Tag Archives: Atmung

Allgemein

Powerbreather: Entdecke die neue Art des Schwimmens

Atmen wie an Land – dank dem patentierten Frischluftschnorchel

Powerbreather: Entdecke die neue Art des Schwimmens

Vergesse die Hektik des Alltags, schöpfe neue Energie: Schwimme! Gebe dich dem unvergleichbaren Gefühl der Schwerelosigkeit, dem Schwimm-Flow voll und ganz hin – der patentierte Frischluftschnorchel Powerbreather hilft dir dabei! Denn dank 100 Prozent Frischluftversorgung kannst du, ohne den Kopf zum Atmen bewegen zu müssen, entspannt durch das Wasser gleiten und eins mit dem nassen Element werden.

Mit dem POWERBREATHER atmet man beim Schwimmen nach einer kurzen Eingewöhnung ruhig und sicher wie an Land: ganz ohne den Kopf drehen zu müssen, ganz ohne Wasser zu schlucken, ganz ohne Ausblasen des Schnorchels. Konzentriere dich nur auf den Rhythmus der Bewegung. Schwimm endlich so lange du willst!

Aufgrund des patentierten Ameo Fresh Air System wird der Schwimmer immer mit 100 Prozent Frischluft versorgt. Der Schwimmer atmet über die D-Tubes ein und nur über das Mundstück aus. Dadurch strömt stets sauerstoffreiche Luft in die Lungen, während die mit Kohlenstoffdioxid angereicherte Ausatemluft vollständig ins Wasser abgegeben wird.

Dank ihres D-förmigen Querschnitts garantieren die Tubes zudem einen sicheren Halt sowie einen optimierten Luftstrom (innen) und Strömungswiderstand (außen). Gleichzeitig verhindert die Ventiltechnik das Eindringen von Wasser. Durch das Twist Lock System lässt sich der Powerbreather ergonomisch an jede Kopfgröße anpassen, ein Powerbreather für die ganze Familie! Ob bei Wellengang im Freiwasser oder der Rollwende im Becken – der Powerbreather sitzt fest und sicher am Kopf.

Übrigens: Wer beim Schnorcheltauchen die unendlichen Weiten der Unterwasserwelt erkunden will, der lernt mit dem Powerbreather neue Freiheiten kennen – kein Ausblasen oder Eindringen von Wasser! Im Gegensatz zu Vollgesichts-Schnorchelmasken ermöglicht der POWERBREATHER ein unbegrenztes Schwimm- und Schnorchelerlebnis zugleich.

AMEO im Internet: www.powerbreather.com

Der Powerbreather ist ein innovatives Sportgerät für Schwimmen, Triathlon und Tauchen. Aufgrund des patentierten AMEO FRESH AIR SYSTEMs wird der Schwimmer immer mit 100 Prozent Frischluft versorgt. Der Athlet atmet über die D-Tubes ein und nur über das Mundstück aus. Dadurch strömt stets sauerstoffreiche Luft in die Lungen, während die mit Kohlenstoffdioxid angereicherte Ausatemluft vollständig ins Wasser abgegeben wird. Das Resultat: Man atmet im Wasser genauso natürlich wie an Land.

Dank ihres D-förmigen Querschnitts garantieren die Tubes zudem einen sicheren Halt sowie einen optimierten Luftstrom (innen) und Strömungswiderstand (außen). Gleichzeitig verhindert die Ventiltechnik das Eindringen von Wasser. Durch das TWIST LOCK SYSTEM lässt sich der Powerbreather ergonomisch an jede Kopfgröße anpassen. Ob bei Wellengang im Freiwasser oder der Rollwende im Becken – der Powerbreather sitzt fest und sicher am Kopf. Am Pool oder am Strand, im Sportbecken oder im Freiwasser – der Powerbreather ist das Must-have. Sein futuristisches, prämiertes Design zieht die Blicke auf sich und bringt jeden ins Gespräch.

Firmenkontakt
AMEO Sports GmbH
Jan von Hofacker
Am Höhenberg 15
82327 Tutzing
+49 (0)8158 90 71 389
jvh@ameo.cc
http://www.powerbreather.com

Pressekontakt
kiecom GmbH
Michael Schneider
Rosental 10
80331 München
0892323620
schneider@kiecom.de
http://www.kiecom.de

Allgemein

Tag des offenen Heilstollens – 04.03.2018 – Feengrotten

Gesundheit aus dem Schoß der Erde

Tag des offenen Heilstollens - 04.03.2018 - Feengrotten

Durchatmen im Heilstollen der Feengrotten

Mit Beginn dieses Jahres ist der Heilstollenbetrieb der Saalfelder Feengrotten offiziell anerkannt. Das Heilmittel, die gesunde Grubenluft in den Feengrotten, ist absolut staub-, allergen-, pollen- und keimfrei und unterliegt dank eines sehr geringen natürlichen Radongehaltes einem permanenten Selbstreinigungseffekt.

Der Badearzt Dr. Volker Bergmann aus Rudolstadt sieht in diesem Klima sogar „bessere Voraussetzungen für eine therapeutische Wirkung bei Atemwegserkrankungen als im Gebirgs- oder Meeresklima“. So darf sich die Stadt Saalfeld aufgrund dieser Besonderheit, der medizinischen Betreuung unter Tage und der touristischen Infrastruktur seit dem 01. Januar 2018 Kurstadt und „Ort mit Heilstollenkurbetrieb“ nennen.

