Tag Archives: Antriebselemente

Maschinenbau

Nozag AG – Engineering und maßgeschneiderte Lösungen

Kundenspezifische Getriebe aus einer Hand

Egal ob eine erhöhte Leistungsfähigkeit, eine verlängerte Lebensdauer oder eine Reduktion der Einbaumasse vonnöten ist, die Ingenieure der Nozag AG sind Experten im Bereich mechanische Antriebstechnik und entwickeln vor Ort im Schweizer Pfäffikon kundenspezifische Lösungen, die über den üblichen Standard hinausgehen.

Kundenspezifische Lösungen aus einer Hand

Die Nozag AG verfügt über mehr als 50 Jahre Praxiswissen in der Produktion von Verzahnungskomponenten sowie über vier Jahrzehnte Erfahrung in der Entwicklung und Konstruktion von Getrieben. Auf Grundlage der langjährigen Erfahrung und der daraus gewonnen Fachkompetenz unterstützen die Schweizer Ingenieure ihre Kunden mit umfassenden Lösungen aus einer Hand – von der ersten Skizze bis zum getesteten Produkt. Dabei werden alle Arbeitsschritte vom Engineering über die Fertigung und Montage bis hin zur Prüfung an einem Ort durchgeführt und mit dem Kunden abgestimmt. Kurze Wege ermöglichen einen reibungslosen Produktionsablauf und eine rasche Umsetzung – zu attraktiven und fairen Konditionen.

Vom Prototyp bis zur Serie – ausgiebige Tests

Die entwickelten Prototypen werden nach der Fertigung unter realen Bedingungen und nach Kundenvorgabe ausgiebig getestet. Dabei werden unter anderem verschiedene und wechselnde Drehmomente, Radialkräfte und Drehzahlen simuliert. Nach erfolgreich durchgeführten Praxistests stellt die Nozag AG eine komplette Logistikkette inklusive Beschaffung und Produktion der einzelnen Komponenten bereit. Eine zuverlässige und flexible Montage sowie eine termingerechte Lieferung nach Kundenvorgabe vervollständigen die Leistungen des Schweizer Antriebsspezialisten.

Weiterführende Informationen erhalten Interessierte auf der Website des Unternehmens.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der Nozag AG, Pfäffikon (Schweiz), Telefon: +41 (0)44 / 805 17 17, http://www.nozag.ch

Die Schweizer Nozag AG ist seit über 50 Jahren auf die Entwicklung und Fertigung von Antriebstechnik spezialisiert und bietet einen Full Service mit Beratung, Produktion und Logistik. Zum Sortiment zählen Verzahnungs- und Getriebekomponenten, unter anderem Spindelhubgetriebe, Schnecken- und Kegelradgetriebe. Normteile bzw. Standardausführungen werden ebenso offeriert wie kundenspezifische Varianten; auch die Weiterbearbeitung ist möglich.

Kontakt
Nozag AG
Harry Würgler
Barzloostraße 1
8330 Pfäffikon
+41 (0)44 / 805 17 17
+41 (0)44 / 805 17 18
info@nozag.ch
http://www.nozag.ch

Maschinenbau

Antriebselemente der Nozag AG optimieren Seilbahn-Rettungsgeräte

Gewichtsreduzierte und leistungsfähige Normteile

Für einen Kunden, der Seilbahngesellschaften beim Thema Bergung und Rettung unterstützt, hat die Nozag AG spezielle Antriebselemente entwickelt. Dabei müssen die Normteile für die Antriebstechnik von Seilbahnrettungsgeräten, zum Beispiel eine Fliehkraftbremse, besonders leistungsfähig sein und nur ein geringes Gewicht aufweisen.

Hohe Anforderungen für Antriebselemente

Die Seilbahnrettungsgeräte müssen trotz hoher Belastungen stets für einen sicheren Fahrbetrieb sorgen. Die hohen Anforderungen an die Geräte spiegeln sich auch bei den erforderlichen Normkomponenten wieder. Im Kundenauftrag haben die Ingenieure der Nozag AG präzise, robuste und langlebige Zahnräder entwickelt. Zunächst wurden auf Basis von Standardkomponenten Prototypenteile hergestellt, die dann mittels Weiterbearbeitung auf die Kundenwünsche abgestimmt wurden. Zudem berücksichtigte der Schweizer Antriebsspezialist bei der Fertigung die vom Kunden festgelegten Konstruktions- und Leistungsdaten.

Einfacher Austausch und geringe Kosten bei der Revision

Neben einer leichten Bauweise müssen die Rettungsgeräte inklusive Antriebskomponenten eine lange Lebensdauer aufweisen. Nach einer Laufleistung von 10.000 m müssen Seilbahnrettungsgeräte in Komplettrevision gehen. Das bedeutet, die Antriebselemente müssen ausgetauscht werden. Die präzisen und kompatiblen Metall-Zahnräder der Nozag AG erfüllen auch diese Anforderungen und sind problemlos austauschbar. Dies sorgt bei der Revision für Kostenreduzierungen und Zeiteinsparungen.

