Tag Archives: autogenes training

Allgemein

Note „Ausgezeichnet“ für Entspannungs-CD mit Ralf Michelfelder

Erholsame Übungsanleitungen mit angenehmer Musik und faszinierenden Traumreisen entspannen Körper, Geist und Seele.
Patienten und Anwender sind begeistert.

Note "Ausgezeichnet" für Entspannungs-CD mit Ralf Michelfelder

Produzent Andreas Dornheim und Entspannungstrainer Ralf Michelfelder im Rudolstädter Tonstudio (Bildquelle: Foto Iris Tomoschat)

Autogenes Training, Atemübungen oder die progressive Muskelentspannung nach Edmund Jacobson helfen, den Körper ganzheitlich zu entschleunigen, einen körperlichen Ausgleich zu schaffen, Verspannungen abzubauen und die Schmerzintensität deutlich zu mildern. Gezielte Bewegungsabläufe stärken neben Körper und Geist das seelische Gleichgewicht. Konfliktsituationen, Muskelverspannungen und Schmerzzustände verursachen körperliche und geistige Stresssymptome, einen sogenannten Disstress, der sich negativ auf die Gesundheit auswirkt. Deshalb ist es wichtig, gezielt diesen Spannungsfeldern zu begegnen.

Entspannungs- und Fitnesstrainer Ralf Michelfelder weiß, welche Übungen bei seinen Patienten erfolgversprechend sind. Und sein Konzept ist seit Jahren überaus erfolgreich. Das bestätigen die zahlreichen Teilnehmer seiner verschiedenen Kurse, Ernährungs- und Bewegungsstudien sowie Gruppen- und Einzelbetreuungen. Neben individuellem Personaltraining leitet er Intensivkurse zur Prävention und Reha. Dabei arbeitet er mit einem Netzwerk von Fachärzten, Neurologen, Psychologen, Physio- und Ergotherapeuten, Heilpraktikern sowie Trainern zusammen, um seinen Kunden eine ganzheitliche Betreuung zu gewährleisten.
Für ihn steht das Training zur ganzheitlichen Gesundheit im Vordergrund, welche den Menschen seelisch, körperlich und geistig vollumfänglich erfasst. In Kursen, Seminaren und auf vielen Veranstaltungen vermittelt er seinen Teilnehmern die aktive Hilfestellung, Verantwortung für den eigenen Körper zu übernehmen. „Gesundheit fängt dort an, wo Körper, Geist und Seele in Einklang kommen. Ganzheitliche Entspannung ist die Quelle der Kraft und gezielte Übungen wirken sich wohltuend auf die Gesamtverfassung und Gesundung des Patienten aus“, weiß Ralf Michelfelder aus Erfahrung zu berichten. „Ist ein Intensivkurs vorüber, verfällt der Patient ohne nachhaltige Unterstützung in alte gewohnte Verhaltensmuster und die gesundheitlichen Probleme stellen sich erneut ein.“

Viele seiner Patienten äußerten ebenfalls den Wunsch, die im Kurs erlernten Übungen mit einer Anleitungsmöglichkeit zu Hause durchzuführen. Die Idee einer Entspannungs-CD war geboren. Doch wo produziert man diese Thematik? Dabei half im richtigen Moment der Zufall. Das Team um den Event- und Medienproduzenten Andreas Dornheim, in dessen Rudolstädter Ton- und Video-Studio in den vergangenen Jahren CD-Produktionen zu diesem Thema entstanden, wurde während einer Veranstaltung auf den talentierten Entspannungstrainer Ralf Michelfelder aufmerksam und lud ihn zu Studio-Aufnahmen ein.
Um seinem Wunsch für eine professionelle nachhaltige Hilfestellung zur ganzheitlichen Gesundung seiner Patienten zu entsprechen, wurde ein spezielles CD-Konzept mit gezielten Übungsanleitungen erarbeitet. Schnell lag ein beeindruckendes Ergebnis dieser Kooperation vor: Eine Entspannungs-CD unter dem Arbeitstitel „Progressive Muskelentspannung mit Ralf Michelfelder – erholsame Entspannungsübungen für Körper, Geist und Seele“. Kursteilnehmer und Patienten sind begeistert. Die Reaktionen via Mail, WhatsApp und Facebook überwältigend positiv.

„Ich habe in den letzten Jahren schon viele Entspannungs-CDs ausprobiert. Endlich habe ich die richtige gefunden. Ich nutze die Übungs-CD von Ralf Michelfelder seit Wochen regelmäßig und bin immer wieder von ihrer angenehmen Einzigartigkeit fasziniert. Diese CD bekommt von mir die Note „Ausgezeichnet“, denn sie ist eine echte Hilfe für zu Hause, um angenehm stressfrei durch die Übungen geführt zu werden und völlig entspannt abzuschalten“, lobt per Mail Jörg Seidel aus Lemnitz.
„Habe die CD bereits mehrmals angehört und bin sehr begeistert. Durch die beruhigende Stimme und die sehr angenehme Musik konnte ich komplett und entspannt abschalten und erstaunlich schnell den anstrengenden Berufsalltag hinter mich lassen. Werde diese Top CD auf jeden Fall weiterempfehlen“, schreibt beeindruckt via WhatsApp Andreas Wilde aus Erfurt.
„Ralf Michelfelder ist als Entspannungstrainer ein echtes Talent. Seine wohltuend einfühlsame Stimme hat das Besondere, sie trägt und motiviert gleichzeitig. Er versteht es in einer sehr angenehmen Art und Weise, die entspannenden Übungen akustisch perfekt zu vermitteln. Durch seine sympathische und lebendige Sprechweise erweckt er eine angenehme Begeisterung beim Hörer“, ist Produzent Andreas Dornheim von den Aufnahmen beeindruckt.

