Tag Archives: Athleten

Allgemein

Astaxanthin – 239 Gründe, die diese Substanz auszeichnen!

Unglaublich! Was uns in Deutschland vorenthalten wird!

Astaxanthin - 239 Gründe, die diese Substanz auszeichnen!

Astaxanthin-Algen in einem Zuchtbecken kurz vor der Ernte

Für natürliches Astaxanthin ist durch umfassende medizinische Forschung dokumentiert, dass es viele verschiedene Gesundheitsbelange unterstützt. Völlig im Gegensatz zu dieser Menge an Forschungsergebnissen ist das, was man als Anbieter von Astaxanthin-Produkten über die Eigenschaften von Astaxanthin aussagen darf. Im Gebiet der Europäischen Gemeinschaft (EU) entscheidet die EFSA welche Gesundheitsaussagen – so genannte Health Claims – für welches Produkt erlaubt sind. Und dies oft erst nach einer langwierigen Prüfung von Studien, die man als Beleg für die beantragte Gesundheitsaussage einreichen muss. Die EFSA geht bei ihren Genehmigungen sehr rigoros vor. Obwohl seit 20, 25 Jahren intensiv zu Astaxanthin geforscht wird, die Sicherheit nachgewiesen und die Wirkung in unterschiedlichsten Bereichen vielfach belegt ist, hat die EFSA bis heute noch nicht einen einzigen Health Claim für Astaxanthin genehmigt.

Der Unterschied zwischen EU und USA

Erstaunlich ist es, dass der gleiche Prozess in den USA viel komplikationsloser vor sich geht. Eine der Astaxanthin produzierenden Firmen hat in den USA bei der FDA 241 Health Claims eingereicht und nur zwei dieser Aussagen wurden abgelehnt! Es ist kaum zu fassen: Sage und schreibe 239 Health Claims wurden genehmigt und nicht wenige von diesen sind wirklich sehr überzeugend. Leider dürfen diese auch nur auf dem Gebiet der USA für die Produktwerbung verwendet werden. Und das obwohl hinter jeder einzelnen Gesundheitsaussage mindestens eine Studie mit einem positiven Ergebnis steht. Teilweise sogar in klinischen Studien mit Menschen.

Einige der spannendsten dieser Health Claims greifen wir aus dieser Liste heraus:

– Astaxanthin ist der ultimative Vitalstoff, um die Augen und das Gehirn zu unterstützen
– es hilft die Funktion des Herz-Kreislaufsystems zu erhalten und ist dort als schützendes Antioxidans aktiv
– es begünstigt die Gesundheit der Gelenke, Sehnen und Gelenksflüssigkeit
– es hilft eine strahlende und junge Haut zu erhalten
– es stärkt die Leistungsfähigkeit von Athleten
– es steigert die Kraft (nach Training)
– es unterstützt die Energieproduktion in den Mitochondrien der Zelle
– es fördert Anti-Aging-Effekte durch Zellgesundheit
– es erhöht die Abwehrkraft des Immunsystems
– es ist 10-Mal bis 6000-Mal stärker als andere natürliche Antioxidantien
– es ist das kräftigste Mittel der Natur in dem ständig stattfindenden Kampf gegen Oxidation in unserem Körper

Lesen Sie selbst was Astaxanthin kann!

Wenn Sie an einer Zusammenfassung dieser Forschung mit einer Beschreibung von 102 aussagekräftigen Studien interessiert sind, fordern Sie diese bitte bei uns auf www.esovita.de an.
Ebenso können Sie diese komplette Liste der 239 Gesundheitsaussagen zu Astaxanthin bei uns in übersetzter Form bekommen.

Selbst die Wirkung erfahren?

Astaxanthin-Produkte erhalten Sie zu fairen Preisen in unseren beiden Internet-Shops www.esovita.de und www.happy-life-food.eu in der Kategorie „Astaxanthin“. Wir bieten Ihnen Produkte mit 4 und mit 12 mg pro Kapsel, beides auch als vegane Produkte für Anhänger der veganen bzw. vegetarischen Ernährung.

