Tag Archives: award

Allgemein

Clarivate Analytics führt KYOCERA unter den Top 100 der weltweiten Innovationstreiber

Das Unternehmen erhält die Auszeichnung im vierten Jahr in Folge für seine Erfolgsraten bei Patentanmeldungen und seinen weltweiten Einfluss.

Clarivate Analytics führt KYOCERA unter den Top 100 der weltweiten Innovationstreiber

Präsentation der Trophäe

Kyocera wurde am 24. April von Clarivate Analytics, einem weltweit aktiven Anbieter von Informationslösungen, als einer der Top 100 unter allen globalen Innovationstreibern ausgezeichnet. Die Anzahl erfolgreicher Patentanmeldungen durch Kyocera sowie seinen weltweiten Einfluss identifizierten die Analysten auch für das Jahr 2017 als herausragend. Die Auszeichnung, die Kyocera bereits im vierten Jahr in Folge erhält, wurde in der Kyocera-Firmenzentrale in Kyoto/Japan übergeben.

Die Auszeichnung „Top 100 Global Innovators“ wird seit 2011 jährlich vergeben. Sie belohnt die Innovationsanstrengungen führender Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Die Preisträger werden von Clarivate Analytics nach einer selbst entwickelten Methodik auf Basis von Analysen geistigen Eigentums und erteilter Patente ausgewählt.

Dabei werden die Kandidaten nach Patent- und Zitierhäufigkeit in vier Bereichen bewertet: Umfang, Erfolg, Globalisierung und Einfluss. Aus diesen Kriterien führte die Einschätzung von Kyoceras „Erfolg“ und „Globalisierung“ im Jahr 2017 zur erneuten Anerkennung des Unternehmens als Top-Innovationstreiber.

Kyocera hat eine lange Tradition im Bereich innovativer Forschung und Entwicklung. Das Unternehmen unterhält Patent-Abteilungen in Japan, den USA, China und Deutschland, um die Nutzung seines geistigen Eigentums in seinen wichtigsten Marktsegmenten zu maximieren: Information und Kommunikation, Automobilbau, Umwelt und Energie sowie Medizin und Gesundheit. Kyocera hält ein breites Spektrum an Patenten wie zum Beispiel für Technologien in den Segmenten Smartphones, drahtlose IoT-Lösungen sowie Anwendungen für piezoelektrische Komponenten. Im Jahr 2017 erhielt die Kyocera Gruppe laut der Top-1000-Liste des US-Patentinformationsdienstes IFI CLAIMS vom Januar 2018 insgesamt 1.144 Patente allein in den USA.

Methodik der Auszeichnung „Top 100 Global Innovators“
Clarivate Analytics wählt die Top 100 der weltweiten Innovationstreiber auf Basis von vier Hauptkriterien aus. Eine detaillierte Beschreibung in englischer Sprache findet sich unter: http://top100innovators.clarivate.com/content/methodology

Über Clarivate Analytics
Clarivate Analytics (C.A.) ist weltweit führend darin, vertrauenswürdige Einblicke und Analysen zur Erhöhung der Innovationsgeschwindigkeit bereitzustellen. Aufbauend auf seiner Tradition, die mehr als anderthalb Jahrhunderte umfasst, hat C.A. einige der vertrauenswürdigsten Marken entlang des gesamten Innovations-Lebenszyklus aufgebaut – darunter Web of Science, Cortellis, Derwent, CompuMark, MarkMonitor und Techstreet. C.A. ist ein neues und unabhängiges Unternehmen, das seine Aufgabe darin sieht, seine Kunden bei der deutlichen Verkürzung der Zeitspanne zwischen Ideenfindung und Umsetzung von unseren Alltag verändernden Innovationen zu unterstützen.

Die Kyocera Corporation mit Hauptsitz in Kyoto ist einer der weltweit führenden Anbieter feinkeramischer Komponenten für die Technologieindustrie. Strategisch wichtige Geschäftsfelder der aus 264 Tochtergesellschaften (31. März 2018) bestehenden Kyocera-Gruppe bilden Informations- und Kommunikationstechnologie, Produkte zur Steigerung der Lebensqualität sowie umweltverträgliche Produkte. Der Technologiekonzern ist weltweit einer der ältesten Produzenten von Solarenergie-Systemen, mit mehr als 40 Jahren Branchenerfahrung. 2017 belegte Kyocera Platz 522 in der „Global 2000“-Liste des Forbes Magazins, die die größten börsennotierten Unternehmen weltweit beinhaltet.

Mit etwa 75.000 Mitarbeitern erwirtschaftete Kyocera im Geschäftsjahr 2017/2017 einen Netto-Jahresumsatz von rund 12,04 Milliarden Euro. In Europa vertreibt das Unternehmen u. a. Drucker und digitale Kopiersysteme, mikroelektronische Bauteile und Feinkeramik-Produkte. Kyocera ist in Deutschland mit zwei eigenständigen Gesellschaften vertreten: der Kyocera Fineceramics GmbH in Neuss und Esslingen sowie der Kyocera Document Solutions in Meerbusch.

Das Unternehmen engagiert sich auch kulturell: Über die vom Firmengründer ins Leben gerufene und nach ihm benannte Inamori-Stiftung wird der imageträchtige Kyoto-Preis als eine der weltweit höchstdotierten Auszeichnungen für das Lebenswerk hochrangiger Wissenschaftler und Künstler verliehen (umgerechnet zurzeit ca. 764.000 Euro*).