Ein besonderes Augenmerk legte das Produzenten-Team neben der Sprachdynamik auf die Qualität der Musikauswahl. Diese soll akzentuiert die Sprache begleiten und maßgeblich die Entspannung unterstützen. Die Wahl fiel auf die emotional einfühlsamen Songs der CD „Mystery Meditation“ des Hamburger Musik-Produzenten Gabriel Kent. Hierdurch entstand eine einzigartige sich potenzierende Einheit aus gesprochenen Übungsanleitungen und musikalischem Klangerlebnis. Die Übungsanleitungen der CD, in denen die „Du“-Form gewählt wird, um das Unterbewusstsein direkt anzusprechen, bestehen aus intensiver Körperwahrnehmung, Atemtechnik, progressiver Muskelentspannung und die aus der Feder von Ralf Michelfelder stammenden Traumreisen zum Thema „Regen“, „Strandspaziergang“ und „goldener Herbst“. Die Vorstellung innerer Bilder in Verbindung mit angenehmen Sinneseindrücken regt gezielt die eigene Phantasiewelt zum Aufspüren und Reaktivieren innerer Kräfte an. Somit gelingt es dem Anwender, im Sitzen oder Liegen eine perfekte Symbiose von körperlicher und seelischer Entspannung zu erleben. Mit Menschen zu arbeiten und ihnen zu helfen, ist für Ralf Michelfelder eine der schönsten und interessantesten Aufgaben. Es ist für ihn erstaunlich, wie wenig reicht, um präventiv die Gesundheit zu erhalten oder die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

„Die Zusammenarbeit mit dem Team des Produzenten Andreas Dornheim ist für mich immer wieder ein sehr angenehmes und professionelles Erlebnis, so dass schon jetzt weitere Projekte in greifbare Nähe rücken,“ freut sich Ralf Michelfelder, denn sein großer Wunsch auf eine eigene Studioproduktion, die am Ende auch noch solch ein überwältigend positives Echo hervorrief, ging nun in Erfüllung.
„Es ist eine echte Entspannung to go.“ bezeichnet Ralf Michelfelder stolz seine erste eigene CD.

Hiermit liegt ab sofort für alle, die Hilfe und Unterstützung benötigen, um gesundheitlichen Problemen aktiv und gezielt durch eine geführte Entspannung von Körper, Geist und Seele zu begegnen, eine professionelle und nachhaltige Übungsanleitung für zu Hause vor.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter: www.ralf-michelfelder.de

Pressebüro & Mediamarketing
Dipl.-Ing. Iris Tomoschat

Kontakt
Pressebüro & Mediamarketing – Iris Tomoschat
Iris Tomoschat
Bahnhofstraße 13
07407 Rudolstadt
03672-357000
03672-357001
info@iris-tomoschat.de
http://www.iris-tomoschat.de

Allgemein

Ausbildung Trainer Autogenes Training im Intensivkurs

Zertifiziertes Institut B.I.E.K. bietet Ausbildung mit Krankenkassenzertifizierung und Anerkennung als Bildungsurlaub an

Ausbildung Trainer Autogenes Training im Intensivkurs

Prävention

Wollen Sie Trainer Autogenes Training oder Trainer Progressive Muskelentspannung werden?

Regelmäßig wird in der Presse berichtet, dass Burnout und Stressbelastung in der Arbeitswelt spürbar gestiegen sind. Erkrankungen aufgrund von Burnout und Stress tragen zu einem hohen Anteil zu krankheitsbedingten Ausfällen in Unternehmen bei.

Das Erlernen von Techniken zur Entspannung wird gewinnt daher stets an Bedeutung. Burnout Prävention und Entspannungskurse sind mehr gefragt denn je.
Auch Arbeitgeber sind daran interessiert, dass Mitarbeiter diese Techniken erlernen, um innerhalb des Unternehmens für ein gesundes Arbeitsklima zu sorgen.

Es steigt damit die Nachfrage nach entsprechenden Ausbildungen zum Erlernen solcher Entspannungstechniken.

Das Autogene Training und die Progressive Muskelentspannung – diese heute angesagtesten und am Meisten angewendeten Präventionsmethoden – werden regelmäßig nach § 20 SGB V von den Krankenkassen gefördert und bezuschußt.

Was ist zu tun, wenn jemand diese Ausbildung als Trainer PMR oder Trainer Autogenes Training selbst anbieten möchte?

Die Zentralstelle Prävention der Krankenkasse (ZPP) hat dafür klare Richtlinien festgelegt.

Bei entsprechender Vorbildung (dazu ist meist eine abgeschlossene Ausbildung bzw. Studium im pädagogischen Bereich oder im Gesundheitsbereich erforderlich) und nach Abschluss einer entsprechenden Ausbildung bei einem qualifizierten Institut kann das Seminarkonzept von der ZPP zertifiziert werden.

Um Trainer Autogenes Training zu werden, ist es notwendig, die Ausbildung bei einem entsprechenden Institut zu absolvieren, die dies Voraussetzungen erfüllt. Idealerweise hat das Institut ein eigenes Kurskonzept bei der ZPP zertifizieren lassen.

Das Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation (B.I.E.K.) in Bensheim bietet diese Voraussetzungen.

Im Rahmen der Ausbildung zum Entspannungstrainer ist die Ausbildung zum Trainer Autogenes Training sowie zum Trainer PMR (Progressive Muskelentspannung) enthalten.