Seit über 20 Jahren versorgt Ronald Ivarsson und sein Team gesundheitsbewusste Verbraucher mit besonderen Produkten wie Astaxanthin, Hawaiian Spirulina, Chlorella und Krillöl. Allesamt sehr hilfreiche, wirksame und sichere Produkte für alle Altersgruppen, Ernährungsrichtungen, gesunde und weniger gesunde Menschen. Über die Internetshops www.esovita.de und www.happy-life-food.eu gibt es Informationen, Produkte und Kontaktmöglichkeiten.

Kontakt
ESOVita LIMITED
Ronald Ivarsson
Crown House, High Street 37
RH19 3AF East Grinstead, West Sussex
06203-65513
0044 1329 842478
info@esovita.de
https://esovita.de/

Allgemein

Absolute Mehrheit für Rocka Nutrition: Ironischer Merkel-Clip bricht Rekorde und schafft den Sprung in die YouTube-Trends

„Alternative für dein Frühstück“, das ist die zweideutige Botschaft der neuen viralen Kampagne des Berliner Fitness-Food Startups Rocka Nutrition, mit der sie den kalorienreduzierten Schoko-Aufstrich Smacktastic Cream bewirbt.

Absolute Mehrheit für Rocka Nutrition: Ironischer Merkel-Clip bricht Rekorde und schafft den Sprung in die YouTube-Trends

Logo Rocka Nutrition

Das Video wurde bereits 150.000 Mal angeschaut.

Seit nicht einmal 24 Stunden ist er online, und schon jetzt hat er die Erwartungen mehr als übertroffen: Der satirische Spot der innovativen Fitness- und Supplementmarke Rocka Nutrition hat dank seines ironischen Bezugs auf den aktuellen Bundestagswahlkampf binnen weniger Stunden bereits über 150.000 Aufrufe in den sozialen Netzwerken erreicht und wurde zahlreich geteilt. Die Online-Kampagne rückt passend zur Bundestagswahl Spitzenkandidatin Angela Merkel (hervorragend dargestellt von Kabarettistin Antonia von Romatowski) ins Zentrum des Geschehens.

+++ Politsatire und die Wahl des richtigen Frühstücksaufstrichs +++

Die insgesamt vier kurzen Videos nehmen die Bundeskanzlerin und ihre politischen Statements aufs Korn, die durch eine scheinbare Inhaltsarmut brillieren. Der erste Satire-Clip wurde pünktlich zum TV-Duell am Sonntag im Internet veröffentlicht. Dieser provoziert nicht nur durch politische Wortspiele, gesprochen aus dem Schoko-Mund von Merkels Double, sondern auch mit Anspielungen auf das polarisierte, politische Klima im Vorfeld der Bundestagswahl: „Von links locken rote Kalorienbomben und von rechts drohen versteckte Dickmacher“.

+++ Werbekampagne sorgt für Gesprächsstoff +++

Doch das gewagte Video sorgt nicht nur für Lachen, sondern eckt bei den Zuschauern auch an. In den Kommentaren äußern einige ihren Unmut über die zahlreichen politischen Witze und Statements. Dazu Philip Kellogg, Produzent der Satire-Spots: „Frau Merkel ist stets um Harmonie bemüht. Gerade im aufgeheizten Wahlkampf wirken ihre Floskeln daher austauschbar. Wir haben uns der Satire bedient, um zu sehen, inwieweit sich aktuelle Merkel-Zitate auch auf die Frage nach dem leckersten Frühstücks-Aufstrich anwenden lassen.“

In den kurzen Satire-Videos kommt die Fragestellung auf: Ist Deutschland wirklich alternativlos, wenn es um einen gesunden Aufstrich für das Frühstück geht? Im Werbeclip sitzt die Merkel-Imitatorin am Frühstückstisch, philosophiert über alternative Aufstriche für ihr Frühstücksbrot und hadert mit den Inhalten und Werten herkömmlicher Brotaufstriche. Dem jetzt schon populären, ersten Video sollen im Laufe der Woche noch drei weitere Videos mit ähnlich ironischen Darstellungen rund um das Thema „Alternative für dein Frühstück“ folgen.

