Tag Archives: Arbeitszeitmanagement

Allgemein

ATOSS Time Control 8: Smarte Funktionalität, intuitive Bedienung

ATOSS Time Control 8: Smarte Funktionalität, intuitive Bedienung

ATOSS Time Control 8: Arbeitszeitmanagement mit smarter Funktionalität bei einfacher Bedienung (Bildquelle: ATOSS)

München, 17.10.2016. Mit ATOSS Time Control 8 präsentiert der Münchner Spezialist für Workforce Management eine Software, die alle klassischen Anforderungen an ein zeitgemäßes Arbeitszeitmanagement erfüllt: smarte Funktionalität, modernste Technologie, intuitive Bedienung. Flexible Planungsmasken, vorkonfigurierte Einsatzszenarien, Mehrsprachenfähigkeit, rollenbasierte Prozesse sowie höchste Performance sorgen unternehmensweit für mehr Effizienz. Eine Serverkomponente für alle Aufgaben und branchenspezifische Vorkonfigurationen stellen einen schnellen Echtbetrieb sicher. ATOSS Time Control 8 steht in der Cloud oder On Premise zur Verfügung.

Eine einzige Serverkomponente unter Windows oder Linux für alle Aufgaben verleiht ATOSS Time Control 8 noch mehr Geschwindigkeit bei geringerem Speicherverbrauch, ermöglicht eine hocheffiziente Nutzung und erleichtert die Wartung. Die Browser-basierte Software für Arbeitszeitmanagement und Personaleinsatzplanung ist UTF-8-fähig und unbegrenzt skalierbar. ATOSS Time Control ist mehrsprachenfähig und aktuell in Deutsch, Englisch, Niederländisch, Italienisch und Französisch verfügbar. Die Software wird mit branchenspezifischen Grundparametrierungen ausgeliefert – für eine schnelle und kostengünstige Inbetriebnahme. Zusätzliche Investitionssicherheit bieten Standard-Schnittstellen zu allen gängigen Lohn- bzw. Gehaltssystemen und Zeiterfassungsterminals. Das aktuelle Release wurde um eine BAPI-Schnittstelle zu SAP® erweitert.

Einsatzszenarien nach Bedarf
Die Funktionalität der ATOSS Time Control 8 wurde deutlich ausgebaut – vor allem im Bereich der Personaleinsatzplanung. Ein neues Modul ermöglicht beispielsweise den Import umsatzrelevanter Daten aus vorgelagerten Systemen wie ERP- oder Kassensystemen. Dies können erwartete Einnahmen im Handel, Zimmerbelegung in der Hotellerie oder Stückzahlen in der Produktion sein. Abhängig von den importierten Umsatzwerten wählt die Software das passende Planungsmuster aus. Planungsmuster können mit Bedingungen versehen und zum Beispiel bestimmten Tagestypen wie Arbeits- oder Feiertag und Arbeitsplätzen zugeordnet werden. Die Masken der Personaleinsatzplanung, Intervalle, Spalten und Farben sind dabei individuell gestaltbar. Szenarien können je nach Anforderung vorkonfiguriert, bestimmten Benutzergruppen zugeordnet und mit einen Mausklick schnell gewechselt werden. Und auch Mehrfachqualifikationen lassen sich einfach abbilden und gegen den Bedarf prüfen.

Usability First!
Trotz zunehmender Funktionalität und hoher Performanz gilt die Prämisse „Usability First“: Neben Single-Sign-On im Browser-Client sorgt ein modernes User Interface für einfache Bedienung und geringen Schulungsaufwand. Rollenbasierte Berechtigungskonzepte und effiziente Prozesse, zum Beispiel die Antragsstellung und -genehmigung von Fehlzeiten aus dem Abteilungs- oder Mitarbeiterkalender heraus, führen zu mehr Produktivität auf allen Ebenen. „It“s all about likes – diesem Prinzip folgen wir bei der Entwicklung unserer Lösungen konsequent. Eine Software muss heute auch bei höchster Funktionalität intuitiv zu bedienen und schnell einsetzbar sein“, erklärt Volker Gruber, Principal Product Manager für die Produktlinie ATOSS Time Control.