Firmenkontakt
Kyocera
Daniela Faust
Hammfelddamm 6
41460 Neuss
02131/16 37 188
02131/16 37 150
daniela.faust@kyocera.de
http://www.kyocera.de

Pressekontakt
Serviceplan Public Relations
Benjamin Majeron
Brienner Straße 45 a–d
80333 München
089/2050 4193
b.majeron@serviceplan.com
http://www.kyocera.de

Allgemein

AL-KO Gardentech verleiht den TOP Supplier Award 2017

Qualität, Leistung und Kommunikation – alles was einen guten Zulieferer und Partner ausmacht

AL-KO Gardentech verleiht den TOP Supplier Award 2017

Die Gewinner des AL-KO Gardentech Supplier Award 2017

Ein Unternehmen ist nur so gut wie seine Zulieferer und Partner. Das ist kein Geheimnis, wird aber oft vergessen. Nicht so bei AL-KO Gardentech: „The Smart Garden Company“ zeichnete nun bei einer exklusiven Dinnershow im Schuhbecks Teatro München seine besten Zulieferer und Partner mit dem TOP Supplier Award aus. „Uns ist bewusst, dass Lieferanten und Partner einen großen Anteil an der Produktqualität und Wettbewerbsfähigkeit von AL-KO Gardentech haben – Grund genug, um sich feierlich zu bedanken“, so Dr. Wolfgang Hergeth, Geschäftsführer AL-KO Gardentech.

Als Dankeschön und Anerkennung wurden den Gewinnern Pokale und Qualitätszertifikate verliehen. Zusätzlich erhielten sie ein exklusives Business Paket. Mit diesem ausgezeichnet, dürfen sich die Supplier nun 24 Monate lang kostenfrei „AL-KO Gardentech Supplier of the Year 2017“ nennen. Die Auszeichnung kann für Werbezwecke auf den Homepages präsentiert und für die Kommunikation in den unternehmenseigenen on- und offline basierten Marketingkanälen genutzt werden. „Unsere Partner haben uns tatkräftig unterstützt und vorangebracht. Es ist uns sehr am Herzen gelegen, die Geschäftspartner weiterhin aktiv in den Produktentwicklungsprozess zu integrieren“, erklärt Peter Dirlmeier, Einkaufsleiter AL-KO.

Die Award-Gewinner 2017:
– Briggs&Stratton: Als Zulieferer von mehr als 200.000 Motoren pro Jahr bringt der Partner die Power auf den Rasen.

– CargoPartner: Durch das hohe Engagement und die professionelle Ausrichtung hat sich der Mittelständler schnell in die Rolle eines für AL-KO strategischen Dienstleisters entwickelt. Die Mitarbeiter leben ihren Leitspruch „we take it personally“ nicht nur in Worten, sondern auch in Taten. Hilfsbereit und freundlich mit hervorragenden Response-Zeiten leistet die Operative wertvolle Unterstützung im alltäglichen Business.

– Fujian: Die Zusammenarbeit begann vor 22 Jahren als Händler von Masports in China. Zehn Jahre später wurde daraus ein Fertigungspartner für Rotationsmäher.

– Huasheng: Seite an Seite gehen AL-KO und Huasheng den Weg im Geschäft mit Freischneidern

– Hydro Gear: Als A-Teile Lieferant kümmert sich das Unternehmen um die Räder. Getreu nach AL-KO Motto: Quality for life.

– Kaluza Unternehmensberatung: Ein verlässlicher Partner in der konzeptionellen Weiterentwicklung, Organisation, Wertanalyse und Einkaufsprogrammierung. Besonders wertzuschätzen weiß AL-KO den strategischen Weitblick in Kombination mit Kompetenz und Umsetzungsstärke.

– King Clean: Durch einen regen Informationsaustausch sowie seinen Beitrag zur Wertanalyse und Kostensituation ist das Unternehmen der größte Hersteller für AL-KO Produkte im Bereich Batterien geworden.

– Noerpel: Seit Jahrzenten ist Noerpel ein verlässlicher und vertrauensvoller Partner, der mit kurzen Kommunikationswegen besticht.

– Positec: Das Unternehmen stand AL-KO als strategischer Partner für den Einstieg in den Markt für batteriebetriebene Massenprodukte zur Seite. Die leistungsstarke Firma überzeugt mit Effizienz und Designkompetenz.

– Sanli: Produktionspartner für Outdoor Power Produkte. Wie AL-KO steht auch Sanli für Einzigartigkeit und Qualität. Die Zusammenarbeit soll in der Zukunft verstärkt werden, damit Sanli zu einem starken Performer im Gartengeschäft wird.

– Schenker: Schenker zeichnet sich durch seine hohe Lösungsorientierung aus, die mit einem kommunikativen und freundlichen Umgang gepaart ist. Die guten Netzwerke speziell in Fernost sind für AL-KO essentiell.

Die AL-KO KOBER SE
Die AL-KO KOBER GROUP zählt mit den Unternehmensbereichen „Gardentech“, „Lufttechnik“ und „Automotive“ zu den Global Playern unter den deutschen Mittelständlern. Den Grundstein für den rasanten Aufstieg legte Alois Kober 1931 mit der Gründung einer Schlosserei in Kötz, bei Augsburg. Mittlerweile ist das in Familienbesitz befindliche Traditionsunternehmen an weltweiten Standorten tätig.

QUALITY FOR LIFE – der Leitsatz der AL-KO KOBER Group steht für die einzigartige Produkt- und Servicequalität des Traditionsunternehmens. Komfort, Sicherheit und Freude sind die tragenden Säulen für die Zufriedenheit der Kunden auf der ganzen Welt.

Firmenkontakt
AL-KO Geräte GmbH
Lea Marie Vogeser
Ichenhauser Straße 14
89359 Kötz
+49 8221 97-8406
leamarie.vogeser@al-ko.de
http://www.al-ko.com/garden

Pressekontakt
kiecom GmbH
Michael Scheider
Rosental 10
80331 München
+49 89 23 23 62 0
schneider@kiecom.de
http://www.kiecom.de

Allgemein

Awardregen: JFD Brokers überzeugt auch 2018

Awardregen: JFD Brokers überzeugt auch 2018

Logo JFD Brokers

Limassol, 02.05.2018 – Seit der Gründung von JFD Brokers im Jahr 2011 steht der Finanzdienstleister für Fairness und Direktheit. Der Broker von Tradern für Trader überzeugt mit herausragendem Service, schneller und zuverlässiger Orderausführung und günstigen Konditionen auch regelmäßig bei Preisverleihungen in ganz Europa. So auch 2018, denn allein in den ersten Monaten des Jahres konnte JFD Brokers sich international bereits vier Awards sichern.