+++ Rocka Nutrition bietet eine gesunde Aufstrich-Alternative +++

Die kreative Kampagne vermittelt: Eine gute Alternative für das Frühstück ist die unverschämt leckere Smacktastic Cream von Rocka Nutrition. Der Schokoladen-Aufstrich ist nicht nur kalorienarm, sondern auch frei von zusätzlichen Farbstoffen, Gluten, Palmöl sowie Aspartam. Der diätfreundliche Brotaufstrich ist in den Sorten Milky White, Praline, Kiddy Schoko, Chocolate Hazelnut, Choco Caramel und Caramello erhältlich und enthält bis zu 60% weniger Kalorien als herkömmliche Schoko-Cremes. Die Schoko-Haselnuss-Creme weist beispielsweise folgende Werte auf: pro Portion (15g) nur 36 Kalorien, 1g Fett und 0,9g Zucker. Alle Geschmacksrichtungen sind über den Online-Shop des Herstellers unter www.rockanutrition.de erhältlich.

Link: https://youtu.be/Jm5M0NK5rGM

Weitere Informationen:

https://www.rockanutrition.de
http://www.pr-agentur-sport.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
462 Wörter, 3.565 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/rockanutrition/

Rocka Nutrition ist eine Marke der Rocka Sports GmbH mit Sitz in Berlin. Die Rocka Sports GmbH ist ein deutscher Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln und innovativen Nahrungsprodukten, welche 2015 vom Berliner Personal Trainer Julian Zietlow gegründet wurde, nachdem er durch unterhaltsame YouTube-Videos und Online-Fitnesskurse („Das 10 Wochenprogramm“ für Männer, „Size Zero“ für Frauen) große Bekanntheit erlangt hatte.

Dank zahlreicher mit der Marke verbundener Influencer hat das schnell wachsende Startup eine massive Präsenz in der Social-Media-Community aufgebaut und ist vor allem bei der jungen Zielgruppe sehr beliebt.

Neben klassischen Proteinpulvern und Fitnessriegeln ist eine der beliebtesten Produktlinien von Rocka Nutrition das Fitness Food Label SMACKTASTIC. Neben dem „SMACKTASTIC Flavor Powder“ (Geschmackspulver zum zucker- und kalorienarmen Verfeinern von Quarks, Getränken, Haferflocken oder Backrezepten) erfreut sich vor allem der zucker- und fettarme Schoko-Haselnuss-Aufstrich „SMACKTASTIC Cream“ als Alternative zu herkömmlichen Aufstrichen größter Beliebtheit.

Weitere Informationen über Rocka Nutrition sind im Internet unter https://www.rockanutrition.de abrufbar.

Firmenkontakt
Rocka Nutrition
Lukas Rappen
Zimmerstraße 19
10969 Berlin
+49 (0) 30 88 92 11 89
lr@rockanutrition.de
https://www.rockanutrition.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Stephanie Maure
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Allgemein

Triathlon in Alanya: Sport und Ausdauer vor traumhafter Kulisse

Triathlon in Alanya: Sport und Ausdauer vor traumhafter Kulisse

(NL/2796654930) Frankfurt/Antalya, 10. August 2017*** Die Urlaubsregion Antalya bietet nicht nur Erholungssuchenden, sondern auch Sportfans ein echtes Highlight: Vom 30. September bis zum 01. Oktober 2017 findet der 27. Triathlon in Alanya statt. Auf einer Distanz von insgesamt 51,5 Kilometern treten internationale Triathleten im Schwimmen, Laufen und Radfahren gegeneinander an. Weitere Infos zum Event gibt es unter: www.triathlonalanya.com

Das Hauptevent der Profiathleten findet am Sonntag, 01.10.2017 statt: Mit einem Sprung ins Mittelmeer startet der Wettbewerb und die Sportler schwimmen eine Distanz von eineinhalb Kilometern. Weiter geht es mit 40 Kilometern Radfahren entlang der flachen Küste. Anschließend schnüren die Athleten die Laufschuhe und legen zehn Kilometer in vier Runden im Hafenviertel von Alanya zurück.

Um sich vor Beginn des Triathlons optimal auf das Sportevent einzustimmen, sind die Teilnehmer am Freitagabend, 29.09.2017 zur Pasta Party im Restaurant Filika (www.kaptanhotels.com) eingeladen. Über die gesamten Wettbewerbstage gibt es verschiedene Staffelungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und bieten ein angemessenes Programm für jede Altersstufe. Das Ende der Veranstaltung wird am Sonntag mit einer Abschlussfeier erneut im Restaurant Filika begangen.