Am Sonntag, dem 04. März 2017, bietet sich von 11 – 16 Uhr erneut die Gelegenheit, sich zum „Tag des offenen Heilstollens“ selbst ein Bild vom Heilstollen zu machen und die gesunde Grubenluft zu schnuppern. Die Heilstollenbetreuerinnen stehen mit Rat und Erfahrungen zur Seite.

Treffpunkt ist an der Kasse der Feengrotten im Besucherzentrum.
Kontakt: Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH, Tel. 03671 – 55 04 0

Die Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH ist eines der größten Tourismusunternehmen in Thüringen und vermarktet das Ausflugsziel Feengrotten, den Erlebnispark Feenweltchen sowie zahlreiche Zusatzangebote, wie zum Beispiel untertägige Hochzeiten, Inhalationskuren, Gruppenreisen u.v.m.

Kontakt
Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Franziska Schreyer
Feengrottenweg 2
07318 Saalfeld
03671550410
presse@feengrotten.de
http://www.feengrotten.de

Allgemein

Stimme oder Stimmchen?

Stimme oder Stimmchen?

Nicola Schmidt Image Impulse

Mit einer trainierten Stimme kann man sich besser durchsetzen. Die Stimme ist unser wichtigstes Kommunikationsmittel. Wer eine angenehme Stimme hat, dem hört man eher zu. Ist die Stimme jedoch zu hoch oder sogar schrill, wird der Person weniger Kompetenz zugemessen, unabhängig ob es so ist oder nicht. Gerade Frauenstimmen sind oft schrill und piepsig. Der Gesprächspartner verliert schnell die Aufmerksamkeit, wenn die Stimme des Gesprächspartners „dauerheiser“ ist oder wenn derjenige schnell und ohne Punkt und Komma redet.
Wichtig ist es, viel zu trinken wie Wasser und Kräutertee. Auch Stimmübungen helfen, die Stimme zu trainieren und bewusst damit umzugehen. Gerade wenn die Stimme in die höheren Tonlagen entgleist. Bevor Sie zu reden anfangen, denken Sie an eine leckere Speise und sagen „Mmmh“. Schon pendelt sich die Stimme in der normalen Tonlage wieder ein.
Auch Atemübungen bringen den gewünschten Effekt: Vor wichtigen Situationen immer tief in den Bauch einatmen, um in die Entspannung zu kommen. Denn oft atmen wir flach in den Brustraum, somit klingt die Stimme schnell flach. Durch die Bauchatmung bekommt die Stimme mehr Volumen und mehr Kraft.
Damit die Aussprache deutlicher wird, gerade wenn man dazu neigt, die Endsilben zu „verschlucken“ wirkt ein Training mit dem Korken sehr unterstützend. Nehmen Sie einen Zeitungsartikel, nehmen einen Korken zwischen die Zähne und lesen den Artikel laut und deutlich vor. Achten Sie darauf, dass nicht nur die Vokale klar ausgesprochen werden, sondern auch die Konsonanten.
Übung macht den Meister!

Nicola Schmidt, Trainerin und Speaker sowie Gastautorin bei Focus online, ist Stilexpertin und Wirkungsverstärkerin®. Stimmig auftreten, das ist ihr Motto, welches sie an ihre Teilnehmer weitergibt.
Durch ihre lebendigen Veranstaltungen, bekommt man bei Nicola Schmidt schnell ein Verständnis dafür, welche Chancen sich hinter dem persönlichen Auftreten verbergen. Sie zeigt, wie man Fettnäpfchen gekonnt umschifft, eine gute Performance zeigt, damit die nächste Präsentation ein voller Erfolg wird und dabei optisch gut aussieht. Erfahren Sie, welche Kraft und Chancen in Ausdruck, Umgangsformen und Kleidung stecken.
Sie überzeugt mit viel Praxisnähe und Begeisterung und setzt Impulse. Gewinnen Sie an Ausstrahlung mit optimaler Wirkungspräsenz.

Nicola Schmidt, Trainerin und Speaker sowie Gastautorin bei Focus online, ist Stilexpertin und Wirkungsverstärkerin. Stimmig auftreten, das ist ihr Motto, welches sie an ihre Teilnehmer weitergibt.
Durch ihre lebendigen Veranstaltungen, bekommt man bei Nicola Schmidt schnell ein Verständnis dafür, welche Chancen sich hinter dem persönlichen Auftreten verbergen. Sie zeigt, wie man Fettnäpfchen gekonnt umschifft, eine gute Performance zeigt, damit die nächste Präsentation ein voller Erfolg wird und dabei optisch gut aussieht. Erfahren Sie, welche Kraft und Chancen in Ausdruck, Umgangsformen und Kleidung stecken.
Sie überzeugt mit viel Praxisnähe und Begeisterung und setzt Impulse. Gewinnen Sie an Ausstrahlung mit optimaler Wirkungspräsenz.
Ihre Kenntnisse gibt sie auch an Lernende für einen optimalen Start ins Berufsleben weiter.