Weiterführende Informationen zu Antriebselementen und Sonderformen erhalten Interessierte auf der Website des Schweizer Antriebsspezialisten.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der Nozag AG, Pfäffikon (Schweiz), Telefon: +41 (0)44 / 805 17 17, http://www.nozag.ch

Die Schweizer Nozag AG ist seit über 50 Jahren auf die Entwicklung und Fertigung von Antriebstechnik spezialisiert und bietet einen Full Service mit Beratung, Produktion und Logistik. Zum Sortiment zählen Verzahnungs- und Getriebekomponenten, unter anderem Spindelhubgetriebe, Schnecken- und Kegelradgetriebe. Normteile bzw. Standardausführungen werden ebenso offeriert wie kundenspezifische Varianten; auch die Weiterbearbeitung ist möglich.

Kontakt
Nozag AG
Harry Würgler
Barzloostraße 1
8330 Pfäffikon
+41 (0)44 / 805 17 17
+41 (0)44 / 805 17 18
info@nozag.ch
http://www.nozag.ch

Allgemein

H.C. Schmidt bietet Verzahnung in Bremen an

Seit kurzer Zeit hat der Spezialist für Antriebstechnik und Verbindungstechnik H.C. Schmidt an seinem Standort in Bremen die Produktion um den Bereich Verzahnung ausgebaut.

Bereits 1872 begann Heinrich-Carl Schmidt in Bremen, seine Weinhandlung um den Vertrieb von Kellereimaschinen zu erweitern. Nach der Erweiterung um einen Großhandel für Schrauben und Normteile kam Ende der 60er Jahre schließlich die Abteilung Antriebstechnik hinzu. Heute steht die H.C. Schmidt GmbH & Co. KG für die zuverlässige Produktion von zahlreichen Antriebselementen, Verbindungselementen und Normteilen. Seit 2006 werden in Hamburg Verzahnungselemente aus eigener Produktion angeboten. Diesen Service hat das Unternehmen um den Standort Bremen erweitert.

Produktion nach individuellen Vorgaben mit persönlicher Betreuung

Kunden können in Bremen Verzahnungselemente nach ihren speziellen Vorgaben und Zeichnungen produzieren lassen. Der moderne Maschinenpark ermöglicht die Fertigung von Stirnrädern und Schleifen sowie verzahnten Kettenrädern nach Profilabmessung DIN 8196. Zudem sind Förderkettenräder bis zu einem Durchmesser von 900 mm realisierbar, Zahnriemenräder können mit einem Durchmesser von 20 bis 1.100 mm produziert werden. Dazu bietet H.C. Schmidt Sonderverzahnungen in verschiedenen Varianten an.

„Es ist uns wichtig, unsere Kunden schnell mit ihren individuellen Wünschen bedienen zu können“, so Carsten Koch, einer der Geschäftsführer des Unternehmens. „Aus diesem Grund bieten wir jetzt auch in Bremen die Produktion von Verzahnungselementen an.“ Über die telefonische Beratung hinaus sind die erfahrenen Mitarbeiter von H.C. Schmidt auch direkt beim Kunden vor Ort im Einsatz, um gemeinsam die passende Lösung zu finden.

„Alles aus einer Hand“ zählt zu den langjährigen Grundsätzen der traditionsreichen Firma H.C. Schmidt. Deshalb entwickelt sich das Unternehmen laufend weiter, um eine zuverlässige Produktion mit kurzen Wegen und allen dazugehörigen Serviceleistungen zu ermöglichen.

Weitere Informationen und Kataloge zum Download finden Interessenten auf der Firmenwebsite.

Für weitere Informationen und eine Beratung wenden sich Interessenten an die Firma H.C. Schmidt GmbH & Co. KG, Bremen, Tel.: +49 (0)421 46040-0, http://www.hcschmidt.net

Die Bremer H.C. Schmidt GmbH & Co. KG kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Bereits in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde das Vorgängerunternehmen des heutigen Anbieters hochwertiger Rollenketten, Kettenräder, Scharnierbandketten und zahlreicher weiterer Produkte gegründet. Das reichhaltig aufgestellte Sortiment umfasst Antriebselemente, Verbindungselemente sowie ebenfalls eine Vielzahl von Leistungen aus den Bereichen Zerspanung und Verzahnung. Darüber hinaus zählen sondergefertigte Lösungen aus sämtlichen o. g. Bereichen zum Tätigkeitsspektrum der norddeutschen Firma.

Kontakt:
H.C. Schmidt GmbH & Co. KG
Carsten Koch
Borgwardstr. 14
28279 Bremen
+49 (0)421 46040-0
mail@hcschmidt.net
http://www.hcschmidt.net