elektrogeräte, Haushaltsgeräte und Büro immerhin bereits 17 Jahre lang ebenfalls für internationale Marktführer.

Visuelle PR mit starken Pressefotos ist dabei ein wichtiger Vorteil der Kommunikationsagentur in Hamburg.

Beleg-Exemplar erfreut, bitte an Dr. Falk Köhler PR

Firmenkontakt
Nokian Reifen GmbH
Klaus Deussing
Neuwieder Straße 14
90411 Nürnberg
+49 911 52 755 0
germany@nokiantyres.com
http://www.nokiantyres.de

Pressekontakt
Dr. Falk Köhler PR
Dr. Falk Köhler
Ödenweg 59
22397 Hamburg
+49 40 54 73 12 12
Dr.Falk.Koehler@Dr-Falk-Koehler.de
http://www.dr-falk-koehler.de

Allgemein

Frohe Ostern mit dem richtigen Druck.

Der Osterhase soll ein TireMoni bringen.

Frohe Ostern mit dem richtigen Druck.

TireMoni zu Ostern

Der legendäre Osterspaziergang, den Goethe noch beschrieb: “ Vom Eise befreit sind Seen und Bäche…“oder den Eduard Mörike so faszinierend darstellt „Frühling läßt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte, süße, wohlbekannte Düfte streifen ahnungsvoll das Land….“ findet jedes Jahr auf eine andere Art statt. Manche fahren mit Auto, Motorrad, Trike, Quad, Caravan und es gibt tatsächlich noch Menschen, die laufen, manche von diesen sogar in Staufen, wo auch Goethes Schauplatz des Osterspazierganges war.
Kleiner als ein Ei
ist die nachrüstbare Reifendruckkontrolle (tpms/rdks) von TireMoni. Sollten Sie mit dem Auto oder dem Motorrad, mit dem Trike oder dem Quad unterwegs sein, vielleicht sogar schon mit den neuen Sommerreifen, so kontrollieren Sie sicher den Reifendruck. Das kann leicht gehen, indem Sie die Kontrolle an ein TireMoni Reifendruckkontrollsystem delegieren. TireMoni eignet sich ideal als Ostergeschenk, auch danach. TireMoni bietet Reifendruckkkontrolle während der Fahrt mit Warnung bei Druck- und Temperaturveränderungen und das bedeutet Fahrsicherheit.
Jedes Jahr ein Eiertanz ums Benzin
Es gibt unterschiedliche böse Geister, die mit den Palmwedeln abgewehrt werden sollen. Früher waren das vielleicht Verführungen, heute sind es auch die Benzinpreise, die vor Ostern so verlässlich, fast wie von Geisterhand, erhöht werden. Weshalb? Weil wir alle eine kleine Ausfahrt planen. Wer ein Cabrio besitzt, will schon mal das Dach aufmachen, auch die Saisonkennzeichen der Motorradfahrer sind gültig und los geht’s, hinaus in die Frühlingswelt. Nach den langen Winterzeiten, die wir hier in Deutschland und auch im Norden der Schweiz gewohnt sind – von Napoleon soll ja der Ausspruch über Deutschland stammen: „Was ist das für ein Land? 9 Monate Winter und 3 Monate kein Sommer“ – wird nach Licht und Sonne gesucht.
Das geht günstiger
Wer den Winter hier verbracht hat ist hart im Nehmen. Doch so hart wie ihr Fahrzeugreifen sollten Sie nicht sein. Der nämlich muss prall mit Luft gefüllt werden, um seine Arbeit zu verrichten und Benzin zu sparen. Sie hingegen können bei der Osterausfahrt Ihren Blick weich in die Landschaft schweifen lassen, irgendwo einkehren und sich freuen. Vorausgesetzt, Sie fahren mit einem TireMoni. Freuen Sie sich auch über ein TireMoni als Ostergeschenk. Mit diesem Reifendruckkontrollsystem zum Nachrüsten werden Sie während der Fahrt bei einer Veränderung des Luftdrucks im Reifen gewarnt, damit Sie handeln können. Schonen Sie Reifen, sparen Sie Treibstoff, fahren Sie sicherer: www.tiremoni.com/support/haufige-fragen/

TireMoni, die Marke der tpm-systems AG hat sich auf leicht nachrüstbare Reifendruckkontrollsysteme spezialisiert. Die Gründer der Firma haben die Entwicklung der Monitoring Technologie für KFZ Reifen von Beginn an begleitet. Mit dem TireMoni TM 100 errang die tpm-systems AG bereits Ende 2007 den ersten Platz im ADAC und ÖAMTC Vergleichstest direkt messender Reifendruckkontrollsysteme. Die Marke TireMoni bietet innovative elektronische Reifendruckkontrollsysteme für Motorräder, Trikes. Quads, KFZ, Caravans, und LKW. Weitere Informationen unter http://www.TireMoni.com der internetshop ist: https://shop.TireMoni.com

Firmenkontakt
tpm Technology Products Marketing GmbH
Michael Schröttle
Gewerbepark 26
86687 Kaisheim
0049 9099 9664966
support@tpm-systems.com
http://www.tiremoni.com

Pressekontakt
Think-Seminars
Franz Stowasser
Gresgen 40
86687 Zell im Wiesental
07625 7636
support@tpm-systems.com
http://www.tiremoni.com

Allgemein

Freizeit-Spaß für Spritztour-Fans: Mit dem Buggymobil raus in die Natur und in den Camping-Urlaub

Wohnmobilvermietung Lechner in Wegberg vermietet neben dem „Waumobil“ für Reisen mit Hund nun auch ein geländegängiges Fahrzeug, mit dem der Ausflug ins Grüne noch mehr Spaß macht.