Workforce Management ohne Kompromisse
ATOSS hat für jedes Anwendungsszenario, jede Branche und jede Unternehmensgröße die richtige Lösung – ob anspruchsvolle Einsatzplanung, strategische Kapazitäts- und Bedarfsplanung, klassische Zeitwirtschaft, einfache Zeiterfassung, mobile Apps oder Self Services. Neben ATOSS Time Control gehören die modulare Enterprise Lösung ATOSS Staff Efficiency Suite sowie Branchenlösungen für Call Center, Gesundheitswesen, Handel, Logistik und Industrie zur Produktfamilie. Den Markt für Kleinunternehmen adressiert das Unternehmen mit Crewmeister, einer Weblösung, die einfach, schnell und preiswert für Transparenz rund um Arbeits- und Urlaubszeiten sorgt.

Presseinformation zum Download auf
www.atoss.com/pressemitteilungen

Die ATOSS Software AG ist Anbieter von Consulting, Software und Services für professionelles Workforce Management und bedarfsoptimierten Personaleinsatz. Die modularen Produktfamilien zeichnen sich durch höchste Funktionalität und modernste Technologie aus und bieten komplette Plattformunabhängigkeit. Das 1987 gegründete, börsennotierte Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von rund EUR 44,9 Mio. Euro. Die exzellente Geschäftsentwicklung der vergangenen zehn Jahre ist eng mit den steigenden Anforderungen von Unternehmen an die Optimierung ihrer Prozesse und ihrem Wunsch nach mehr Flexibilität, Servicequalität, Produktivität und Kosteneffizienz verbunden. ATOSS Workforce Management Lösungen leisten bei mehr als 4.500 Kunden in über 40 Ländern einen messbaren Beitrag zu mehr Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit. Gleichzeitig sorgen sie für mehr Planungsgerechtigkeit und Zufriedenheit am Arbeitsplatz. Zu den Kunden gehören Unternehmen wie ALDI SÜD, Coca-Cola, Deutsche Bahn, Edeka, Klinikum Ingolstadt, Klinikum Leverkusen, Lufthansa, MEYER WERFT, Schmitz Cargobull, Sixt, Stadt Regensburg oder W.L. Gore & Associates.

Firmenkontakt
ATOSS Software AG
Elke Jäger
Am Moosfeld 3
81829 München
49 (0) 89 4 27 71 – 0
internet@atoss.com
http://www.atoss.com

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Sabine Eriyo
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
49 (0) 89 41 95 99- 72
atoss@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Allgemein

Workforce Management ohne Kompromisse

ATOSS auf der Personal Süd in Halle 6, Stand J.04

Workforce Management ohne Kompromisse

(Bildquelle: ATOSS)

München, 04.05.2016. ATOSS präsentiert auf der Personal Süd zukunftsfähige Workforce Management Lösungen auf Basis modernster Technologien – On Premise oder in der Cloud. Der Spezialist für bedarfsoptimierte Personaleinsatzplanung hat für jedes Anwendungsszenario, jede Branche und jede Unternehmensgröße die richtige Lösung: von der klassischen Zeitwirtschaft über mobile Apps und Self Services bis hin zur detaillierten Personalbedarfsermittlung, anspruchsvollen Einsatzplanung oder strategischen Kapazitäts- und Bedarfsplanung. Die modularen ATOSS Produktsuiten schaffen Transparenz, Effizienz und den nötigen Spielraum für eine flexible und zukunftsfähige Arbeitszeitgestaltung. Das Produktportfolio wird durch Prozessberatung und Potenzialanalysen ergänzt.

