Tag Archives: Automat

Allgemein

Die verbündeten Rivalen Wirtschaft und Technik

Handwerk hat goldenen Boden Industrialisierung und Handwerk 4.0

Die verbündeten Rivalen  Wirtschaft und Technik

(NL/9006846276) Handwerk 4.0: Zukunft und Entwicklung durch Wirtschaft und Technik, Digitalisierung muss das sein? Die industrielle Revolution schuf den Maschinenarbeiter und heute übernehmen Roboter und Maschinen alle Prozesse. Was wird unter Handwerk 4.0 verstanden? Diskussionsbeitrag von Norbert Hahn, Hahn Fertigungstechnik GmbH.

Wandel der Berufsstruktur ändert die Arbeitsbedingungen – Diskussionsbeitrag von Norbert Hahn, Hahn Fertigungstechnik GmbH, aus Papenburg in Niedersachsen

Im Verlauf der Industriellen Revolution musste die manuelle vorwiegend in Werkstätten betriebene Fertigung der maschinellen und industriellen Produktion weichen. War der Produzent als Handwerker noch unmittelbarer Schöpfer des Produkts, so übernahm dieser als Industriearbeiter schlussendlich die Bedienungsfunktion an Maschinen und Maschinensystemen. Gleichzeitig wurde die körperliche Energie der Arbeiter als Antriebskraft der Maschinen weitgehend durch die Anwendung der Dampfkraft im Produktionsprozess ersetzt. Was passiert heute? Das Familienunternehmen Hahn Fertigungstechnik GmbH mit Sitz in Papenburg an der Ems investiert in die Zukunft. Norbert Hahn, Geschäftsführer: „Was als kleiner Reparaturbetrieb begann, hat sich zu einem namhaften Lösungsanbieter in der Zerspanungstechnik mit über 40 Mitarbeitern entwickelt. Wirtschaft und Technik erfordern stetigen Wandel zur Qualitätssicherung und Weiterentwicklung im Handwerk. In der Zerspanungstechnik müssen verschiedene Prozesse nahtlos ineinandergreifen. Die Herstellung bzw. Wandlung des Werkstücks vom Rohzustand zum funktionsfähigen Fertigungszustand ist das Ziel. Das bedeutet: Qualität und Hochwertigkeit bereits vor dem eigentlichen Handwerk und bis hin zur pünktlichen Auslieferung.“

Welche Sorgen, Ziele und Träume haben Handwerker?

Handwerker wie Dachdecker, Maurer, Fensterbauer, Fertigungstechniker, Steinmetz, Zimmermann, u.v.m. blicken sowohl mit Sorgen, aber auch Träumen und klaren Zielen in die Zukunft. Die Anforderungen steigen, Technik bereichert das Handwerk: 3D-Scan statt Maßband, Computermodelle statt Bauzeichnungen und Roboterprogrammierung statt Kreissäge. Traum und Ziel für eine bessere Bezahlung für mehr Qualität und Know-How? Empfindet der Handwerker die Technik als Bedrohung oder Bereicherung?

Werkzeugmaschinen läuten die Industrielle Revolution ein

Der Beginn des Wandels im Handwerk liegt Jahrhunderte zurück. Norbert Hahn erläutert, dass die Einführung der Werkzeugmaschinen die wesentliche technische Voraussetzung für die Durchsetzung der Industriellen Revolution darstellte. Am Beginn der wissenschaftlich-technischen Revolution machte ein Gerät den Weg frei der Automat. Der Automat gilt als Zwischenstufe zwischen Produzent und Maschine. Im Laufe der Industriellen Revolution wurde die Werkzeugmaschine zwischen Arbeiter und Produkt geschaltet. Ein Umdenken war nötig. Die Industrielle Revolution schuf den Maschinenarbeiter, dessen Funktion durch die von Automaten gesteuerten Werkzeugmaschinen übernommen wurde. Die Automation verdrängte teilweise den Beruf des Maschinenführers, führte auf der anderen Seite neue Berufe ein, z.B. den Mess- und Regeltechniker, gibt Norbert Hahn zu bedenken.

Handwerk 4.0 gibt es das?