Kontakt:
Nicola Schmidt Image Impulse
Referentin und Rednerin
Image- und Managementtraining/ Vorträge
Willi-Lauf-Allee 2
50858 Köln
Telefon: +49 221.58 98 06 21
Telefax: +49 221.58 98 06 22
Mobil: 0163.33 20 955
contact@image-impulse.com
www.image-impulse.com

Firmenkontakt
Nicola Schmidt Image-Impulse
Nicola Schmidt
Willi-Lauf-Allee 2
50858 Köln
0221-58980621
contact@image-impulse.com
http://www.image-impulse.com

Pressekontakt
Image-Impulse Nicola Schmidt
Nicola Schmidt
Willi-Lauf-Allee 2
50858 Köln
0221-58980621
contact@image-impulse.com
http://www.image-impulse.com

Allgemein

Der erste Online Bewusstseinskongress 2015 startet am 04. September 2015

Der erste Online Bewusstseinskongress 2015 startet am 04. September 2015

www.fotolia.de

Der erste Online Bewusstseinskongress 2015 startet am 04. September 2015

Bei dem kostenfreien Onlinekongress vom 04.-12. September 2015 erhalten angemeldete Teilnehmer kompaktes Wissen zum großen Themenfeld Bewusstsein in Form von Video- und Audio-Interviews mit 18 Experten.

Berlin, 20. August 2015. Vom 04. bis 12. September 2015 findet der erste Bewusstseinskongress online statt. 18 deutschsprachige Wissenschaftler, Therapeuten, Bestseller-Autoren, Gesundheitsexperten und Bewusstseinsforscher teilen ihr Wissen, bieten ihre Erfahrungen und zum großen Teil auch praktische Übungen an, die sich sofort umsetzen lassen.

Die Themenbereiche des Kongresses umfassen unter anderem:

Potenzialentfaltung
Lebensenergie
Alternative Heilweisen
Superfoods
Entgiftung
Visionäre Gemeinschaften
Neue Formen des Zusammenlebens
Alternative Geldsysteme
Die freie Familie
Bewusster Umgang mit sich selbst und mit Kindern im Alltag

Nach kostenfreier Anmeldung auf der Webseite erhalten die Teilnehmer per E-Mail die Links zu den Video- und Audiointerviews jedes Kongresstages. Sie können diese jeweils 24 Stunden von jedem normalen internetfähigem Endgerät ansehen und anhören.

Ganzheitliche Bewusstseinsbildung auf kurzen Wegen

Die Veranstalter Mine Nur Akarsu und Jahya Barth Akarsu haben den 1. Online Bewusstseinskongress ins Leben gerufen, um zu ganzheitlicher Bewusstseinsbildung beizutragen.
Da diese viele unterschiedliche Bereiche des tägliches Lebens und Seins umfasst, ist ein vielseitiger und profunder Wissensschatz entstanden, der jeden Menschen bereichern kann. Diese Form der Verbreitung von Expertenwissen ist ein Gewinn für alle Seiten, da ein kurzer Weg zwischen neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie praktischen Lösungen, den Teilnehmern und den Referenten besteht. Hierzu werden ausgewählte deutschsprachige Experten in ihren jeweiligen Fachgebieten befragt. Auf diese Weise kann ganzheitliche Bewusstseinsbildung in großem Rahmen beleuchtet und gefördert werden.

Den Überblick behalten

„Wir leben in einer Zeit der Bewusstwerdung in vielen Lebensbereichen. Und wir leben in einer Zeit der Informationsflut, wo es aufgrund dieser Fülle schwierig sein kann, das Nützliche für sich selbst herauszufinden. Jetzt sind wir dazu aufgerufen unser Potenzial zu entfalten, gesund zu leben und unsere Selbstbestimmung zu erobern. Zusammen mit der Bildung von starken visionären Gemeinschaften sind dies die Wege, die neue Erfahrungsräume ermöglichen und so zu ganzheitlicher Bewusstseinsbildung beitragen. Zur Verbreitung dieses Wissens und als deutliches Signal veranstalten wir diesen Kongress.“, sagen die beiden Veranstalter.

Unabhängige Finanzierung

Der 1. Online Bewusstseinskongress 2015 wird ohne externe finanzielle Unterstützung von Sponsoren, Förderern oder öffentlichen Mitteln organisiert. Dadurch ist es eine wahrhaft freie Veranstaltung ohne externe inhaltliche Vorgaben, versteckte Absichten oder Manipulationen durch Interessenvertretungen jedweder Richtung, seien sie wirtschaftlicher, ideologischer oder religiöser Natur.

Selbstbestimmung und die wahre Freiheit des Menschen erhalten so einen tatsächlichen Stellenwert.

Finanziert wird das kostenfreie Onlineformat durch den Verkauf des optionalen Downloadpaketes mit allen Kongressinhalten.

Die Veranstalter

Mine Nur Akarsu ist Unternehmerin, Heilpraktikerin und Mutter von drei Kindern. Das Themenfeld Bewusstsein erforscht sie privat und beruflich seit mehr als 20 Jahren. Sie leitet die Organisation ALANUR International. Hier geht es um ganzheitliche Bewusstseinsbildung. Sie hat aus der Praxis heraus einen Kurs entwickelt, der es dem Menschen ermöglichen soll in tiefer Freude, wahrer Freiheit und echter Verbundenheit einfach zu sein. Sie schreibt leidenschaftlich gerne Texte zu Musik und Literatur.

Jahya Barth Akarsu ist Unternehmer, Gesundheitsberater und Vater von drei Kindern. Er ist Spezialist für ätherische Öle und leidenschaftlicher Musiker. Solo und zusammen mit seiner Frau entwickelt er laufend neue Duftmischungen und Musikkompositionen. Er ist leitender Manager bei ALANUR International. Die menschliche Bewusstseinsbildung interessiert ihn besonders im Rahmen von Selbsthilfe in den Bereichen Ernährung, Persönlichkeitsentfaltung, Gebet und Meditation.

