Tag Archives: Autoöffnung

Allgemein

Glasnotdienst und Schlüsselnotdienst brutale Abzocke?

Ein Hamburger, zeigt wie es auch anders geht

Glasnotdienst und Schlüsselnotdienst brutale Abzocke?

Werbung der Firma AOS

Eines Tages kam Frau Bauernfeind ( Name geändert ) nach Hause, in Ihrem Haus in Hamburg Duvenstedt macht sie eine böse Entdeckung. Man versuchte durch Ihre Hauseingangstür zu kommen, welches misslang und machte sich dann rückwertig, an der Terrassentür zu schaffen. Das Glas und auch das Türschloss war komplett zerstört. Nachdem die Polizei aus Hamburg Poppenbüttel alle Spuren gesichert hatte, brauchte Frau Bauernfeind dringende Hilfe. Also rief sie einen Glasnotdienst und zusätzlich einen Schlüsselnotdienst an. Der Glasnotdienst war schneller.
Der „Notglaser“, welcher mit offensichtlichen ungelernten und unerfahrenen Mitarbeitern arbeitet, verklebte das gesprungene Glas mit eine Scheibe aussen und innen, was eigentlich nicht richtig ist. Gleichzeitig wurden Bleche an das teure Kunststoff verschraubt.
Man könnte auch im Schlossnotdienst Bereich weiterhelfen, geschockt von der 1. Summer, der Terrassentür von erstaunlichen ( ca. ) 1500€ ( Material 30-45€ ) , wollte Frau Bauernfeind lieber den Schlüsselnotdienst abwarten. Beide warben im Internet als Vertragspartner der Polizei Hamburg zu sein. Als der Schlüsselnotdienst Hamburg am Auftragsort war, war man offensichtlich über die Arbeitsweise des s.g. Glasnotdienst Hamburg geschockt. Denn zum verkleben zahlt die Versicherung: 123€ ( per qm 1,0m x 1,0m ) zzgl. Arbeitsstunde. Hier bestand der Tatvorwurf des Wuchers und auch Falschaussage: „Das zahlt eh alles die Versicherung“, leider zahlte die Versicherung lediglich 483,57€ und der Folgeschaden durch diese Firma betrug 3.800€ lt. Kostenvoranschlag eines Fensterbauers.
Der Schlüsselnotdienst Hamburg vor Ort baute ein neues Schliesssystem ein und Frau Bauernfeind kam hierbei auf eine Gesamtsumme inkl. aller Kosten 297,50€. Der Schlüsselnotdienst Hamburg machte auch einen Kostenvoranschlag der Fenstersicherung, der Preis lag bei erstaunlichen 367€ inkl. aller Kosten.

Frau Bauernfeind nahm sich einen Anwalt, dieser gerade eine Klage gegen diesen „Glasnotdienst Hamburg“ rechtliche Schritte eingeleitet hat.

Es ist leider im Bereich Schlüsselnotdienst, Glasnotdienst, Autoöffnung oder Tischlernotdienst üblich geworden, die Geschädigten bzw. Auftraggeber ordentlich zur Kasse zu bitten.

Wir sind im Jahr 2018, viele Jahre versuchen Dienstleister im Schlossnotdienst Gewerbe, den Bürgerinnen oder Bürgern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Natürlich müssen Dienstleistungen bezahlt werden, aber nicht um jeden Preis.
In Hamburg ist die Firma AOS ansässig, der Firmengründer Pierre Thoß ist handwerklich sehr geschickt und gelernter Kaufmann. In Seiner Laufbahn war er u.a. für Firmen nicht unter 4000 Mitarbeiter beschäftigt und hat ein grosses know how in Sachen Vertrieb und Hanseatisches faires Verhalten.