Wenn es um Qualität geht, macht JFD Brokers keine Kompromisse, egal, ob bei der Orderausführung, bei der Aus- und Weiterbildung seiner Kunden oder bei der Handelsplattform. Dieser Anspruch zahlt sich aus, denn Jahr für Jahr vertrauen immer mehr Kunden dem Broker, der von Tradern für Trader gegründet wurde und für den Fairness oberstes Gebot ist. Auch bei Preisverleihungen kann sich JFD Brokers schon seit Jahren regelmäßig gegen die Konkurrenz durchsetzen und sich an der Spitze platzieren. Diese Erfolgswelle setzt sich auch 2018 fort. Bislang konnte JFD Brokers sich über drei Awards des Global Banking & Finance Reviews in den Kategorien „Best FX & CFD Research House Western Europe“, „Fastest Growing Financial Service Company Western Europe“ und „Best OTC Brokerage Western Europe“ sowie über den dritten Platz unter den Forex-Brokern bei der Brokerwahl 2018 freuen.

„Über die Preise freuen wir uns natürlich sehr, denn sie sind eine direkt Anerkennung unserer Arbeit. Während die Preise des Global Banking & Finance Review unsere Kompetenz aus professioneller Sicht würdigen, zeigt das gute Ergebnis der Brokerwahl, dass wir auch unsere Kunden mit unserem Angebot überzeugen können. Als Kunden-Award ist das für uns ein wichtiges und wertvolles Feedback. Für unsere Qualität sprechen aber auch die nackten Zahlen, denn immer mehr Trader entscheiden sich bei der Wahl ihres Brokers für uns“, freut sich Gründer und CEO Lars Gottwik und fügt hinzu: „In den kommenden Monaten können sich die Kunden auf weitere spannende Neuerungen und Verbesserungen freuen. Noch möchte ich nicht zu viel verraten, aber es bleibt spannend und wir werden uns keinesfalls auf den Lorbeeren der diesjährigen Abstimmung ausruhen.“

Die Brokerwahl ist einer der wichtigsten Awards in der deutschen Brokerage- und Trading-Szene und findet seit 2001 alljährlich statt. In diesem Jahr haben sich im Abstimmungszeitraum zwischen dem 01. und dem 30. März 2018 mehr als 33.000 Trader an der Wahl beteiligt.

Der Global Banking & Finance Review ist eines der weltweit führenden Finanzmedien sowohl on- als auch offline. Das Magazin verleiht seine Awards in verschiedenen Kategorien, um Unternehmen zu ehren, die innerhalb der Finanzbranche besonders durch innovative Ideen, überdurchschnittliche Wachstumsraten und besonderen Service hervorstechen. Die Entscheidung über die Verleihung wird von einer Fachjury getroffen.

JFD Brokers wurde 2011 von professionellen Tradern gegründet, um den Mangel an Transparenz im Trading abzustellen. Fairness ist eines der Grundprinzipien der Firmen-Ethik und die Personen hinter JFD Brokers glauben daran, dass jeder das Recht hat fair und direkt behandelt zu werden, ob es sich um Angestellte, Kunden oder Partner handelt. Basierend auf dem Glauben, dass Transparenz und eine direkte Herangehensweise der Schlüssel zu einer Win-Win-Beziehung ist, arbeitet JFD Brokers mit einem reinen Agenturmodell. Bis heute hat sich das Unternehmen als Game-Changer mit einem klar Trader-fokussierten Ansatz etabliert. Da wir vor einer neuen Ära des Tradings stehen, wird JFD, ausgehend von den jüngsten globalen Business- und Technologie-Veränderungen, weitere Innovationen auf den Weg bringen und als führendes Beispiel in der Branche vorangehen.

Firmenkontakt
JFD Brokers LTD.
Christian Kämmerer
Kakos Premier Tower | Kyrillou Loukareos 70
4156 Limassol
07141 – 56290 – 31
c.kaemmerer@jfdbrokers.com
https://www.jfdbrokers.com/de

Pressekontakt
Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-30 30 80 89 0
gaertner@quardiga-communication.de
http://www.quadriga-communication.de/

Allgemein

BUNTE new faces award FILM, 26 April 2018 – Berlin Angelo Fraccica, Moroccanoil ® Creative Design Team Educator, stylt Nominierte und VIPs

BUNTE new faces award FILM, 26 April 2018 - Berlin   Angelo Fraccica, Moroccanoil ® Creative Design Team Educator, stylt Nominierte und VIPs

Angelo Fraccica, Moroccanoil ® Creative Design Team Educator stylt Mia Spengler (“Back for Good”) (Bildquelle: Moroccanoil/Jürgen Mai)

Am 26. April 2018 war Moroccanoil Partner des BUNTE new faces award FILM im Spindler & Klatt in Berlin. Angelo Fraccica stylt VIPs und Nominierte wie die Regisseurin Mia Spengler (Gewinnerin in der Kategorie „Bester Debütfilm“) oder Lisa Vicari (Gewinnerin in der Kategorie „Beste Nachwuchsschauspielerin“).