Fortschreitende Digitalisierung, neue Arbeitskonzepte und eine individualisierte Gesellschaft verändern die Arbeitswelt massiv. Auf der Personal Süd zeigt ATOSS in Halle 6, Stand J.04, wie Workforce Management Unternehmen dabei unterstützt, diese Herausforderungen zu meistern und gleichzeitig die Produktivität und Mitarbeiterorientierung zu steigern. Zu den Topthemen zählen Arbeitszeitflexibilisierung, strategische Personaleinsatzplanung und personelle Agilität in den Branchen Handel, Healthcare, Logistik, Dienstleistung und Produktion. „Unternehmen müssen sich heute den Anforderungen des Marktes fluide anpassen können, wenn sie im Wettbewerb bestehen möchten. Zwingende Voraussetzung dafür ist eine äußerst agile Personalinfrastruktur. Es muss gelingen, den Arbeitseinsatz auf eine neue Dimension der Flexibilität zu heben. Professionelle Workforce Management Lösungen spielen dabei eine Schlüsselrolle“, sagt Andreas Obereder, Vorstandsvorsitzender der ATOSS AG.

Zur Produktfamilie gehören die Enterprise Lösung ATOSS Staff Efficiency Suite, Branchenlösungen für Call Center, Gesundheitswesen, Handel, Logistik und Produktion sowie ATOSS Time Control, die Software Suite für klassische Anforderungen rund um das Arbeitszeitmanagement. Eine bidirektionale Online-Schnittstelle ermöglicht auch SAP® Anwendern eine professionelle Personaleinsatzplanung mit ATOSS – ohne Systemgrenzen. Den Markt für Kleinunternehmen adressiert das Unternehmen mit Crewmeister, einer Weblösung, die einfach, schnell und preiswert für Transparenz rund um Arbeits- und Urlaubszeiten sorgt. ATOSS Cloud Solution stellt die gesamte Welt von ATOSS Workforce Management in hochsicheren Rechenzentren als Software-as-a-Service zur Verfügung.

Presseinformation zum Download auf
http://www.atoss.com/unternehmen/public-relations

Die ATOSS Software AG ist Anbieter von Consulting, Software und Services für professionelles Workforce Management und bedarfsoptimierten Personaleinsatz. Die modularen Produktfamilien zeichnen sich durch höchste Funktionalität und modernste Technologie aus und bieten komplette Plattformunabhängigkeit. Das 1987 gegründete, börsennotierte Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von rund EUR 44,9 Mio. Euro. Die exzellente Geschäftsentwicklung der vergangenen zehn Jahre ist eng mit den steigenden Anforderungen von Unternehmen an die Optimierung ihrer Prozesse und ihrem Wunsch nach mehr Flexibilität, Servicequalität, Produktivität und Kosteneffizienz verbunden. ATOSS Workforce Management Lösungen leisten bei mehr als 4.500 Kunden in über 40 Ländern einen messbaren Beitrag zu mehr Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit. Gleichzeitig sorgen sie für mehr Planungsgerechtigkeit und Zufriedenheit am Arbeitsplatz. Zu den Kunden gehören Unternehmen wie ALDI SÜD, Coca-Cola, Deutsche Bahn, Edeka, Klinikum Ingolstadt, Klinikum Leverkusen, Lufthansa, MEYER WERFT, Schmitz Cargobull, Sixt, Stadt Regensburg oder W.L. Gore & Associates.

Firmenkontakt
ATOSS Software AG
Elke Jäger
Am Moosfeld 3
81829 München
49 (0) 89 4 27 71 – 0
internet@atoss.com
http://www.atoss.com

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Sabine Eriyo
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
49 (0) 89 41 95 99- 72
atoss@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Allgemein

Neue ATOSS Enterprise Lösung

User Experience der nächsten Generation

Neue ATOSS Enterprise Lösung

Mit der neuen Produktgeneration der ATOSS Staff Efficiency Suite präsentiert die ATOSS Software AG Workforce Management auf die innovative und zukunftsfähige Art. Die Enterprise Lösung überzeugt durch State-of-the-Art Webtechnologie, optimiertes Interaktionsdesign und puristische Optik – bei höchster Funktionalität. Die reduzierte Komplexität und die intuitive Nutzerführung eröffnen eine neue Dimension der Produktivität und Effizienz – jederzeit und überall.