Die Unternehmensgruppe AOS Schlüsseldienst & Schlüsselnotdienst Hamburg ist im Bereich Schlossnotdienst, Glasnotdienst, Tischlernotdienst und Autoöffnung preislich die Nummer 1 in Hamburg geworden. Aufgrund vieler Facebookgruppen haben Verbraucher die Firma als absolute Top Adresse in Hamburg beurteilt, wenn es um Hilfe an Tür und Fenster geht.

Mit seinem 24 Stunden Festpreis ist die derzeitige Konkurrenz überhaupt nicht einverstanden, da man dieser Firma Dumpingpreise vorwirft, dieses entgegnet Herr Thoß mit den Worten:“Teuer kann Jeder, günstig können nur die Besten“
Aufgrund dieser Einstellung wird die Firma AOS gerne mit negativen Bewertungen wie „.. Finger Weg..“ oder „Lockangebote“ auf Google kenntlich gemacht. Da dieses leider keine Wirkung, sondern sich eher positiv auswirkt, hat die Firma jedoch Woche Schreiben von Anwälten. Diese wollen stets auf Unterlassung klagen, dazu Herr Thoß:“Das ist die Branche, deren Aussendarstellung ist, dass man etwas FÜR die Verbraucher tut und tatsächlich das Gegenteil anstrebt.“

Die Firma AOS ist wiederholt Vertragspartner der Polizei Hamburg, welches dort zu den bestplatzierten auf deren Liste gehört. Dazu sei gesagt, wenn man Hilfe benötigt und nicht mehr weiter kann, dann rufen Sie gern die Polizei an. Diese dürfen zwar nicht empfehlen, aber 1,2 Tipps haben diese alle Mal.

AOS Schlüsseldienst Hamburg, Vertragspartner der Polizei Hamburg und ein günstiger Schlüsselnotdienst, welcher mit einen echten 24 Std. Festpreis von 59,50€ wirbt

Kontakt
AOS Schlüsseldienst Hamburg
Pierre Thoß
Weidestrasse 33
22083 Hamburg
04032961679
aos@office-dateien.de
http://www.schluesselnotdienst.hamburg

Allgemein

Ein Schlüsseldienst berichtet hinter den Kulissen

Ich mache mich mal eben Selbstständig

Ein Schlüsseldienst berichtet hinter den Kulissen

Werbung der AOS

„Ich mache mich als Schlüsseldienst Selbstständig!“ So sagen es die Meisten, an denen wir die Türen als Schlüsseldienst Hamburg öffnen. Wer sind wir eigentlich? Die AOS ( Allgemeiner Öffnungs Service ), entstanden ist es aus einer Not raus. So hat Herr Thoß ( Inhaber ) sich 2009 Selbstständig machen müssen, um nicht in ein schwarzes Loch zu fallen und sich danach mit Hartz 4 beschäftigen zu müssen. Seine Vorgeschichte ist sehr interessant, so war er viele Jahre im Vertrieb für Anwendungstechnik beschäftigt und bekam dort diverse Schulungen im Bereich der Bau und Handwerk.

2009 begann man mit Gelegenheitsjobs im Bereich Türsteher, Bewachung, KfZ Logistik und alles auf Selbstständiger Basis und bekam ein Angebot, von einer Hamburger Firma als Schlüsselnotdienst zu arbeiten. Als dortiger Schlossnotdienst Mitarbeiter hat man eine Menge gelernt, leider vieles ungewollt. Eines Tages erfuhr man dann, dass man selbst als Selbstständiger Mitarbeiter nach Aussen hin als Festangestellter vorgestellt wurde, damit man selbst gut vor den Wettbewerb da stand, auch wurde der Ton rauher:“Herr Thoß Sie machen das was ich Ihnen sage…“. Irgendwann passte es einfach nicht mehr und man ging. Natürlich hat man schon selbst angefangen, sich im Internet eine s.g. Webseite aufzubauen. Nur wollte es einfach nicht klappen.