Die Experten

Zu den Experten des 1. Online Bewusstseinskongress 2015 gehören:

VISIONÄRE GEMEINSCHAFTEN:
Prof. Dr. Ibrahim Abouleish, Begründer der SEKEM-Initiative

BEFREITE ATMUNG & BEFREITE ERNÄHRUNG:
Christian Dittrich Opitz, Allround-Wissenschaftler und Ernährungsexperte

DIE SCHICKSALSGESETZE:
Dr. Ruediger Dahlke, Arzt, Therapeut, Seminarleiter, Autor

MEDITATION, KONTEMPLATION, GEBET:
Pater Anselm Grün, Geistlicher der Benediktinerabtei Münsterschwarzach

LEBENSENERGIE:
Helge Grotelüschen, freier Journalist, Auto und Veranstalter der Lebensenergie-Konferenzen

POTENZIALENTFALTUNG mit „Etwas mehr Hirn, bitte !“
Prof. Dr. Gerald Hüther, Neurobiologe und Hirnforscher

ALTERNATIVE HEILWEISEN:
Andreas Krüger, Schulleiter der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin und Heilpraktiker

ETABLIERUNG ACHTSAMEN GEWAHRSEINS ALS KÖNIGSWEG:
Anna Trökes, Yoga-Expertin und Autorin von mehr als 20 Yoga-Publikationen

DIE MACHT DER ZIRBELDRÜSE:
Dieter Broers, Biophysiker und unabhängiger Wissenschaftler

BEWUSSTSEIN SCHAFFEN DURCH LACHEN:
Fatih Cevikkollu, Kabarettist und Bewusstseinsarbeiter

DIE FREIE FAMILIE:
Stefanie Bruns, Psychologin und Systemikerin

FREQUENZZEITALTER BEWUSSTSEIN:
Andreas Körber, Wissenschaftler, Musiker, Forscher

AM ANFANG WAR DAS LICHT:
Peter-Arthur Straubinger, Filmemacher

ENTGIFTUNG & GESUNDHEIT:
Judith Grüner & Norman Capito, Betreiber von „Vrohkost.com“

ALTERNATIVE GELDSYSTEME:
Michael Hoppe, Herausgeber der Zeitschrift Naturscheck

SELBSTERMÄCHTIGUNG & GLAUBENSSÄTZE:
Siranus Sven von Staden, Experte für persönliches, inneres Wachstum und Erfolgsautor

SUPERFOODS:
Barbara Simonsohn, Expertin für Superfoods und Erfolgsautorin

INDIGENE VÖLKER:
Birgit Ali Othman, Neoschamanin und traditionelle Heilerin

Mit den Experten wird das Thema „Bewusstsein“ weiter ergründet und es werden praxisorientierte Fragen zu den jeweiligen Fachgebieten gestellt. Es geht darum, ein gewisses Verständnis und Klarheit zu schaffen. Vor allem auch um effiziente Lösungswege sowie Antworten, die zu Bewusstheit, Ganzwerdung und Gesundheit führen können.

Was ist Bewusstsein ?

Was hat es mit der Macht der Zirbeldrüse wirklich auf sich ?
Was macht die freie Familie anders ?
Was ist erforderlich, um eine echte Gemeinschaft zu gründen ?

Was bewirken Superfoods im Körper und welche Auswirkungen haben sie auf das Bewusstsein ?
Warum ist Gemeinschaftsbildung gerade jetzt so wichtig ?
Wie geht Selbstermächtigung ?

Diese und viele andere Fragen haben wir den Experten zum Thema gestellt, und wir haben spannende Antworten erhalten.

Hier geht es zum:

www.bewusstseinskongress2015.com

Kontakt
ALANUR International
Steve Magd
Bachstrasse 9
10555 Berlin
015751080899
presse@bewusstseinskongress2015.com
www.bewusstseinskongress2015.com

Allgemein

Wenn Stress auf den Magen schlägt

Schlechtes Bauchgefühl

Herten, 09. Dezember 2014. Eine Prüfungssituation, ein Streit, Zeitdruck oder eine hohe Arbeitsbelastung: Stress schlägt vielen Menschen auf den Magen. In Deutschland leiden etwa 20 Prozent der Erwachsenen unter regelmäßigen Verdauungsbeschwerden, viele werden durch Stresssituationen hervorgerufen. Der Grund: Zwischen dem Gehirn und dem Magen-Darm-Trakt gibt es einen heißen Draht, der psychische Befinden oft zu körperlichen Beschwerden übergehen lässt.

Mehr als hundert Millionen Nervenzellen durchlaufen den Magen-Darm-Trakt – genauso viele sitzen im menschlichen Rückenmark. Das entspricht ungefähr der Einwohnerzahl Japans. Das Verdauungssystem ist ein häufig unterschätzter Bereich des Körpers, der sich bei vielen besonders in Stresssituationen bemerkbar macht. In einer Studie der Universität Göteborg fanden Wissenschaftler heraus, dass 40 Prozent der untersuchten Frauen, die sich gestresst fühlten, unter psychosomatischen Bauchschmerzen litten.

Das Verdauungssystem gehört zu den empfindlichsten Bereichen des Körpers und reagiert besonders heftig auf Stresshormone. „In stressigen Situationen wird vermehrt das Stresshormon Cortisol im Körper ausgeschüttet. Das führt dazu, dass sich die Atmung beschleunigt, das Herz schneller schlägt und die Muskulatur schneller durchblutet wird, dem Magen-Darm-Trakt wird hingegen Blut entzogen und der gesamte Verdauungsprozess zum Stoppen gebracht“, erklärt der Facharzt für Innere Medizin, Dr. Philip Timmerkamp von http://www.hausarztzentrum-herten.de.