Was einst als Idee von Geschäftsleuten durch die Gründung eines Triathlonvereins in Alanya ins Leben gerufen wurde, ist nun seit 27 Jahren ein Pflichttermin in der ersten Oktoberwoche. Die Bewohner Alanyas sind sehr stolz auf ihren Sportevent und unterstützen diesen tatkräftig. Kurz nach der Gründung des Vereins kamen auch Nachbargemeinden und Städte in der Region auf den Geschmack des Triathlons. So kommt es jährlich zu einem Freundschaftswettbewerb zwischen Antalya, Isparta und dem angrenzenden Landkreis Egirdir.

Für potenzielle Teilnehmer, Zuschauer oder jeden, der einen tollen Urlaub in Alanya verbringen möchte, bietet alltours 1 Woche Übernachtung, All-inklusive im Familienzimmer im Hotel Gardenia Beach**** für 2 Erwachsene und 2 Kinder bis 12 Jahren z.B. am 27.09 ab Frankfurt für 1.436* Euro.

*Preise und Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

Weitere Informationen unter www.antalyadestination.com

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
Hill Knowlton Strategies
Petra Maier/ Nina Bendel
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
069 97362-29/-34
petra.maier@hkstrategies.com /nina.bendel@hkstrategies.com
http://

Pressekontakt
Hill Knowlton Strategies
Petra Maier/ Nina Bendel
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
069 97362-29/-34
petra.maier@hkstrategies.com /nina.bendel@hkstrategies.com
http://shortpr.com/h0s4o8

Allgemein

Jabra SPORT Wireless+: Sportlicher Workout-Partner

Jabra optimiert erfolgreiches Sport-Stereo-Headset nach Umfrage unter Sportlern und Athleten

Jabra SPORT Wireless+: Sportlicher Workout-Partner

Jabra SPORT Wireless+: Sportlicher Workout-Partner

Rosenheim, 03. September 2013. Nach einer Umfrage unter Sportlern hat Jabra sein erfolgreiches Sport-Stereo-Headset weiter perfektioniert: Das neue Jabra SPORT Wireless+ sitzt mit verbesserten Eargels auch bei anspruchsvollen Workouts sicher im Ohr. Für noch passgenaueren Sitz lässt es Nutzern jetzt die Wahl zwischen sieben verschiedenen Gelkissen. Mit einem Clip lässt sich das Nackenband individuell einstellen und verhindert störendes Herumfliegen. Das Bluetooth-Stereo-Headset verbindet sich schnurlos mit Bluetooth-fähigen Endgeräten und lässt Sportlern mehr Bewegungsfreiheit bei Rad- und Lauftrainings oder Klettertouren. Das Jabra SPORT Wireless+ ist ab sofort für 99,99 Euro inkl. MwSt. erhältlich.

In einer Umfrage interviewte Jabra 750 Sportler und Athleten weltweit zu ihren speziellen Anforderungen an ein Sport-Headset. Ihre Wünsche nach schnurloser Bewegungsfreiheit, sicherem Sitz bei intensiver Bewegung und hohem Klang hat Jabra im neuen Jabra SPORT Wireless+ umgesetzt: Das Bluetooth-Modell verbindet sich schnurlos mit Bluetooth-fähigen Endgeräten. Sportler können auch bei anspruchsvollen Workouts entspannt Musik hören und je nach Endgerät auch telefonieren, ohne die Kopfhörer abzusetzen. Das integrierte UKW-Radio liefert Musik und Nachrichten auch ohne gepairtes Endgerät.

Sprache und Musik überträgt das Jabra SPORT Wireless+ über ein spezielles Mikrofon präzise. Für vollen Klang integrieren die Kopfhörer AM3D Power Bass. Rufannahme und -beendigung, Musikwiedergabe, Pause, Lautstärkeregelung, Titelwechsel und automatische Radio-Sendersuche lassen sich direkt am Headset steuern.

Für noch passgenaueren Sitz legt Jabra dem Jabra SPORT Wireless+ sieben verschieden große Eargel-Paare bei. Die weichen Silikon-Gelkissen halten die im Behind-the-Ear-Design gestalteten Kopfhörer auch bei anspruchsvollen sportlichen Tätigkeiten sicher und bequem im Ohr. Damit kein Kabel das Workout stört, lässt sich das Nackenband mit einem verstellbaren Clip individuell anpassen und verhindert störendes Herumfliegen.