Industrie 4.0 hat sich etabliert, aber Handwerk 4.0 was ist das? Norbert Hahn: „Industrie 4.0, eine Branche, in der Maschinen die Arbeit übernehmen. Die Digitalisierung der Arbeitsprozesse bereits Standard ist. Und im Handwerk? Ohne dass ein Mensch einen Finger rührt, schälen mit kleinen Fräsköpfen Roboter ganze Skulpturen aus großen Steinblöcken heraus. Der Steinmetz sieht zu wie erkennbare Adler, Engel und Löwenköpfe, die einmal an der Fassade des Berliner Stadtschlosses hängen sollen, entstehen. Wird das unter Handwerk 4.0 verstanden?“

Zunkunft und Ziel ist die Digitalisierung der Arbeitsprozesse im Handwerk. Für die kleinen Betriebe mit wenig Personal stehen große Herausforderungen an. Das Handwerk darf den Sprung in die digitale Welt nicht verschlafen, sonst ist die Unternehmenszukunft gefährdet. Initiativen, die Handwerk und Wissenschaft vereinen sollen, Technik und Tradition verschmelzen lassen, helfen den Unternehmen und Betrieben zur digitalen Umsetzung, weiß Norbert Hahn.

Fazit: Angst Heute? Die Industrialisierung verbreitete Angst und Sorgen, setzte sich trotzdem erfolgreich durch.

Durch die Industrialisierung wurden mehr Menschen produktiv tätig. Verallgemeinernd lässt sich sagen, dass von Wissenschaft, Forschung und Technik Rentabilität und Weiterentwicklung der Produktion unmittelbar abhängen, meint Norbert Hahn.

Geschichtlich belegt trat infolge des industriellen Prozesses eine rapide Verkürzung der Innovationszeit, der Zeitspanne zwischen Erfindung und ihrer industriellen Auswertung, ein. Norbert Hahn nennt Beispiele: „Betrug die Innovationszeit bei der Fotografie noch 112 Jahre, beim Telefon 56 Jahre und beim Radio 35 Jahre, lagen zwischen der Erfindung der Dampfmaschine und ihrem Einsatz in der Industrie nur noch 20 Jahre. Die Innovationszeit von Transistoren betrug gerade mal fünf Jahre und integrierte Schaltkreise waren bereits nach drei Jahren in der ersten grundlegenden Arbeit einer industriellen Verwendung. Wirtschaft und Technik hängt zusammen Rivalen die sich gegenseitig befruchten.“

Die Hahn Fertigungstechnik GmbH in Papenburg an der Ems in Niedersachsen wurde im Jahr 2000 gegründet und beschäftigt rund 40 Mitarbeiter. Hahn Fertigungstechnik GmbH ist ein mittelständiges Unternehmen und hat sich spezialisiert auf die Bearbeitung von anspruchsvollen Dreh- und Frästeilen. Von der Konstruktion bis zur Fertigung liefert Hahn Fertigungstechnik komplett bearbeitete, einbaufertige Teile oder komplexe Baugruppen aus allen zerspanbaren Materialien. Die Reparatur von Bauteilen ist Bestandteil unseres Leistungsspektrums. Gegenseitige Synergien der Unternehmen Hahn Fertigungstechnik und Maschinenbau Hahn werden in der Konstruktion, der Aus- und Weiterbildung, der Logistik und weiteren Bereichen genutzt. Weitere Informationen unter www.hahn-fertigungstechnik.de

Firmenkontakt
Hahn Fertigungstechnik GmbH
Norbert Hahn
Dieselstraße 1
26871 Papenburg
49 4961 9707-0
office@hahn-fertigungstechnik.de
http://

Pressekontakt
Hahn Fertigungstechnik GmbH
Norbert Hahn
Dieselstraße 1
26871 Papenburg
49 4961 9707-0
office@hahn-fertigungstechnik.de
http://www.hahn-fertigungstechnik.de

Allgemein

„Reisen mit Kreditkarte“ – Verbraucherfrage der Woche der ERV

Gut beraten von den Experten der ERGO Group

Martha G. aus Mannheim:
Im Frühjahr fliege ich nach Asien. Was sollte ich beachten, wenn ich vor Ort mit Kreditkarte bezahle?