Der Grund: Der Körper ist in Stresssituationen in voller Alarmbereitschaft und macht sich zum Flüchten bereit. Diese Abwehrbereitschaft benötigt viel Energie, die aus den Reserven im Magen-Darm-Trakt gezogen wird. Die Folgen: Bauchschmerzen, Übelkeit, Durchfall oder Verstopfung. Steht der Mensch unter dauerhaften Stress, so kann dies zu einem ernst zu nehmenden Problem für die Gesundheit werden. Denn wird die Magenschleimhaut dauerhaft schlecht durchblutet, wird sie durchlässig für die aggressive Magensäure, die die Muskulatur angreift. Dies führt häufig zu einer schmerzhaften Gastritis.

Timmerkamp rät bei regelmäßigen psychosomatischen Bauchschmerzen zu einer Stressbewältigung durch Entspannungstechniken oder durch regelmäßige sportliche Aktivitäten.

Nicht zu verachten ist auch die Darmflora: Bei vielen Patienten, die häufig Beschwerden im Bereich des Magen-Darms haben, ist die Darmflora aus dem Gleichgewicht geraten. Die Darmflora wird vor allem aufgrund einer schlechten Ernährung und durch Medikamente wie Antibiotika gestört. „Es bietet sich eine spezielle Stuhldiagnostik an, um ein Ungleichgewicht der Darmflora festzustellen. Ratsam ist eine Darmsanierung zum Wiederaufbau einer gesunden Darmflora, in der sich alle Bakterien in einem Gleichgewicht befinden“, so Timmerkamp.

Firmenkontakt
Hausarztzentrum Herten
Philip Timmerkamp
Josefstraße 24
45699 Herten-Disteln
0236685141
info@hausarztzentrum-herten.de
www.hausarztzentrum-herten.de

Pressekontakt
Die Lounge Marketing und Kommunikation
Miriam Küthe
Dieckstraße 79
48145 Münster
025192260704
mkt@die-lounge.com
www.die-lounge.com

Allgemein

Überzeugende Auftrittskompetenz

Besonders im Beruf kann es oft passieren, dass der Mitarbeite eine Idee oder ein Projekt in einem Plenum vorstellen soll. Allerdings ist nicht jeder der geborene Redner, viele Menschen haben Angst vor einer Gruppe zu sprechen.

Überzeugende Auftrittskompetenz

Ob man die Menschen von einem Thema überzeugen oder auch begeistern kann, hängt von der eigenen persönlichen Wirkung ab und weniger von den Fachkenntnissen. Was aber macht denn die persönliche Wirkung aus? Einmal bestimmt das äußere Erscheinungsbild, die Stimme (Sprechtempo, Stimmlage, Modulation) und Wortwahl die Wirkung auf andere Menschen. Auf der anderen Seite bildet die persönliche Überzeugung zum Großteil die Wirkung auf andere. Ist man selbst von einer Sache völlig überzeugt, und zeigt das auch durch eine authentische natürliche Körpersprache, hat man es leichter, andere Menschen zu überzeugen. Wir kommunizieren immer, ob wir wollen oder nicht. Denn: Bevor das erste Wort gesprochen wird, hat der Körper schon kommuniziert. Eine natürliche Gestik und Mimik ist der Ausdruck der eigenen Persönlichkeit. Stimmen Worte und Körpersprache nicht überein, fällt das allen schnell auf.
Besonders im Beruf kann es oft passieren, dass der Mitarbeite eine Idee oder ein Projekt in einem Plenum vorstellen soll. Allerdings ist nicht jeder der geborene Redner, viele Menschen haben Angst vor einer Gruppe zu sprechen. Das wird noch verstärkt, wenn die Zuhörer gelangweilt, unruhig oder gähnend auf ihren Stühlen sitzen. Wichtig ist vor allem eine gute Vorbereitung, denn dann gewinnt man an Sicherheit und Überzeugungskraft.
Natürlich und locker vor den Zuhörern stehen ist ein wichtiger Punkt. So kann genug Sauerstoff in den Zellen zirkulieren und die Stimme klingt voller. Außerdem merken die Zuhörer, wenn man verkrampft wirkt. Am besten vorher einige Atemübungen machen. Bevor der Redner anfängt zu sprechen, sollte er bewusst den Blickkontakt mit dem Publikum aufnehmen. So kann man auf Nummer sicher gehen, dass der Sprecher die volle Aufmerksamkeit hat. Wichtig ist es auch besonders den Anfang und den Schluss der Rede perfekt zu beherrschen. Das gibt noch zusätzlich mehr Sicherheit. Der Redner sollte in die Gesichter seiner Zuhörer schauen, dazu am besten sympathische Gesichter auswählen. Auch das stärkt die Sicherheit beim Reden und man kann auf die Reaktionen besser reagieren. Die Sätze sollten kurz, knapp und leicht verständlich sein. Nebensätze sind Nebelsätze. Nichts verwirrt und langweilt mehr, als zu viel Bandwurmsätze, Fachjargon und eine monotone Stimme. Die Stimme darf gern moduliert eingesetzt werden!
Ein Zuviel an Power-Point-Folien überfrachtet die Zuhörer und die Aufmerksamkeit lässt schnell nach. Besonders, wenn der Sprecher vorliest, was auf der Folie steht. Weniger ist mehr! Der Sprecher ist das Medium, nicht die Power-Point-Präsentation.
Zwischendurch darf immer gerne eine Frage ans Publikum gestellt werden. Das erhöht die Aufmerksamkeit und macht den Vortrag lebendiger. Sagt man nicht umsonst: Wer fragt, der führt!
Eine kurze Zusammenfassung ist gut, damit sich die wichtigsten Punkte bei den Zuhörern setzen können. Zum Abschluss einen Ausblick mitgeben und sich beim Publikum für die Aufmerksamkeit bedanken, sollte selbstverständlich sein.

