Tag Archives: Audicon

Allgemein

Neuer Lizenzvertrag über Prüfsoftware IDEA geschlossen

Audicon und das Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen erneuern im Auftrag der Länder und des Bundes den Lizenzvertrag über Prüfsoftware IDEA.

Die Audicon GmbH und das Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen haben den seit 2001 bestehenden Rahmenvertrag über die Nutzung der Datenanalyse- und Prüfsoftware IDEA erneuert und ausgeweitet. Bereits seit 2001 ist Audicon mit der Prüfsoftware IDEA offizieller Lieferant der Finanzverwaltung: Insgesamt rund 14.000 Betriebsprüfer prüfen seither mit IDEA.

Im September haben beide Seiten den Lizenzvertrag erneuert und um 16.000 Lizenzen erweitert. „Wir freuen uns über diesen Vertragsabschluss, der nicht nur eine Intensivierung des Einsatzes von IDEA in der Prüfung bedeutet, sondern auch das gute Verhältnis von Audicon zur Finanzverwaltung bestätigt. Ab sofort können 30.000 Anwender in der Finanzverwaltung IDEA nutzen“, so Jörg Fuhrmann, Geschäftsführer der Audicon GmbH.

Der geschlossene Lizenzvertrag umfasst alle Beschäftigten der Finanzverwaltung der Länder und des Bundeszentralamts für Steuern (BZSt), dazu zählen die Finanzministerien und ihre nachgeordneten Behörden wie Oberfinanzdirektionen, Landesämter für Finanzen, Landesämter für Steuern, Rechenzentren und Finanzämter.

® IDEA ist eine eingetragene Marke von CaseWare International Inc. Weitere Informationen: www.caseware.com

Die Audicon GmbH ist der führende Anbieter von Software-Lösungen, methodischem und fachlichem Know-how sowie Dienstleistungen rund um Audit, Risk und Compliance. Die Lösungen richten sich an Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Compliance- und Risiko-Manager sowie Revisoren und Rechnungsprüfer/Kämmerer. Alle in den Lünendonk®-Listen 2017 genannten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sowie die Big Four vertrauen bei der Bewältigung ihrer Aufgaben auf Audicon Software-Lösungen wie die Datenanalyselösung IDEA oder die Software-Lösung AuditSolutions zur Optimierung ihres Prüfungsprozesses. Ebenso vertrauen mehr als 90 der 120 umsatzstärksten deutschen Firmen auf die Lösungen des Unternehmens. Im Bereich der kommunalen Prüfung unterstützt Audicon zahlreiche Prüfer und Kämmerer bei der Umstellung auf die Prüfung doppischer Jahresabschlüsse. Zu den Anwendern der Audicon Software-Lösungen zählen darüber hinaus über 30.000 Zoll- und Betriebsprüfer. Sie nutzen IDEA und AIS TaxAudit Professional, seit 2002 offizielle Prüfsoftware der Finanzverwaltung, täglich bei der digitalen Betriebsprüfung.

Im Ausland kommt die Software des Unternehmens ebenfalls zum Einsatz: Mit den Big Four vertrauen auch die vier weltweit größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften auf Audicon.

Die Audicon GmbH wurde 1994 gegründet und unterhält Standorte in Düsseldorf, Stuttgart und Cluj (Rumänien).

Kontakt
Audicon GmbH
Antje Blum
Toulouser Allee 19a
40211 Düsseldorf
0211/52059438
presse@audicon.net
http://audicon.net/pressebereich

Allgemein

Audicon und ETL gehen Partnerschaft ein

Kooperation von Audicon und ETL ermöglicht sicheres Kassenarchiv für Unternehmer.

Audicon und ETL gehen Partnerschaft ein

Düsseldorf, 28.06.2018. Seit dem 01.01.2018 prüft die Finanzverwaltung die Ordnungsmäßigkeit der Kassenführung – auch ohne vorherige Ankündigung. Durch die Kooperation von Audicon und der ETL-Gruppe haben künftig alle ETL-Mandanten die Möglichkeit, das sichere Audicon Kassenarchiv Online zu nutzen und so die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen.

„Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit der ETL-Gruppe. Die ETL hat sich entschieden, ihren Mandanten das Audicon Kassenarchiv Online zur GoBD-konformen Archivierung ihrer Kassendaten zu empfehlen, da sie wissen, dass ein Großteil ihrer Mandanten hier nach einer entsprechenden Lösung sucht. Die Partnerschaft bezieht sich darüber hinaus auch auf zukünftige Entwicklungsthemen“, so Markus Henselmann, Produktmanager Audicon Kassenarchiv Online.

Über das Audicon Kassenarchiv Online:

Das Audicon Kassenarchiv Online ist eine Cloudlösung, mit der Unternehmen sämtliche Kassendaten sowie sonstige Dokumente ordnungsgemäß aufbewahren und online speichern können. Die Tagesendsummen und Einzelaufzeichungen werden nach jedem Kassenabschluss automatisiert in das zur ETL-Gruppe gehörende hochsichere eurodata-Rechenzentrum in Deutschland übertragen. Dabei werden die Daten gleich auf Plausibilität und Lesbarkeit untersucht.

Mit der Nutzung des Audicon Kassenarchiv Online werden die seit dem 1. Januar 2017 geltenden Vorschriften erfüllt, nach denen alle im Einsatz befindlichen elektronischen Kassensysteme jeden einzelnen Geschäftsvorfall aufzeichnen und für die Dauer der Aufbewahrungsfrist von 10 Jahren revisionssicher speichern müssen. Das bedeutet nicht nur, dass sie gegen Veränderung durch technische oder organisatorische Maßnahmen geschützt werden müssen. Vielmehr muss auch Vorsorge gegen den Verlust der Daten getroffen werden. Das gilt auch beim Austausch des Kassensystems. Darüber hinaus ist über die gesamte Aufbewahrungsfrist sicherzustellen, dass die Daten jederzeit verfügbar und unverzüglich maschinell les- und auswertbar zur Verfügung gestellt werden können.

Über Audicon:
Seit über 20 Jahren steht Audicon für einen verantwortungsvollen Umgang mit sensiblen Finanz- und Unternehmensdaten und für eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit der deutschen Finanzverwaltung in den Bereichen der digitalen Betriebsprüfung, insbesondere der Datenbereitstellung und Datenanalyse. Als offizieller Lieferant der Finanzverwaltung mit Prüfsoftware ist die Audicon GmbH bereits seit 2002 untrennbar mit dem Thema GoBD verbunden. www.audicon.net
Mehr über das Audicon Kassenarchiv Online erfahren Sie auf www.kassenarchivierung.de.

Über ETL:
Die ETL-Gruppe ist in Deutschland mit über 870 Kanzleien vertreten und darüber hinaus in über 50 Ländern weltweit mit 220 Kanzleien präsent. ETL ist Marktführer im Bereich Steuerberatung und gehört zu den Top 5 der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland. www.etl.de

Die Audicon GmbH ist der führende Anbieter von Software-Lösungen, methodischem und fachlichem Know-how sowie Dienstleistungen rund um Audit, Risk und Compliance. Die Lösungen richten sich an Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Compliance- und Risiko-Manager sowie Revisoren und Rechnungsprüfer/Kämmerer. Alle in den Lünendonk®-Listen 2016 genannten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sowie die Big Four vertrauen bei der Bewältigung ihrer Aufgaben auf Audicon Software-Lösungen wie die Datenanalyselösung IDEA oder die Software-Lösung AuditSolutions zur Optimierung ihres Prüfungsprozesses. Ebenso vertrauen mehr als 90 der 120 umsatzstärksten deutschen Firmen auf die Lösungen des Unternehmens. Im Bereich der kommunalen Prüfung unterstützt Audicon zahlreiche Prüfer und Kämmerer bei der Umstellung auf die Prüfung doppischer Jahresabschlüsse. Zu den Anwendern der Audicon Software-Lösungen zählen darüber hinaus rund 14.000 Steuerprüfer der Finanzverwaltung. Sie nutzen IDEA und AIS TaxAudit Professional, seit 2002 offizielle Prüfsoftware der Finanzverwaltung, täglich bei der digitalen Betriebsprüfung. Im Ausland kommt die Software des Unternehmens ebenfalls zum Einsatz: Auch die vier weltgrößten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften vertrauen auf Audicon Software. Die Audicon GmbH wurde 1994 gegründet und unterhält Standorte in Düsseldorf, Stuttgart und Cluj (Rumänien).