In einer Intensivausbildung von 70 Stunden werden den Teilnehmern zunächst die theoretischen Grundlagen der Entstehung von Stress vermittelt. Anhand des sog. Stresskreislaufs wird gezeigt, wie Stress entsteht und wie im Stresskreislauf die unterschiedlichen körperlichen wie psychischen Symptome entstehen können. Die Teilnehmer lernen, wie sie Entspannungstechniken gezielt einsetzen können, um den Stresskreislauf zu unterbrechen.

In praktischen Übungen lernen die angehenden Trainer Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung diese Übungen im Rahmen einer Gruppe einzusetzen.

Die Ausbildung wird abgerundet durch umfangreiches Lehrmaterial und bereits fertig ausgearbeitete Kurskonzepte, die sofort für den eigenen Kurs verwendet werden können.

Der zertifizierte Abschluss

Die Ausbildung wird mit einer schriftlichen, einer mündlichen und einer praktischen Prüfung abgeschlossen. Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen das Zertifikat zum Entspannungstrainer (Zertifikat von BIEK) sowie das Zertifikat (36 UE) zum Trainer Autogenes Training und das Zertifikat (36 UE) Trainer Progressive Muskelentspannung .
Die erworbene Qualifikation der Ausbildung kann namentlich geführt und z.B. in einer eigenen Praxis, in selbstständiger Arbeit oder im Angestelltenverhältnis beruflich verwendet werden.

Damit stehen dem erfolgreichen Kursteilnehmer jetzt alle Möglichkeiten offen, öffentlich Kurse Autogenes Training bzw. Progressive Muskelentspannung anzubieten und ggf. – bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen – die Finanzierung durch die gesetzliche Krankenkasse zu ermöglichen.

Über B.I.E.K.
B.I.E.K steht für Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation und ist ein freier, privater Bildungsträger. Das Angebot von B.I.E.K. basiert auf der grundlegenden Theorie, dass ganzheitliche Entspannung ein wichtiger Ansatz in der Gesundheitsfürsorge darstellt. Wesentliches Ziel der Arbeit ist es, die Bereitschaft der Teilnehmer zum lebenslangen Lernen und zur beruflichen Weiterentwicklung zu fördern. Dies geschieht durch zielgruppenorientierte Angebote in einer individuellen und persönlichen Lernatmosphäre unter Einbeziehung aktueller didaktischer Methoden und moderner Medien.
Dazu bietet B.I.E.K. ein vielfältiges Angebot an Lehrgängen und Seminaren zur beruflichen und privaten Weiterbildung.
Mehr unter www.biek-ausbildung.de

Firmenkontakt
Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation (B.I.E.K.)
Martin Duske
Promenadenstrasse 10-12
64625 Bensheim
06251
780686
info@biek-ausbildung.de
http://www.biek-ausbildung.de/

Pressekontakt
Bergsträßer Institut für ganhzheitliche Entspannung und Kommunikation (B.I.E.K.)
Martin Duske
Promenadenstrasse 10-12
64625 Bensheim
06251
780686
info@biek-ausbildung.de
http://www.biek-ausbildung.de/

Allgemein

Verdienstmöglichkeiten eines Entspannungstrainers

Wann bezahlt die Krankenkasse Präventionskurse?

Verdienstmöglichkeiten eines Entspannungstrainers

Prävention

Immer wieder wird die Frage gestellt: Welche Verdienstmöglichkeiten hat ein Entspannungstrainer?
Kann ich als Entspannungstrainer meine Leistungen bei den Krankenkassen abrechnen und wie geht das?

Die Ausbildung zum Entspannungstrainer ist eine eine Weiterbildung. Gerade im Bereich der gesundheitlichen Prävention wird diese Ausbildung bevorzugt von Krankenschwestern, Mitarbeitern in Arztpraxen, Erziehern, Pädagogen, sowie im Bereich von Hotellerie und Wellness gebucht.

Die Möglichkeit, Kurse im Autogenen Training, in Progressiver Muskelentspannung oder anderen Entspannungsmethoden anzubieten, bereichert die Angebotspalette sowohl eines Fitnessstudios, eine Wellness-Hotels, sowie die eines Arztes oder einer Klinik.

Um von der Krankenkasse für die Entspannungskurse eine Erstattung zu erhalten, im Rahmen der von den Krankenkassen geförderten Präventions Programmen, ist eine Zertifizierung durch die ZPP, die Zentrale Prüfstelle Prävention der gesetzlichen Krankenkassen, erforderlich.

Diese setzt voraus, dass die entsprechende Person, die den jeweiligen Entspannungskurse durchführt, die notwendige Vorqualifikation besitzt, z.B. medizinische bzw. pädagogische Ausbildung, z.B. abgeschlossene Berufsausbildung od. Studium als Krankenschwestern, Pädagogen, Erzieher etc. Genaue Auskunft über den jeweiligen Personenkreis erteilt die ZPP.

Das angebotene Kurskonzept muss ebenfalls den Anforderungen der ZPP entsprechen. Hier wird genau der Ablauf, die Qualität und der Umfang der jeweiligen Ausbildung geprüft und zertifiziert.

Das Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation (B.I.E.K.) bietet die Ausbildung zum Entspannungstrainer als Intensivausbildung in 7 Tagen (70 Unterrichtseinheiten) an. Dieser Ausbildung liegt ein von der ZPP geprüftes und freigegebenes Konzept zugrunde.
Das Trainingskonzept für Autogenes Training sowie für Progressive Muskelentspannung, was die Teilnehmer in dieser Ausbildung theoretisch wie praktisch erlernen, steht mit allen Materialien den Teilnehmern zur Verfügung. Die eigene Zertifizierung bei der ZPP kann dann ganz einfach erfolgen, indem der jeweiligen Teilnehmer nur noch die entsprechende Zertifizierungsnummer beim ZPP angibt und sich mit dem entsprechenden Ausbildungszertifikat von B.I.E.K. dort registriert.