Seminare und Vorträge zum Thema Image & Etikette bietet Nicola Schmidt regelmäßig an. Info: www.image-impulse.com oder unter der Rufnummer: 0221-58 98 06 21
Nicola Schmidt ist Expertin für Kommunikation und Optische Kompetenz.
Mit einem stimmigen Konzept bietet sie Führungskräften aus der freien Wirtschaft, wie der eigene Auftritt auf allen Ebenen der Kommunikation optimiert werden kann. Gerade wenn die persönliche Wirkung auf dem Prüfstand steht und der authentische Auftritt noch weiter verbessert werden soll. Es geht in ihren Seminaren/ Vorträgen um die Wirkung des Outfits bis zum souveränen Umgang im Berufsleben. Nicola Schmidt ist als freie Trainerin für Unternehmen im deutschsprachigen Raum tätig.
Nicola Schmidt überzeugt mit viel Praxisnähe und Begeisterung. Sie setzt Impulse. Denn charismatisches und sicheres Auftreten bilden das Fundament für den geschäftlichen Erfolg auf jedem Parkett.

Kontakt:
Image Impulse Business Training
Nicola Schmidt
Willi-Lauf-Allee 2
50858 Köln
Telefon: +49 221.58 98 06 21
Telefax: +49 221.58 98 06 22
Mobil: 0163.33 20 955
contact@image-impulse.com
www.image-impulse.com

Kontakt:
Image-Impulse Nicola Schmidt
Nicola Schmidt
Willi-Lauf-Allee 2
50858 Köln
0221-58980621
contact@image-impulse.com
http://www.image-impulse.com

Allgemein

TRX Training mit motivierender Gruppen Pulsüberwachung von iQniter Cardio Training, Powered by Suunto

Premium Software für Gesundheits- und Fitnessstudios

TRX Training mit motivierender Gruppen Pulsüberwachung von iQniter Cardio Training, Powered by Suunto

iQniter Cardio Training, Powered by Suunto

IQniter Cardio Training ist ein effizientes und einfach zu bedienendes Trainingskontrollsystem, das eine drahtlose Herzfrequenzüberwachung in einer Trainingseinheit ermöglicht. Diese neuartige Fitnessstudio Software kann für den Studioinhaber, den Trainer wie auch für den Trainierenden von großem Nutzen sein. Die Herzfrequenzüberwachung dieser Software zeigt das Leistungsniveau von bis zu 72 Teilnehmern detailliert an, sodass sich der Trainer ein genaues Bild über die Belastungsfähigkeit seiner Sportler während den Trainingseinheiten machen kann. Mit diesen Auswertungen kann das Trainingsprogramm effizienter und leistungsintensiver an das Level der Trainingsteilnehmer angepasst werden, sodass nachhaltig eine bessere Leistungsbilanz erzielt werden kann.

Wie funktioniert das IQniter Cardio Training?

Mit einem IQniter Cardio Training werden Trainingsintervalle noch effizienter. Diese Fitnessstudio Software System zeichnet all Aktivitäten auf, stellt sie in verschiedenen Grafiken dar und sammelt das gesamte Training abschließend in individuellen und übersichtlichen Protokollen. Der Trainingsteilnehmer registriert sich an der Rezeption des Fitnessclubs und erhält dort den Herzfrequenzgurt. Bei der Registrierung werden die Informationen über die aktuelle körperliche Konstitution für die Berechnung des Trainingseffekts in die Herzfrequenzüberwachung eingegeben. Legen Sie nun Ihren Herzfrequenzgurt um und achten Sie darauf, dass der Gurt richtig fest an Ihrem Körper befestigt ist. Jetzt können Sie an einem Kurs mit TRX Übungen teilnehmen oder führen ein Suspension Training selbstständig aus. Achten Sie darauf, dass die TRX Übungen mit der iQniter Fitnessstudio Software kompatibel sind. Besonders gut für die iQniter Pulssteuerung eignet sich ein Schliengen Training, das den Körper mit speziellen TRX Übungen ganzheitlich trainiert. Die erforderliche Trainingsintensität können Sie nun mit Hilfe der iQniter Cardio Anzeige über einen Fernseher oder Beamer ablesen. Ihre Trainingsprotokolle werden automatisch in Ihrem persönlichen Trainingstagebuch auf Movescount.com hinzugefügt. Ihren kostenlosen Zugang für Movescount.com erhalten Sie automatisch nach Ihrer ersten Trainingseinheit mit iQniter Cardio Training.