Die Produkte

Moroccanoil® Treatment: Die einzigartige Formel beinhaltet Arganöl und dringt sofort in das Haar ein. Bei Runway-, Celebrity- und Editorial-Stylisten ist Moroccanoil Treatment sehr beliebt. Es wurde extra entwickelt um dem Haar seinen natürlich seidigen Glanz zurückzugeben und wirkt außerdem antistatisch. Es stärkt, pflegt und revitalisiert das Haar, während gleichzeitig das Trocknen der Haare beschleunigt wird. (EUR 45,00 / 100 ml)

Moroccanoil® Dry Texture Spray schenkt dem Haar langanhaltendes Volumen, ohne es zu beschweren. Durch die leichte Textur kann ein softer undone-Look kreiert werden. Gleichzeitig erhält das Haar mehr Griffigkeit. (28 EUR / 175ml)

Moroccanoil® Root Boost verdichtet die Mähne von der Wurzel an und schafft langanhaltende Fülle und extra Volumen bei jedem Haartyp und jeder -textur. Ein Red Carpet Look, der plattem Ansatz keine Chance gibt. (EUR 26 / 250ml)

Moroccanoil® Luminous Hairspray Medium/Strong mit einer speziellen Formel aus wertvollen Inhaltsstoffen wie dem Antioxidans Arganöl, ist ein leichtes Haarspray welches es ermöglicht, individuelle Styles zu schaffen. Trotz seiner schwerelosen Eigenschaften, bietet es starken Halt. (EUR 22,90 / 330 ml)

Moroccanoil® Beach Wave Mousse ist ideal um den Haaren Volumen zu verleihen und sanfte Wellen länger haltbar zu machen. Die Textur beschwert das Haar nicht. (EUR 28 / 175ml)

Moroccanoil® Glimmer Shine Spray legt einen feinen Glanz über das Haar und schützt es mit einem feinen Schleier vor schädlichen UV-Strahlen und freien Radikalen. (EUR 26 / 100 ml)

ÜBER MOROCCANOIL®
Moroccanoil bietet innovative, leicht anwendbare und wirkungsvolle Produkte, die jeden Haartyp in natürlich schönes und gesundes Haar verwandeln. Als Erfinder und Pionier luxuriöser, mit Arganöl angereicherter Haarpflege-Produkte ist Moroccanoil zum Laufsteg-Hit unter Mode- und Beautyinsidern geworden. Bei Mode- und TV-Stylisten sowie deren hochkarätigen, prominenten Kunden hat die Marke Kultstatus. Vor acht Jahren gegründet sind die Moroccanoil Produkte mittlerweile in über 60 Ländern weltweit erhältlich. Das luxuriöse Hair Care Sortiment umfasst Produkte für jedes Haar und seine besonderen Bedürfnisse. Patentierte, innovative Inhaltsstoffe sorgen für fantastische Ergebnisse. Moroccanoil Produkte sind exklusiv in ausgewählten Salons erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter www.moroccanoil.de Für tägliche Updates und Einblicke hinter die Kulissen folgen Sie Moroccanoil auf Twitter www.twitter.com/moroccanoil, Instagram www.instagram.com/moroccanoil oder verfolgen Sie die Beautytutorials auf YouTube.

Über BUNTE new faces award FILM 2018
BUNTE zeichnet einmal im Jahr vielversprechende Talente der deutschen Filmbranche mit dem new faces award FILM aus. Deutschlands größtes People-Magazin vergibt am 26. April 2018 in Berlin zum 19. Mal die roten Panther. Mit dem new faces award FILM 2018 in den Kategorien „Beste Nachwuchsschauspielerin“, „Bester Nachwuchsschauspieler“ und „Bester Debütfilm“ ehrt BUNTE Nachwuchstalente aus Schauspiel und Regie und schenkt ihnen damit verdiente Anerkennung. Darüber hinaus wird in diesem Jahr wieder ein „Sonderpreis der Jury“ verliehen. Die Moderation des Abends übernimmt Amiaz Habtu, bekannt aus VOX Prominent.

ÜBER MOROCCANOIL®
Moroccanoil bietet innovative, leicht anwendbare und wirkungsvolle Produkte, die jeden Haartyp in natürlich schönes und gesundes Haar verwandeln. Als Erfinder und Pionier luxuriöser, mit Arganöl angereicherter Haarpflege-Produkte ist Moroccanoil zum Laufsteg-Hit unter Mode- und Beautyinsidern geworden. Bei Mode- und TV-Stylisten sowie deren hochkarätigen, prominenten Kunden hat die Marke Kultstatus. Vor acht Jahren gegründet sind die Moroccanoil Produkte mittlerweile in über 60 Ländern weltweit erhältlich. Das luxuriöse Hair Care Sortiment umfasst Produkte für jedes Haar und seine besonderen Bedürfnisse. Patentierte, innovative Inhaltsstoffe sorgen für fantastische Ergebnisse. Moroccanoil Produkte sind exklusiv in ausgewählten Salons erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter www.moroccanoil.de Für tägliche Updates und Einblicke hinter die Kulissen folgen Sie Moroccanoil auf Twitter www.twitter.com/moroccanoil, Instagram www.instagram.com/moroccanoil oder verfolgen Sie die Beautytutorials auf YouTube.

Firmenkontakt
Kribber International GmbH
Thorsten Kribber
Pfungstädter Straße 145
64297 Darmstadt
06151660646
office@sechehaye.com
http://www.moroccanoil.de

Pressekontakt
Peter Sechehaye PR
Jacob Dornhege
Stollbergstr 11
80539 München
08927272620
office@sechehaye.com
http://www.sechehaye.com

Allgemein

Magento-Agentur netz98 und Bike-Hersteller Riese & Müller mit dem „Imagine Excellence Award“ von Magento ausgezeichnet

Besondere Auszeichnung für den wegweisenden Einsatz von Magento BI

Magento-Agentur netz98 und Bike-Hersteller Riese & Müller mit dem "Imagine Excellence Award" von Magento ausgezeichnet

München, 25. April 2018 – Magento Commerce, der weltweit führende Anbieter von Cloud-basierten Digital-Commerce-Innovationen, hat auf seiner Hausmesse Imagine 2018 in Las Vegas die deutsche Magento-Agentur netz98 und den deutschen Fahrrad-Hersteller Riese & Müller mit dem begehrten „Imagine Excellence Award“ in der Kategorie „Best Use of Customer Insights“ ausgezeichnet. Der Preis honoriert netz98 und Riese & Müller für den wegweisenden Einsatz von Magento Business Intelligence im B2B-Umfeld.