Also, was machte Herr Thoß? Man studierte das Internet und Google, denn seit 1996 war sein Hobby das Internet und daher las man Quelltexte und neuerdings viel über SEO. Eines Nachts, baute man eine geniale Webseite, diese Webseite wurde nicht von Google abgestraft, diese schaffte es sogar auf Platz 1 auf den Google Charts. Der Start begann:

Die Gewinne liessen anfangs auf sich warten, Krankenversicherung zahlte man zum Glück ca. 200€ und das Auto, ein kleiner VW Polo kostete nicht sehr viel. So fing man an sich langsam einen Kundenstamm aufzubauen, ein Konzept und welches könnte da nicht besser sein als ein Festpreis. 59,50€ und viele Mitbewerber liefen Sturm, nicht so die Kunden.

Oftmals fuhr man zum Kunden, die ein defektes Schloss hatten und besorgte es danach neu, auch hier ließ sich einiges sparen. Also kaufte man sich einen Transporter, einen s.g. Bauchladen und bestückte das Kfz voll mit wichtigen Baumaterialien. So gewann man viel Zeit und war wirtschaftlich besser aufgestellt als man dachte.
Alles schaffte man alleine, bis zu diesen Zeitpunkt als Herr Thoß in das Krankenhaus kam. Diagnose Hirnschlag. „Es geht einem irgendwie Finanziell irgendwie gut und hat doch nichts davon.“ Mit Umdenken stellte Herr Thoß ein Personal zusammen, diese wurden geschult und er hat angefangen zu leben.
Jeder bekam ein Auto, jeder bekam Handwerkzeug und einen Dienstplan. Das schwerste hierbei ist, dass Niemand so arbeitet wie man selbst und das ist eine Herausforderung und das war, für Herrn Thoß sehr schwer.

Auch kam der Wettbewerb, mit bösen Tricks wie schlechtes Internet Bewerten, Reifen aufschlitzen und bösen Aktionen wir Rufmord. So entschloss man seine Autos zu sichern, alle Autos bekamen GPS, Alarm und Dash Cam und siehe da, es kam der AOS zu Gute.

So fing man irgendwann auch an, Einzelhandelshops zu eröffnen und bekam von Herstellern bessere Konditionen, man wuchs, wuchs und es kamen immer mehr Neider um die Ecke. Mitarbeiter kommen und Mitarbeiter gehen, so geschehen fingen die ehml. Mitarbeiter sich für irgendetwas zu rächen, weil es einem so gut gehe und das ging bis dahin, dass man Firmeninterne Unterlagen, Mitbewerbern zu seiner Verfügung gestellt hat, nur damit man die AOS vernichten könne. Dieses ist aber schwer, wenn man sich selbst etwas aufgebaut hat uns alles kennt, als Jemand der einfach nimmt und nichts davon versteht.

Heute schreiben wir das Jahr 2018, Herr Thoß hat sich ein sehr grosses Netzwerk aufgebaut und versucht ruhiger zu werden und täglich kommen neue Ideen. Die Firma AOS Schlüsseldienst Hamburg hat in Hamburg sehr viel bewegt und wird es künftig wohl noch weiter tun, nur eines sei gesagt:“Ich mach mich mal eben Selbstständig“ sollte sehr gut überlegt sein.

Herr Thoß sagt zu alles:“Es ist ein hartes Geschäft und da ist es egal, welche Branche und das Leben ist kein bunter Teller“ und die Politik kümmert sich nicht mehr um uns.

Heute ist die AOS mit:
Autoöffnung, Glasnotdienst, Tischlernotdienst und Schlüsselnotdienst ein sehr gut geführtes Unternehmen, welches sich täglich neuen Herausforderungen stellen muss.