Birgit Dreyer, Reiseexpertin der ERV (Europäische Reiseversicherung):
Grundsätzlich können Urlauber im Ausland mit jeder Kreditkarte bezahlen oder Geld abheben. Allerdings kann es hilfreich sein, die Bank vorher über Ziel und Zeitraum der Reise in Kenntnis zu setzen. So sind die Mitarbeiter über Zahlungsvorgänge im Ausland informiert und gehen nicht von einem Diebstahl der Karte aus. Das beugt einer eventuellen Sperrung als Sicherheitsmaßnahme vor. Außerdem sollten Reisende sich vorab bei ihrer Bank über mögliche Gebühren im Ausland und eine Begrenzung beim Geldabheben erkundigen. Ein extra für den Urlaub eingerichtetes Limit kann bei Diebstahl oder Verlust der Karte eine komplette Plünderung des Kontos verhindern. Wer für einen Mietwagen eine Kaution hinterlegen muss, sollte das bei der Festlegung des Limits bedenken. Zwar blocken die meisten Anbieter den Betrag nur und buchen ihn nicht direkt ab, dennoch steht das Geld zunächst nicht zur Verfügung. Für solche Fälle eignet sich auch eine zweite Kreditkarte. Zusätzlich sollte auch immer eine weltweit gültige Sperrnummer mit ins Gepäck, die möglichst getrennt von der Kreditkarte lagert. Bei Auszahlungen am Geldautomaten empfiehlt es sich, in der Landeswährung abzuheben. Das spart Geld, denn Urlauber erhalten so meist einen besseren Wechselkurs. Bezahlen Reisende in Geschäften oder Restaurants, sollten sie die Karte im Auge behalten und Transaktionen nicht außer Sichtweite stattfinden lassen. Um Missbrauch auszuschließen, ist es ratsam, Belege, Kontoauszüge und Kreditkartenabrechnungen gründlich zu prüfen. Fällt eine ungewöhnliche Abbuchung auf, sollten Urlauber dies umgehend bei ihrer Bank melden.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 1.604

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber Weitere Informationen zur Reiseversicherung finden Sie unter www.erv.de Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie der ERV auf Facebook und besuchen Sie das ERV Blog.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die „ERGO Group“ als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERV
Die ERV (Europäische Reiseversicherung) versteht sich über ihre Kompetenz als Reiseversicherer hinaus als innovatives Dienstleistungsunternehmen. Die ERV hat über 100 Jahre Reiseschutz-Geschichte geschrieben und ist Marktführer unter den Reiseversicherern in Deutschland. Als einer der führenden Anbieter in Europa ist sie heute in über 20 Ländern vertreten. Mit ihrem internationalen Netzwerk sorgt die ERV dafür, dass ihre Kunden vor, während und nach einer Reise optimal betreut werden.
Die ERV ist der Spezialist für Reiseschutz der ERGO und gehört damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.
Mehr unter www.erv.de

Firmenkontakt
ERV (Europäische Reiseversicherung AG)
Sabine Muth
Rosenheimer Straße 116
81669 München
089 4166-1553
sabine.muth@erv.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
Hartzkom
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 998461-16
erv@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Allgemein