100 Prozent Funktionalität im Browser und eine überzeugende User Experience – das war die Vision für die neue ATOSS Staff Efficiency Suite, die im August frei gegeben wurde. Die aktuelle Generation des ATOSS Flaggschiffprodukts bietet umfassende Funktionalität bei intuitiver Benutzerführung und klarem Design. Die Oberfläche wurde konsequent auf die wichtigsten Funktionen und Dialoge reduziert und in einer übersichtlichen Kacheloptik gestaltet. Der Einsatz modernster Rich Internet Application (RIA) Technologie ermöglicht eine Vielzahl von Interaktionen und garantiert ein hocheffizientes Arbeiten. Die Lösung läuft gänzlich über HTML und Java Script und ist über alle aktuellen Webbrowser wie Google Chrome, Internet Explorer, Mozilla Firefox und Safari zugänglich. Die Wartungs- und Betriebskosten sinken, da keine Installationen auf den PCs der Anwender nötig sind. So entsteht Workforce Management ohne Kompromisse, das Unternehmen einen hohen Mehrwert, Zukunftssicherheit und Investitionsschutz bietet. Die ATOSS Staff Efficiency Suite ist auch als Cloud Lösung verfügbar.

Markus Wieser, Director Product Management bei ATOSS, zur neuen Produktgeneration: „Mit der ATOSS Staff Efficiency Suite setzen wir im Markt für Workforce Management neue Maßstäbe in Bezug auf Funktionalität, Optik, Anwenderfreundlichkeit und Technologie. Mit unserer Lösung sind wir bestens gerüstet für die Anforderungen der Arbeitswelt von heute und morgen.“

Presseinformation und Bildmaterial zum Download auf
http://www.atoss.com/unternehmen/public-relations

Die ATOSS Software AG ist Anbieter von Consulting, Software und Professional Services zum bedarfsorientierten Personaleinsatz und zählt im Geschäftsfeld Workforce Management zu den Pionieren und Vordenkern der Branche. Das Unternehmen bietet Lösungen für alle Unternehmensgrößen und Anforderungsszenarien. ATOSS Lösungen zeichnen sich durch höchste Funktionalität sowie moderne JAVA Technologie aus und bieten den Anwendern komplette Plattformunabhängigkeit. Das 1987 gegründete, börsennotierte Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von rund EUR 39,6 Mio. Euro. Bei den über 4.500 Kunden werden aktuell etwa 2,8 Millionen Mitarbeiter mit ATOSS Lösungen geplant und gesteuert. Die Softwareprodukte sind in 40 Ländern und acht Sprachen im Einsatz. Zu den Kunden gehören Unternehmen wie ALDI SÜD, Coca-Cola, Deutsche Bahn, Edeka, Klinikum Ingolstadt, Klinikum Leverkusen, Lufthansa, MEYER WERFT, Schmitz Cargobull, Sixt, Stadt Regensburg oder W.L. Gore & Associates. Weitere Informationen: www.atoss.com

Firmenkontakt
ATOSS Software AG
Elke Jäger
Am Moosfeld 3
81829 München
49 (0) 89 4 27 71 – 0
info@atoss.com
http://www.atoss.com

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Sabine Eriyo
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
49 (0) 89 41 95 99- 72
atoss@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Allgemein

Toys“R“Us: Mehr Kundenservice durch Workforce Management

Das renommierte Spielwarenunternehmen managt seine Arbeitszeiten künftig mit ATOSS

Toys"R"Us: Mehr Kundenservice durch Workforce Management

Quelle: Toys“R“Us

München, 3. November 2014 – Toys“R“Us hat sich entschieden, die Arbeitszeiten seiner 2.500 Mitarbeiter in Deutschland und der Schweiz mit ATOSS Retail Solution zu planen und zu steuern. Ziel ist es, ein veraltetes System abzulösen und die Prozesse rund um das Personal transparenter zu gestalten.

Toys“R“Us wurde 1948 in den USA gegründet und ist heute ein weltweit agierendes Spielwarenunternehmen. Der Filialist betreibt in Deutschland aktuell 65 Fachmärkte, 9 in der Schweiz sowie 15 in Österreich. Toys“R“Us setzt auf qualifizierte, motivierte Mitarbeiter und fachkundige Beratung. Ein service- und mitarbeiterorientiertes Workforce Management soll diese Unternehmensstrategie unterstützen.