Riese & Müller ist ein innovativer Fahrrad-Hersteller aus Darmstadt, der sich konsequent zum Qualitätssiegel „Made in Germany“ bekennt. Um auch im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung besten Service und hochwertige Produkte liefern zu können, entwickelte der Bike-Spezialist in Kooperation mit der E-Commerce-Agentur netz98 eine B2B-Plattform auf Basis des führenden E-Commerce-Systems Magento Commerce. Über die Online-Plattform können Fahrradhändler ganz einfach und schnell die E-Bikes von Riese & Müller konfigurieren und bestellen. Durch den Einsatz des Moduls Magento BI (Business Intelligence) ist es Händlern möglich, wichtige KPIs zu aggregieren und auszuwerten.

Für die intelligente Auswertung von Daten mit Magento BI zeichnete Magento auf der Imagine 2018, die vom 23. bis 25. April in Las Vegas stattfand, Riese & Müller und netz98 mit der Auszeichnung „Imagine Excellence Award – Best Use of Customer Insights“ aus. Dieses Jahr wurden 250 Magento-Projekte in 16 verschiedenen Kategorien für die Imagine-Awards eingereicht, knapp 50 erhielten eine Nominierung.

Magento Commerce ist der führende Anbieter von Cloud-basierten Digital-Commerce-Innovationen für Händler und Unternehmen in der B2C- und B2B-Branche. Pro Jahr wird auf der Plattform ein Brutto-Warenvolumen im Wert von mehr als 124 Milliarden US-Dollar umgesetzt. Zusätzlich zu seiner Digital-Commerce-Plattform bietet Magento Commerce ein Portfolio an Cloud-basierten Omnichannel-Lösungen, die es Händlern ermöglichen, digitale und physische Einkaufserlebnisse erfolgreich zu platzieren. Unabhängige Analysten bestätigen die Position von Magento als eine der weltweit führenden E-Commerce Technologien. Magento Commerce profitiert dabei von einem globalen Netzwerk an Lösungs- und Technologiepartnern, einer weltweit aktiven Entwickler-Community und dem größten Online-Marktplatz für Erweiterungen, sog. Extensions, mit mehreren Tausend Modulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.magento.com/de

Firmenkontakt
Magento Commerce
Barbara Lopez-Diaz
. .
. .
.
blopez-diaz@magento.com
https://magento.com/de

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 30
magento@hbi.de
http://www.hbi.de

Allgemein

SmartHome Award 2018 – Die Nominierten stehen fest

SmartHome Award 2018 - Die Nominierten stehen fest

Verleihung der SmartHome Deutshland Awards im Roten Rathaus Berlin

Die Spannung steigt: Pro Kategorie hat die SmartHome Deutschland-Jury die besten drei Einreichungen veröffentlicht. Bei vier Kategorien heißt das: 12 Bewerber können sich ab sofort ganz besonders auf die Preisverleihung am 14. Mai in Berlin freuen!

Berlin, der 25. April 2018 – Die Verkündung der Nominierungen für den SmartHome Deutschland Award 2018 wird nicht nur von den Bewerbern mit Spannung erwartet. Nachdem die Mitglieder der Jury unabhängig voneinander ihr Votum abgegeben haben und die Jury Präsidentin die Ergebnisse zusammengeführt hat, stehen die drei Nominierten pro Kategorie, also „besten Produkt“, bestes realisiertes Projekt“, „bestes SmartHome Start-Up“ und „beste studentische Arbeit“ fest. Die Reihenfolge der Nennung lässt KEINE Rückschlüsse auf die tatsächliche Platzierung am 14. Mai zu.

Kategorie „Bestes Produkt“
-VELUX Deutschland GmbH: VELUX ACTIVE mit NETATMO
-COMEXIO GmbH: Das kleinste Smart Home Modul der Welt:Wireless IO
-Alexander Bürkle GmbH & Co. KG: terminal – Smart Home einfach perfekt konfiguriert

Kategorie „Bestes realisiertes Projekt“
-GESOBAU AG: Pflege@Quartier im Märkischen Viertel Berlin
-iHaus: Apartment der Zukunft powered by iHaus
-Norbert Weimper: Europaweit einzigartig: Demoprojekt Healthy Home

Kategorie „Bestes SmartHome Start-Up“
-roofSec Gmbh: roofSec- Flachdachmonitoring
-Innovation Health Partners GmbH: Better@Home: Besser länger Zuhause leben!
-HUM Systems GmbH: Livy Protect alarmiert automatisch deine Community

Kategorie „Beste studentische Arbeit“
-8 Studenten der TU München mit iHaus als Forschungspartner: „iHaus DNA: Automatische Steuerung von Smart Homes“
-Calolin Santander, Fachhochschule Aachen: „Erfolgsfaktoren in der Smart Home-Branche“
-Janine Breßler, Technische Hochschule Wildau: „Smart Home und Künstliche Intelligenz in der Lehre“

Wir gratulieren den zwölf Nominierten an dieser Stelle herzlich! In jedem Fall ist allein die Nominierung zu den SmartHome Deutschland Awards ein Gewinn und eine wichtige Auszeichnung!

Bewertungsprozess: Das sind die Kriterien der Top-Jury
Die Jury, unter anderem bestehend aus Professoren der Gebäudetechnik und Wohntelematik, Chefredakteuren namhafter Publikums- und Fachzeitschriften und Geschäftsführern von Branchenführern, richtet ihr Augenmerk bei der Evaluierung der Einreichungen vor allem auf folgende Punkte: Wie innovativ sind Produkt, Projekt oder Unternehmen? Sind die vorgestellten Lösungen für den Massenmerkt geeignet? Sind sie geeignet, als Vorbild zu fungieren? Verbessern sie Energieeffizienz, Sicherheit und Komfort? Und nutzen sie Standard-Schnittstellen, um Gewerke-übergreifende Interoperabilität zu gewährleisten?