Kurse, die auf diese Weise zertifiziert wurden, werden von den gesetzlichen Krankenkassen mit ca. 80 % der Kosten bezuschußt.

Das Ausbildungsinstitut B.I.E.K. geht darüber hinaus: Es unterstützt die Teilnehmer auch mit Kursangeboten und Webinaren beim Aufbau der eigenen Selbständigkeit. Damit erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit neuen Verdienstmöglichkeiten als Entspannungstrainer ein neues Standbein aufzubauen.

Über B.I.E.K.
B.I.E.K steht für Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation und ist ein freier, privater Bildungsträger. Das Angebot von B.I.E.K. basiert auf der grundlegenden Theorie, dass ganzheitliche Entspannung ein wichtiger Ansatz in der Gesundheitsfürsorge darstellt. Wesentliches Ziel der Arbeit ist es, die Bereitschaft der Teilnehmer zum lebenslangen Lernen und zur beruflichen Weiterentwicklung zu fördern. Dies geschieht durch zielgruppenorientierte Angebote in einer individuellen und persönlichen Lernatmosphäre unter Einbeziehung aktueller didaktischer Methoden und moderner Medien.
Dazu bietet B.I.E.K. ein vielfältiges Angebot an Lehrgängen und Seminaren zur beruflichen und privaten Weiterbildung.
Mehr unter www.biek-ausbildung.de

Firmenkontakt
Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation (B.I.E.K.)
Martin Duske
Promenadenstrasse 10-12
64625 Bensheim
06251
780686
info@biek-ausbildung.de
http://www.biek-ausbildung.de/

Pressekontakt
Bergsträßer Institut für ganhzheitliche Entspannung und Kommunikation (B.I.E.K.)
Martin Duske
Promenadenstrasse 10-12
64625 Bensheim
06251
780686
info@biek-ausbildung.de
http://www.biek-ausbildung.de/

Allgemein

Online Kongress SCHLAF ist LEBEN

Wie du gut schlafen kannst

Online Kongress SCHLAF ist LEBEN

Online Kongress SCHLAF ist LEBEN

Der Online Kongress SCHLAF ist LEBEN findet ab dem 11. März 2018 statt. Expertinnen und Experten zum Thema Schlaf geben in 30 Minuten Interviews Auskunft darüber, was bei leichten Schlafstörungen hilfreich sein kann und wann es angezeigt ist, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Schlafprobleme von verschiedenen Seiten betrachten

Eine Schlafforscherin ist ebenso unter den Expertinnen und Experten wie eine Apothekerin, ein Hypnostherapeuth und ein Psychologe. Mehrere Entspannungs- und Mentaltrainerinnen und Trainer ergänzen die Expertengruppe.

Gleicher Ausgangspunkt bei allen Interviews

Ausgangspunkt ist eine angenommene, leichte Schlafstörung, die etwa vor 2 Wochen begonnen hat. Im Kurzinterview – 30 Minuten – erfahren die kostenlos mit ihrer E-Mail Adresse angemeldeten Besucherinnen und Besucher wie die Beraterinnen und Berater auf diese Situation reagieren würden. Der Online Kongress ist öffentlich und kostenlos. Auf Wunsch können Sie sich hier anmelden: www.entspannungspausen.ch.

Gute Grundinformationen zum Thema Schlaf und Inspiration für mehr Entspannung und Erholung im Alltag

Die Besucherinnen und Besucher erhalten einen hilfreichen Überblick über das Thema Schlaf und können so
ihre eigene Situation besser zuordnen. Zudem erhalten Sie zahlreiche, leicht umsetzbare, Tipps zum gut ein- und durchschlafen.
Wer sich für Entspannungsmethoden interessiert, ist hier genau richtig.

Beat Prandstätter Entspannungspausen
Beat Prandstätter ist Entspannungs- und Mentaltrainer. Er hilft Menschen, die unter Schlafproblemen leiden, damit sie sich in kurzer Zeit entspannen und erholen können. Seine Coaching Angebote bietet er über Videogespräche per zoom.us an. Hier können Sie, auf Wunsch, direkt online ein kostenloses Erstgespräch vereinbaren: http://www.entspannungspausen.ch

Kontakt
Beat Prandstätter Entspannungspausen
Beat Prandstätter
Zollrain 7
4310 Rheinfelden
0041615995998
info@entspannungspausen.ch
http://www.entspannungspausen.ch

Allgemein

Ausbildung Entspannungstrainer in der Lüneburger Heide

Das Erlernen von Entspannungstechniken wie Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung bietet für viele selbständige Trainer, Berater, Heilpraktiker und andere Angehörige von Gesundheitsberufen eine Möglichkeit, sich ein zusätzliches berufliches Standbein zu schaffen. Die Krankenkasse fördert die Teilnahme an zertifizierten Kursen der gesundheitlichen Prävention durch Zuschüsse von bis zu 80 % der Kosten.

Besonders beliebt für angestellte Mitarbeiter sind diese Ausbildungen auch in Form des Bildungsurlaubs. Bildungsurlaub von bis zu einer Woche können in den meisten Bundesländern alle Arbeitnehmer nehmen, wenn sie eine entsprechend anerkannte Veranstaltung besuchen.

Das Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation (B.I.E.K.) bietet ab 2018 diese Ausbildung auch an einem Standort in der Lüneburger Heide, im evangelischen Bildungszentrum in Herrmannsburg, an.

Der erste Termin dieser Ausbildung wird am 26. Februar 2018 beginnen.