Im Rahmen einer umfassenden Analyse kamen die Personalprozesse rund um die Themen Zeitwirtschaft und Personaleinsatzplanung auf den Prüfstand. Das in den Workshops identifizierte Optimierungspotenzial sowie die Leistungsfähigkeit der Workforce Management Lösung überzeugten Toys“R“Us. Ein wichtiges Entscheidungskriterium für ATOSS war außerdem die hohe Prozesskompetenz im Handel.

„Wir haben einen hohen Serviceanspruch. Wichtige Voraussetzung dafür ist ein zukunftsfähiges, mitarbeiterorientiertes Workforce Management. Mit unserer Lösung möchten wir die Prozesse rund ums Personal transparenter machen, die Einsatzplanung konsequent am Bedarf ausrichten und dabei auch die Wünsche unserer Mitarbeiter berücksichtigen. Davon profitieren letztlich unsere Kunden“, erläutert Sabine Sonntag, stellvertretende Personalleitung Central Europe bei Toys“R“Us.

Die ATOSS Lösung kommt künftig im Verkauf, in der Verwaltung und in der Logistik zum Einsatz. In Deutschland startet der Roll Out im ersten Quartal 2015. Die Schweiz folgt in einer zweiten Implementierungsphase.

Presseinformation sowie Bildmaterial zum Download auf
http://www.atoss.com/unternehmen/public-relations

Die ATOSS Software AG ist Anbieter von Consulting, Software und Professional Services zum bedarfsorientierten Personaleinsatz und zählt im Geschäftsfeld Workforce Management zu den Pionieren und Vordenkern der Branche. Das Unternehmen bietet Lösungen für alle Unternehmensgrößen und Anforderungsszenarien. ATOSS Lösungen zeichnen sich durch höchste Funktionalität sowie moderne JAVA Technologie aus und bieten den Anwendern komplette Plattformunabhängigkeit. Das 1987 gegründete, börsennotierte Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz von rund EUR 35,5 Mio. Euro. Bei den rund 4.500 Kunden werden aktuell etwa 2,8 Millionen Mitarbeiter mit ATOSS Lösungen geplant und gesteuert. Die Softwareprodukte sind in 31 Ländern und acht Sprachen im Einsatz. Zu den Kunden gehören Unternehmen wie ALDI SÜD, Coca-Cola, Deutsche Bahn, Edeka, Klinikum Ingolstadt, Klinikum Leverkusen, Lufthansa, MEYER WERFT, Schmitz Cargobull, Sixt, Stadt Regensburg oder W.L. Gore & Associates.

Firmenkontakt
ATOSS Software AG
Elke Jäger
Am Moosfeld 3
81829 München
49 (0) 89 4 27 71 – 0
info@atoss.com
http://www.atoss.com

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Frederike Gasa
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
49 (0) 89 41 95 99- 61
atoss@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Allgemein

Klinikum Augsburg setzt auf optimierte Personalprozesse

Eine der größten Kliniken Deutschlands arbeitet künftig mit einer ATOSS Workforce Management Lösung

Klinikum Augsburg setzt auf optimierte Personalprozesse

Klinikum Augsburg führt ATOSS Software für Workforce Management ein

München, 12. September 2014 – Nach einer europaweiten Ausschreibung hat sich das Klinikum Augsburg für ATOSS Medical Solution entschieden. Der Einsatz von 5.400 Mitarbeitern aller Berufsgruppen wird künftig über die Lösung gemanagt. Ziel ist es, die Dienstplanung effizienter zu gestalten und gleichzeitig die Personalprozesse zu optimieren.

Das Klinikum Augsburg umfasst zusätzlich die Kinderklinik Augsburg | Mutter-Kind-Zentrum Schwaben sowie das Klinikum Augsburg Süd in Haunstetten und ist Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität. Als Krankenhaus der Maximalversorgung mit 1.750 Betten vereint es in 27 Kliniken und Instituten nahezu alle Fachrichtungen der Medizin unter einem Dach. Rund 5.400 Mitarbeiter, darunter ca. 800 Ärzte und 2.000 Pflegekräfte, sind täglich für die Versorgung der Patienten im Einsatz.