Wundersame Bewässerungssäule als Geheimtipp für Reisende

Wundersame Bewässerungssäule als Geheimtipp für Reisende

Wundersame Bewässerungssäule als Geheimtipp für Reisende

(Mynewsdesk) Sommerzeit, Reisezeit! Doch was passiert mit den Pflanzen zu Hause? Nicht jeder Urlauber oder beruflich Reisende möchte seinen Nachbarn den Schlüssel für die eigenen vier Wände anvertrauen, um die Blumen gießen zu lassen. Eine höchst effektive Lösung stellt jetzt der Versender Pearl mit der automatischen Bewässerungsanlange seiner Marke Royal Gardineer vor. Damit lassen sich bis zu 24 Topfpflanzen mit einem Bodendurchmesser von bis zu 11,5 cm vollautomatisch bewässern. Der Automat gießt dabei immer nur so viel Wasser, wie wirklich benötigt wird.  30 Liter-TankUnd so funktioniert das Ganze: Einfach den Feuchtigkeitsmesser in eine der Topfpflanzen stecken, den 30-Liter-Wassertank auffüllen, das Gerät mit der Steckdose verbinden und schon wird das frische Wasser durch das verzweigte Schlauchsystem zu jedem einzelnen Pflanzentopf gepumpt. Dabei kann der Anwender zwischen zwei Bewässerungs-Modi wählen: Entweder nutzt er die manuelle Wasserzufuhr oder er stellt auf Automatikmodus um, wenn er beispielsweise im Urlaub ist. In diesem Fall gießt der Wasserturm immer dann, wenn der Feuchtigkeitsmesser zu trockene Erde feststellt. Wirklich praktisch: Das überschüssige Wasser läuft aus den Töpfen ab und fließt wieder zurück in den Tank. So bleibt es immer in Bewegung, ist länger frisch und die Pflanzen stehen nie zu nass in gammeligen Pfützen. Ist der Tank fast leer, leuchtet eine LED an der Basis und ein Warnton ertönt. Das Nachfüllen geht ganz schnell: Einfach Tankklappe öffnen, Wasser einfüllen und schon läuft die Pumpe automatisch weiter.Tipp vom ProfigärtnerNicht nur für die körperliche Abwesenheit ist der 170 x 42 x 42 cm  große Royal Gardineer Pflanzenturm optimal. Er eignet sich auch perfekt für das Züchten von Tomaten und Erdbeeren – etwa auf dem Balkon: Die Früchte hängen dann über den Rand herunter in der Luft, sauber, ohne Mehltau oder Schnecken, werden optimal mit Wasser versorgt und sind anschließend besonders einfach zu ernten. Der Bewässerungsturm kostet knapp 70 Euro.
Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PEARL.GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/x8qbg3

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/essen-trinken/wundersame-bewaesserungssaeule-als-geheimtipp-fuer-reisende-34870

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-Produkten. Mit über 8 Millionen Kunden, 20 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen alleine in Deutschland und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL ca. 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE oder TOUCHLET. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (http://www.pearl.de).


Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
loy@pearl.de
http://shortpr.com/x8qbg3

Allgemein

Automatenaufsteller Thönnes informiert: lukrative Einnahmequellen für Gewerbetreibende durch Geldspielgeräte

Die Statistik belegt: Spielerausgaben pro Stunde an Geldspielgeräten in Deutschland betragen 22,50 EUR durchschnittlich. Grund genug Teil des Gewerbe zu werden.

(ddp direct) Rückläufiger Umsatz? Keine Spur, sondern ganz im Gegenteil. Ein knallharter Wettbewerb ist im Glücksspielmarkt an der Tagesordnung. Geldspielgeräte sind eine lukrative Einnahmequellen für viele Gewerbetreibende. Die Zahl der Spieler geht in die Millionen, das Umsatzvolumen sogar in die Milliarden. Vorbei sind also die Zeiten wo Zocken nur in Spielbanken möglich gewesen war.

Mehr als 250.000 Geldgewinnspielgeräte, kurz GGSG hat die Automatenindustrie aufgestellt – Tendenz steigend. Zu Verdanken ist dieser Aufschwung wohl nicht zuletzt der zum 1. Januar 2006 neu gefassten Spielverordnung in Deutschland. Der Automatenaufsteller Thönnes steht bereits seit dem Jahre 1960 für zuverlässige Automatenaufstellungen. Zu letzterem kommen auch fachmännische Reparaturen sowie dem Verkauf von Automaten. Seit beginn der Tätigkeiten arbeitet das Unternehmen Thönnes getreu dem Motto “Wir halten was wir versprechen“. Das genaue Leistungsportfolio wird spätestens im Imagefilm aus dem Jahre 2013 des Unternehmens sichtbar. Der Verband der deutschen Automatenindustrie (VDAI) meldete für das Jahr 2010 einen Gesamtumsatz in Höhe von 5,14 Milliarden Euro für alle Branchenstufen. Allein an Geldgewinnspielgeräten wurden satte 3,94 Milliarden Euro umgesetzt.