Im Laufe dieser Ausbildung werden die Teilnehmer lernen, Entspannungsverfahren sicher zu beherrschen, um sie an jedem Ort und bei allen Gelegenheiten sicher einsetzen zu können.
Es wird vermittelt, was Stress in unserem Körper macht und für wieviele Erkrankungen Stress mitverantwortlich ist.
Die Teilnehmer werden lernen, wie sie aus einzelnen Personen eine Gruppe machen und diese erfolgreich durch einen Kurs zu führen.

Überhaupt ist die Praxis in dieser Ausbildung sehr groß geschrieben.
Am Ende werden alle Teilnehmer in der Lage sein, Kurse durchzuführen und werden ihr eigenes Kurskonzept aufgesetzt haben.
Die Zertifizierung bei der Krankenkasse wird ebenfalls erleichtert – Kurskonzept und Unterlagen sind bei der ZPP (Zentrale Prüfstelle Prävention) bereits hinterlegt und mit einer Nummer versehen und abrufbar.

Weitere Veranstaltungen derselben Ausbildung werden auch im buddhistischen Kloster in Siedelsbrunn (Odenwald, Hessen), in Bensheim (Hessische Bergstraße) und im Sommer auch auf den Nordseeinseln Sylt und Amrum angeboten.
Für alle Veranstaltungen liegt die Anerkennung als Bildungsurlaub in den meisten Bundesländern vor.
Standort: Evangelisches Bildungszentrum Herrmannsburg
Strasse: Lutterweg 16
Ort: 29320 – Herrmannsburg (Deutschland)
Beginn: 26.02.2018 09:00 Uhr
Ende: 03.03.2018 18:00 Uhr
Eintritt: 910.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)
Buchungswebseite: http://www.biek-ausbildung.de/entspannungstrainerin-ausbildung/#1492946616988-71a1d4da-8e77

Das Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation (B.I.E.K.) ist ein zertifiziertes Ausbildungsinstitut im Bereich der Entspannungstechniken, Stress Prophylaxe und des Betrieblichen Gesundheitswesens. Leiterin is Silvia Duske (Dipl. soz.Arb., Management Coach und Heilpraktikerin für Psychotherapie). Das Institut ist bekannt geworden durch die sehr praxisnahen Ausbildungsgänge für Entspannungstherapeuten. Es bietet ein umfangreiches Programm von Ausbildungen für Selbständige im Bereich der Prävention sowie für Mitarbeiter von Unternehmen, öffentlichen Institutionen und Verwaltungen im Bereich der Stressprävention. Das Unternehmen wurde im Juli 2015 nach ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Kontakt
B.I.E.K.
Martin Duske
Promenadenstrasse 10-12
64625 Bensheim
06251780686
martin.duske@biek-ausbildung.de
http://www.biek-ausbildung.de

Allgemein

Mit Autogenem Training dem Wintertief entgegen treten

Autogenes Training ohne viel Übung mit den 20minütigen alpha8 Audioprogrammen

Mit Autogenem Training dem Wintertief entgegen treten

Dem Wintertief ein Schnippchen schlagen (Bildquelle: @copyright by Fotolia, hicrcn)

Müde, ausgebrannt, träge! Die Tage versinken im tristen Alltag. Die kalte Jahreszeit ist für uns Menschen eine Herausforderung, sowohl für unser Immunsystem, wie auch unseren Körper, Geist und Seele. Weniger Sonnenlicht, kurze Tage, lange Nächte und kalte Temperaturen setzen uns zu.
Die Krankheitstage sowie das Gefühl von Stress steigt an, ebenso die Gefahr von Depressionen und Burnout.
Das Leben hierzulande läuft im Winter wie im Sommer ähnlich ab. Arbeitszeiten und Alltag können und werden nicht den Jahreszeiten angepasst. Aber während man im Sommer nach der Arbeit noch etwas vom Tag hat, ist es im Winter dunkel und kalt. Das Leben findet weniger in Gesellschaft und mehr Zuhause statt. Das so wichtige Tageslicht sehen Viele nur noch durch das Bürofenster. Dies schlägt aufs Gemüt. Stress wird weniger abgebaut, der Körper regeneriert langsamer, das Immunsystem ist anfälliger für Viren und Bakterien.
Gerade in der dunklen Zeit ist es wichtig einen Gegenpol zu schaffen. Aber was tun, wenn der Alltag nicht viel Raum lässt und der Urlaub eingeschränkt ist? Eine Lösung ist es, dem Körper eine Ruhepause zu gönnen. Bei einer Yogastunde, einem Spaziergang im Wald oder während einer Pause am Arbeitsplatz oder Zuhause. Hierfür gibt es viele Möglichkeiten! Progressive Muskelentspannung oder Wellness-Massagen helfen ebenso, wie geführtes Audio-Mentaltraining.
Audioprogramme helfen, gezielt zu entspannen und den Alltag ein paar Minuten hinter sich zu lassen. Mit den „alpha8“ Audioprogrammen, entwickelt mit dem Heilpraktiker und Bestseller-Autor Uwe Karstädt, wird man sanft aus dem Alltag geholt und in einen Zustand tiefer Entspannung zum Powernap (Kurzschlaf) geführt. Die geflüsterten Worte am Anfang erlauben es Ihrem Bewusstsein, sich auf vertrauensvolle Weise für den Kurzschlaf zu öffnen – Körper und Geist kommen zur Ruhe. Die speziellen Klänge und Naturgeräusche vertiefen mit den Urklängen menschlichen SEINS das Eintauchen in heilende Entspannungszustände. Die Worte am Ende stärken Ihr Gesundheitsbewusstsein und aktivieren Selbstheilungskräfte.
Natürliche Chorstimmen mit einer sog. „Alpha-Frequenz“ führen in einen entspannten Zustand (Alpha-Gehirnwellen treten im Gehirn vermehrt auf). Chorstimmen mit einer sog. „Theta-Frequenz“ führen in den Kurzschlaf (Theta-Gehirnwellen treten im Gehirn vermehrt auf). Ihr rationales Denken tritt zurück. Sie lösen sich vom Wachbewusstsein und sinken leicht in einen Kurzschlaf. So wird effektiv Stress abgebaut und der Atemfluss harmonisiert. Muskelverspannungen werden gelöst und die Durchblutung wird angeregt.
„alpha8“ Audioprogramme helfen ohne viel Übung, in 20 Minuten dem Wintertief mit Stress, Depressionen und Burnout zu entfliehen.