Jabra hat das Jabra Sport Wireless+ besonders strapazierfähig gestaltet: Es entspricht den strengen Auflagen des US-Militärs und ist staub- und regengeschützt sowie stoßfest. Zusätzlich hat Jabra das Headset in eigenen Akustik- und Testlaboren mehr als 5.000 Mal speziellen Biegetests unterzogen, es aus 1,50 Meter Höhe fallen lassen und das Nackenband mit drei Kilogramm schweren Gewichten belastet.

„Ich liebe das Jabra Sport als meinen leistungsstarken Trainingspartner: Es klingt präzise, sitzt sicher und bequem, ist regen- und schmutzabweisend und zugleich stoßfest“, weiß der fünfmalige Ironman-Weltmeister Craig Alexander.

Das Jabra Sport Wireless+ ist multiuse-advanced-fähig und verbindet sich gleichzeitig mit zwei Bluetooth-fähigen Endgeräten. Die Gesprächszeit des Stereo-Headsets liegt bei 4,5 Stunden, die Standby-Zeit beträgt vier Tage.

Kostenlose Endomondo Premium Sports Tracker App für drei Monate

Jabra liefert das Jabra Sport Wireless+ zusammen mit einem Gutschein für ein dreimonatiges kostenfreies Abo der Endomondo Premium Sports Tracker-App aus. Die Anwendung informiert Sportler über Laufgeschwindigkeit, zurückgelegte Distanzen und Kalorienverbrauch.

Preis und Erhältlichkeit
Das Jabra Sport Wireless+ ist ab sofort im Handel verfügbar und kostet 99,99.- Euro inkl. MwSt.

(450 Wörter / 3.536 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Folgen Sie Jabra auch auf Twitter: http://twitter.com/JabraDE und Facebook: www.facebook.com/jabrade

Bildrechte: Jabra

Über Jabra
Jabra ist der Markenname von GN Netcom, einer Tochtergesellschaft von GN Store Nord A/S (GN). Das Unternehmen ist an der NASDAQ OMX gelistet. Weltweit beschäftigt Jabra etwa 900 Mitarbeiter und hat 2012 einen Jahresumsatz von ca. 2.355 Mrd. DKK erwirtschaftet. Als einer der weltweit führenden Hersteller entwickelt und vermarktet Jabra ein umfangreiches Portfolio an hands-free Kommunikationslösungen. Seit mehr als zwei Jahrzehnten steht Jabra für Innovation, Zuverlässigkeit und hohen Bedienkomfort. Mit seinen Geschäftsbereichen für mobile Anwender und professionelle Nutzer in Contact Center und Büroumgebungen produziert Jabra schnurgebundene und schnurlose Headsets und Freisprechlösungen, die Nutzern und Unternehmen ermöglichen komfortabler, leistungsfähiger und standortunabhängig zu kommunizieren.

Kontakt
Jabra
Petra Übelhör
Traberhofstraße 12
83026 Rosenheim
49 8031 2651 0
presse@jabra.com
http://www.jabra.com

Pressekontakt:
epr – elsaesser public relations
Frauke Schütz
Schaezlerstraße 38
86152 Augsburg
49 (0)821/ 4508 7916
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Allgemein

So sehen Sieger aus – unzählige Erfolge durften Blizzard & Tecnica Athleten in der Winter Saison 2012/13 feiern

Silber für Franziska Steffen bei der Audi Skicross Tour
Vergangenes Wochenende gewann die 32-jährige Franziska Steffen aus der Schweiz SILBER bei den Nationalen Skicross Meisterschaften in ihrem Heimatland. Mit GOLD 2005 & 2006 konnte sie heuer ihre Erfolgsserie bei den Nationalmeisterschaften fortsetzen.
Blizzard & Tecnica Athleten dominieren Super – G bei den Österreichischen Meisterschaften
Romed Baumann und Stephanie Venier beendeten ihre Saison jeweils mit Gold im Super-G bei den Österreichischen Meisterschaften. Der Tiroler startete mit Nr. 3 ins Rennen und zeigte einen soliden schnellen Lauf womit sie die Führung bis zum Schluss halten konnte. „Mit dem ersten Titel in einer Speed-Disziplinhatte ich heuer schon eines meiner großen Ziele erreicht. Eine der ersten Starter zu sein war sicher ein kleiner Vorteil, aber mein Lauf war wirklich gut und ohne einen Fehler. Es war wirklich ein cooles Ende für diese Saison“, strahlte Romed im Ziel.