In Rahmen eines aufwändigen, europaweiten Auswahlverfahrens hat sich das Klinikum Augsburg für ATOSS Medical Solution entschieden. Die Lösung für das bedarfsoptimierte Workforce Management im Gesundheitswesen hat die Anforderungen des Klinikums in Bezug auf Technologie, Performanz, Funktionalität sowie Rückrechen- und Zukunftsfähigkeit bestmöglich erfüllt. Wichtige Argumente pro ATOSS waren zudem das langjährige Know-how und die Kompetenz im Gesundheitswesen. Referenzen im Bereich der Supramaximalversorger, wie das Universitätsklinikum Frankfurt und die Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz, trugen zur Entscheidungsfindung bei. ATOSS Medical Solution löst ein vorhandenes System ab.

Alexander Schmidtke, Vorstandsvorsitzender und Vorstand Finanzen und Strategie, erklärt: „Unser Fokus ist, die Gesundheitsversorgung für die rund zwei Millionen Bürgerinnen und Bürger in unserem Einzugsgebiet kontinuierlich zu verbessern und unseren Patienten einen optimalen Service zu bieten. Grundlage dafür sind ein effizienter Personaleinsatz, optimierte Prozesse sowie Transparenz für Mitarbeiter und Management. Nur so können wir patientenorientiert und wirtschaftlich arbeiten.“ Gleichzeitig schafft das Klinikmanagement auf diese Weise die Voraussetzungen für den geplanten Betrieb als Universitätsklinikum.

Das Klinikum Augsburg führt die ATOSS Medical Solution mit den Modulen Arbeitszeitmanagement, Personaleinsatzplanung sowie Employee & Manager Self Services ein. Bei den Ärzten und in den Funktionsbereichen kommt zusätzlich der Flexible Besetzungsplan zum Einsatz. Pilotprojekte in Anästhesie, Notaufnahme und Intensivstation sollen bis Jahresende abgeschlossen sein. Ab 2015 erfolgt der Roll out sukzessive im gesamten Klinikbetrieb.

Presseinformation und Bildmaterial zum Download auf
http://www.atoss.com/unternehmen/public-relations

Die ATOSS Software AG ist Anbieter von Consulting, Software und Professional Services zum bedarfsorientierten Personaleinsatz und zählt im Geschäftsfeld Workforce Management zu den Pionieren und Vordenkern der Branche. Das Unternehmen bietet Lösungen für alle Unternehmensgrößen und Anforderungsszenarien. ATOSS Lösungen zeichnen sich durch höchste Funktionalität sowie moderne JAVA Technologie aus und bieten den Anwendern komplette Plattformunabhängigkeit. Das 1987 gegründete, börsennotierte Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz von rund EUR 35,5 Mio. Euro. Bei den rund 4.500 Kunden werden aktuell etwa 2,8 Millionen Mitarbeiter mit ATOSS Lösungen geplant und gesteuert. Die Softwareprodukte sind in 31 Ländern und acht Sprachen im Einsatz. Zu den Kunden gehören Unternehmen wie ALDI SÜD, Coca-Cola, Deutsche Bahn, Edeka, Klinikum Ingolstadt, Klinikum Leverkusen, Lufthansa, MEYER WERFT, Schmitz Cargobull, Sixt, Stadt Regensburg oder W.L. Gore & Associates.