Die alpha8 Audioprogramme gibte es als CDs oder Downloads unter www.alpha8.de/CD Für den professionellen gewerblichen Einsatz gibt es das alpha8 Mentaltraining integriert in einem Powernap Audio Massagesessel der „LifePowerStation“. Mehr Informationen unter www.lifepowerstation.de

Die Michaela Schuster Consulting „MSC-Vital“ wurde im Jahr 2002 von Frau Michaela Bianca Schuster gegründet.

Mehr als 1 Jahrzehnt Erfahrung im Bereich Aufstellung und Vermarktung von „Wellness-Massage-Inseln“ stärken das Unternehmen für einen sicheren Weg in die Zukunft.

Kontakt
Michaela Schuster Consulting \“MSC-Vital\“ e.K.
Juliane Winkler
Mittereschweg 1
87700 Memmingen
08331 9903 803
web@msc-vital.de
http://www.alpha8.de

Allgemein

Mit Präventionsleistungen ein Zusatzeinkommen schaffen

Entspannungstrainer Ausbildung als Bildungsurlaub

Mit Präventionsleistungen ein Zusatzeinkommen schaffen

Prävention

Gesundheitliche Prävention beugt Krankheiten vor. Deswegen investieren die Krankenkassen auch in die sog. Präventionsleistungen. Diese sind z.B. das Erlernen von Entspannungsmethoden wie z.B. Autogenes Training oder Progressive Muskelentspannung, und der „positive Umgang mit Stress“, dem sog. Stressmanagement.
Um die Berechtigung zum Anbieten solcher Kurse zu erlangen, an deren Kosten sich die Krankenkassen mit 80 bis 100% beteiligen, sind zwei Voraussetzungen notwendig:
– der Grundberuf muß im psychosozialen Bereich liegen
– die Ausbildung muß bei einem qualifizierten Institut durchgeführt werden, was ebenfalls ein von der ZPP (Zentralstelle für Prävention der Krankenkassen) zertifiziertes Kurskonzept anbietet.

Das Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation (B.I.E.K.) aus Bensheim bietet solche Ausbildungen mit hohem Praxisbezug auch als Bildungsurlaub an. Das heißt, dass die Teilnehmer in fast allen Bundesländern für die Teilnahme einen 5 tägigen Bildungsurlaub in Anspruch nehmen können. Aber mittlerweile fördern viele Arbeitgeber wie Krankenhäuser, private Praxen, Institutionen und Firmen selbst diese Ausbildungen, weil sie ihnen großen Nutzen bringt.

Die Ausbildung zum Entspannungstrainer (oft auch Entspannungspädagoge oder Entspannungstherapeut genannt) beinhaltet Entspannungstechniken wie Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung. Diese Techniken werden heute nicht nur in der gesundheitlichen Prävention, sondern auch im Wellnessbereich und sogar im Management Bereich zur Konzentrationssteigerung eingesetzt.

Noch wichtiger hierbei ist der positive Umgang mit Stress (Stressmanagement). Hier liegt der Schwerpunkt auf der kognitiven Ebene. Dem Teilnehmer wird aufgezeigt, welche Gedankenstrukturen seinen Alltagsstress unterstützen, und wie er diesen verändern kann.

Wer noch etwas tiefer in die Materie einsteigen will, kann auch die Ausbildung zum Burnout Berater buchen (in dem der Kurs „Stressmanagement“ enthalten ist) und erlernt dort sehr umfassend eine Beratungstätigkeit für Burnout-gefährdete Mitmenschen.
Die besondere Qualität von B.I.E.K. liegt im hohen Praxisbezug dieser Ausbildungen. Natürlich suchen viele Teilnehmer zunächst nur nach dem entsprechenden Ausbildungsnachweis. Aber was sie bei B.I.E.K. erhalten ist viel Hintergrundwissen und Erfahrung aus der Praxis, eigene Übungen und sogar ein eigenes Stundenkonzept. Das ist weit mehr, als viele erwarten. Und damit kann jeder gleich direkt in die Praxis starten.

Über B.I.E.K.
B.I.E.K steht für Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation und ist ein freier, privater Bildungsträger. Das Angebot von B.I.E.K. basiert auf der grundlegenden Theorie, dass ganzheitliche Entspannung ein wichtiger Ansatz in der Gesundheitsfürsorge darstellt. Wesentliches Ziel der Arbeit ist es, die Bereitschaft der Teilnehmer zum lebenslangen Lernen und zur beruflichen Weiterentwicklung zu fördern. Dies geschieht durch zielgruppenorientierte Angebote in einer individuellen und persönlichen Lernatmosphäre unter Einbeziehung aktueller didaktischer Methoden und moderner Medien.
Dazu bietet B.I.E.K. ein vielfältiges Angebot an Lehrgängen und Seminaren zur beruflichen und privaten Weiterbildung.
Mehr unter www.biek-ausbildung.de

Kontakt
Bergsträßer Institut für ganhzheitliche Entspannung und Kommunikation (B.I.E.K.)
Martin Duske
Promenadenstrasse 10-12
64625 Bensheim
06251
780686
info@biek-ausbildung.de
http://www.biek-ausbildung.de/