Freizeit-Spaß für Spritztour-Fans: Mit dem Buggymobil raus in die Natur und in den Camping-Urlaub

Das Buggymobil ist das ideale Fahrzeug „gegen“ den Alltag – oder Begleitfahrzeug für Reisemobile.

Nach dem Waumobil kommt das Buggymobil – für viele Freizeit-Fans sogar wortwörtlich. Denn die neueste Anschaffung der Wohnmobilvermietung Lechner in Wegberg in der Euregio ist das ideale Begleitfahrzeug für Reisemobilisten, die rund um den Urlaubsort mobil sein wollen. Wohnmobil und Zweitfahrzeug lassen sich zum günstigen Gesamtpreis mieten. Für das Gespann steht ein leichter Aluminium-Anhänger bereit, der das Buggymobil hinter dem Waumobil sicher transportiert. Der Geländeflitzer kann aber auch einzeln für kurze oder längere Spritztouren gemietet werden und entwickelt sich schon jetzt zum Geheimtipp für Unternehmungen der verschiedensten Art.

„Ob im Gelände oder im Alltag, unser ziemlich cooler Neuzugang fühlt sich überall sichtlich wohl“, schwärmt Hubert Lechner, der sich mit dem Buggymobil auch selbst einen Traum erfüllt hat und immer wieder in strahlende Gesichter seiner Mieter blickt. „Wer einmal drin sitzt und ein paar Runden gedreht hat, will nicht wieder raus“, grinst der Waumobil-Erfinder, der seine Flotte nun mit einem regelrechten „Wow!-Mobil“ vergrößert hat.

Das Fahrzeug in der so genannten LOF-Variante, einer land- und forstwirtschaftlichen Straßenzulassung, wiegt nur 550 Kilogramm und begeistert mit seinen 50 Pferdestärken und einer umfangreichen Serienausstattung jeden Fahrer und jede Fahrerin, die das Abenteuer lieben, ohne auf Sicherheit verzichten zu müssen. Am wichtigsten sei aber der hohe Coolness-Faktor, erklärt Lechner: „Unser Buggy hat fast alles an Extras, was Spaß macht: vom Soundsystem über Flügeltüren-Verdeck bis zur Seilwinde.“

Damit ist der flinke Flitzer ein Tipp für alle, die dem Alltag entfliehen wollen – sei es für die Spritztour zu zweit in die Natur, originelle Foto-Shootings oder auch für besondere Gelegenheiten wie Hochzeiten und Junggesellenabschiede. Darüber hinaus lässt sich das Buggymobil auch – zum halben Tagespreis – zusammen mit dem großen Waumobil „Nexxo“ oder dem kompakten Waumobil „Cara“ mieten, die sich speziell an Hundebesitzer richten, die die schönsten Stunden im Jahr nicht auf ihr Familienmitglied verzichten wollen.

Informationen zum Buggymobil gibt es auf der gleichnamigen Webseite www.buggymobil.de , zu den beiden Reisemobilen auf www.waumobil.de. Aufgrund der großen Nachfrage von Mietern und sogar von potenziellen Vermietern ist bereits ein Lizenzmodell in Vorbereitung, das die „Waumobil“-Idee – eine eingetragene Marke – schon bald in andere Regionen Deutschlands tragen wird. Weitere Interessenten können sich hierzu über die E-Mail-Adresse waumobil@waumobil.de an Hubert Lechner wenden.

Die Wohnmobilvermietung mit Sitz in Wegberg wurde 2014 gegründet und hat sich mit zwei Reisemobilen verschiedener Größe auf die Vermietung an Tierfreunde spezialisiert, die ihren Urlaub im Wohnmobil verbringen möchten, ohne auf ihren Begleiter verzichten zu müssen. Während das „Waumobil Nexxo“ für Familien gedacht ist und viel Platz für Eltern mit bis zu zwei Kindern bietet, wird das „Waumobil Cara“ eher von Pärchen genutzt – aber auch hier kann ein Kind mitreisen. Immer vorhanden ist Platz für einen oder mehrere Vierbeiner. Als Ergänzung zu dem Angebot ist das geländegängige „Buggymobil“ gedacht, das einzeln für Spritztouren gemietet werden kann – oder auch zusammen mit einem Reisemobil, um unterwegs rund um den Urlaubsort mobil zu sein.

Kontakt
Wohnmobilvermietung Lechner
Hubert Lechner
Klosterweg 2
41844 Wegberg
02436 / 380215
waumobil@waumobil.de
http://www.waumobil.de