Kontakt
Audicon GmbH
Antje Blum
Toulouser Allee 19a
40211 Düsseldorf
0211/52059438
presse@audicon.net
http://audicon.net/pressebereich

Allgemein

Z3-Datenzugriff aus SAP® wird zukünftig noch komfortabler

Die directDART-Komponente der Audicon Software-Lösung SmartExporter wurde erfolgreich zertifiziert

Z3-Datenzugriff aus SAP® wird zukünftig noch komfortabler

Düsseldorf, 19.02.2018. Die SmartExporter Komponente directDART wurde durch eine Big4-Wirtschaftsprüfungsgesellschaft erfolgreich hinsichtlich der Ordnungsmäßigkeit gemäß IDW PS 880 geprüft und zertifiziert.

Die Audicon Software SmartExporter bietet mit der Komponente directDART dem Anwender die Möglichkeit, DART-Datensegmente für die Betriebsprüfung – im Sinne eines Z3-Datenexports – bereitzustellen, ohne dass im Unternehmen der Aufwand zur DART-Implementierung und manuellen Pflege erforderlich ist.

Die zertifizierte SmartExporter Komponente directDART ist eine Alternative zu SAP® DART, die es dem Anwender ermöglicht, Daten aus SAP® für die Betriebsprüfung (Z3-Datenzugriff) auf einfache Weise bereitzustellen. Mit directDART entfällt für den Anwender die aufwändige Aktualisierung des DART-Umfeldes vor der Erstellung und Archivierung der DART-Extrakte, die die stetig wachsenden Anforderungen der Finanzverwaltung an den DART-Datenkatalog stellen.

Durch die abschließende Prüfung wird bescheinigt, dass SmartExporter directDART die Anforderungen der Ordnungsmäßigkeit und der GoBD erfüllt – die Ergebnisse der Datenextraktion entsprechen den DART-Segmenten von SAP®. SAP® DART wird nicht mehr benötigt.

„Das Zertifikat liefert dem Anwender die Sicherheit, dass mit directDART eine ordnungsgemäße Datenbereitstellung für den Betriebsprüfer durchgeführt werden kann“, erläutert Michael Schleupen, Geschäftsführer der Audicon GmbH.

Über die Datenextraktionssoftware SmartExporter
SmartExporter ist die Audicon Software-Lösung für den sicheren Export von Daten aus SAP®-Systemen. Sie bietet allen Anwendern einfachen und flexiblen Zugriff auf alle relevanten Daten eines SAP®-Systems. Die Nutzung erfolgt durch die Fachabteilung als Self-Service. Die IT-Abteilung behält immer die volle Kontrolle.

Die Audicon GmbH ist der führende Anbieter von Software-Lösungen, methodischem und fachlichem Know-how sowie Dienstleistungen rund um Audit, Risk und Compliance. Die Lösungen richten sich an Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Compliance- und Risiko-Manager sowie Revisoren und Rechnungsprüfer/Kämmerer. Alle in den Lünendonk®-Listen 2016 genannten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sowie die Big Four vertrauen bei der Bewältigung ihrer Aufgaben auf Audicon Software-Lösungen wie die Datenanalyselösung IDEA oder die Software-Lösung AuditSolutions zur Optimierung ihres Prüfungsprozesses. Ebenso vertrauen mehr als 90 der 120 umsatzstärksten deutschen Firmen auf die Lösungen des Unternehmens. Im Bereich der kommunalen Prüfung unterstützt Audicon zahlreiche Prüfer und Kämmerer bei der Umstellung auf die Prüfung doppischer Jahresabschlüsse. Zu den Anwendern der Audicon Software-Lösungen zählen darüber hinaus rund 14.000 Steuerprüfer der Finanzverwaltung. Sie nutzen IDEA und AIS TaxAudit Professional, seit 2002 offizielle Prüfsoftware der Finanzverwaltung, täglich bei der digitalen Betriebsprüfung. Im Ausland kommt die Software des Unternehmens ebenfalls zum Einsatz: Auch die vier weltgrößten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften vertrauen auf Audicon Software. Die Audicon GmbH wurde 1994 gegründet und unterhält Standorte in Düsseldorf, Stuttgart und Cluj (Rumänien).

Kontakt
Audicon GmbH
Antje Blum
Toulouser Allee 19a
40211 Düsseldorf
0211/52059438
presse@audicon.net
http://audicon.net/pressebereich

Allgemein

Audicon Cloud-Lösung zur Archivierung von Kassendaten geht online

Audicon ist erstmalig auf der EuroCIS mit einem eigenen Stand vertreten und präsentiert Endkunden und Herstellern von Kassensystemen das Audicon Kassenarchiv Online, die cloudbasierte Archivlösung zur GoBD-konformen Speicherung von Kassendaten.

Audicon Cloud-Lösung zur Archivierung von Kassendaten geht online

Düsseldorf, 05.02.2018. Audicon ist führender Anbieter für Software-Lösungen im Audit, Risk und Compliance-Bereich und bereits seit 2002 offizieller Lieferant der Finanzverwaltung. Auf der EuroCIS, der internationalen Messe für Informationstechnologie und Sicherheit im Handel, die vom 27. Februar bis 1. März in Düsseldorf stattfindet, präsentiert das Unternehmen erstmalig Endkunden und Herstellern von Kassensystemen das Audicon Kassenarchiv Online – die einfache Lösung zur GoBD-konformen Speicherung von Kassendaten.

Das Audicon Kassenarchiv Online ermöglicht die automatische Speicherung von Kassendaten gemäß der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist über den gesamten aufbewahrungspflichtigen Zeitraum von 10 Jahren. Die branchenunabhängige Cloud-Lösung stellt neben der revisionssicheren Ablage und Aufbewahrung von Kassendaten auch den Datenzugriff gemäß den Anforderungen der Finanzverwaltung sicher.

Audicon und eurodata – eine gelungene Kooperation

Gemeinsam mit dem Partner eurodata hat Audicon eine kostengünstige Lösung geschaffen, um jegliches Kassensystem mit einer GoBD-konformen Speicherung zu versehen. Neben den Kassendaten können auch sonstige Daten und Dokumente, die im Zusammenhang mit einer ordnungsgemäßen Kasse stehen, im Audicon Kassenarchiv Online abgelegt werden.

Darüber hinaus präsentiert Audicon an allen Messetagen in Halle 9 Stand E13 sofort einsatzfähige Process Mining Lösungen für den Einkauf (P2P) und Verkauf (O2C) und berät zu den Themen Datenanalyse-Monitoring im Filialbereich und Tax Compliance Management-System.

Über Audicon:
Seit über 20 Jahren steht Audicon für einen verantwortungsvollen Umgang mit sensiblen Finanz- und Unternehmensdaten und für eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit der deutschen Finanzverwaltung in den Bereichen der digitalen Betriebsprüfung, insbesondere der Datenbereitstellung und Datenanalyse. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vertrauen Sie Ihre POS-Daten den GoBD-Experten an. www.audicon.net

Über eurodata AG:
Die eurodata-Gruppe entwickelt und vermarktet cloudbasierte Softwarelösungen für Handelsnetze, Steuerberater und KMUs sowie Softwareprodukte zur Implementierung von Industrie 4.0 Lösungen. www.eurodata.de

Die Audicon GmbH ist der führende Anbieter von Software-Lösungen, methodischem und fachlichem Know-how sowie Dienstleistungen rund um Audit, Risk und Compliance. Die Lösungen richten sich an Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Compliance- und Risiko-Manager sowie Revisoren und Rechnungsprüfer/Kämmerer. Alle in den Lünendonk®-Listen 2016 genannten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sowie die Big Four vertrauen bei der Bewältigung ihrer Aufgaben auf Audicon Software-Lösungen wie die Datenanalyselösung IDEA oder die Software-Lösung AuditSolutions zur Optimierung ihres Prüfungsprozesses. Ebenso vertrauen mehr als 90 der 120 umsatzstärksten deutschen Firmen auf die Lösungen des Unternehmens. Im Bereich der kommunalen Prüfung unterstützt Audicon zahlreiche Prüfer und Kämmerer bei der Umstellung auf die Prüfung doppischer Jahresabschlüsse. Zu den Anwendern der Audicon Software-Lösungen zählen darüber hinaus rund 14.000 Steuerprüfer der Finanzverwaltung. Sie nutzen IDEA und AIS TaxAudit Professional, seit 2002 offizielle Prüfsoftware der Finanzverwaltung, täglich bei der digitalen Betriebsprüfung. Im Ausland kommt die Software des Unternehmens ebenfalls zum Einsatz: Auch die vier weltgrößten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften vertrauen auf Audicon Software. Die Audicon GmbH wurde 1994 gegründet und unterhält Standorte in Düsseldorf, Stuttgart und Cluj (Rumänien).

Kontakt
Audicon GmbH
Antje Blum
Toulouser Allee 19a
40211 Düsseldorf
0211/52059438
presse@audicon.net
http://audicon.net/pressebereich

Allgemein

Audicon optimiert kommunale Prüfungssoftware – neue Kooperation gestartet

Die Audicon GmbH hat zum 01.10.2016 eine neue Kooperation mit den Wirtschaftsprüfungsgeselschaften Concunia und Schüllermann & Partner gestartet.

Audicon optimiert kommunale Prüfungssoftware - neue Kooperation gestartet

v.l.n.r.: C. Hänel (Schüllermann & Partner AG), A. Zimmermann (Audicon), A. Jürgens (Concunia GmbH)

Düsseldorf, 04.10.2016. Bei der fachlichen Weiterentwicklung ihrer Software-Lösung AuditSolutions für Kommunale Prüfung wird die Audicon GmbH seit dem 01.10.2016 von der Schüllermann & Partner AG sowie der Concunia GmbH, zwei auf die kommunale Prüfung spezialisierte Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, unterstützt. Gemeinsam werden sie Rechnungsprüfern mit einer verbesserten Software-Lösung, einem neuem Serviceangebot und intensiver Beratung zur Seite stehen.

Die neuen Kooperationspartner, die sehr viel Know-how im Bereich der kommunalen Abschlussprüfung und -erstellung aufweisen, werden künftig gemeinsam mit Audicon und Arbeitskreisen der Länder den Inhalt der Audicon Software-Lösung aktualisieren und optimieren. Mit ihrem Wissen und dem Software-Know-how der Audicon GmbH wird das gemeinsame Angebot für die kommunale Prüfung weiterentwickelt. Im Rahmen der neuen Partnerschaft sind Workshops, regelmäßige Anwendertreffen und ein umfangreiches Software- und Dienstleistungsangebot geplant. „Ich freue mich auf eine ertragreiche Zusammenarbeit mit zwei so namhaften kommunalen Experten“, so Axel Zimmermann, Geschäftsführer der Audicon GmbH. „Die Nähe unserer neuen Kooperationspartner zu Kommunen und Rechnungsprüfern ermöglicht es uns, die Anforderungen unserer Kunden an die Software-Lösung noch besser umzusetzen und das Angebot im Bereich der kommunalen Abschlussprüfung in ihrem Sinne weiterzuentwickeln.“ In regelmäßigen gemeinsamen Arbeitskreisen werden auch die Kommunen direkt in die Weiterentwicklung der Software-Lösung einbezogen.

Concunia & Schüllermann: die Partner im Profil
Die in Münster ansässige Concunia GmbH verfügt über fundiertes Wissen und langjährige Erfahrungen bei der Beratung und Unterstützung kommunaler Institutionen. Für ihre Kunden prüft sie u. a. Eröffnungsbilanzen und Jahresabschlüsse, berät bei der Umstellung des Haushalts- und Rechnungswesens und erstellt Gesamtabschlüsse.

Mit der Schüllermann & Partner AG mit Hauptsitz im hessischen Dreieich hat die Audicon GmbH einen weiteren erfahrenen Partner im kommunalen Bereich gefunden. Zu den Kernkompetenzen gehören die Prüfung von Jahresabschlüssen bei kommunalen Unternehmen sowie die Erstellung von Jahresabschlüssen für Kommunen. Darüber hinaus begleitet sie Rechnungsprüfungsämter bei der Prüfung von Eröffnungsbilanzen und Jahresabschlüssen.

„Die Rechnungsprüfung ist der Qualitätsgarant für das doppische Haushalts- und Rechnungswesen. Sie verdient daher die maximale Unterstützung durch eine optimierte kommunale Prüfungssoftware von Audicon“, so Stephan Schüllermann, Vorstand der Schüllermann & Partner AG.

Hintergrund: kommunale Prüfung mit Audicon Software-Lösungen
Im Bereich der kommunalen Prüfung unterstützt die Audicon GmbH zahlreiche Prüfer und Kämmerer bei der Umstellung auf die Prüfung doppischer Jahresabschlüsse. Als praxisnahes Arbeitswerkzeug für die tägliche Arbeit in den Rechnungsprüfungsämtern wurde dazu die Software-Lösung AuditSolutions für Kommunale Prüfung entwickelt. Die Lösung führt kommunale Rechnungsprüfer Schritt für Schritt durch die erforderlichen Arbeiten im Rahmen der Abschlussprüfung. Anwender profitieren u. a. von zahlreichen Arbeitshilfen sowie einer Musterberichtsvorlage.

Die Audicon GmbH ist der führende Anbieter von Software-Lösungen, methodischem und fachlichem Know-how sowie Dienstleistungen rund um Audit, Risk und Compliance. Die Lösungen richten sich an Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Compliance- und Risiko-Manager sowie Revisoren und Rechnungsprüfer/Kämmerer. Alle 25 in der Lünendonk®-Liste 2015 genannten führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland nutzen die Software-Lösungen des Unternehmens, ebenso 90 der 120 umsatzstärksten deutschen Firmen. Im Bereich der kommunalen Prüfung unterstützt Audicon zahlreiche Prüfer und Kämmerer bei der Umstellung auf die Prüfung doppischer Jahresabschlüsse. Zu den Kunden von Audicon zählen zudem rund 14.000 Steuerprüfer der Finanzverwaltung. Sie verwenden IDEA und AIS TaxAudit Professional, seit 2002 offizielle Prüfsoftware der Finanzverwaltung, täglich bei der digitalen Betriebsprüfung. Im Ausland kommt die Software des Unternehmens ebenfalls zum Einsatz: Auch die vier weltgrößten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften vertrauen auf Audicon Software. Die Audicon GmbH wurde 1994 gegründet und unterhält Standorte in Düsseldorf, Stuttgart und Cluj (Rumänien).

Kontakt
Audicon GmbH
Antje Blum
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
0211/52059438
presse@audicon.net
http://audicon.net/pressebereich

Allgemein

Abschlusserstellung, Konsolidierung und Reporting effizienter gestalten

Abschlusserstellung, Konsolidierung und Reporting effizienter gestalten: Ein neuer Erklärfilm zeigt, wie’s geht.

Abschlusserstellung, Konsolidierung und Reporting effizienter gestalten

Ein vor kurzem veröffentlichter Erklärfilm der Audicon GmbH veranschaulicht, wie mit der neuen Software-Lösung FinancialSolutions verschiedene Arbeiten im Rechnungswesen effizienter organisiert werden können. Das circa dreiminütige Video macht deutlich, wie sich der manuelle Arbeitsaufwand der Fachabteilungen verringert und typische Fehlerquellen vermieden werden.

Für Unternehmen ist die manuelle Pflege von umfangreichen Einzel-Dateien, wenn Abschlüsse oder Berichte erstellt werden müssen, ein zeit- und kostenintensiver Faktor, der insbesondere die Mitarbeiter aus dem Rechnungswesen betrifft. Mit der praxisorientierten Software-Lösung FinancialSolutions bietet die Audicon GmbH jetzt eine Lösung an, die Unternehmen zielgenau bei der Erstellung von verschiedenen Abschlüssen und Berichten unterstützt – egal, ob es sich um Monats-, Quartals-, Jahres- oder Konzernabschlüsse handelt. Wie genau das funktioniert, zeigt der neue Erklärfilm zur Software-Lösung FinancialSolutions. Er zeigt anschaulich, wie und wo die Software im Unternehmen eingesetzt werden kann und wie Fachabteilungen den manuellen Arbeitsaufwand bei der Abschlusserstellung reduzieren, dadurch Unternehmensprozesse optimieren und effizienter gestalten. „FinancialSolutions basiert auf CaseWare Working Papers, der weltweit führenden Lösung für die Jahresabschlussprüfung“, erläutert Axel Zimmermann, Geschäftsführer der Audicon GmbH. „Von unseren Kunden wussten wir, dass auch Unternehmen die Lösung für Abschlusserstellung eingesetzt haben. Um sie besser zu unterstützen, haben wir FinancialSolutions entwickelt, das speziell auf die Aufgaben im Unternehmensbereich ausgerichtet ist – egal ob bei den Unternehmen lokale oder internationale Rechnungslegungsstandards zum Einsatz kommen.“

Sinkender manueller Aufwand, steigende Effizienz

Zu den Vorteilen der Abschlusserstellung mit FinancialSolutions gehören u. a. die Abbildung mehrerer Rechnungslegungsstandards, wie IFRS oder US-GAAP, die klare Dokumentation aller Schritte sowie der Import von Summen- und Saldenlisten aus unterschiedlichen Buchhaltungssystemen. Unternehmen sind in der Lage, Office-Berichte und Auswertungen auf Basis einer konsistenten Datenquelle zu erstellen. Eine automatische Aktualisierung der Zahlen garantiert dabei den aktuellen Stand der Daten. „Durch definierte Standardprozesse wird der manuelle Aufwand verringert und gleichzeitig die Qualität der Berichte sichergestellt. Das spart Zeit und Geld“, so Axel Zimmermann.

IT-gestützte Abschlusserstellung anschaulich erklärt

Interessierte können sich auf der Audicon Webseite den Erklärfilm ansehen, in dem die Software-Lösung FinancialSolutions im praktischen Einsatz vorgestellt wird. Weitere Informationen zu den Themen Abschlusserstellung, Konsolidierung und Reporting finden sie ebenfalls auf www.audicon.net.

Die Audicon GmbH ist der führende Anbieter von Software-Lösungen, methodischem und fachlichem Know-how sowie Dienstleistungen rund um Audit, Risk und Compliance. Die Lösungen richten sich an Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Compliance- und Risiko-Manager sowie Revisoren und Rechnungsprüfer/Kämmerer. Alle 25 in der Lünendonk®-Liste 2015 genannten führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland nutzen die Software-Lösungen des Unternehmens, ebenso 90 der 120 umsatzstärksten deutschen Firmen. Im Bereich der kommunalen Prüfung unterstützt Audicon zahlreiche Prüfer und Kämmerer bei der Umstellung auf die Prüfung doppischer Jahresabschlüsse. Zu den Kunden von Audicon zählen zudem rund 14.000 Steuerprüfer der Finanzverwaltung. Sie verwenden IDEA und AIS TaxAudit Professional, seit 2002 offizielle Prüfsoftware der Finanzverwaltung, täglich bei der digitalen Betriebsprüfung. Im Ausland kommt die Software des Unternehmens ebenfalls zum Einsatz: Auch die vier weltgrößten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften vertrauen auf Audicon Software. Die Audicon GmbH wurde 1994 gegründet und unterhält Standorte in Düsseldorf, Stuttgart und Cluj (Rumänien).

Kontakt
Audicon GmbH
Antje Blum
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
0211/52059438
presse@audicon.net
http://audicon.net/pressebereich

Allgemein

audiconale 2014 in Düsseldorf: Konferenz zu Audit, Risk und Compliance

Vom 15.-16.09.2014 findet die audiconale im Maritim Hotel in Düsseldorf statt. Mehr als 40 Vorträge bietet die Fachkonferenz für Audit, Risk und Compliance. Im Fokus sind u. a. die Vorbereitung auf die ISA-Einführung, Datenanalyse in der Betriebs- und Zollprüfung sowie Entwicklungen in der kommunalen Prüfung.

audiconale 2014 in Düsseldorf: Konferenz zu Audit, Risk und Compliance

audiconale 2014: Fachkonferenz Audit, Risk und Compliance

Düsseldorf, 17.06.2014. Die audiconale 2014 präsentiert neue Trends und umfassendes fachliches Know-how für die tägliche Praxis von Revisoren, Wirtschaftsprüfern, Compliance-, Risiko- und Finanzmanagern sowie kommunalen Prüfern. In Vortragsreihen zu aktuellen Themenschwerpunkten berichten Experten über Herausforderungen ihrer Spezialgebiete. Sie geben konkrete Best-Practice-Beispiele und stellen passende Software-Lösungen für ihre Aufgabenfelder vor.

audiconale-Vortragsreihen zu neuen Trends
Die Fachvorträge zu den Themenschwerpunkten bauen inhaltlich aufeinander auf und geben den Teilnehmern die Möglichkeit, sich über Trends und Entwicklungen zu informieren. Begleitet werden die Vortragsreihen von hochkarätigen Moderatoren.

Die Vortragsreihen im Überblick:

– Prüfung des Internen Kontrollsystems in der Abschlussprüfung
– Herausforderungen beim Einsatz von Datenanalyse in der Abschlussprüfung
– Einführung von AuditTemplate in der Kanzlei
– Aktueller Stand der E-Bilanz
– Analysen und Reports aus stillgelegten ERP-Systemen
– Digitale Betriebsprüfung
– Datenanalyse in der Zoll- und Außenwirtschaft
– Continuous Controls Monitoring – effektive Überwachung der Qualität von Internen Kontrollsystemen (IKS)
– Kommunale Jahresabschlussprüfung
– Datenanalyse im kommunalen Bereich
– Kommunales Finanzmanagement

Weitere Informationen zu den Vorträgen finden Sie unter www.audiconale.de.

Praxiswissen im Speed-Dating und Abendevent
Ganz neu auf der audiconale 2014 ist die Vortragsreihe „IDEA Speed-Dating“: In prägnanten Vorträgen à 15 Minuten verraten Anwender ihre Tipps und Tricks im Umgang mit der Datenanalyse-Lösung. „Das IDEA Speed-Dating ist Praxis hochdosiert. Wir freuen uns auf interessante Einblicke und sind gespannt auf die Resonanz unseres Fachpublikums“, sagt Axel Zimmermann, Geschäftsführer der Audicon GmbH. Ein beliebtes Service-Angebot auf der audiconale ist auch die Praxis-Area. Hier stehen den Besuchern während der gesamten Veranstaltung Audicon Berater für ihre fachlichen Fragen zur Verfügung.

Am Abend des ersten Konferenztags lädt Audicon zu einem exklusiven Event ein – und möchte auch einen besonderen Anlass mit seinen Gästen feiern: das 20-jährige Firmenjubiläum. Die Konferenz-Teilnehmer erwartet auf der „MS Rheinfantasie“ ein attraktives Programm mit Live-Musik und feurigem Spektakel.

Weitere Informationen und Anmeldung
Unter www.audiconale.de gibt es weitere Informationen zum Programm der Fachkonferenz sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung.
Bildquelle:kein externes Copyright

Die Audicon GmbH ist der führende Anbieter von Software-Lösungen, methodischem und fachlichem Know-how sowie Dienstleistungen rund um Audit, Risk und Compliance. Die Lösungen richten sich an Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Compliance- und Risiko-Manager sowie Revisoren und Rechnungsprüfer/Kämmerer. 23 der 25 in den Lünendonk®-Listen 2012 genannten führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland nutzen die Software-Lösungen des Unternehmens, ebenso 90 der 120 umsatzstärksten deutschen Firmen. Im Bereich der kommunalen Prüfung unterstützt Audicon zahlreiche Prüfer und Kämmerer bei der Umstellung auf die Prüfung doppischer Jahresabschlüsse. Zu den Kunden von Audicon zählen zudem rund 14.000 Steuerprüfer der Finanzverwaltung. Sie verwenden IDEA und AIS TaxAudit Professional, seit 2002 offizielle Prüfsoftware der Finanzverwaltung, täglich bei der digitalen Betriebsprüfung. Im Ausland kommt die Software des Unternehmens ebenfalls zum Einsatz: Auch die vier weltgrößten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften vertrauen auf Audicon Software. Die Audicon GmbH unterhält Standorte in Düsseldorf, Stuttgart und Cluj (Rumänien).

Audicon GmbH
Franka Janßen
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
0211/52059442
presse@audicon.net
http://audicon.net/pressebereich