Großer Dank geht an die Award-Unterstützer
Wie jedes Jahr hat es die SmartHome Initiative Deutschland vor allem den Award-Partnern zu verdanken, dass eine solche Veranstaltung überhaupt realisierbar ist. Deshalb geht ein besonderer Dank an die Unterstützer:
-Der Regierende Bürgermeister von Berlin als Schirmherr
-KNX Association
-EnOcean Alliance
-Zuhause Plattform
-Alfred Schellenberg GmbH
-TÜV Rheinland
-Sonepar Deutschland
-Saint Gobain Glassolutions
-Jäger Direkt

Mehr Informationen über den SmartHome Initiative Deutschland e.V. und den Award finden Sie auf der Website www.smarthome-deutschland.de

Der SmartHome Initiative Deutschland e.V. ist ein bundesweit arbeitender Verband. Sein Hauptziel ist es, die Akteure der SmartHome Branche zu vernetzen und bei deren Arbeit zu unterstützen. Außerdem geht um es Aufklärungsarbeit rund um das Thema SmartHome, SmartLiving, SmartBuilding und AAL.

Kontakt
SmartHome Initiative Deutschland e.V.
Günther Ohland
Rathausstraße 48
12105 Berlin
+49 (30) 60 98 62 43
go@smarthome-deutschland.de
http://www.smarthome-deutschland.de

Allgemein

Auszeichnung für Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe

Stiftung Menschen für Menschen wird in Äthiopien mit dem „Best Performance Arward“ ausgezeichnet

Auszeichnung für Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe

Äthiopien: Auszeichnung für Menschen für Menschen

München/Bahir Dar, 25. April 2018. Mit der Auszeichnung „Best Performance Award“ wurde vor Kurzem die Arbeit der Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe vom Amhara National Regional State Bureau Finance & Economy Cooperation anerkannt. Basierend auf Feldbesuchen wurden insgesamt vier Hilfsorganisationen für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet. Der Preis wurde in Bahir Dar, der Hauptstadt der Region Amhara, während eines Partnerschaftsforums, an der über 100 Organisationen teilnahmen, an Addisu Asefa, Plan & Program Coordinator von Menschen für Menschen, überreicht.

Ausgezeichnet wurde die praktische Tätigkeit von Menschen für Menschen in der Region Amhara in den vergangenen Jahren besonders im Hinblick auf die landwirtschaftliche Produktivität, der nachhaltigen Landbewirtschaftung, WASH (Wasser und Hygiene), Bildung, Gesundheit, Gesellschaftsentwicklung und Infrastrukturentwicklung. Peter Renner, Vorstand der Stiftung und u.a. für die Projektarbeit in Äthiopien zuständig sagt dazu: „Wir, das gesamte Team in Äthiopien, freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Es ist eine hohe Anerkennung unserer Arbeit in der Region. Wir konnten den Menschen Zukunftsperspektiven geben und ihnen zu einem besseren Leben verhelfen.“

Integrierte nachhaltige Entwicklung

Da die Probleme in den entlegenen Gebieten Äthiopiens meist miteinander verwoben sind, setzt Menschen für Menschen auf das Prinzip der integrierten nachhaltigen Entwicklung. Gemeinsam mit der Bevölkerung werden die für eine nachhaltige Entwicklung notwendigen Maßnahmen in fünf Schwerpunktbereichen festgelegt und miteinander verzahnt ( www.menschenfuermenschen.de).

Für alle Maßnahmen gilt: Sie müssen fundiert und auf Dauer angelegt sein und nach dem Rückzug der Organisation fortbestehen. Deswegen wird die Bevölkerung von Beginn an bei allen Planungen und Maßnahmen beteiligt. Infrastruktureinrichtungen (wie Schulen oder Wasserstellten) werden unmittelbar nach ihrer Fertigstellung in die Verantwortung der lokalen Gemeinden übergeben. So werden externe Abhängigkeiten vermieden.

Informationen über Menschen für Menschen finden Sie hier: www.menschenfuermenschen.de

Besuchen Sie uns auch in unseren sozialen Netzwerken: Facebook, Twitter, YouTube und Instagram

Spendenkonto
Stiftung Menschen für Menschen
Stadtsparkasse München
IBAN: DE64701500000018180018
SWIFT (BIC): SSKMDEMM
Online: www.menschenfuermenschen.de

Über Menschen für Menschen
Die Stiftung Menschen für Menschen leistet seit über 36 Jahren nachhaltige Hilfe für Selbstentwicklung in Äthiopien. Im Rahmen integrierter ländlicher Entwicklungsprojekte verzahnt Menschen für Menschen gemeinsam mit der Bevölkerung Maßnahmen aus den Bereichen Landwirtschaft, Wasser, Bildung, Gesundheit und Einkommen. Den Grundstein für Menschen für Menschen legte am 16. Mai 1981 der damalige Schauspieler Karlheinz Böhm (gest. 2014) mit seiner legendären Wette in der Sendung „Wetten, dass..?“. Die Stiftung trägt seit 1993 durchgängig das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI). Menschen für Menschen setzt die Maßnahmen derzeit in zwölf Projektgebieten mit über 700 festangestellten und fast ausschließlich äthiopischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern um.

Firmenkontakt
Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhm Äthiopienhilfe
Sebastian Brandis
Brienner Straße 46
80333 München
089 38397960
info@menschenfuermenschen.org
http://www.menschenfuermenschen.de

Pressekontakt
Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhm Äthiopienhilfe
Lisa-Martina Kerscher
Brienner Straße 46
80333 München
089 38397987
lisa.kerscher@menschenfuermenschen.org
http://www.menschenfuermenschen.de

Allgemein

Außerklinischer Intensivpflege(aIP)-Award & dgcc im Intensivpflege-Dialog im Juli 2018 in St. Blasien

Die Wertschätzung der Pflege und der Pflegenden

Außerklinischer Intensivpflege(aIP)-Award & dgcc im Intensivpflege-Dialog im Juli 2018 in St. Blasien

Außerklinischer Intensivpflege(aIP)-Award & dgcc im Intensivpflege-Dialog im Juli 2018 in St. Blasie

Nach der erfolgreichen Verleihung des ersten aIP-Awards im August 2016 im Hotel Maritim in Köln, möchte die kegra GmbH mit Ihren Sponsoren und Partnern im Rahmen eines 2-tägigen Programms erneut die Leistungen, engagierter Pflegekräfte, Ehrenämter, Case Manager und Patienten u. ä. in der außerklinischen Intensivpflege in den öffentlichen Fokus rücken und zum regen Austausch einladen.