Allgemein

Tripada® Gesundheitskurse jetzt auch online buchen

Neues Webseiten-Design und vereinfachte Kursbuchung

Tripada® Gesundheitskurse jetzt auch online buchen

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

Die neue Webseite der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga® in Wuppertal erscheint nach längerer Überarbeitung in neuem Design. Unter www.tripada-wuppertal.de können sich Interessierte über das lokale Angebot an Gesundheitskursen, Ausbildungen und Veranstaltungen in der Tripada Akademie, Hofaue 63 in Wuppertal informieren. Darüber hinaus ist es nun auch möglich, die Kurse und Veranstaltungen direkt online im „Kurs Shop“ zu buchen. Die Kursübersicht mit einem aktuellen Stundenplan verhilft zur passenden Kursauswahl.

Ab dem 28.08.17 starten neue Kurstermine für Tripada Yoga ®, Pilates, Wirbelsäulengymnastik, Tai Chi und Autogenes Training. Die Kurse zu den aktuellen Terminen können bereits online gebucht werden. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Die Förderhöhe von 50 – 100% ist von der jeweiligen Krankenkasse abhängig.

Allgemeine Informationen über die Tripada Akademie als Ausbildungsstätte, über das Tripada® Franchise- und Lizenzsystem, sowie eine Partner – Suche zu Tripada® Kursanbietern in anderen Städten findet sich nun auf der überregionalen Webseite unter www.tripada.de.

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Allgemein

Ausbildung zum Entspannungstrainer an der Nordseeküste

Zertifiziert

Ausbildung zum Entspannungstrainer an der Nordseeküste

Stress-Prävention ist Thema Nummer 1 in der öffentlichen Gesundheitsdiskussion. Die Krankenkassen finanzieren mittlerweile umfangreiche Maßnahmen der gesundheitlichen Vorsorge. Und dazu gehören Entspannungskurse, das Erlernen von Techniken, sich selbst von Stress und innerer Spannung zu befreien. Autogenes Training, entwickelt von Dr. J.H. Schultz, als Methode der sogenannten Selbsthypnose, wie auch die progressive Muskelentspannung nach Jacobsen sind Standardtechniken, die heute jeder Entspannungstherapeut beherrschen muß.

Wenn der Kursanbieter bzw. Trainer über die entsprechenden beruflichen Vorqualifikationen (z.B. im medizinisch / therapeutischen Bereich) verfügt und die Ausbildung zum Entspannungstrainer (manchmal auch unter der Bezeichnung Entspannungstherapeut, Entspannungscoach oder Entspannungspädagoge) bei einem Anbieter erfolgt, der die Richtlinien des Präventionsgesetzes erfüllt, zahlen die Krankenkasse 70 – 90 % der Kosten eines solches Kurses.

Das Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation B.I.E.K. mit Sitz in Bensheim, der hessischen Bergstraße, bietet die Ausbildung zum Entspannungstrainer in einem 7-Tage Intensivkurs an. Die Ausbildung zum Entspannungstrainer enthält das von der Zentralstelle für Prävention zertifizierte Konzept der Ausbildung zum „Trainier Autogenes Training“ sowie „Trainer Progressive Muskelentspannung“, mit dem sich die Teilnehmer nach erfolgreichem Abschluss direkt bei der Zentralstelle zertifizieren lassen können.

Was unterscheidet diese Ausbildung zum Entspannungstrainer von anderen Ausbildungen dieser Art, wie z.B. Kurz-Lehrgängen oder Fernkursen?

Dazu die Inhaberin von B.I.E.K., Silvia Duske:

„B.I.E.K. hat sich zum Ziel gesetzt, Seminare mit hohem Praxisbezug anzubieten. Die Teilnehmer lernen die Theorie und werden darin geprüft. Dies ist jedoch nur eine Seite. In der Ausbildung zum Entspannungstrainer bei B.I.E.K geht es darum, selbst ein Stundenkonzept zu planen und die Durchführung zu üben. So wird dann konsequenterweise in der Prüfung von jedem/jeder Teilnehmer/in eine „Kursstunde“ durchgeführt – mit den anderen Seminarteilnehmern als Publikum. Kompetentes Feedback der anderen Teilnehmer sowie persönliches Coaching durch die Seminarleiterin runden das Seminar ab.
Um den direkten Praxisstart zu ermöglichen, bietet B.I.E.K. für alle Teilnehmer ein Online-Portal an, wo Seminar- und Stundenkonzepte, Vorträge, Arbeitsblätter u.v.m. zum Herunterladen und zur direkten Weiterverwendung zur Verfügung stehen.“

Warum wird die Ausbildung zum Entspannungstrainer jetzt an abgelegenen Orten, wie z.B. in einen Kloster oder auf Nordseeinseln durchgeführt?

Silvia Duske: Bevor ein Ausbilder andere Menschen aus der Stress-Spirale mit Entspannungskursen herausführen kann, muß er/sie sich erst einmal um sich selbst kümmern. Unsere Seminare haben immer einen sehr großen Anteil von „Selbsterfahrung“, sodass viele Teilnehmer die Seminare, neben der beruflichen Qualifikation, auch als sehr wertvoll für ihre eigene Persönlichkeitsentwicklung betrachten.
Das läßt sich nicht in einem Fernkurs oder einer Serie von Kurz-Lehrgängen bewältigen. Der Rückzug aus dem Alltag ist eine absolute Voraussetzung für den Erfolg unserer Ausbildung. Wir haben daher Orte gewählt, die dies ermöglichen.
Auf den Nordseeinseln Amrum und Sylt sind wir in Häusern direkt am Meer, können, wenn das Wetter es erlaubt, auch draußen arbeiten und sind ungestört vom Alltag. Ähnlich ist es im Buddhistischen Kloster im Odenwald, wo wir ebenfalls einen Großteil unserer Veranstaltungen durchführen. Wir arbeiten 10 – 12 Stunden am Tag, da muß das Ambiente wirklich stimmen. Und das tut es, wie uns die Teilnehmer bestätigen!