Die Vorteile für den Trainierenden

Das IQniter Cardio Training stellt Ihnen detaillierte Informationen über Ihre aktuelle Trainingsleistung für jede separate Trainingseinheit zur Verfügung. Farblich gekennzeichnete Herzfrequenzzonen und die Pulssteuerung sorgen dafür, dass der Trainierende seine Leistungseffizienz aus der Kombination Trainingsintensität mit der richtigen Atmung steuern kann. Durch die farbliche Kennzeichnung der Trainingsintensität können die Bewegungsabläufe besser koordiniert werden. Mit der Echtzeit Anzeige der persönlichen Pulssteuerung kann das Training perfekt an jede Art von Kraft- oder Cardiotraining angepasst werden. Alle wichtige Daten werden nach jeder Trainingseinheit protokolliert und können auf den bekannten Social Media Medien wie Facebook,Twitter, Flickr, Youtube oder Movescout .com veröffentlich werden. Die Trainingsprotokolle informieren auch über die verbrannten Kalorien, was besonders bei einer Diät von großem Vorteil sein kann.

Die Vorteile für den Kursleiter oder Personal Trainer

Das Echtzeitfeedback mit den farblich gekennzeichneten Zonen bietet eine optische Herzfrequenzüberwachung, die der Trainer oder Kursleiter perfekt kontrollieren kann. Mit diesen wichtigen Informationen kann der Trainer den Trainingsplan in Echtzeit individuell abstimmen und zukünftig effizienter gestalten. Dadurch wird das Zusammenspiel zwischen Trainer und Sportler erheblich intensiviert, was zur Folge hat, dass nachhaltig bessere Leistungen erzielt werden können. Mit den individuellen Trainingsberichten nach der Trainingseinheit kann der Trainer sein Trainingsziel mit dem Sportler gemeinsam abstimmen und die zukünftigen Trainingsintervalle effizienter planen. Die Herzfrequenzüberwachung und die Pulssteuerung sorgen dafür, dass nach gesundheitlichen Aspekten trainiert werden kann und bieten somit Trainer und Sportler die beste und modernste technische Trainingsmöglichkeit für konsequente Leistungssteigerungen.
Die Vorteile für das Fitnessstudio

Mit dem Angebot einer iQniter Cardio Training Software kann sich das Sportstudio als exklusiver Premium-Dienstleister am Markt positionieren, was die Kundenbindung wesentlich erhöhen kann. Auch Interessenten und potenzielle Neukunden werden durch das exklusive Angebot einer iQniter Fitnessstudio Software angesprochen. Durch das neue Workout-Feedback System kann der Kundenkontakt durch die täglichen Emailprotokolle der individuellen Trainingseinheiten mit den einzelnen Mitgliedern intensiviert und gesteuert werden. Das firmeneigene Shop Segment kann durch den Verkauf von Herzfrequenz-Gurten und Zubehör exklusiver gestaltet werden. Das Studio wird durch Protokolle ständig im Social Media Bereich erwähnt und erhält so schnell einen höheren Bekanntheitsgrad. Gerade bei neuen Trendsportarten (TRX,CrossFit, Zumba usw.) kann mit iQniter Cardio Training die Wirkung der Übungen an den einzelnen Mitgliedern gemessen werden, was dem Studioinhaber für die Gestaltung des Kursangebotes wichtige und effiziente Informationen liefern kann.
Weitere Informationen erhalten Sie unter : http://miyo-service.de/

Miyo Service ist ein Unternehmen das sich auf Therapie-/Gesundheitscenter und Fitness Studios in Deutschland spezialisiert hat.

Miyo Service führt, als einziger Anbieter in Deutschland, weltweit einzigartige patentierte Software Lösungen für noch bessere Kundenbetreuung:
-IQniter Cardio Training, Powered by Suunto NEU!
-Suunto Fitness Solution

Wir ermöglichen Ihnen:
• Ihre Kunden und Patienten zu binden und den Umsatz zu steigern.
• Die persönliche Betreuung ohne Merhaufwand zu verbessern.
• Sich von der Masse abzugrenzen und premium Anbieter zu werden.
• sofortiges Einschreiten Ihrer Therapeuten oder Trainer bei überbelastung der Kunden!
• und noch vielen mehr…

HERZFREQUENZEN
-Von 1 bis zu 72 Personen gleichzeitig aufzeichnen und Live mitverfolgen

Kontakt:
Miyo Service
Mithat Arda
Falkenauerstr.37
85435 Erding
49 (0) 8122–22 77 432
m.arda@miyo-service.de
http://www.miyo-service.de/

Allgemein

Das Grundlagenwerk zu einer ganzheitlichen Sexualität

„Unsere Vorstellungen von weiblicher Erregung gleichen einem psychologischen Keuschheitsgürtel“, ist die Autorin Sheri Winston überzeugt, dass das mentale Modell der weiblichen Sexualität in unserer Kultur eingeschränkt und fehlerhaft ist. In ihrem Buch „Entfalte dein erotisches Potential“ (J.Kamphausen, Bielefeld 2013) zeigt die in den USA als Fürsprecherin einer ganzheitlichen Sexualität bekannte Frauenärztin, wie Frauen sich zu einer erotischen Virtuosin entwickeln und von der Sexualität ausgehend wirkliche Freiheit in alle Lebensbereiche tragen können.

Das Grundlagenwerk zu einer ganzheitlichen Sexualität

WinstonCover

Startpunkt der Expedition in ein orgastisches Leben ist ein Rendezvous mit dem geheimnisvollen weiblichen Erektions-Netzwerk, das Winston während ihrer Arbeit als Hebamme erforschte. Ein mitreißendes Plädoyer, erfüllte Sexualität als ideale Übungspraxis in das eigene Leben zu integrieren, um in sämtlichen Situationen mit sich selbst verbunden zu sein – und damit, als wahrhaft freies Wesen, gesunde Beziehungen einzugehen. Auch für Männer hält Winston zahlreiche Tipps bereit, wie sie beim Liebesspiel ganzheitlich die Ekstase ihrer Partnerin entfachen können.

Sex findet sich in der modernen Großstadt an jeder Straßenecke. Ein perfides Bombardement mit Botschaften, das den Einkaufswagen füllen soll. Und viele Frauen glauben macht, dass mit ihnen etwas nicht stimmt, wenn die Realität im eigenen Schlafzimmer den Medienfantasien nicht gerecht wird.

„Wir sollten uns eingestehen, dass unsere kulturellen Überzeugungen einfach unrealistisch, eingeschränkt und fehlerhaft sind“, sagt die Sexualtherapeutin Sheri Winston in ihrem Buch Entfalte dein erotisches Potential. In den USA zählt sie zu den wichtigsten Fürsprecherinnen einer ganzheitlichen Sexualität, die sich daranmacht, das Geheimnis weiblicher Erregung fernab moralischer Normen zu erkunden. Lange Zeit arbeitete Winston als Hebamme. Dabei fand sie heraus, dass Atmen, Tönen und Bewegung nicht nur werdenden Müttern helfen, den eigenen Körper bewusster wahrzunehmen: Sie regen ein hochkomplexes Erektions- Netzwerk an, das der Frau ungeahnte Dimensionen des Orgasmus erschließt! Eine wonnevolle Einladung an Frauen und Männer, das ganze Lustpotential des Körpers in das Liebesspiel einzubeziehen und dadurch eine Sexualität zu entdecken, die keinen Stein auf dem anderen lässt.

„In unserer evolutionären Beschaffenheit nutzen wir beim Sex und bei der Geburt dieselbe Ausstattung, dieselbe Energie und dieselben biochemischen Prozesse. Beide Reisen führen uns in veränderte Bewusstseinszustände“. Winston ist überzeugt, dass eine erfüllte Sexualität ebenso erlernbar ist wie die Ekstase, mit denen eine werdende Mutter sich den Wehen hingibt. Der Schlüssel ist die Erregung des gesamten Erektions-Netzwerks, das den Körper – zum großen Teil aus feingliedrigen Kapillargefäßen bestehend – wie eine filigrane Textur durchzieht. Wird dieses Netzwerk in seiner Gesamtheit durch die verschiedensten Qualitäten von Berührung angesprochen, werden vertraute Zonen nicht nur immer erogener: Die Lust lässt sich mit Winstons Übungen auch auf andere Partien übertragen. Das Spektrum weitet sich auf den Forschungsreisen in die weiten Gefilde orgastischen Erlebens so immer weiter aus, bis die Erregung den ganzen Körper einhüllt.

„Meisterschaft im Leben zu erlangen“ ist der „rote Faden“, der uns bei der Auswahl der Themen und Manuskripte leitet. Auch wenn er für uns und unsere Leser dabei nicht immer an der Oberfläche sichtbar wird. verlag.weltinnenraum.de

Kontakt:
J. Kamphausen Verlag & Distribution GmbH
Maren Brand
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-56052230
maren.brand@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Allgemein

Gästeanstieg um 66 % im Heilstollen der Feengrotten

Gesundheit aus den Tiefen des Berges

Gästeanstieg um 66 % im Heilstollen der Feengrotten

Gesundheit aus den Tiefen des Berges

„Die Heilstollensaison 2012 war für uns sehr erfolgreich“, so Yvonne Wagner, die Geschäftsführerin der Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH. Im Jahr 2012 haben bis jetzt insgesamt 3.290 Gäste die gesunde Luft unter Tage inhaliert. Das sind rund 1.300 Besucher mehr als im Jahr zuvor und entspricht einem Anstieg von 66 Prozent. Besonders beliebt waren die Termine von Juli bis September. Dieser Zeitraum eignet sich sehr gut, um Erkältungen vorzubeugen und das Immunsystem für die kalte Jahreszeit zu stärken.

Aufgrund der großen Nachfrage wurde auch im Juni der Heilstollen geöffnet. Im Jahr 2013 wird das Heilstollenangebot seitens der Saalfelder Feengrotten erweitert. Insbesondere für Berufstätige werden von Februar bis April zusätzliche Abendtermine am Mittwoch und Donnerstag von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr angeboten. Von Dezember 2012 bis Januar 2013 können Gäste jeden Samstag (außer 22.12.2012) von 10.00 bis 12.00 Uhr die gesunde Luft inhalieren. Noch bis zum Ende des Jahres können 10 Inhalationen zum Sonderpreis von 99 Euro, anstelle von 150 Euro, erworben werden. Diese können Sie zu beliebigen Kurzeiten, auch im nächsten Jahr, einlösen.

Weitere Informationen unter www.feengrotten.de oder 03671/55040.

Die Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH ist eines der größten Tourismusunternehmen in Thüringen und vermarktet das Ausflugsziel Feengrotten, den Erlebnispark Feenweltchen sowie zahlreiche Zusatzangebote, wie zum Beispiel untertägige Hochzeiten, Inhalationskuren, Gruppenreisen u.v.m.

Kontakt:
Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Astrid Apel
Feengrottenweg 2
07318 Saalfeld
03671550410
presse@feengrotten.de
http://www.feengrotten.de