Vor diesem Hintergrund wird am 03.07.2018 zum zweiten Mal inkl. Rahmenprogramm der aIP-Award verliehen und der dgcc im Intensivpflege-Dialog geht mit interessanten Vorträgen und Möglichkeiten zum freien Austausch am 04.07.2018 in die nächste Runde.

Veranstaltungsort für die diesjährige Verleihung sowie den Intensivpflege-Dialog wird mitten im Dreiländereck Deutschlands – Frankreich – Schweiz, im Tal der Alb am Fuße des Feldbergs, die Lungenfachklinik St. Blasien, die höchstgelegene Lungenfachklinik Deutschlands, sein. Der historische Speisesaal der Lungenfachklinik bietet hierbei eine ganz besondere Kulisse für das vielfältige Programm, bestehend aus verschiedenen Vorträgen, Diskussionsrunden und der Verleihung des aIP-Awards.

Im Anschluss an die Verleihung des Awards findet im Sanagarten, dem Außenbereich der Lungenfachklinik St. Blasien, die Abendveranstaltung mit regionalen Speisen und Jazzmusik statt. Eine Voranmeldung ist erforderlich.

Ein ganz besonderes Highlight bei der Verleihung des aIP-Awards, wird der Vortrag von Sr. Liliane Juchli sein, die extra für diesen Anlass aus der Schweiz anreist. Als Mitbegründerin der Pflegewissenschaften, hält sie mit ihrem Vortrag „Professionelle Pflege – dem Menschen Mensch sein“ ein Plädoyer für die Würde des Menschen. Die 83-jährige Ordensschwester, eine der herausragenden Persönlichkeiten, die die Pflege in den vergangenen 60 Jahren maßgeblich mit geprägt und weiterentwickelt hat, war bei der Verleihung des ersten aIP-Awards 2016 in Köln Jurorin und wurde für ihr Lebenswerk honoriert.

Die Pflege im Allgemeinen und speziell der Bereich der außerklinischen Intensivpflege, befindet sich im stetigen Wandel und bringt dementsprechend Änderungen mit sich. Beim dgcc im Intensivpflege-Dialog, haben die Teilnehmer im Zuge von freien Diskussionsrunden die Möglichkeit, sich zu aktuellen Themen auszutauschen und spannenden Vorträgen von namenhaften Referenten zu lauschen.

Die 2-tägige Veranstaltung in St. Blasien legt mit ihrem umfassenden Programm einen weiteren Grundstein für ein Netzwerk der Wertschätzung und Zusammenarbeit in der außerklinischen Intensivpflege.

Aufruf zum Nominieren!

Die Wertschätzung der Pflege und der Pflegenden voranzutreiben und zu honorieren ist der kegra GmbH ein ganz besonderes Anliegen. In Deutschland arbeiten über 1,5 Millionen Menschen im Pflegebereich und die außerklinische Intensivpflege, ist ein ganz besonderer Teil davon, dem wir Beachtung schenken wollen und sollten. Ob als Altenpfleger/innen, (Kinder-) Krankenpfleger/innen, (Kinder-) Krankenschwester, Case Manager/innen, Sozialdienst-Mitarbeiter/innen, Ehrenamtler/innen oder engagierten Patienten/innen. Ob in der Beatmungs-Wohngemeinschaft, -Hausgemeinschaft, im Pflegeheim, im Krankenhaus oder zu Hause. Jeden Tag geben sie ihr Bestes und sichern mit Engagement, großer Freude und Liebe zum Beruf die Versorgung ihrer Patienten.

Tragen Sie dazu bei, diesen Menschen Danke zu sagen und nutzen Sie die Chance ihn und/oder sie (als Einzelperson und/oder Team) für den aIP-Award zu nominieren!

Den Flyer mit dem Programm sowie das Nominierungsformular (Einzel und Team) finden Sie auf www.aip-award.de – Programm, Anmeldung & Nominierungsformular

Einsendeschluss ist der 14. Mai 2018 – Die Nominierungsfrist wurde um 4 Wochen verlängert!

Die kegra GmbH bietet bei der Entlassung schwerstkranker Patienten aus einer Klinik und einer sinnvollen Überführung in die weitere Pflege eine professionelle Unterstützung. Als „Lotse“ steuert das Unternehmen die komplexen Abläufe bei einer Entlassung zwischen den Patienten, Angehörigen, Kliniken, Hausärzten, Reha-Einrichtungen, Pflegediensten und Krankenkassen. Dabei steht das Wohl des Patienten und seiner Angehörigen oder Betreuer stets im Vordergrund. Die Dienstleistung ist für den Patienten und/oder seine Angehörigen oder Betreuer kostenlos.
Des Weiteren bietet das Unternehmen eine umfangreiche Fortbildung in der außerklinischen Beatmungspflege nach den Vorgaben der Richtlinie DIGAP, S II (Deutsche Gesellschaft für außerklinische Pflege). Alle Fortbildungen werden als Zertifikatslehrgänge vor Ort beim Kunden durchgeführt. Pflegediensten im Bereich der Intensivpflege bietet sie in einem weiteren Geschäftsfeld die Vermittlung von qualifiziertem Pflegfachpersonal an. Schließlich unterstützt die kegra GmbH Intensivpflegedienste beim Aufbau von Wohngemeinschaften für beatmete und/oder tracheotomierte Menschen. Die kegra GmbH hilft bei der Objektsuche und dem Umbau, übernimmt die Personalrekrutierung und das Einrichten mit medizinischen Hilfsmitteln, berät und unterstützt auch bei der Werbung für das Objekt.

Kontakt
kegra GmbH
Petra Schwarz
Frankfurter Straße 540
51145 Köln
02203 980030
info@kegra.de
http://www.kegra.de

Allgemein

SmartHome Deutschland Award 2018 – Noch bis 31. März bewerben!

Endspurt: Das Online-Portal schließt am 31. März 2018!

SmartHome Deutschland Award 2018 - Noch bis 31. März bewerben!

Achtung: Die Bewerbungsphase für den SmartHome Deutschland Award 2018 endet in wenigen Tagen!

Wer sich also noch um den begehrten SmartHome-Award bewerben möchte, sollte sich sputen und sich am besten gleich zum Portal durchklicken!

http://www.smarthome-deutschland.de/nc/award/bewerbung-2018.html

Unsere Jury ist für ihren großen Fleiß bekannt und hat keine Angst vor viel Arbeit: Denn obwohl wir schon zahlreiche vielversprechende Einreichungen erhalten haben, freuen uns über jede weitere Bewerbung – je mehr mitmachen, umso spannender und hochwertiger wird das Ergebnis!!

Zur Erinnerung:
Wir, der SmartHome Initiative Deutschland e.V. (#SHD), vergeben auch dieses Jahr die begehrte Branchen-Auszeichnung in den vier Kategorien „bestes Produkt“, „bestes realisiertes Projekt“, „bestes StartUp-Unternehmen“ und „beste studentische Leistung“. Nach Ende der Bewerbungsphase am 31. März ist die interdisziplinäre und hochkarätig besetzte Jury gefragt, die Einreichungen auf Herz und Nieren zu prüfen. Am 20. April werden dann die letzten drei jeder Kategorie bekannt gegeben – nicht aber deren genaue Platzierung. Also wird es nochmal so richtig spannend, wenn am 14. Mai 2017 in Berlin der Award feierlich verliehen wird.

Der SmartHome Initiative Deutschland e.V. ist ein bundesweit arbeitender Verband. Sein Hauptziel ist es, die Akteure der SmartHome Branche zu vernetzen und bei deren Arbeit zu unterstützen. Außerdem geht um es Aufklärungsarbeit rund um das Thema SmartHome, SmartLiving, SmartBuilding und AAL.

Firmenkontakt
SmartHome Initiative Deutschland e.V.
Alexander Schaper
Rathausstraße 48
12105 Berlin
03060986243
as@smarthome-deutschland.de
http://www.smarthome-deutschland.de

Pressekontakt
SmartHome Initiative Deutschland e.V.
Günther Ohland
Rathausstraße 48
12105 Berlin
+49 (30) 60 98 62 43
go@smarthome-deutschland.de
http://www.smarthome-deutschland.de

Allgemein

Mickie, Blockwinkel und die Party-Oscars

Auch in diesem Jahr waren Sulinger-Jungs bei der Verleihung des BALLERMANN AWARD, dem „Partyoscar“, dabei.

Mickie, Blockwinkel und die Party-Oscars

Der BALLERMANN AWARD geht an: Mickie Krause – Dabei: Johann Labbus, André Engelhardt, Heini Meins (Bildquelle: Carolina Janßen – Ballermann TV)

Obwohl bereits in 12. Auflage, war die Verleihung des begehrtesten Künstler- und Musikpreises der Party- und Eventszene eine Premiere. Erstmals wurde der BALLERMANN AWARD am „Oscar-Sonntag“ in der voll gefüllten Turbinenhalle in Oberhausen vergeben. Mittendrin statt nur dabei, war wieder die Vertretung aus Blockwinkel: Johann Labbus, Heini Meins, Torsten Hürland und André Engelhardt ( Ballermann Ranch).
Begleitet von einem riesigen Medienaufgebot (RTL, SAT1, WDR, Pro7 u.a.m.) wurde heuer auch Party-Superstar Mickie Krause mit dem BALLERMANN MEDIENAWARD durch die FunkeMedienGruppe für sein 20 jähriges Bühnenjubiläum ausgezeichnet. Aber auch Künstler wie Willi Herren, Schäfer Heinrich, die Autohändler Jörg und Dragan, Marry u.v.v.a.m. gehörten zu den mit dem Ballermann Award ausgezeichneten Künstlern. In der Kategorie „Senkrechtstarter“ wurde erstmals der Mallorca-Künstler Andy Bar mit der Partytrophäe geehrt. Die Laudatio hielt André Engelhardt als Vertreter der Marke „Ballermann“ vor einem begeisterten Oberhausener Publikum.
Der BALLERMANN AWARD wurde in diesem Jahr für den TV-Partner GuteLauneTV für eine 90minütige TV-Show aufgezeichnet. die Moderation übernahm DJ-Legende Frank Neuenfels und Dschungelkönigin Melanie Müller, die sogar mit Kindermädchen angereist war.
Die TV-Show wird am 24. März 2018 ab 18:00 Uhr auf GuteLauneTV erstmals ausgestrahlt.

Mehr Infos zum BALLERMANN AWARD gibt es u.a. unter: https://www.facebook.com/ballermannTVproduktion/
oder
https://www.facebook.com/BallermannAwardInfo/

A. Engelhardt-Markenkonzepte GmbH: Verwaltung und wirtschaftliche Verwertung von eingetragenen Markenrechten und von sonstigen Kennzeichenrechten (z. B. Marken: Ballermann, Longhitter Golf u. a.). Entwicklung von Markenkonzepten und Markenideen; Realisierung von Markenprojekten.

Firmenkontakt
A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH
Annette Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245-3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.ballermann.de

Pressekontakt
André Engelhardt
André Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245 3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.markenkonzepte.de