Das Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation (B.I.E.K.) ist ein zertifiziertes Ausbildungsinstitut im Bereich der Entspannungstechniken, Stress Prophylaxe und des Betrieblichen Gesundheitswesens. Leiterin is Silvia Duske (Dipl. soz.Arb., Management Coach und Heilpraktikerin für Psychotherapie). Das Institut ist bekannt geworden durch die sehr praxisnahen Ausbildungsgänge für Entspannungstherapeuten. Es bietet ein umfangreiches Programm von Ausbildungen für Selbständige im Bereich der Prävention sowie für Mitarbeiter von Unternehmen, öffentlichen Institutionen und Verwaltungen im Bereich der Stressprophylaxe. Das Unternehmen wurde im Juli 2015 nach ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Kontakt
B.I.E.K.
Martin Duske
Promenadenstrasse 10-12
64625 Bensheim
06251780686
martin.duske@biek-ausbildjng.de
http://www.biek-ausbildung.de

Allgemein

Tripada Akademie ® – zertifizierte Qualität seit 20 Jahren

Gesundheit für Körper und Seele

Tripada Akademie ® - zertifizierte Qualität seit 20 Jahren

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

Die Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga ® ist einer der renommiertesten Gesundheitskurs – Anbieter in Wuppertal. Die drei großzügigen Übungsräume auf 450 qm wirken warm und freundlich, die Atmosphäre ist familiär. Hier wird persönliche Betreuung großgeschrieben. “ Wir kümmern uns ganz individuell um jeden Teilnehmer“ , sagt Hans Deutzmann, der Inhaber und Leiter der Schule. “ Wo bleibt eigentlich die Zeit?“, fragen wir uns immer wieder. Vor allem aber: „Wo bleibt Zeit für mich?“ Gewinnen Sie Zeit und Gesundheit: Körper, Geist und Seele im Einklang – das sind die drei „Füsse“ (Tri – Pada) der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga ®.

Egal ob unser Job, Kinder, Verwandte, ja sogar Partner und Freunde halten uns rund um die Uhr auf Trab. Hinzu kommt seit einigen Jahren die ständige Erreichbarkeit durch das Smartphone, mit dem wir bis tief in die Nacht per WhatsApp oder in den sozialen Netzwerken verfügbar sind. Irgendwann sagt uns dann unser Körper, dass es höchste Zeit ist, einzuschlafen und drückt dann meist schon auf der Couch den „Notaus“-Schalter. Aber auch mal während des Tages zur Ruhe kommen – für viele undenkbar. Weil das aber zunehmend auf die Gesundheit geht, schaffen sich immer mehr Menschen genau dafür Platz im Terminkalender – für einen Gesundheitskurs in der Tripada Akademie ®. Alle Kurse sind von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und werden bezuschusst. Egal ob Entspannung oder Bewegung, mit ca. 30 Kursen pro Woche ist hier für jeden etwas dabei. Aber nicht nur die Kursteilnehmer sind überzeugt.: Das Tripada ® Konzept wird mittlerweile in anderen Städten von Franchise Partnern übernommen.

Qualität zahlt sich aus – nur hochqualifizierte Trainer mit staatlich anerkanntem Grundberuf, anerkannter Zusatzqualifikation und Schulung auf bewährte Kurskonzepte werden eingesetzt.

Was ist Tripada Yoga ® ?

Tripada Yoga ® wurde von Hans Deutzmann als Methode der Gesundheitsförderung entwickelt. Tripada Yoga ® ist weltanschaulich neutral ausgerichtet. Hier ist jeder willkommen. Verschiedene Stufen ermöglichen einen bequemen Einstieg ohne Esoterik. Hauptziele sind: Entspannung, Stressabbau, Förderung der Beweglichkeit, Flexibilität, Kraft, Kondition und Ausdauer und vor allem: innere Ruhe und Stabilität. Das Konzept von Tripada Yoga ® wurde auch speziell auf Kinder und Schwangere erweitert. Ideal als Ergänzung etwa zum Fußballtraining oder als Ausgleich zum Schulalltag, hilft Yoga auch den Kleinen zwischen sechs und 12 Jahren dabei, sich besser auf das Wesentliche zu konzentrieren oder Krankheiten vorzubeugen.

In der Tripada Akademie ® in Wuppertal werden folgende Kurse angeboten:

-Tripada Yoga® für verschiedene Level, Kinder und Schwangere
-Pilates für Anfänger und Fortgeschrittene
-Pilates „sanft“ (für ältere)
-Wirbelsäulengymnastik „sportiv“ und „sanft“
-Autogenes Training
-Progressive Muskelentspannung
-Tai Chi
-Qi Gong
-Streßbewältigung

Betriebliche Gesundheitsförderung

Ein Unternehmen ist immer nur so erfolgreich wie seine Mitarbeiter. Durch betriebliche Gesundheitsförderung können Arbeitgeber viele positive Veränderungen in ihrem Unternehmen erreichen, sodass Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter langfristig gesund und leistungsfähig sind. Hierzu bietet Tripada ® maßgeschneiderte Maßnahmen in Bewegung und Stressbewältigung an.

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Firmenkontakt
Hans Deutzmann
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada-wuppertal.de

Pressekontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de