Tag Archives: Beatsteaks

Allgemein

Ankündigung: Taubertal-Festival 09.-12. August 2018 Rothenburg ob der Tauber

Ankündigung: Taubertal-Festival 09.-12. August 2018 Rothenburg ob der Tauber

(NL/9809646677) Tribe-Online.de berichtet:
https://www.tribe-online.de/music/events/ankuendigung-taubertal-festival-2018/

Zum 23. Mal rockt auch dieses Jahr wieder das Taubertal-Festival zu Füßen der historischen Altstadt von Rothenburg ob der Tauber. Am Horizont die malerische Kulisse der Stadt und auf der Eiswiese im Taubertal die Openairbühne. Das Festival hat längst Kultstatus und zählt zu den renommiertesten deutschen Open Airs. Kein Wunder, dass es mit seinem familiären Charakter seit vielen Jahren regelmäßig ausverkauft ist. Die Beständigkeit im Line Up, die unterschiedlichen Campingmöglichkeiten und vor allem der stimmungsvolle Steinbruch, in dem bis in die frühen Morgenstunden weitergefeiert werden kann machen das Festival zu einem Highlight. Ab diesem Jahr wird der Steinbruch noch attraktiver werden, denn die Besucher erwartet dort ein fetter Konzertabend mit fünf Bands.

Bestätigte Bands für die beiden Hauptbühnen: Beatsteaks, In Flames, Kraftklub, Broilers, Marteria, Feine Sahne Fischfilet, Gogol Bordello, Hot Water Music, Talco, Käptn Peng & Die Tentakel Von Delphi, Hiltrop Hoods, Faber, The Baboon Show, The Meningers, Silverstein, Swiss Und Die Andern, SWMRS, Creeper.

Während andere Festivals sich auf einfachem Gelände wie Autorennstrecken und Flugplätzen ständig vergrößern und ihren familiären Charme einbüßen, bleibt sich das Taubertal-Openair treu. Idyllisch in einer Talsenke entlang der Tauber, ist die Veranstaltung in einem Naturschutzgebiet eine logistische Herausforderung. Der Umweltgedanke spielte dabei von Anfang an eine wichtige Rolle. Die Versorgung durch 100% Ökostrom, das einzigartige Müllsammel-Konzept, Green-Camping für umweltbewusstes Zelten und die enge Kooperation mit Sounds For Nature sind nur einige Beispiele, denen inzwischen andere Festivalveranstalter nacheifern.

Für das diesjährige Festival gibt es nur noch wenige Karten!

Tickets erhalten Sie hier: http://karo-tickets.de/ und an allen CTS Vorverkaufsstellen. Weiter Infos unter: http://taubertal-festival.de/

KARO Konzert-Agentur Rothenburg GmbH
Schweinsdorfer Straße 25 b
91541 Rothenburg ob der Tauber
Fon: 49 (0)9861-874777-0
Internet: www.konzert-agentur-rothenburg.de
E-Mail: info@konzert-agentur-rothenburg.de
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Volker Hirsch
Registergericht: Ansbach, Handelregisternummer: 4188

Firmenkontakt
FutureConcepts
Christa Jäger-Schrödl
Häcklgasse 6
84419 Schwindegg
49 (0) 171/ 501 843 8
info@futureconcepts.de
http://

Pressekontakt
FutureConcepts
Christa Jäger-Schrödl
Häcklgasse 6
84419 Schwindegg
49 (0) 171/ 501 843 8
info@futureconcepts.de
http://www.futureconcepts.de

Allgemein

HANS 2015 mit neuem Moderator

HANS 2015 mit neuem Moderator

Lukas Nimscheck (Mitte) gewann einen HANS 2014 – Foto Public Address

Der Termin für den HANS – Der Hamburger Musikpreis 2015 steht fest: Am Dienstag, 24. November, werden die diesjährigen Hamburger Musikpreise verliehen. Die Preisverleihung findet vor rund 500 geladenen Gästen aus Medien, Kultur und Wirtschaft im Hamburger Konzertclub Markthalle statt. Die Moderation übernimmt erstmalig der Musiker und HANS-Preisträger Lukas Nimscheck.

„Im vergangenen Jahr durfte ich selbst einen HANS entgegennehmen, in diesem Jahr empfange ich alle Preisträger auf der Bühne. Ich freue mich auf eine spannende und abwechslungsreiche Veranstaltung“, so Lukas Nimscheck.

Mit der Hip-Hop-Gruppe Deine Freunde erfand der 27-Jährige das Genre der Kindermusik neu. Ihr gut produzierter Hip-Hop mit anspruchsvollen Texten stieß in eine bis dato unbesetzte Lücke vor – wofür die Band 2014 mit dem Hamburger Musikpreis HANS ausgezeichnet wurde. Bereits zuvor arbeitete Lukas Nimscheck als Assistent der Geschäftsführung im Schmidt Theater, moderierte den Tigerenten Club und produzierte Songs und Remixe für Künstler wie Wir sind Helden und Beatsteaks.

Ort der HANS-Verleihung ist erneut die Markthalle. „Wir haben hier 2014 ideale Bedingungen vorgefunden. Der traditionsreiche Club ist ein erstklassiges Umfeld für unsere Verleihung“, freut sich Uriz von Oertzen, HANS-Mitinitiator und Vorstandsvorsitzender der Interessengemeinschaft Hamburger Musikwirtschaft (IHM).

Als reiner Jury-Preis zeichnet der Hamburger Musikpreis HANS besonders innovative, kreative und künstlerische Leistungen in verschiedenen Kategorien – vom „Song des Jahres“ bis zur „Herausragenden Künstlerentwicklung“ – aus. Zu den bisherigen Preisträgern gehören unter anderen Thees Uhlmann, Boy, Tocotronic, Trümmer, das Tingvall Trio, Inas Nacht, Tapete Records und der Club Uebel & Gefährlich.

Der Norddeutsche Rundfunk und die Hamburger Kreativgesellschaft fördern den HANS seit der ersten Verleihung 2009. Erstmalig engagiert sich in diesem Jahr die Handelskammer Hamburg für den Musikpreis.

Kontakt
Medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu