Tag Archives: Aufstehsessel

Allgemein

TOPRO ergänzt sein Sessel-Portfolio

Drehbarer Aufstehsessel „Cortina“ mit noch mehr Komfort und Sicherheit

TOPRO ergänzt sein Sessel-Portfolio

TOPROs Aufstehsessel „Cortina“ bietet viel Komfort und Sicherheit (Bildquelle: TOPRO GmbH)

Ein neuer Ruhe- und Aufstehsessel ergänzt TOPROs Angebot an komfortablen Sesseln für Senioren: Der Sessel „Cortina“ ist drehbar, besitzt eine Sitzheizung für kalte Tage oder Personen mit erhöhtem Wärmebedarf und bietet vielfältige Sitz-, Ruhe- und Liegepositionen, eine „Schwerelos-Funktion“, eine USB-Schnittstelle sowie eine sichere Unterstützung beim Aufstehen und Hinsetzen.

Insbesondere Personen, die alters- oder krankheitsbedingt länger sitzen, profitieren von TOPROs neuem Ruhe- und Aufstehsessel „Cortina“ sehr. Denn er ist mit verschiedenen durchdachten Features ausgestattet, die ihn besonders komfortabel machen. Zudem ist der „Cortina“ TOPROs erster Sessel mit Drehfunktion: Er steht auf einem neu entwickelten Drehteller-Fuß und lässt sich um insgesamt 180 Grad drehen. Damit wird u. a. das vom Sessel unterstützte Aufstehen und Hinsetzen einfacher, wenn der Sessel beispielsweise an einem Tisch steht.

Immer mollig warm und entspannt durch Sitzheizung

Eine Sitzheizung für das Gesäß und den Lendenbereich sorgen für angenehme Temperaturen an kalten Tagen und für entspannte Muskeln bei Personen, die leicht frieren. Auch Nutzer mit Arthrose oder krankheitsbedingter Kälteintoleranz profitieren davon. Das Kopfteil des Sessels lässt sich nach vorne verstellen – das ist für Personen mit Rundrücken u. ä. besonders vorteilhaft.

Die persönliche Lieblingsposition

Durch drei integrierte Elektromotoren kann der Sessel schnell und sicher in die unterschiedlichsten Positionen verstellt werden. Rückenlehne und Fußstütze lassen sich getrennt voneinander bewegen. So findet jeder Nutzer seine persönliche Lieblingsposition im Sitzen, Ruhen und Liegen sowie beim Fernsehen. Der Sessel hilft auch beim Aufstehen und Hinsetzen und nützt so Menschen mit größerem Unterstützungsbedarf besonders.

Schwerelos durch den Tag

Wer viele Stunden am Tag sitzt, wird die sogenannte „Schwerelos-Funktion“ besonders schätzen, denn damit kann das Gesäß vom Sitzdruck entlastet werden. Sie ist ein nützliches Feature zur Vorbeugung von Druckgeschwüren (Dekubitus). Diese Funktion, auch „Sitzkantelung“ genannt, ändert den Sitzwinkel des Sessels; der zuvor gewählte Winkel zwischen Rückenlehne und Sitz bleibt dabei gleich. So „kippt“ der gesamte Sessel im gewünschten Maß nach hinten, das Körpergewicht wird dabei vom Gesäß auf den Rücken verlagert.

Praktisch: Taschen, Fernbedienung, USB-Anschluss

Der Sessel ist mit praktischen seitlich angebrachten Taschen für das Handy, die Fernbedienung und Zeitschriften u. ä. versehen und hat einen USB-Anschluss, an dem z. B. das Handy oder Tablet oder die neue TOPRO-Rollatorlampe aufgeladen werden können. Er ist in elegantem zeitlosen Design gestaltet, angenehm weich gepolstert und in den Farben Graphite und Black erhältlich. Die pflegeleichten Bezüge bestehen aus weichem Microsamt (Graphite) bzw. hochwertigem Kunstleder (Black). Ab Mitte Dezember ist der Sessel Cortina im qualifizierten Fachhandel verfügbar und kostet 2.199,00 EUR (UVP).

Die TOPRO GmbH in Fürstenfeldbruck wurde Anfang 2010 als erstes ausländisches Tochterunternehmen der norwegischen Firma TOPRO AS gegründet, um seine hochwertigen Produkte – Rollatoren, Gehwagen und diverse Alltagshilfen – im deutschsprachigen Markt (D-A-CH) zu platzieren. TOPRO Rollatoren werden inzwischen in 22 Länder exportiert. In Deutschland ist TOPRO bereits seit 2002 mit dem Rollator TOPRO Troja bekannt, der 2005 von der Stiftung Warentest in ihrem Rollatorentest („test“-Ausgabe 9/2005) als Testsieger ausgezeichnet wurde. Der TOPRO Troja ist Trendsetter für High-End-Rollatoren in Europa. Die Rollatoren TOPRO Troja (4/2011), TOPRO Olympos (4/2011) und TOPRO Troja 2G (01/2012) wurden von der Deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik mit dem GGT-Siegel ausgezeichnet. Der TOPRO Troja 2G (3/2012), der TOPRO Troja UA mit Unterarmstützen (4/2012) und der TOPRO Troja Neuro (9/2017) erhielten zudem das Gütesiegel der AGR – Aktion Gesunder Rücken e.V. Im Februar 2014 wurden der TOPRO Olympos und TOPRO Troja 2G von der Stiftung Warentest mit der Note „gut“ bewertet und erreichten damit den zweiten und dritten Platz im Test. Weitere Informationen zu TOPRO und seinen Produkten finden Sie im Internet unter www.topro.de

Firmenkontakt
TOPRO GmbH
Matthias Mekat
Bahnhofstr. 26d
82256 Fürstenfeldbruck
08141 8889390
mail@topro.de
http://www.topro.de

Pressekontakt
PapendorfPR
Juliane Papendorf
Paul-Sorge-Str. 62e
22459 Hamburg
0176 10305187
mail@papendorfpr.de
http://www.papendorfPR.de

Allgemein

TOPROs Sessel für Senioren jetzt mit neuen Farben und zusätzlichen Features

GGT-geprüfte Aufsteh- und Ruhesessel zur Unterstützung des Alltags

TOPROs Sessel für Senioren jetzt mit neuen Farben und zusätzlichen Features

TOPROs Premiumsessel für Senioren jetzt in 6 attraktiven Farben und mit zusätzlichen Funktionen (Bildquelle: TOPRO GmbH)

TOPROs Premiumsessel für Senioren sind ab Januar in sechs attraktiven neuen Farben und mit neuen zusätzlichen Funktionen erhältlich. Die Sessel sind von der Deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik (GGT) geprüft und als besonders geeignet und hilfreich für Senioren bewertet worden. Mit den neuen Funktionen verbessert sich diese Funktionalität nochmals. So bieten die Sessel viel Komfort und Unterstützung im Alltag, sind äußerst gemütlich und passen zu nahezu jedem Einrichtungsstil.

Der Rollatorenhersteller TOPRO bietet seit Jahren spezielle Aufsteh- und Ruhesessel an, die insbesondere für Senioren eine wertvolle Unterstützung im Alltag bedeuten. Die beliebte Sessellinie mit den Modellen Siena, Modena und Verona wurde jetzt einem Facelift unterzogen und steht ab 2018 mit tollen neuen Farben, modernen Bezugsstoffen und zusätzlichen Features zur Verfügung. Die auffälligste Neuerung sind die Farben. Alle Sessel sind in sechs Farbvarianten verfügbar: „Crystal“ (zartes Creme), „Sahara“ (warmes Braun), „Marine“ (maritimes Blau), „Titan“ (mondänes Anthrazit), „Graphite“ (facettenreiches Grau) sowie „Black“ (zeitloses Schwarz). Damit passen die Sessel zu nahezu jedem Einrichtungsstil und jeder Einrichtungsfarbe.

Bezugsmaterialen: Weich, pflegeleicht und robust

Bei den Bezugsstoffen stehen jetzt Mikrofaser, Mikrosamt und Kunstleder zur Auswahl, bei einigen Sesseln auch in einer modernen Kombination von Microfaser und Kunstleder. Diese Variante namens „Duet“ kombiniert weiche und angenehm kuschelige Sitz- und Rückenflächen in Microfaser mit robusteren Bezügen an Fußstützen, Kopf-, und Armlehnen in Kunstleder. So lassen sich diese Bereiche bei Bedarf unkompliziert und schnell reinigen. Gleichzeitig bietet diese Materialkombination eine sehr moderne und spannende Optik, die sehr ansprechend ist.

Verstärkte Lumbalunterstützung und Sitzfederung

Um den Nutzern noch mehr Komfort zu bieten wurden zusätzlich zu den bewährten Ruhe- und Aufstehfunktionen weitere Ideen umgesetzt. Alle Sessel wurden mit einer neuen optimierten Sitzfederung sowie einer verstärkten Lumbalunterstützung ausgestattet – so wird das Sitzen noch angenehmer und komfortabler. Die Greifzone an den Armlehnen wurde verstärkt und bietet damit noch mehr Sicherheit beim Aufstehen und Hinsetzen. Die große Seitentasche am Sessel ist jetzt mit einem zusätzlichen kleinen Fach versehen, so bleiben die Dinge des täglichen Lebens wie Fernbedienung, Notrufknopf oder Handy immer in Reichweite.

Pflegesessel Bologna in neuen Farben

Auch der außergewöhnliche Pflegesessel Bologna, der speziell für pflegebedürftige Personen in Kliniken, Pflegeeinrichtungen und Privathaushalte entwickelt wurde, ist jetzt mit dem hochwertigen pflegeleichten Kunstlederbezug in den Farben Crystal, Titan und Black verfügbar.

Von Senioren in Alltagssituationen geprüft

Rebecca Graber, Designexpertin bei TOPRO erklärt: „TOPROs oberstes Ziel sind zufriedene Kunden! Wir möchten, dass sie sich in unseren Sesseln wohl und geborgen fühlen, ohne auf Komfort und Design verzichten zu müssen. Deshalb haben wir unsere beliebten Sessel optimiert und so zu außergewöhnlichen Produkten mit Lifestylecharakter transformiert. Sicherheit und Funktionalität ist für uns dabei oberste Prämisse.“ TOPROs Aufsteh- und Ruhesessel für Senioren sind in speziellen Nutzertests der GGT bereits 2014 eingehend getestet worden. Tester waren ausschließlich Seniorinnen und Senioren, die die Sessel in Alltagssituationen testeten. Sie wurden allesamt mit der Note „Gut“ bewertet, damit wird belegt, dass sie insbesondere für Senioren im alltäglichen Gebrauch besonders geeignet und hilfreich sind. „Mit dem Relaunch sind unsere Sessel sogar noch besser geworden“, freut sich Rebecca Graber. „Sie bieten ihren Nutzern nun extra viel Komfort und Sicherheit, sind äußerst gemütlich und auch das Design bietet vom kuscheligen Ohrensessel bis zum modernen Hochlehner für jeden Geschmack etwas.“

Die „neuen“ TOPRO Premiumsessel sind ab Januar in ausgewählten Sanitätsfachgeschäften erhältlich und kosten abhängig von Modell und Ausstattung ab 1.079 EUR (UVP).

Die TOPRO GmbH in Fürstenfeldbruck wurde Anfang 2010 als erstes ausländisches Tochterunternehmen der norwegischen Firma TOPRO AS gegründet, um seine hochwertigen Produkte – Rollatoren, Gehwagen und diverse Alltagshilfen – im deutschsprachigen Markt (D-A-CH) zu platzieren. TOPRO Rollatoren werden inzwischen in 22 Länder exportiert. In Deutschland ist TOPRO bereits seit 2002 mit dem Rollator TOPRO Troja bekannt, der 2005 von der Stiftung Warentest in ihrem Rollatorentest („test“-Ausgabe 9/2005) als Testsieger ausgezeichnet wurde. Der TOPRO Troja ist Trendsetter für High-End-Rollatoren in Europa. Die Rollatoren TOPRO Troja (4/2011), TOPRO Olympos (4/2011) und TOPRO Troja 2G (01/2012) wurden von der Deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik mit dem GGT-Siegel ausgezeichnet. Der TOPRO Troja 2G (3/2012), der TOPRO Troja UA mit Unterarmstützen (4/2012) und der TOPRO Troja Neuro (9/2017) erhielten zudem das Gütesiegel der AGR – Aktion Gesunder Rücken e.V. Im Februar 2014 wurden der TOPRO Olympos und TOPRO Troja 2G von der Stiftung Warentest mit der Note „gut“ bewertet und erreichten damit den zweiten und dritten Platz im Test. Weitere Informationen zu TOPRO und seinen Produkten finden Sie im Internet unter www.topro.de

Firmenkontakt
TOPRO GmbH
Matthias Mekat
Bahnhofstr. 26d
82256 Fürstenfeldbruck
08141 8889390
mail@topro.de
http://www.topro.de

Pressekontakt
PapendorfPR
Juliane Papendorf
Paul-Sorge-Str. 62e
22459 Hamburg
0176 10305187
mail@papendorfpr.de
http://www.papendorfPR.de

Allgemein

me-up Einfach aufstehen

me-up.de stellt erstmals auf derRehacare aus

me-up.de, der Spezialist für schicke Aufstehsessel mit innovativen Funktionen stellt auf der Rehacare aus: Halle 3 / C54.

Das aktuelle Sortiment beinhaltet so innovative Entwicklungen wie z.B. zierliche, drehbare Aufstehsessel für mehr Lebensqualität durch ansprechende, stigmafreie Gestaltung und einfaches Ändern der Sitzrichtung ohne Sesselverrücken. Außerdem eine mechanische Aufstehunterstützung zur proaktiven Unterstützung von Anwender und Pfleger sowie den ersten Anti Dekubitus Relaxsessel.

Neu ins Sortiment kommt ein multifunktionaler Pflegesessel mit Aufstehhilfe, Rollen und vielen weiteren praktischen Optionen. Außerdem gibt es bei me-up.de jetzt drehbare Relaxssessel auch als Schwerlastmodelle.
www.me-up.de

me-up.de bietet ein eigenes Sortiment hochwertiger Relaxsessel mit und ohne Aufstehhilfe in ansprechendem Design und innovativen Funktionen.

Firmenkontakt
me-up.de
Ralf Niediek
Postheide 11
33659 Bielefeld
05209 599001
ralf.niediek@me-up.de
www.me-up.de

Pressekontakt
me-up.de
Ralf Niediek
Postheide 11
33659 Bielefeld
05209 599001
ralf.niediek@me-up.de
www.me-up.de

Allgemein

me-up erstmals auf der Messe Altenpflege in Hannover

Aufstehsessel mit innovativen Funktionen

me-up erstmals auf der Messe Altenpflege in Hannover

Neu: Mechanische Unterstützung für Anwender und Pflegekraft

Bielefelder Unternehmen me-up stellt erstmals auf der Messe Altenpflege in Hannover aus

me-up stellt vom 8.-10. März 2016 erstmals auf der Messe Altenpflege in Hannover aus in Halle 19 Stand A41. Der Spezialist für Relaxsessel mit innovativen Funktionen hat dort einige interessante Marktneuheiten zu bieten.

Neu: Die mechanische Aufstehunterstützung zur proaktiven Entlastung von Anwender und Pflegekraft

Besonders hervorzuheben ist ein Spezialangebot im Sortiment. „Die Edition Selflift ist eine besonders spannende Produktinnovation mit völlig neuen Möglichkeiten“, erläutert Niediek. „Das Außergewöhnliche ist die mechanische Aufstehunterstützung ganz ohne Motor. Selflift ist ideal für Menschen mit beginnenden Einschränkungen, die einerseits Unterstützung benötigen und andererseits ihre Muskulatur erhalten und trainieren wollen und sollen.“ Die unterstützende Kraft ist dabei je nach Gewicht oder Erfordernis individuell ganz einfach justierbar. Auch hier haben die Sesselentwickler großen Wert auf das Design gelegt. Was noch für Selflift spricht: Das System entlastet auch die Pflegekräfte tatkräftig.

Nur bei me-up: Der erste Anti Dekubitus Relaxsessel
Besonders stolz ist man bei me-up auf den ersten Anti Dekubitus Relaxsessel im deutschen Markt. "Was im Bettenbereich seit längerem etabliert ist, wurde hier analog für Relaxsessel optimiert umgesetzt", so Ralf Niediek. Erstmals wird ein komplettes Sitzsystem in Sitz, Rücken und Fußteil mit viskoelastischem Schaum ausgestattet, ergänzt durch einen speziellen bi-elastischen Bezug. Durch belastungsarme, synchrone Verstellung wird die Semi-Fowler Position eingenommen: der Rücken wird um 45 Grad geneigt und die Beine werden angewinkelt. Das sorgt für weitere Druckentlastung. Optional ist der Sessel mit Aufstehhilfe verfügbar.

Der Anti Dekubitus Relaxsessel wurde von dem Produzenten in Zusammenarbeit mit der Universität Gent sowie der belgischen CNC Wundpflegevereinigung entwickelt. Ausgiebige Tests nach wissenschaftlichen Kriterien belegen die hohe Qualität des Sitzsystems. Es bietet dank der neuartigen Polsterung bei ansprechender Optik ganz neue Perspektiven für stigmafreie Dekubitusprophylaxe und -heilung. Lebensqualität und Wohlbefinden werden gesteigert.

Drehbare Sessel für verschiedene Sitzrichtungen
Die innovativen Mechaniken ermöglichen die Gestaltung von zierlichen Relaxsesseln mit Aufstehhilfe auf Drehtellern. Anders als bei den herkömmlichen, wuchtigen Aufstehsesseln kann ohne aufwendiges Sessel Verrücken jede beliebige Sitzrichtung einfach eingenommen werden, ob zum Fernsehen, Genießen des Ausblicks aus dem Fenster oder zur Gesprächsführung. Die Sessel bieten somit nicht nur eine ansprechende Optik frei von jedem Stigma, sondern auch ganz praktische Vorteile.

Vertrieben wird das gesamte Sortiment zum Beispiel über den neuen Internet-Shop www.me-up.de Firmen und Institutionen erhalten ggf. individuelle Angebote und können auch Termine zur Musterpräsentation vereinbaren.

me-up ist Spezialist für Aufstehsessel mit innovativen Fuktionen

Firmenkontakt
me-up
Ralf Niediek
Postheide 11
33659 Bielefeld
05209 599001
ralf.niediek@me-up.de
www.me-up.de

Pressekontakt
me-up
Ralf Niediek
Postheide 11
33659 Bielefeld
05209 599001
ralf.niediek@me-up.de
www.me-up.de