AOS, der günstige Schlüsseldienst aus Hamburg

Kontakt
AOS Schlüsseldienst Hamburg
Pierre Thoß
Weidestrasse 33
22083 Hamburg
04032961679
aos@schluesseldienst.hamburg
http://www.schluesselnotdienst.hamburg

Allgemein

Schlüsseldienst Stuttgart mit 24h-Service ohne Anfahrtskosten

Der Schlüsseldienst Michael Klein e.K. bietet seinen Kunden einen Rundumservice an – 24h am Tag und 365 Tage im Jahr. Der besondere Vorteil für alle Kunden: Das Unternehmen berechnet keine zusätzlichen Anfahrtskosten im Raum Stuttgart und zeichnet sich darüber hinaus durch Pünktlichkeit aus. Mehr als 20 Minuten muss nicht gewartet werden, die Beratung erfolgt kompetent durch Klein und verschiedene Subunternehmer. Der Service umschließt alle Stadtteile Stuttgarts und das Umland.

Dabei bietet der Schlüsseldienst Stuttgart einen Rundumservice für alle Arten von Schlossöffnungen, getreu dem Motto: Was zugeht, geht auch wieder auf. Dazu zählen sowohl Türen, die nach innen aufgehen, als auch nach außen. Das Unternehmen ist spezialisiert auf das Öffnen von Hauseingangstüren, Wohnungstüren, Aluminiumtüren, Metalltüren, Holztüren und Türen aus Ganzglas. Auch das Öffnen von Fahrzeugen gehört zum Aufgabenbereich des Aufspeerdienstes Klein, egal ob Pkw, Lkw oder Wohnwagen. Des Weiteren zählen Garagentore in verschiedenen Bauformen, Briefkästen und auch Tresore zu den Angeboten des Unternehmens.

Problemloser Austausch von Schlössern und Schließanlagen

Der Schlüsseldienst Stuttgart nimmt kostenlos Maß, um für seine Kunden das richtige Schloss zu finden. Defekte Schlösser werden umgehend ersetzt, eine Auswahl aus allen existierenden Größen findet sich stets im Auto des Aufspeerdienstes wieder. Das Maßnehmen kostet dabei nicht extra. Wer Bedarf hat, kann seine Tür bei dieser Gelegenheit auch zusätzlich gegen Einbrüche schützen, da der Schlüsseldienst Stuttgart ein breites Sortiment an Sicherheitsprodukten und Dienstleistungen zum Schutz anbietet. Die Analyse der Sicherheitssituation vor Ort kostet dabei nichts. In Kombination mit den Wünschen des Kunden entstehen so individuelle Schließpläne, welche mittels moderner und zielgerichteter Sicherheitstechnik umgesetzt werden. Dabei hat der Kunde eine große Auswahl an mechanischen und elektronischen Schließanlagen.

Zusätzliche Serviceleistungen

Zusätzlich bietet der die Firma Michael Klein e.K. viele Zusatzangebote, welche über das normale Angebot eines herkömmlichen Schlüsseldienstes hinausgehen. Neben dem Nachmachen von Schlüsseln zählt dazu auch das Aufbewahren des Ersatzschlüssels. Gegen eine Leihgebühr gibt das Unternehmen seinen Kunden die Möglichkeit, einen zweiten Schlüssel aufzubewahren und diesem im Notfall des Aussperrens zu bringen. Bei Verlust bietet der Schlüsseldienst Stuttgart auch spezielle Leihzylinder als Ersatz an. In Kombination mit dem Rundumservice hebt sich das Unternehmen auf diese Weise von anderen Konkurrenten ab. Einen vollständigen Überblick über die Dienstleistungen findet der Kunde unter: http://www.schluesseldienst-in-stuttgart.com/

Die epago GmbH plant, entwickelt und betreibt E-Commerce Projekte im Internet.

Kontakt
epago GmbH
Carolin Domaschke
Milkeler Strasse 60
02699 Königswartha
4935934788727
c.domaschke@content-guru.de
http://www.epago-gmbh.de

Pressekontakt:
Schlüsseldienst Michael Klein e. K.
Michael Klein
Königstraße 10c
70173 Stuttgart
0711 – 995 019 4
info@schluesseldienst-in-stuttgart.com
http://www.schluesseldienst-in-stuttgart.com