Gerade in Deutschland müssen eine Vielzahl von Vorschriften beachtet werden, geht es um das Aufstellen von Automaten. So dürfen etwa Geldspielgeräte und Warenspielgeräte nur aufgestellt werden in Schank- oder Speisewirtschaften, Beherbergungsbetrieben, Spielhallen oder in Wettannahmestellen der konzessionierten Buchmacher. Unterhaltungsgeräte dürfen hingegen auch in allen anderen Gewerbebereichen, wie etwa Tankstelle, Hotel, Sonnenstudio oder Trinkhalle aufgestellt werden. Das erfahrene Team steht Anfragen (Telefon: 0163 458 50 97 bzw. direkt unter http://automaten-deutschland.com/) stets offen gegenüber, die Beratung ist dabei stets kostenfrei und unverbindlich.

Eine große Auswahl an Automaten stehen sowohl Bestands- als auch Neukunden von Automatenaufsteller Thönnes zur Verfügung. Ob Kickertisch, Photoplay oder Dartscheibe – die Auswahl an Unterhaltungsgeräten ist mehr als Umfangreich. Neben letzteren bietet das Unternehmen aus Duisburg auch viele Geldspielgeräte sowie passendes Zubehör, wie etwa den Merkur Dispenser 100. Automaten sind ein sehr lukratives Einnahmenpotenzial. Schätzungsweise sind mehr als 8.500 Spielstättenstandorten mit mehr als 165.000 GGSG und 70.000 Geräten welche etwa in Gaststätten stehen aufgestellt.

Firma Thönnes und sein Team arbeitet deutschlandweit. Die Unternehmensphilosophie des familiengeführten Automatenaufstellers spiegelt dabei nicht nur den hohen Servicestandart wieder, sondern überzeugt auch in puncto Zuverlässigkeit. Schwerpunktmäßig wird der Automat vermietet oder verkauft. Natürlich können auch Reparaturen durchgeführt werden. Ferner bietet das Unternehmen seinen Kunden ein innovatives Mietsystem. Letzteres sieht vor das nahezu jeder Gewerbetreibende ein Geldspiel- bzw. Unterhaltungsautomat aus dem Hause Thönnes nutzen kann um so seine Umsätze anzukurbeln.

Die langjährige Erfahrung, seit dem Jahre 1960, wird von dem maßgeschneiderten Miet- bzw. Kaufportfolio abgerundet. Der Automatenaufsteller ist bundesweit von der Trinkhalle, über den Friseur bis hin zur Hotellerie tätig, um nur einige Beispiel zu nennen. Grundsätzlich kann ein Automat überall gestellt werden, selbst in „Brandpunkt-Bezirken“ ist eine sichere Montage dank Tresorständersystemen möglich. Nach Absprache können die Geldspielautomaten jederzeit gegen gleichwertige Automaten/ Modelle ausgetauscht werden. Aufgrund letzteres ist es möglich die Automaten direkt auf die Bedürfnisse der Zielgruppe abzustimmen. Letztlich kann dank dieser Optimierung die Rendite und ein Vielfaches gesteigert werden. Automatenaufsteller Thönnes zählt zu den in Deutschland traditionellen Ansprechpartnern im Automatengewerbe. Weitere Informationen finden Interessierte auch auf der Webseite des Automatenaufsteller unter: automaten-deutschland.com

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/bftns5

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/unternehmen/automatenaufsteller-thoennes-informiert-lukrative-einnahmequellen-fuer-gewerbetreibende-durch-geldspielgeraete-21187

…heisst Sie Herzlich Willkommen. Als Familienunternehmen verfuegen wir seit 1960 fuer die noetige Erfahrung und Fachkompetenz im Automatengeschaeft. Als einer der fuehrenden Automatenaufsteller arbeiten wir fuer Sie deutschlandweit nach dem Motto Wir halten was wir versprechen.

Wir beraten Sie gerne bei der kompetenten Auswahl unseres Automaten- und Leistungsportfolio. Service und Wartung der Geraete ebenso wie Schluesselfertige Miet-Konzepte erwarten unsere Kunden, letztere haben den Vorteil das es keiner Kaution, Mietsonderzahlungen oder Frachtkosten bedarf. All unsere Spiel- Unterhaltungs- und Geld-Gewinn-Spiel-Automaten koennen auch direkt gekauft werden, sofern eine Miete nicht gewuenscht sein sollte.

Kontakt:
Firma Thönnes / Spielparadies GmbH
Tobias Thönnes
Heerstrasse 18
47053 Duisburg
0163 458 50 97
automaten-thoennes@hotmail.de
http://automaten-deutschland.com/