Die gerade mal 19-jährige Stephanie Venier zeigte auch eine tolle Leistung mit der Führung im Super-G vor Cornelia Hütter und Weltmeisterin Elisabeth Görgl. Stephanie gewann heuer bereits den Super-G bei der Junioren WM im Februar. Sie erwartete nicht noch ein so gutes Ergebnis in der kurzen Zeit. „Die Piste war gut präpariert heute und der Kurs hat mir auch sehr gut gepasst. Ich fahre wirklich gerne hier. Mit dem perfekten Material konnte ich heute alles zeigen was noch in mir steckt und ich bin mit dem Ergebnis wirklich sehr zufrieden!“

Michael Matt holte sich bei den Österreichischen Meisterschaften 2013 Silber und Bronze
Der junge Tiroler Michael MATT (Bruder von Weltcupstar Mario MATT) holte sich diese Woche bei den Österreichischen Meisterschaften 2013 im Pitztal Silber im Slalom und Bronze im Riesentorlauf.

Mit nur 3 Hundertstel- Sekunden Rückstand auf den erstplatzierten Wolfgang Hörl fuhr er nur sehr knapp am Sieg vorbei. Der 20-Jährige Tiroler steigt somit in die Fußstapfen seinen großen Bruders der letztes Jahr mit Silber nach Hause ging und heuer leider im 2. Durchgang ausgeschieden ist.

TECNICA SPA startete 1960 in Motebelluna mit der Produktion von Arbeitsschuhen. 1970 wurde TECNICA mit der Entwicklung des Original Moonboot erstmals weltweit als Marke bekannt.

Durch eine Reihe von erfolgreichen Übernahmen entwickelte sich die Tecnica Group zu einem der führenden Sportartikelhersteller weltweit mit den Marken

Kontakt
T-Group Austria (Blizzard)
Thorsten Steiner
Klausgasse 32
5730 Mittersil
+43 65 62 63 91-0
Thorsten.Steiner@blizzard.at
http://www.t-groupaustria.at

Pressekontakt:
Doppelpack Werbeagentur GmbH
Susanna Kirchgasser
Stadtplatz 1
5550 Radstadt
0043 645220220
kirchgasser@doppelpack.com
http://www.doppelpack.com

Allgemein

Offizielles Athletenhotel des Haspa Marathon Hamburg

Offizielles Athletenhotel des Haspa Marathon Hamburg

Offizielles Athletenhotel des Haspa Marathon Hamburg

(NL/7137725891) Nicht nur während der Marathon Zeit in Hamburg die perfekte Unterkunft in der Innenstadt: Direkt vor der Tür des Radisson Blu Hotel in Hamburg liegt der Botanische Garten Planten und Blomen, ideal für Trainingsläufe oder erholsame Spaziergänge. Die Shoppingpassagen am Jungfernstieg sowie die Alster sind in wenigen Gehminuten erreichbar, spannend für die Stunden nach dem Lauf. Der benachbarte ICE Dammtor Bahnhof bietet ideale Anreisemöglichkeiten für alle Athleten sowie Besucher und der Flughafen ist nur 12km entfernt. Zudem sorgen das Filini Restaurant und der
24 Stunden Zimmerservice für die schnelle, gesunde Verpflegung während Ihres Aufenthaltes.