Firmenkontakt
ATOSS Software AG
Frau Elke Jäger
Am Moosfeld 3
81829 München
49 (0) 89 4 27 71 – 0
info@atoss.com
http://www.atoss.com

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Frederike Gasa
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
49 (0) 89 41 95 99- 61
atoss@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Allgemein

Zwick Roell: Arbeitszeitmanagement mit Qualitätsanspruch

Weltweit führender Hersteller für Materialprüfmaschinen setzt auf Workforce Management mit ATOSS

Zwick Roell: Arbeitszeitmanagement mit Qualitätsanspruch

Zwick Roell führt ATOSS Lösung für Arbeitszeitmanagement ein

München, 01. September 2014 – Die Zwick Roell Gruppe hat sich für die ATOSS Startup Edition entschieden. Das international agierende Familienunternehmen mit weltweit rund 1.200 Mitarbeitern managt die Arbeitszeiten in den Bereichen Lager, Produktion und Verwaltung künftig mit der ATOSS Lösung. Über die integrierten Employee & Manager Self Services will Zwick Roell seine Mitarbeiter aktiv in die Personalprozesse einbinden und gleichzeitig die Personalabteilung von Routinetätigkeiten entlasten. ATOSS Startup Edition wird parallel zum deutschen Hauptsitz in Ulm auch am Standort Singapur eingeführt.

Zwick Roell steht seit über 150 Jahren für herausragende technische Leistungsfähigkeit, Qualität und Zuverlässigkeit in der Material- und Bauteilprüfung. Mit rund 1.200 Mitarbeitern und Vertretungen in 56 Ländern ist das Familienunternehmen führender Anbieter von Material- und Universalprüfmaschinen.

Mit ATOSS Startup Edition will die Zwick Roell Gruppe die Arbeitszeiten flexibel und kosteneffizient managen. Darüber hinaus wird die gesamte Belegschaft über Employee & Manager Self Services in das Arbeitszeitmanagement eingebunden. „Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter hat bei uns einen hohen Stellenwert. Deshalb setzen wir auf eine nachhaltige Personalarbeit sowie Transparenz und Gestaltungsspielraum bei der Arbeitszeit. Mit unserer neuen Workforce Management Lösung möchten wir die Prozesse optimieren und künftig noch flexibler arbeiten“, erklärt Wolfgang Bierer, Personalleiter bei Zwick Roell.

Der Roll out am Standort Ulm läuft. Parallel findet die Anbindung der Niederlassung Singapur statt, weitere internationale Standorte sollen folgen. Für die Zukunft ist die Erweiterung der Lösung um die Personaleinsatzplanung und die mobile App geplant.

Die ATOSS Software AG ist Anbieter von Consulting, Software und Professional Services zum bedarfsorientierten Personaleinsatz und zählt im Geschäftsfeld Workforce Management zu den Pionieren und Vordenkern der Branche. Das Unternehmen bietet Lösungen für alle Unternehmensgrößen und Anforderungsszenarien. ATOSS Lösungen zeichnen sich durch höchste Funktionalität sowie moderne JAVA Technologie aus und bieten den Anwendern komplette Plattformunabhängigkeit. Das 1987 gegründete, börsennotierte Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz von rund EUR 35,5 Mio. Euro. Bei den rund 4.500 Kunden werden aktuell etwa 2,8 Millionen Mitarbeiter mit ATOSS Lösungen geplant und gesteuert. Die Softwareprodukte sind in 31 Ländern und acht Sprachen im Einsatz. Zu den Kunden gehören Unternehmen wie ALDI SÜD, Coca-Cola, Deutsche Bahn, Edeka, Klinikum Ingolstadt, Klinikum Leverkusen, Lufthansa, MEYER WERFT, Schmitz Cargobull, Sixt, Stadt Regensburg oder W.L. Gore & Associates. Weitere Informationen: www.atoss.com

Firmenkontakt
ATOSS Software AG
Frau Elke Jäger
Am Moosfeld 3
81829 München
49 (0) 89 4 27 71 – 0
info@atoss.com
http://www.atoss.com

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Frederike Gasa
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
49 (0) 89 41 95 99- 61
atoss@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Allgemein

Bit-IT Systeme bietet eine Veranstaltung zur Securepoint e-Mail-Archivierung, Netzwerkschutz mit UTM-Gateways und Arbeitszeitmanagement ATOSS Time Control

Bit-IT Systeme bietet eine Veranstaltung zur Securepoint e-Mail-Archivierung, Netzwerkschutz mit UTM-Gateways und Arbeitszeitmanagement ATOSS Time Control

Bit-IT Systeme Neubrandenburg/Groß Nemerow

Neubrandenburg/Groß Nemerow, 07.08.2012 – Täglich entwickeln sich neue Herausforderungen in der IT-Branche – die Lösungsansätze dafür können sehr unterschiedlich sein. Bit-IT Systeme GmbH stellt Strategien zum Schutz von Netzwerken, zur gesetzeskonformen Speicherung von elektronischen Daten und zur Optimierung des Arbeitszeitmanagements in einer kostenlosen Informationsveranstaltung vor.