Das seit März 2010 denkmalgeschützte Radisson Blu Hotel schmückt seit vier Jahrzehnten die Skyline von Hamburg und freut sich ganz besonders über die neue Partnerschaft mit dem Haspa Marathon. Ein generell sportliches Engagement besteht in unserem Haus am Dammtor schon seit längerem, so Herr Oliver Staas, General Manager des größten und höchsten Hotels in Hamburg. Unser First-Class-Haus ist beispielsweise seit Sommer 2011 Mannschaftshotel des FC St. Pauli und hat im September 2012 das erste Mal den Stairways into the blu(e) Treppenlauf durchgeführt. Er selbst ist als sportliches Vorbild täglich bereits frühmorgens in Hamburg unterwegs. Jogging gehört zu seinem großen Hobby – der Hotelier ist in seiner Freizeit begeisterter und leidenschaftlicher Marathonläufer. Dies ist wohl ein weiterer Grund, dass der Haspa Marathon Hamburg und das Radisson Blu Hotel sich gefunden haben. Geplant ist es, diese sportliche Partnerschaft für die nächsten Jahre fortzuführen. Herr Staas und seine Frau nehmen übrigens selber am Marathon in Hamburg teil. Wir wünschen viel Erfolg!

Parallel dazu unterstützt das Radisson Blu Hotel in diesem Jahr zum ersten Mal den Spendenlauf der Stiftung phönikks zugunsten krebskranker Kinder. Bereits zum 25. Mal werden 100 Läufer am 21. April 2013 an der Marathon-Strecke Spenden sammeln, um die Beratungsstelle der Stiftung weiterhin zu fördern. Die Einweisung für alle angemeldeten Spendenläufer findet am 18. April 2013 im Radisson Blu Hotel statt. Im Anschluss lädt das Haus alle Teilnehmer zu einem kleinen Imbiss mit Getränken ein.

Über das Radisson Blu Hotel, Hamburg
Das Radisson Blu Hotel, Hamburg erstrahlt seit Ende 2009, nach einer umfassenden, zehnmonatigen Renovierung in neuem Glanz. Das höchste und größte Hotel der Hansestadt bietet seinen Gästen 556 Zimmer und Suiten in drei verschiedenen Designs und einen 2.422 m2 großen Veranstaltungsbereich mit Ballsaal und zwei zusätzlichen Event Locations – eine davon in den obersten beiden Etagen des Hotels mit spektakulärem Ausblick über Hamburg. Das Filini Restaurant & Bar, der komplett modernisierte Lobbybereich mit zwei Lounges sowie die Fitness- und Wellbeing-Zone Botanical Spa runden das hochstehende Angebot des markanten First Class Hauses am Dammtor ab. Der Eigentümer Azure Property Ltd., mit Hauptsitz in Luxemburg investierte rund 48 Millionen Euro, um den Betrieb zu modernisieren. Für das Interior Design wurde der schwedische Architekt Christian Lundwall engagiert. Weitere Informationen sind unter www.radissonblu.de/hotel-hamburg erhältlich. Hausführungen nach Terminabsprache sind jederzeit möglich.

Über die Carlson Rezidor Hotel Group
Die Anfang 2012 gegründete Carlson Rezidor Hotel Group ist eine der weltweit größten und dynamischsten Hotelgruppen. Das Portfolio der Carlson Rezidor Hotel Group schließt mehr als 1.300 Hotels, eine globale Präsenz in 80 Ländern, und eine Reihe starker Marken ein (Radisson Blu, Radisson®, Country Inns & Suites By CarlsonSM, Park Inn by Radisson, Hotel Missoni, und Park Plaza®). In den meisten Hotels der Gruppe können Gäste vom Bonusprogramm Carlson Club profitieren, einem der attraktivsten Bonusprogramme der Welt. Die Carlson Rezidor Hotel Group und ihre Marken beschäftigen mehr als 80.000 Mitarbeiter. Die Carlson Rezidor Hotel Group hat ihren Hauptsitz in Minneapolis, USA, und Brüssel, Belgien.

Pressekontakt
Radisson Blu Hotel
Tamara Bürgisser
Manager of Marketing & PR
Marseiller Strasse 2
D-20355 Hamburg
T: 49 40 35020, D: 49 4035023616
tamara.buergisser@radissonblu.com
http://www.radissonblu.de/hotel-hamburg

Unternehmenskontakt
The Carlson Rezidor Hotel Group
Avenue du Bourget 44
B-1130 Brüssel
Tel.: 32 2 702 92 00
Fax: 32 2 702 93 00
info@rezidor.com
www.rezidor.com
www.carlson.com

Kontakt:
Radisson Blu Hotel
Tamara Bürgisser
Marseiller Strasse 2
20355 Hamburg
040 3502 3616
tamara.buergisser@radissonblu.com
http://www.radissonblu.de/hotel-hamburg