Besucher erwarten spannende Informationen und Vorträge rund um die Anforderungen und Umsetzungsmöglichkeiten der IT-Sicherheit und e-Mail Archivierung. Es stehen den Besuchern kompetente Ansprechpartner und Hersteller zur Seite und es besteht die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Verbindungen zu pflegen. Folgende Themen werden vorstellt:

– e-Mail Archivierung mit Securepoint UMA: manipulationssicher, revisionssicher, gesetzeskonform, einfach und günstig
– Firewall-Lösungen mit Securepoint UTM, umfassender Schutz vor allen Sicherheits-Problemen im Netzwerk
– Arbeitszeitmanagement mit ATOSS Time Control, Kostensenkung und Produktivitätssteigerung durch optimiertes Arbeitszeitmanagement

Die Veranstaltung findet am 21.08.2012 von 10:00 bis 15:00 Uhr im „Hotel am Ring“ in Neubrandenburg statt. Für einen Mittagssnack wird gesorgt. Anmeldungen müssen bis 03.08.2012 eintreffen.

Über Bit-IT Systeme GmbH
Die Bit-IT Systeme GmbH ist ein Unternehmen im Bereich Informationstechnik mit Sitz in Groß Nemerow und Neubrandenburg. Das Unternehmen wurde im Jahr 2003 gegründet. Neben dem Verkauf von Hard- und Software bietet Bit-IT Systeme eine Vielzahl von Dienstleistungen aus dem IT-Umfeld an. Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Einführung und Betreuung von Personalwirtschaftssoftware für mittelständische Unternehmen und öffentliche Verwaltungen.
Webseite:
Bit-IT Systeme

Bit-IT Systeme GmbH
Am Kösterpuhl 34
17094 Groß Nemerow
Telefon: +49 (0395) 3620 752-0
Telefax: +49 (0395) 3620 752-9
info@bit-itsysteme.de

Über Securepoint:
Securepoint bietet Ihnen ein breites Portfolio an Netzwerksicherheits-, WLAN-Management- und E-Mail-Archivierungsprodukten, die vorkonfiguriert als Hardware-Appliance, virtuelle und Cloud-Lösungen geliefert werden. Im Rahmen unseres Partnerprogramms werden für Systemhäuser in Deutschland, Österreich und der Schweiz Support und Schulungen geleistet. Zu den über 15.000 Kunden zählen Konzerne und der Mittelstand aus Industrie/Handel, Behörden/Ministerien, Universitäten, Kliniken und Bildungseinrichtungen, genauso wie Filialisten oder kleine Unternehmen vom Handwerksbetrieb, Kanzleien, Büros, Arzt-Praxen und Vertriebsbüros. Securepoint ist Mitglied des deutschen IT-Sicherheitsverbands TeleTrusT. Die Securepoint-Lösungen für Netzwerksicherheit, WLAN-Management und rechtskonformer E-Mail-Archivierung besitzen das Qualitätszeichen „IT-Security made in Germany“. Securepoint ist Alliance-Mitglied in der Intel Enabled Solutions Acceleration Alliance (ESAA). Die Intel ESAA ist eine Allianz, in der Intel-basierte Serverlösungen durch unabhängige Hardware- und Softwarelieferanten validiert und/oder zertifiziert werden, um eine vollständig kompatible, unterstützte Lösungspalette zu erzielen.

Kontakt:
Securepoint GmbH
Lutz Hausmann
Salzstraße 1
21335 Lüneburg
0413124010
info@securepoint.de
http://www.securepoint.de